Beiträge von Antonia906090

    Qualifyingergebnis: P: 6

    Rennergebnis: P: 7

    Boxenstopps: einmal von :supersoft: auf :soft:

    Qualifying: Nun ja mit 3.8 sec hinter der Pole war bestimmt mehr drin, aber Frau ist auch mit weniger zufrieden.

    Rennen: Start wa so la la ,aber wenn selbst ein sehr zurückhaltender TangenteHyperon an mir vorbei zieht dann war ich mit Sicherheit nicht sehr schnell und hatte wieder eine Reaktionszeit wie eine Schlaftablette, sollte mal vor her ein Red B... schlürfen denn das Zeug soll ja angeblich Flügel verleihen. Des probier mer a mol aus demnächst. oder gilt des etwa als Doping , nicht das i am End noch a Strafe bekomme, wobei ich mags ja schon manchmal gerne mit Strafen, hihihih.....,...............:evil::evil::evil::evil::evil:
    Fazit: Rennen war ok, zum Ende hin da wollte mich noch jemand vonhinten nehmen, pfuiii , aber der hat doch etwaas Schi.... bekommen wie er ganz nah an meine geilem Hinterteil fast gekommen wäre, aber es hat ihn der Mut denk i verlassen., wobei von kommen im sinne von kommen hab i nix verspürt, des üben wir nochmal, neeee. der steht halt auch auf Strafen, der konnte davon garnicht genug bekommen, das war mein Glück und Highlight. :fein::fein::fein::banana::banana::banana:

    Highlight des Rennens: Einfach eure gei... Hinterteile anzuschauen. :f1::f1::f1::*:*:*

    Bildmaterial?: bringt nix.


    Süsse Grüße Eure

    Antonia 906090 :heart:

    Qualifyingergebnis: P: 11


    Rennergebnis: P: 8

    Boxenstopps: 2 x immer passend in der Safetycar-phase.

    Qualifying: war ok, konnte doch einige hinter mir lassen.

    Rennen: Am Start ein paar Plätze verloren, aber konnte doch ganz gut mithalten, die 1. Saftycar-phase kam für meine Wohlbefinden etwas zu früh, da frau das aber nicht immer steuern kann, mit dem kommen, nutzte i das aber trotzdem um die High-Heels zu wechseln, danach einen guten Lauf-Rythmus gefunden, ach ja da war immer mal einer von euch süßen Jungs an mir dran, und war mal an mir vorbei und dann konterte ich oder er ließ sich zurückfallen, Das hatte was von Balz-tanz oder so,:love::love::love: Sollte ich da etwa ein heimlichen Verehrer oder gar ein Stoker:ding: :cursing:haben. I war voll mit mir und meinem Rennen beschäftigt, das i garnicht geschaut hab wer das denn war. Aber i denk der kommt wieder, wenn i ihm gefallen hab. Nach der 2 Safetycar-phase hatte ich a bissi gepennt und einige sind an mir vorbei, konnte mich aber fangen, und fuhr tapfer mein Race wo bei ich glaub noch fast in der letzten Runde den vor mir liegenden geschafft hätte, aber gut , war echt knapp.

    Fazit: Mit nur 33 sec, hinter der Spiotze ins Ziel zukommen, das macht Freude, I love das Safetycar. :f1::heart::f1::heart:

    Highlight des Rennens: Kleine Zweikämpfe auf diesem doch engen Stadtkurs. :fein:

    Bildmaterial?:

    Qualifyingergebnis: P:8

    Rennergebnis: P: 10

    Boxenstopps: einer zu viel

    Qualifying: War ok, für meine Ansprüche

    Rennen: Lief im ganzen eigentlich sehr gut , da hatten andere mehr Probleme auf der Strecke, und endlich war auch mal so etwas wie Zweikampf zu spüren, hab mich aber nicht richtig getraut da fett reinzuhalten und hab brav schön ein bisschen vorsichtig agiert, aber ich lerne ja noch mit euch rennverückten hier ein bissi mitzuracen, I love it. :lovenado: fast so schön wie ein ,, ............... na ja ihr wißt schon hihihih

    Fazit: in Italia ein wenig von allem porca miseria , aber auch dolce vita genossen mit euch.:heart::heart::heart:

    Highlight des Rennens: Das geile Gefühl wenn i von hinten "gejagt" werde. i will mehr davon, einfach unbezahlbar, :love::*:ding:

    Bildmaterial?:

    Qualifyingergebnis: P: 10

    Rennergebnis: P: 9

    Boxenstopps: 1 mal not gedrungen nach Kontakt mit Kylltal . also schon in Runde 5 von :supersoft: auf :medium:

    Qualifying: Nur zwi Runden probiert, immerhin , manch einer hat es erst garnicht versucht, Angsthasen oder wie???????

    Rennen: Ganz gut beim Start weggekommen, war dann aber doch sehr umsichtig vor dem ersten rechtsknick um hier nicht gleich alles zu verlieren, dann die erste RUNDE besonders die OOOhhh --- Rouge also die rote Kurve mit Berg und Talk-charakter gut durch die rechts und links von der Strecke abgeflogenen durchgekommen. PPPPuuuuuuhhhhhhhhhh. Nun dann einfach versucht vorwärts zukommen. Bis leider in Runde 5 oder waers die 6. der Kontakt mit Kyttall war , das ging so schnell, leider war mein Flügel putt. Ab an die Box und die lang haltenden :medium: mir geholt. Danach lief es etwas einsam bis ich auf TangentelHyperon vor mir immer näher kam, nach ein zei Runden Geduld konnte ich nicht wiederstehen ihn an der Stelle wo er immer etwas zuschnell in die rechtskurve ging und weit nach außen getragen wurde, mal schnell innen vorbeizuziehen, Sensationell ein bissi hat er da mich noch am linken Hinterrad erwischt, aber gott sei dank hat ich dadurch keien Plattfuß bekommen. Das war mal seit langen ein echtes überholmanöver von mir. :banana::banana::banana: So nun nur noch mit den Reifen ins Ziel kommen dachte ich. und die hielten auch bis dort hin. Wahnsinn, :f1:

    Fazit: Von Platz 10 auf Platz 9 vor gefahren und wenn auch wenig Punkte aber immerhin gepunktet. WOOOOOWWW.

    Highlight des Rennens: Überholmanöver :heart::heart::heart::heart::heart::heart::f1::hammer:

    Bildmaterial?: nein

    Qualifyingergebnis: P:11

    Rennergebnis: P.8

    Boxenstopps: 2

    Qualifying: Nun ja besser wie am Freitoag, immerhin musste i net vo ganz hinnten starten net war,

    Rennen: Hab euch verrückten erst amol fahrn loasse, um dann halt a weng noch fuhrn zu komme, des hat a bissl higehaut. Hab auch immer schee Plotz gemocht wenn so anner vo de schnellenTruppe mir mit em Affenzahn vo hinten da agrauscht komme is. gell des passt scho. net woar. Dees einzige woas i schnell kann, i werd schnell müd und komme viel zu schnell , wenn ihr wisst woas i mahne du.:gurke::gurke::gurke:

    Fazit: Mit aner wesentlich besseren Einstellung is ganz guod higange. :f1: A saubers Madel bin i hoalt. a weng loangsoam awwwer sonst immer g.......... ihr wisst scho bescheid. Bussi:*:*:*

    Highlight des Rennens: Ein paar nette szenen mit die schnellen Burschen hier. Mir hoats net bresiert. Bis aufs nächste Mal.

    Eure Antonia :emojiSmiley-07::emojiSmiley-07::emojiSmiley-07::emojiSmiley-137::emojiSmiley-156::emojiSmiley-151::emojiSmiley-164:
    Bildmaterial?: hoab nix.:emojiSmiley-135:

    Qualifyingergebnis: DNF

    Rennergebnis: DNF

    Boxenstopps: keine

    Qualifying: nicht erwähnenswert,

    Rennen: auch nicht , wieder in der selben Kurve wie im Q abgeflogen

    Fazit: Dees wor nix.

    Highlight des Rennens: Die ersten Runden

    Bildmaterial?: lieber nicht das will niemand sehen.

    Qualifyingergebnis: P.10

    Rennergebnis: DNF

    Boxenstopps: keine

    Qualifying: War okay drei Runden gedreht dachte ich wäre schneller gewesen. Dem war aber nicht so. nichts neues.

    Rennen: Erst mal die Meute ziehen gelassen, und auch nach zwei Kurven schon 2 Plätze gut gemacht, durch Crash der vormir fahrenden.

    Leider ein paar Runden bei ganz leichtem Tröpfeln vom Himmel mein Frontflügel abgefahren, und dann ging es auch bald danach in die Streckenbegrenzung. fertig und Ende,. heul heul.

    Fazit: Freute mich schon auf die lange Distanz , leider hat meine Fahrphysik-kentnisse nicht mitgespielt. voll die kacke.

    Highlight des Rennens: Viel zu kurz als das da Highlights gewesen wären.

    Bildmaterial?: Nicht wirklich zeigenswert.

    Qualifyingergebnis: Platz 11.

    Rennergebnis: Platz 9

    Boxenstopps: 14. von :soft: auf :soft:und in der 28. auf :supersoft: war aber niix mit der schnellsten Runde

    Qualifying: Ein paar runden gedreht, und doch leider wieder nur 11. Platz ( frustrierend) aber macht trotzdem mir große freude mit euch mit zu fahren.

    Rennen: Konnte am Start mein Platz behaupten, wobei ich auch in den ersten Runden nix riskieren wollte, im Verlauf des Rennens eigentlich mit dem tempo zufrieden gewesen,

    konnte mich auch etwas verbessern. Bis ich kurz vor dem ersten Boxenstopp mein Vordermann vor einer Kurve leicht angeschoben habe, leider dadurch mein flügel sanft beschädigt ;(, bin glücklicher weise sowieso in dieser Runde in die Box , der vormir aber auch , bei mir hats halt etwas länger gedauert wegen des Flügels , dann war der vormir aufgrund dessen wieder abgehauen. voll der mist . ich war doch schon so nah dran. grrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr.

    Fazit: Leider von einem Auto überundetet :blueflag:worden und trotzdem nicht letzter und noch 2 Plätze gegenüber dem Start gut gemacht.

    Highlight des Rennens: ein Überholmanöver auf Grund meines Druckes den ich in meinem unerschütterlichem Vorwärtsdrangs :evil::burn:ausgeübt habe. endlich mal ein geiles Gefühl zu überholen. :rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes::heart::heart::heart:Wahnsinn ich will mehr solcher Manöver machen. macht voll Spaß. ich bekomme euch noch alle einmal irgenwann !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Bildmaterial?: Lieber nicht.

    Qualifyingergebnis: P. 8

    Rennergebnis: P.5.

    Boxenstopps: einmal zu meinen Jungs zum Nachschminken :*und frisch pudern reingekommen. Hammer-make up hielt bis zum Ende des Rennens. Einfach fantastisch:heart:

    Qualifying: Hab mir diesmal etwas Zeit gelassen und spät rausgefahren für nur einen Run, bin ja nur 3,130 sec hinter dem Pole -mann , das ist nicht viel oder??????????????.



    Rennen: Von Platz 8. der Meute mit gebührendem Abstand hinterher gehetzt. Konnte mein besten Freund :heart::heart::heart:TangenteHyperon im Redbull schön hintermit halten, der hatte wie immer die schönste Ausssicht auf mein geiles Hinterteil. 8o HIhihihihi. Im laufe des Rennens immer versucht schön gleichmäßig meine Runden zu drehen, das gelang mir auch bis ins Ziel. Klar habe ich selbstverständlich von den 3 DNF,s profitiert. Konstante Fahrweise zahlt sich eben aus.

    Fazit: Die eine 3 Sekunden Strafe war leider zuviel, sonst hätte es sogar zu Platz 4 gereicht. Schei.................honig.

    Highlight des Rennens: I do my very best, Platz 5 verrückt,:thumbsup: wenn frau sich vorstellen würde es waren alle 22 mitgefahren wäre ich ja gerade mal 17. geworden. Des einen Freud ist der Community ihr leid. iss halt so. Bitte aber trotzdem um mehr Beteiligung am Rennen auch wenn es zu lasten meiner Platzierung gehen würde , dafür gibts für mich mehr zu sehen unterwegs. :f1::f1::f1::f1::f1::f1::f1::f1::f1::f1::f1::f1::f1::f1::f1::f1::f1::f1::f1::f1::f1::f1:

    Bildmaterial?: Kaum des Zeigens wert.

    Qualifyingergebnis: P: 8

    Rennergebnis: P: 7

    Boxenstopps: erster und leztter in Runde 19

    Qualifying: Da ich immer mit relativ viel Sprit intus so 3-5 Runden in einen Quli-stint drehe bin ich meistens auf einer schnellen Runde unterwegs, auch wenn die für andere nicht schnell erscheint, versuche ich immer Platz für euch Rennverrückten zu machen. Das zum Thema Schnell oder langsam. Für den Fall das hier ein falscher Eindruck entstanden ist, dann sorry es ist wie es ist, das muss Mann durch. :heart::heart::heart: ich bemühe mich weiter.

    Rennen: Im von leichtem bis mittelstarkem Regen durchzogenem Rennen im mittlerweile völlig durchsichtigem Rennanzug , fast so wie beim Wet-t-shirt kontest, immer schön einsam die Runden gedreht. uns ab und zu mal etwas durchblitzen lassen, wenn gerade einer von euch vorbeikam. Hat sich aber keiner dafür interresiert, war mir klar. egal

    Ein paar Runden war ich auch mal in ein paar Rennfights eingebunden , und konnte öfters mal einen heißen Blick auf euer Heck werfen, sah schon heiß aus, so richtig mächtig und gewaltig. leider zog ich meistens bei euch den kürzeren, was mich ja nicht wirklich verwundern, da bin ich schon mit längeren fertig geworden. HIHIHIHIHIH

    Fazit: Ist Antonia auch nicht die schnellste hier im Race, liegts wohl sehr wahrscheinlich an ihrer Scheese mit einer schlechten pace.

    Highlight des Rennens: Zieldurchfahrt

    Bildmaterial?: nichts. zeigbares.

    Qualifyingergebnis: P. 9

    Rennergebnis: P. 8

    Boxenstopps: zweimal gestoptt in Runde 2 oder 3 oder wars doch nach der ersten von :supersoft:auf :medium:und in Runde 32 nochmal auf :supersoft:

    Qualifying: zum heulen , fragt lieber nicht

    Rennen: Ich wagemutig am start der Meute hinterher, aber leider in den vormir stattfindeten Crash leider schuldlos verwickelt worden und noch einen vor mir quer auftauchenden Ferrari getroffen, konnte trotz dieses Chaos nicht ausweichen aber Gottsei dank weiterfahren, schnell an die Box und dann versucht so lange wie möglich mit :medium: durchzufahren, klappte leider nicht , also doch nochmal zum Makeup aufrischen zum Boxenspiegel gefahren, habe mir die Wangen mit den :supersoft: nochmal einpudern lassen, dann nix wie auf die Piste und dachte ich könnte nochmal ne schnelle kesse Sohle für eine Runde hinlegen, aber das Gegenteil ist wie immer eingetragen, die Spitzenfahrer haben mir den A........ lerwertesten versohlt und mir blaue Fahnen :blueflag::blueflag::blueflag:gezeigt ,wahrscheinlich zum Zeichen der großen Liebe und zuvorkommen mir gegenüber. :heart::heart::heart::heart::heart::heart: I love it. Ihr süssen Schnuckiss kiss kiss kiss. :f1::f1::f1: 

    Fazit: Und was lernen wir aus der Geschicht . wenn man rumschleicht und zu viel Schminke hat im Gesicht, bist du halt nur ein kleines Licht.:fahne::fahne::fahne:

    Highlight des Rennens: Eure Hinterteile beim Überunden mal von der schönsten Seite zu sehen. WWWWWWOOOOOOOOWWWWWW:

    Bildmaterial?: das möchte keiner sehen.

    Qualifyingergebnis: War fürn Po ........ aber immerhin 6.Platz

    Rennergebnis: leider DNF

    Boxenstopps: dazu ist es leider auch nicht gekommen

    Qualifying: Erste Runden mit war ok :supersoft: , dann nochmal mit :soft:probiert aber keinerlei verbesserung leider.

    Rennen: Das war sehr merkwürdig , soetwas hatte ich noch nie bei mir hatte sich schon vor dem Start irgendwie mein Gaspedal aufgehängt , keine Ahnung was das sollte aber ich bin ständig mit fast Vollgas gefahren obwohl mein Füßchen überhaupt nicht in der Nähe des Pedals war. ich konnte mein rennboliden nur durch kräftiges betätigen des Bremspedals einigermaßen einfangen, das ging aber selbstverständlich nicht lange gut, bis ich in die Mauer krachte .:hammer:

    Fazit: Normaler weise bin ich ja in Franz........ land ein samen Spritze. :OO::banane:aber das Gaspedal spielte total verrückt, da kames mir schneller als mir die mauer lieb war.

    Highlight des Rennens: kannste net fahren , musste gucke zu. :evil:

    Sorry für das frühe Aus scheiden, das war ja schlimmer wie die wenn frau die Tage hat. Einfach nur rot gesehen.


    Bin aber fürs nächste rennen voll motiv und endg....... so. schluss und kuss. :lovenado:

    Bildmaterial?:

    Qualifyingergebnis: P 9 dees wor nix.

    Rennergebnis: P 9 dees war a net so geplant.

    Boxenstopps: 2 :supersoft:auf :soft:auf :soft: Wie können den manche hier mit nut einem Stop auskimme. ? und was fir a Reifenfarb fahrns die da.

    Qualifying: War nicht mehr drin , hatte zu viel Sprit an Bord. zu lahm deshalb

    Rennen: Am Startgleich mal einen Platz verloren, und in der ersten Kurven stand plötzlich eienr quer vormir. konnt grad no ausweichen hatt mi um eien Platz wieder nach vorn bracht, den i dann wieder verlor. Und dann ein paar schöne aber faire Zweikämpfe mit Noizestyle 88 gehabt, bei denen ich aber dann doch leider den kürzeren zog. Immer das gleiche war mir aber von ( vorne rein) klar , ok dachte ich dann wieder von hinten wie immer, das Spielchen kennen wir ja schon zur genüge, aber a Freud hats mi doch gemacht.

    Später nach dem letzten Stopp bin i nochmal an noize etwas ran gekommen, hat aber leider trotz seiner 3 sec,Strafen netter mehr gelangt für Platz 8. Schade aber schee wors

    allemal

    Fazit: Wenigstens nicht von der Spitze überundet worden, Wahnsinn keine :blueflag: die waren wohl ausverkauft.

    Highlight des Rennens: Fights mit noizestyle 88 :f1::f1:wenn frau das als solches bezeichenn darf.


    Grüße und Gratulation an das Champagner- spritzer-trio einfach ggggeeeeiiillllll. ihr Schnuckis wie ihr euch auf dem Podest gegenseitig bespritz. :heart::heart::heart::heart::heart::heart::banana::banana::banana:

    Bildmaterial?:

    Qualifyingergebnis: Leider nur letzte.


    Rennergebnis: Platz 9

    Boxenstopps: zu viele

    Qualifying: ging nicht schneller , und später war es zwar etwas trockener, da wollt i aber a nimma.

    Rennen: Von hinten ganz brav bis zum schluss durcgehlten, und auch immer schön den Schnelleren Platz gemacht.

    Fazit: War ein langes Rennen, aber glücklich die Zielflagge gesehen zu haben,

    Highlight des Rennens: ein paar Begegnungen und Überundungen bei denen mir immer ganz heiß wurde wenn da so einer von euch so von hinten angerauscht kam.

    Bildmaterial?: nix

    Stellungnahme:

    Also nach dem ich ins heck von Noizezwergel eine kurve zuvor hinten reingefahren war , habe ich mich nach kurzem halt wieder auf die Strecke begeben, habe mich wie auf dem Video zusehen ist, auch versucht ganz rechts an der bande zuhalten, ich schaute ab und zu nach hinten ob Noizezwergel auch weiter fahren hätte könne, deshalb hielt ich mich rechts, dann beim wiederholten male nach hnten schauen kam ich leider zu weit nach rechts und dotze gegen einen Vorsprung der Planke an dieser >stelle und schoß unabsichtlich quer über die fahrbahn nach links wo ich dich dann leider getroffen habe. Es tut mir außerordentlich leid das du durch mich auch rausgeflogen bist, ich verspreche das so etwas nie mehr vorkommt.

    Immer noch traurige Antonia.;(

    Qualifyingergebnis: DSQ ;(

    Rennergebnis: DNF :(

    Boxenstopps: einen in Runde 9 von :supersoft: auf :soft:

    Qualifying: Kam leider irgendwie mit meinem Setup und dem Kurs nicht recht klar.

    Rennen: Konnte die ersten 9 Runden drei Plätze gutmachen, aber nach dem 1 Reifenwechsel war der Wurm drin, das endete dann leider im Heck :sleeping:von Noize da ich wie meist zu spät gebremst habe, ich denke ich sollte mir die Weisheit ( langsam in die Kurve rein um dann schnell rauszukommen ) uneingeschränkt langsam mal im Kopf und auch hauptsächlich mit dem Fuß am Pedal immer wieder merken und auch einprägen, :think:vielleicht klappts dann besser im Rennen.

    An dieser Stelle nochmals tausend mal sorry für den Schubser Noizezwergel , eigentlich mag ich ja schubsen aber nur wenn ich vorne bin. Hihihihi.



    Fazit: Es ist einfach sehr frustrierend durch blöde Fehler andere in Mitleidenschaft zu ziehen, aber noch viel Schlimmer ist nach dem rausfliegen das zuschauen mit Frust und wut im bauch auf einen selbst . Werde versuchen mein gesamtes Rennen etwas umzustellen, hoffentlich hilfts


    Habe meinem Teamkollegen bei Renault Zipbeutel lange zugesehen, wie er Platz um Platz gutgemacht hatte, Fantastische Fahrleistung :hammer: und Glückwunsch an das gesamte Podest. Ich wünschte ich könnte auch so über die Kurven fahren.
    Highlight des Rennens:


    Eure traurige Antonia ?(



    Bildmaterial?:

    Qualifyingergebnis: P. 9 1.15.335

    Rennergebnis: P. 6 von 10 gestarteten sechs ist immer gut

    Boxenstopps: gestartet mit :supersoft: bis 11 Runde dann auf :soft: dann auf :medium: und dann nochmal auf :supersoft: also nach Adam Riese 3x gestoppt. definitiv ein stopp zu viel.

    Qualifying: Erster Runde war nix , dann nochmal probiert war auch nicht besser, dann hab ich es so gelassen,

    Rennen: Von Platz neun gut gestartet ,konnte den Red bull hinter mir halten , denke aber der hat auch kein vollgas gegeben, dann erst mal bissi piano gemacht ,denn frau gewinnt das rennen e nicht aber auch nicht in den ersten Runden , immer schön Abstand zu den Männleins hier halten. Im Laufe des Rennens spulte ich so bissi einsam meine Runden ab, es wollte partu keiner mal von euch vorbei schauen , aber dann tauchte nach Start und Ziel den Berg hinauf die blöde blaue Flagge auf und was hab ich gemacht ich blöde Kuh hab vor lauter Schreck gleich mal das Hößschen nass gemacht und versucht schnell Platz zu machen , und das an einer so unmöglichen Stelle so kurz vor dem Casino ,es war aber auch eng dort, da hats auch schon bummmmmmms=O gemacht und dem ich doch brav Platz machen wollte , rechnete wahrscheinlich überhaupt nicht mit meinem Plötzlichen Gasfußheber und schob mich ganz zärtlich etwas von hinten sanft an, :love: oooooohhhhhhhhhh war das schön , :heart:erst dachte ich weiter bitte noch einmal , aber dann kam ich wieder von diesem sinnlichen Traum runter :cursing:, und besann mich darauf schnell aus dem Weg zu fahren. An dieser Stelle nochmal tausend dank, neeeeee tausend mal sorry. hoffe hab dir dadurch deine Platzierung nicht kaputt gemacht. Puuuuuuuuuuuuhhhhhhhhhhh war das ein schreck, ich bin danach eine komplette Runde mit zittrigrm Körper rumgefahren, danach beruhigte ich mich wieder und fuhr etwas verhaltener , es folgetn dann auch schon die ersten Überundungen, da hab ich aber mal sowas von platz gemacht , das passieert mir nicht mehr , das mich einer von hinten auf die Hörner nimmt, obwohl nach dem erstenSchreck wars doch ganz angenehm. :rolleyes: Zur Strafe am Ende kurz vor Zieldurchfahrt noch von meinem Teamkollegen Zippbeutel überundet worden, war ok, der hat einfach einen geilen Lauf im Rennen , und einen geilen Rennnamen noch dazu. ich muss bei dem Namen immer an ................................ denken. So Ende des Rennberichts.

    Fazit: Kommt was schnelles von hinten daher, mach dich auf den Acker und die Strecke leer.

    Highlight des Rennens: Der zarte Schubser von Freaky F1 hammergeil und entzückend (sorry nochmals)


    Eure treue Antonia :heart::f1::heart:

    Bildmaterial?:

    Qualifyingergebnis: P 6 oder doch letzter sorry aber ich weiß es nicht mehr genau.?(

    Rennergebnis: P5 von 7 , na gut ohne Zeitstrafe wäre sogar Platz 4 drin gewesen.

    Boxenstopps: Mit :soft:gestartet und in Runde 13 auf :medium: gewechselt .

    Qualifying: Bei der geringen Anzahl an Mitracern eigentlich nicht schlecht.

    Rennen: Hatte eigentlich von Anfang an eine gute Pace oder wie ihr das auch immer nennt, und konnte mit der Spitze sehr gut mithalten ich hatte extra meinen Push up BH übergestreift und geizte auch nicht mit meinen Reizen :emojiSmiley-105::emojiSmiley-171::emojiSmiley-160::emojiSmiley-151:hinter euch und wartete nur bis jemand unkonzentriert und dadurch abgelenkt war und ich hätte dann blitzgeschwind zu geschlagen und hätte mir seinen Platz gehascht :evil::evil::evil::evil:nur schei...e ihr Teufelskerle seid halt immer noch ein paar sekunden pro Runden Schneller ,=O;(X( wie ich aber das macht nix, damit kann ich leben. :* Manche Männer :bier:saufen sich die Mädels schön, ich schreib mir gern das :f1:Rennen schön. ÄÄÄtttschhhi bätsch.

    Fazit: Das war das Spiegelbildrennen vom Freitag Q im Regen und Trocken im Rennen ( immerhin)

    Highlight des Rennens: ein paar schöne Fights mit einem von euch , wer hab i vergessen. sorry Alzheimer lässt grüßen



    Eure Antonia :emojiSmiley-182::emojiSmiley-07::emojiSmiley-146:
    Bildmaterial?:

    Qualifyingergebnis: P. 11

    Rennergebnis: P.9

    Boxenstopps: 2 denke ich

    Qualifying: Mit Regensetup das Quqli gefahren. Scheinbar gehts nicht schneller.

    Rennen: War ok , nach zwei Runden war ich pitschnass, geiles Gefühl so ein Rennanzug , besonders an der na ihr könnt es euch schon denken wo. hihihihihi.....

    aber da muss die Schnecke durch ,ich fuhr so meine Runden im schönen Spanien ohne Sonne, und hatte auch ein paar schöne Zweikämpfe mit Nioze Zwergel dem ich, so wie er in seinem Rennbericht schreibt in seinem Allerwertesten steckte. Also sorry , aber das hätte ich gemerkt, denn da kenn ich mich bestens aus mit solchen Manövern. Nix gespürt und auch kein Org.......... gehabt. Ansonsten brav zu Ende gefahren, ?(?(?(

    Fazit: :heart::heart::heart::heart::heart::heart: Ich liebe solche Rennen wo es heiß hergeht.

    Highlight des Rennens: Popo ansicht beim Zweikampf.

    Bildmaterial?: gott sei dank gibt es keins.

    Eure Antonia :heart::f1::heart: