1.Ligarennen Barcelona Rennberichte

  • Die Rennberichte werden in folgendem Format verfasst:

    Qualifyingergebnis:

    Rennergebnis:

    Zeitpunkt Boxenstopp:

    Qualifiyng:

    Rennen:

    Fazit:

    Highlight des Rennens:

    Bildmaterial:



    Erklärung zu den Punkten:

    Qualifyingergebnis: Ergebnis (z.B. P8) und Rundenzeit (z.B. 1.22.564)

    Rennergebnis: Endplatzierung im Rennen (z.B. P5)

    Zeitpunkt Boxenstop: ca.45 min vor ende

    Qualifying: Kurzer Text zum Qualifying ( Vorfälle usw.)

    Rennen: Kurzer Text zum Rennen ( Vorfälle, besondere Überholmanöver, Gedanken zu Boxenstops, Undercuts usw.)

    Fazit: Abschlusssatz (z.B. gutes Rennen, aber die meiste Zeit alleine rum gefahren)

    Highlights: Kurzer Text, was ihr im Rennen erlebt habt ( spannende Zweikämpfe usw.)

    Bildmaterial: Youtube-Videos ( Ein voll aufgenommenes Rennen entbindet euch nicht von der Pflicht, den Rennbericht in schriftlicher Form auszuführen) [OPTIONAL

  • Qualifyingergebnis: P3

    Rennergebnis: P15

    Zeitpunkt Boxenstopp: Erste Runde

    Qualifying: Solide P2 wäre sogar möglich gewesen

    Rennen: Leider direkt am Start einen unglücklichen Unfall gehabt direkt in die Boc und versucht so weit es geht nach vorne zu kommen

    Fazit: Podium wäre möglich gewesen ohne Unfall

    Highlight des Rennens: Entrundungen

    Bildmaterial?: leider nein

  • Qualifyingergebnis: P15

    Rennergebnis: P17 (P18)

    Zeitpunkt Boxenstopp: Runde

    Qualifying: siehe oben. Hatte einen soliden hinteren Platz belegt, zu mehr reicht es nicht.

    Rennen: Mit einem Wort: Achterbahn. Gleich am Start ne Karambolage aus der ich mich außer einem kleinem Rempler raushalten konnte. Hatte im ersten Viertel des Rennens dann einen Schaden, dessen Reparatur 10 Sekunden betrug. Habe mich spontan dafür entschieden, dass ich reinkomme und gleich für den Rest des Rennens Nachtanke.

    Fehler 1: Habe die Menge nicht angepasst, dachte das die Menge beim Pitstop die Menge ist, mit der ich zu Ende Fahre. Falsch gedacht, sie werden Addiert. Im Folge dessen bin ich mit einem LKW Durch den Katalonischen Regen gebraust und war sehr lange Letzter. Konnte noch einen Fahrer überholen, der jedoch seinen Pflichtstopp machen musste. Er kam an Ende noch ran, hatte wohl aber einen Fehler der im Ziel knappe 9 Sekunden Rückstand auf mich betrug.
    Fehler 2: Habe durch den Stopp ein nahezu unfahrbares Auto gehabt, wo ich nicht mal mehr richtig beim 250m Schild Bremsen konnte, ohne dass ich abfliege. Etliche Male die Strecke verlassen und zudem noch ne 10 Sekunden Stop & GO kassiert. Somit war das Rennen dann für mich noch 40 Minuten gelaufen.

    Ich erwarte nicht, in den Top Ten mitzufahren, jedoch fehlt mir so ziemlich alles was ein Rennfahrer benötigt, um einigermaßen Schnell zu sein und zumindest nicht auf den letzten 3 Rängen zu landen....

    Fazit: EIn erstes Ligarennen mit vielen Fehlern, mir ist nicht mal ansatzweise bewusst, was man wie alles einstellen, umstellen und verstellen kann und sich was wo und wie auswirkt. Ich bin ein blutiger Anfänger und habe nach diesem Rennen erstmal das Ziel: 1. nicht letzter zu sein und 2. Niemandem im Weg rumzustehen.

    Highlight des Rennens: Nichts!

    Bildmaterial?: Wieso Bilder? Wo kann ich die noch herbekommen??

  • Qualifyingergebnis:

    P5 (1.52,127 min)

    Rennergebnis:
    P8


    Zeitpunkt Boxenstopp:
    Pflichtstop nach 47 Minuten in der 23. Runde

    Qualifying:
    Qualifying lief soweit ganz gut und mit etwas mehr Glück wäre eine Position weiter vorne herausgesprungen.


    Rennen:
    Ich hatte einen Logenplatz beim Startcrash und war danach auf P2 hinter OFFROADRACER686. In der zweiten Runde kam ich Ausgangs "La Caixa" weit und beim beschleunigen auf den Curb... Dumme Idee wenn es regnet. Dadurch drehte ich mich raus und blieb tatsächlich auf einem Kiesstreifen hängen. Danach kam auf P10 wieder auf die Strecke und konnte mich dann bis auf P7 vorarbeiten. xxmanuxx machte vor mir einige Fehler, die ich aber durch eigene Fehler nicht nutzen konnte. Ich versuchte einen Overcut nachdem er an die Boxen ging, was allerdings fehl schlug, da meine Reifen nachließen. Marcel2502 konnte ich in der Box überholen und machte mich wieder auf die Jagd nach xxmanuxx . Immer wenn er einen Fehler machte, war ich kurz darauf an der Reihe. Dann kam der große Auftritt von Cerano111, der meinte, die Männchen mit den blauen Flaggen sind Fans seines Teams. Sage und schreibe 3 (!!!) mal meinte er seine Linie verteidigen zu müssen, was für mich einen Ausritt ins Kiesbett, einen Dreher und als Krönung noch einen Heckschaden bedeutete. Damit war die Aufholjagd auf xxmanuxx gelaufen. In der vorletzten Runde hatte xxmanuxx wieder einen größeren Fehler, aber durch mein instabiles Heck ging ich in Kurve 9 weit und als krönenden Abschluss kam mein Audi in der Schikane vor Start und Ziel quer, sodass ich die Lenkung aufmachen musste und ich die Schikane ausließ, was mir noch eine 80-Sekunden-Zeitstrafe einbrachte und mich auf P8 landen ließ.


    Fazit:

    Eigentlich ganz ok, wenn nicht immer diese verkackten kleine Fehler wären.

    Highlight des Rennens:
    Das volle Fahrerfeld... Immer hatte man Blickkontakt zu einem Fahrzeug. Außerdem hatte ich sehr faire Zweikämpfe und die Überrundungen waren bis auf eine Ausnahme vorbildlich!


    Bildmaterial?:

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Qualifyingergebnis: P1

    Rennergebnis: P1

    Zeitpunkt Boxenstopp: ca. 40 Minuten noch zu fahren

    Qualifying: Lief besser als erwartet, war schneller als in jedem Training zuvor und hätte sogar das Delta zu ner 1:50 hoch gehabt... Nur dann kam mir die letzten Kurve dazwischen.

    Rennen: Beim Start Glück gehabt das mich die zwie hinter mir nicht abgeräumt haben und dann anschließend einfach meinen Stiefel runtergfahren. Hatte nie einen Kampf um Position und somit war das einzig spannende eigentlich die Überrundungen.

    Fazit: Perfekter Auftakt mit der maximalen Punktezahl macht mich echt stolz, war halt gut das es geregnet hat und somit der Ferrari ein bisschen besser als im trocken.

    Highlight des Rennens: Quali, Startphase und dann halt ein paar Überrundungen

    Bildmaterial?:

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Qualifyingergebnis: P10

    Rennergebnis: P3

    Zeitpunkt Boxenstopp: nach 44 Minuten

    Qualifying: Bekam keine wirklich gute Runde zusammen. Und wenn, kam dann die letzte Schikane. Mag die überhaupt jemand? Unterm Strich sehr enttäuschendes Quali.

    Rennen: Joa, was soll man zu dem Start sagen? Konnte mich raushalten und war nach Kurve 3 auf P5. Im Laufe des Stints hatte ich dann immer wieder Duelle, unter anderem mit Lit9889 und HaZZeHuNtEr42o. Mit meiner Pace war ich größtenteils zufrieden, aber ich hatte viel zu viele Fehler drin. Auf P5 liegend fuhr ich dann in die Box. -> 1. Stint war nicht wirklich gut.


    Hab da dann durch Inkompetenz 5 Sekunden verloren. Mit den frischen Reifen hatte ich eine starke Pace und konnte schnell auf Lit9889 und Runarbindar aufholen und beide dann schließlich überholen. Runarbindar konnte an mir dranbleiben, da meine Reifen am Ende ebenfalls am Ende waren. Im 2. Stint hatte ich aber kaum Fehler drin, konnte so meinen 3. Platz behalten. -> 2. Stint war vor allem zu Beginn ziemlich stark

    Fazit: Das Podium war mein Ziel vor dem Rennen. Hätte man mir nach dem Qualifying P3 angeboten, hätte ich das Angebot dankend angenommen. Mit dem Ergebnis und der Pace bin ich zufrieden, hatte aber zu viele Fehler im 1. Stint. Leider hatte mein Teamkollege Captain viel Pech, also für das Team kein super Ergebnis.

    Highlight des Rennens: Der vielen Zweikämpfe und vor allem der Fight mit Runarbindar.

    Bildmaterial?: vorhanden, falls benötigt

  • Qualifyingergebnis: P17

    Rennergebnis: P13

    Zeitpunkt Boxenstopp: ca. 45 min

    Qualifying: Leider wenig Training gehabt die Tage zuvor und quasi das Quali benutzt zum strecke kennenlernen. Dementsprechend war die Runde auch Müll.

    Rennen: Start war ganz gut, konnte aufgrund der schlechten Startposition ganz gut der Rudelbildung ausweichen ohne vom Gas zugehen und fand mich völlig überrascht auf P8 oder so wieder.

    Es hat bisschen gedauert bis sich meine Renn Pace einigermaßen gut entwickelt hat. Gefühlt hatte ich das ganze Rennen über immer einen Zweikampf mit Cerano111.

    Leider haben mich aber immer wieder kleinere Fehler und zwei mal auch ein Dreher zurückgeworfen.

    Zum Ende hin wurde es noch mal knapp als eine Gruppe mit 3 Autos auf mich aufgeschlossen hat. Im zweiten Stint konnte ich die anfangs Pace leider nicht so gut halten. Eine Position habe ich dann noch in den letzten Runden verloren und bin auf P13 ins Ziel.

    Fazit: Regen auf dieser Dauer war ziemlich fordernd. Zu viele Fehler gemacht aber ich glaube damit war ich nicht alleine.


    Highlight des Rennens: kurzer Boxenstopp :yeah: 1-2 Überhol Manöver.

    Bildmaterial?: negativ

  • Dieses Thema enthält 14 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.