Wer sind eure Vorbilder in der F1?

  • Da ich Baujahr 1964 bin habe ich natürlich viel von der F1 mitbekommen.


    Aber ganz ehrlich, gibt es eigentlich nur 2 Vorbilder für mich


    Ayrton Senna


    und Michael Schumacher.


    Die 90er Jahre war der Hammer. Wat für' n Sound der Motoren und welche Gegner es gab.


    Ich habe jedes Rennen entgegen gefiebert und genossen.


    Heute eher nur noch so eben.


    Ob Mick Schumacher das in der Zukuft ändern könnte???


    Wer weis...


    Wer sind eure Helden?

  • Als Kind war es klar Schumacher. Als Alonso dann das zweite Mal Weltmeister wurde fand ich diesen langsam interessant, allerdings sollte es noch keine Liebe sein, da er damals im Anschluss zu McLaren ging, welche ich zu diesem Zeitpunkt nicht sonderlich leiden konnte. Das lag vermutlich noch an den Kämpfen um die WM Krone zwischen Schumi und Häkkinen. Also sollte es erstmal, wenn auch nur recht oberflächlich, Raikkönen und Button sein bis Alonso dann endlich bei Ferrari unterkam. Anschließend gab es dann eigentlich nur noch ihn. :love:


    Jetzt hoffe ich mal auf Leclerc! ^^

  • Wirklich aktiv, und bewusst aktiv seit 2014, schon aber seit 2004-2013 immer mal wieder Formel 1 Rennen gesehen und war immer wieder fasziniert von Schumi, klar wie jeder andere damals, hab immer noch meine gute alte Michael Schumachers Bettwäsche :keks:

    Ich muss aber sagen, dass mein wirklich absoluter Lieblingsfahrer Kimi ist, ich finde ihn einfach von der Art her wirklich am besten, am witzigsten und am coolsten, und kann man mich teilweise mit ihm identifizieren, deswegen zu 100% Kimi Fanboy.


    Micha90play tut mir leid, hab meinen Rennbericht erst gestern geschrieben, hoffe du verzeihst mir....

    "Biting it'll make you choke, you can't provoke
    You can't cope, you should've broke
    Because I ain't no joke"

  • Micha90play tut mir leid, hab meinen Rennbericht erst gestern geschrieben, hoffe du verzeihst mir....

    Für mich ist das nicht schlimm.


    Ich kann dadurch halt nur die ein oder andere Szene (weil ja nicht alles im Stream ist und ich auch selbst beim Fahren kaum etwas mitbekomme) nicht ausführlich rekonstruieren und damit auch nicht vernünftig im Bericht niederschreiben.


    Ich freue mich über jeden Rennbericht der mir früh zur Verfügung steht... vorallem wenn es um Szenen geht die vielleicht auch nur Ihr mitbekommen habt. Dazu kann Ich natürlich auch nur etwas Zitieren wenn überhaupt etwas vorhanden ist.


    Ihr müsst euch aber jetzt nicht alle entschuldigen falls Ihr es nicht schafft. Ihr unterstützt lediglich meine Arbeit damit und darüber freu ich mich :thumbsup:




    Zum Thema:


    Für mich war es Michael Schuhmacher... und nach seinem Titel 2010 auch Vettel.

  • Dieses Thema enthält 17 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.