Beiträge von Pascheck

    Wüsste nicht, dass ich iwie hektisch bin. Ihr wollt euch doch erkundige wie es generell aussieht, dann darf ich doch auch meine Meinung dazu geben und diese begründen warum ich der Meinung denn bin

    Für diejenigen, die hier mit Ja stimmen:

    Traut euch einfach, die Linie auszumachen. Ihr fahrt ja weiter auf der gleichen Strecke - nur sind die Referenzpunkte etwas andere. Dann schaut man eben anstatt auf die rot werdenden Pfeile auf der Strecke auf einen Streckenposten/Kerb/Stück Barriere/etc. diese sind oft auch noch ein besserer Marker, da die rote Linie dann im Hirn schon ein "hier bremsen" auslöst, auch wenn man gut und gerne 10-15m später bremsen könnte - macht einen dann ggf. auch noch ein wenig schneller auf dem Kurs.

    Und an sich ist es auch kein großer Mehraufwand, ohne Ideallinie zu fahren; sind im Training vielleicht 6-7 Runden mehr, um die richtigen Referenzen zu verstehen. Aber dann habt ihr eine Strecke auch noch bedeutend besser drauf!

    Ich gib da mal meinen Senf dazu wie ich es auch schon damals in der F1 Liga getan habe als die Diskussion mit Fahrhilfen/Linie usw aufkam.


    Warum wollt ihr das ändern? Es läuft doch wie es jetzt ist. Neue Fahrer können Sie zb erst mal einschließen und dann hinterher evtl selber entscheiden ob sie die Linie an erhalten möchten oder nicht. Es ist doch eh keine große Fahrhilfe. Zumindest meiner Meinung nach.


    Zu deinem Argument HenkeTotal dann fährt man halt 6-7 Runden mehr Training und hat das dann drauf. Das kannst du nicht pauschalisieren. Der eine lernt schneller, der andere weniger. Der eine fährt sich zig Jahre SimRacing, hat vielleichtt sogar noch echte Erfahrung vom Kart oder dergleichen. Für den ist das ganz natürlich. Besonders neue tun sich damit wohlmöglich extrem schwer. Aber auch hier wird es dem einen einfacher fallen als dem anderen. Schreckt doch nicht gleich Leute ab indem Sie ohne Linie fahren müssen. Sind hier nicht Esports Liga

    Keine Ahnung ob es nur mir so geht aber ich würde nach den letzten Fun Event Erfahrungen (die recht chaotisch waren) in den Raum werfen wollen, die Strecke ein bisschen eher zu bestimmen (24h vorher), damit die meisten zumindest nochmal 5 Runden drauf gefahren sind. Das erhöht dann die Chancen das es nicht so chaotisch zu Sache geht. Nur eine Idee.

    Stimme ich dir zu

    Qualifyingergebnis: P9

    Rennergebnis: P6

    Zeitpunkt Boxenstopp: nach 43 min

    Qualifying: Ich erwischte einen soliden Start ins Qualifying. Ähnlich wie HenkeTotal gelang mir früh eine solide Zeit, die wir beide aber nicht mehr groß verbessern konnten im Gegensatz zu anderen. Dadurch ging es für uns beide in der Folge Platz um Platz weiter nach hinten, sodass wir am Ende von P8 und P9 starten mussten.

    Ich für meinen Teil verkackte 2 mal an der selben Stelle meine Runde wo ich 3-4 Zehntel jeweils im Delta vorne war, was evtl für die Top 5/6 gereicht hätte. Wäre aber das Ende der Fahnenstange gewesen. Umso enttäuschter war ich dann von mit selbst nach meinem letzten mistglücktem Versuch.

    Rennen: For once ein guter Start. Machte in den ersten 3 Kurven 3 Plätze gut. In der Folge schob sich alles ein wenig hinter Theo36king zusammen und man hing mehr oder weniger dort fest wo man sich befand. Gscheida_Bua machte einen leichten Fehler Ausgang letzter Kurve und ich konnte diesen auch direkt ausnutzen. Währenddessen zog der gute HenkeTotal gleich mit. In der selben Runde oder eine Runde später machte dann Der_BMW_Fahrer einen Fehler im Mittelteil und wir beide machten noch einen Platz gut. Währenddessen hat Theo36king weiter seine Probleme. Wir fuhren die Lücke zu ihm zu. In der Folge machte auch er einen Fehler diesmal in Turn 1. Erster code brown moment des Rennens. Ich konnte dann links an ihm vorbei und HenkeTotal zog rechts mit Überspeed an ihm vorbei. Ich musste dann schnell die Tür zuschmeißen was mir auch gelang. Jedoch hatte ich dadurch eine schlechtere Linie für die nächsten Kurven weshalb HenkeTotal einen enormen Druck aufbauen konnte für den Rest der Runde. In der letzten Kurve fuhr er mir fast hinten drauf. Kann sein, dass ich ein paar Meter früher auf der Bremse war wie die Runden zuvor, da ich mich auf meinen Exot konzentriert habe. Wenn ich dich dadurch irritiert habe, dann tut es mir leid. War jedenfalls kein Brake Check Versuch falls du das denkst. Diese Aktion brachte mir ein wenig Luft vor ihm was ich auch gleich nutzen konnte mit richtig guten Runden. Der Vorsprung auf HenkeTotal wuchs jede Runde etwas an und ich konnte auf das Spitzenduo auch etwas aufholen. Fuhr konstant dann mittlere 24er Zeiten bis zu meinem Stopp, den ich 1-2 Runden vorzog, da ich in der Runde Luft im Reifen verlor und ich kein Risiko eingehen wollte. Merkte auch ein wenig wie sich die Balance vom Auto dadurch veränderte. Ab in die Box. Rückstand zum Führenden spawnieSTAR 6,5-7,0 Sek, Vorsprung vor HenkeTotal ca. 5 Sek. Nachdem Boxenstopp kam ich direkt hinter HenkeTotal auf Platz 6 raus, allerdings eine Runde hinter ihm. Er hatte seinen Boxenstopp allerdings noch nicht erledigt. In der selben Runde überfuhr ich das Auto hinter ihm aus Wut auf mich selbst. Ich erwischte in der 3.letzten Kurve(Henke Nein ich lerne nicht die Kurvennamen dieser Strecke) den Kurb innen und mich hebelte es aus. Konnte zwar einen großen Einschlag verhindern, dennoch berührte ich leicht die Wand und das Auto war danach leicht beschädigt. Durch diesen Fehler fiel ich hinter Gscheida_Bua auf Rang 7 zurück. Er machte allerdings im Mittelteil unter Druck einen Fehler, weshalb ich Platz 6 wieder erben konnte. In der Folge konnte ich zwar leicht den Rückstand auf das Duo um Divinus01 und Der_BMW_Fahrer verringern, jedoch nicht konstant da die Balance vom Auto nach dem Unfall ein wenig zu schaffen machte. Der Speed war noch da, allerdings konnte ich diesen nicht mehr konstant umsetzen. Mir gelang es zwar noch ein paar tiefe 24er zu fahren mit ner 24.0 als schnellsten Runde, (nur 2 Zehntel hinter meiner Quali Zeit, was zeigt wie kacke sie war) aber es schlichen sich ein paar Quersteher zu viel ein, was nicht hilfreich war für mein Restziel Platz 4 zu erreichen. 15min vor dem Ende brach dann der Server ein und das Rennen war zu Ende. Ich denke zwar nicht, dass ich noch an die beiden vor mich heran gekommen wäre, dennoch hätte ich es gerne versucht.

    Fazit: Unbedingt Quali pace verbessern. Endlich mal Boxenstopps hinkriegen. Was ist daran so fucking schwer Pascheck?!

    Guter Start, sehr gute Rennpace. Platz 6 as Ergebnis absolut mieserabel für die Pace die ich hatte.


    Glückwunsch zu deinem überfälligen 1.Sieg in der ACC Liga spawnieSTAR .hab dir bereits am Donnerstag gesagt, nur du selbst kannst dich schlagen am Samstag.

    Ebenfalls Glückwunsch an dich DERpaul. Wie immer von dir einen super Leistung, die man aber bereits von dir erwartet. Hattest ebenfalls eine gute Rennpace und ich hätte gerne weiter versucht dich einzuholen ohne Zwischenfälle unsererseits.

    Zudem einen großen Applaus an Divinus01 für diese nahezu perfekten Performance deinerseits. Unglaubliche Quali und auch eine gute Rennpace. P4 hast dir verdient.

    Ebenfalls Glückwunsch an dich HenkeTotal zu dem Podium. Um von P8 aufs Podium zu fahren, da gehört auch einiges dazu. Du scheinst das selbe Problem wie ich zu haben. Unsere Rennpace ist besser wie unsere Qualipace (im Vergleich zum Rest). Freue mich schon auf weitere Duelle.


    Ein Punkt noch... Cvbby bitte nächste mal ein wenig trainieren vor einem Ligarennen. Nehme es bitte nicht persönlich, aber das war nicht ligareif. Du warst nicht nur eklatant Off-pace, du warst eine Gefahr für jeden anderen auf der Strecke. Wenn du schon erste mal mit Wheel fährst, dann mache damit deine ersten Runden nicht in einem Ligarennen. Besonders auf ner Strecke die du augenscheinlich noch nie gefahren bist. OK ich bin in Zolder auch komplett unvorbereitet ins Rennen gegangen. War auch kacke, jedoch konnte ich mich so gut wie es ging auf der Strecke halten. Wie gesagt bitte nicht persönlich nehmen.


    Highlight des Rennens: Start

    Bildmaterial?: none

    Du hast ja auch erst den Turbo gezündet, als die Luft rein war, also hatten wir sicher das gleiche Gefühl zu der Zeit. Stimmt schon, danach warste nen Stück schneller


    Und klar, war auch ein Stück weit durch die Tür schlüpfen, die Du da einfgetreten hast :lol:

    Leider hab ich die Tür mit dem Fehler in der letzten Kurve für euch 2 sowieso schon weit aufgeschlagen :whistling::lol:

    Das stimmt. War aber vermutlich auch mein bester Exit aus der Kurve im gesamten Rennen^^

    Dann schneller gewesen als Der_BMW_Fahrer aber nicht vorbeigekommen (GP2 Engine - GP2) und als Folge von Pascheck , HenkeTotal (kompromisslos wie eh und je! Aber gutes Manöver!)

    Mein Manöver in Paddock Hill hinein geht vollkommen auf das Konto von StuN :lul:. Nachdem ich eine halbe Runde zuvor gesagt hatte, dass ich eigentlich schneller könnte als ihr vor mir, gab er mir den PRO TIPP, einfach vorbei zu fahren - etwas, das ich natürlich nicht ansatzweise im Kopf hatte :kappa:.


    Ob du wirklich schneller konntest Henken, ich weiß ja nicht :kappa:

    Und ich krieg nicht mal nen Wink für den Wingman Move des Rennens?

    Echt belastend :D

    Ein Ideenvorschlag übrigens:


    An diesem Freitag ist der ACC-Competition Server auf Brands Hatch. Und da ich diesen Freitag auch nicht arbeiten muss, und noch nie ein Competition Server-Rennen gefahren bin, werde ich das Angebot auf jeden Fall als Übung fürs Ligarennen in Anspruch nehmen. Dazu würde ich dann auch sämtliche anderen Interessierten einladen, so als kleines gemeinsames Training für Samstag! (Glaube allerdings, dass man ein paar Voraussetzungen bzgl Rating erfüllen muss, vielleicht muss der eine oder andere dann noch ein paar Track Medals sammeln oder das SA-Rating erhöhen)

    Kb ganzen track medals zu erfahren und SA hochzupushen leider

    Qualifyingergebnis: P17? P18?

    Rennergebnis: DNF

    Zeitpunkt Boxenstopp: innerhalb der ersten 30min und ca halbe Stunde vor Rennende

    Qualifying: Mit Abstand das schwächste Quali meiner gesamten Sim Karriere. Wüsste nicht, wann ich mich mal außerhalb der Top 10 qualifiziert habe. Glaub nicht mal in der AOR. Hatte aber ca erst Stunde vorm Beginn das neue Lenkrad zum Laufen bekommen und mir war Zolder bis auf knapp 10-15 Runden vor knapp 3 Monaten fremd, was dennoch nicht diese miserable Leistung entschuldigt. Paar mal wegen Verkehr und paar mal wegen mir selbst eine bessere Runde weggeschmissen. Halbe Sekunde hatte ich teilweise im Delta, was eine 18.7 ca mit sich gezogen hätte, was am Rande der Top 10 gewesen wäre. Wäre aber auch das Ende der Fahnenstange gewesen.

    Zu guter letzt der supergau. Beim Verlassen der Box für den letzten Run beschädigte ich gleich mein Auto und der Run war hinüber. Konnte dennoch ca nochmal die selbe Rundenzeit fahren, was zeigt wie schlecht die Runde zuvor war.

    Rennen: Dachte mir iwie heil durchkommen zu Beginn. Die Rennpace sah im Vergleich besser aus und die Top 10 waren mein Mindestziel. Tja was soll ich sagen. Kurve 1 direkt gedreht worden. Resultat letzter Platz. Weiß nicht ob es noch in der selben Runde war oder eine Runde später, da wurde ich nochmal gedreht. Diesmal aber so richtig, sodass ich einen erheblichen Schaden hatte. Das Unheil ging weiter. Nachdem ich fast einem in der Schikane hinten drauf fuhr, da er extrem früh auf der Bremse war, konnte ich nur noch die Schikane abkürzen um ihn nicht komplett abzuschießen. Resultat Durchfahrtstrafe nach wenigen Runden. 10min so viel passiert wie bei einigen in der gesamten Saison^^Irgendwann lief ich auf Starworx auf, der ebenfalls im Zweikampf mit wem anders war. In der Schikane im Mittelteil verbremste er sich oder war extrem langsam. Ich nutze die Chance um mich daneben zu setzen. Um ihm Platz zu lassen fuhr ich sehr weit außen. Zu weit, ich kam auf dem Curb/Gras und verlor das Auto wodurch ich ihn abschoss. Tut mir wirklich leid. Sorry nochmal dafür. Hab mich bereits entschuldigt. Irgendwann hab ich nochmal irgendwen in der Schikane gedreht. Weiß grad leider nicht mehr wer das war. Auch sorry dafür. Ich habe extreme Probleme euch einzuschätzen wann ihr bremst, das ist meist so extrem eher als ich es tue. Tut mir wirklich leid wenn ich einigen den Spaß versaut habe. Schlimme ist, dass sind nicht mal Versuche zu überholen.

    Fahren wir fort. Irgendwann wurde ich nochmal von wem abgeschossen, als dieser aus der Box fuhr. Glaube es war Der_BMW_Fahrer .Du warst für mich in einem toten Winkel und ich war absolut schön an deinem Auto vorbei. Natürlich erwarte ich dann nicht, dass du innen wieder auftauchst. Vermutlich habe ich dir aber auch zu wenig Platz gelassen. Ich weiß es nicht. Ich weiß nur, dass ich mega überrascht war das ich auf einmal im Kies war. Gefühlt habe ich dich gar nicht erwartet. Wie dem auch sei alles gut. Glaub wir waren beide nicht ganz schuldlos an der Sache. Zu guter Letzt noch ein Abflug in der schnellen Schikane im 1.Sektor. Resultat Totalschaden. Ich schlich langsam zu Bix. Als ich dort ankam Reperaturzeit fast so lange wie die Restzeit. Waren eh nur noch knapp 10 min. Also Aufgabe.

    Fazit: Keine Pace, Pech, ganz schlechte Racecraft. Nicht ligatauglich!

    Highlight des Rennens: wirklich rein gar nichts. Stattdessen massig Lowlights

    Bildmaterial?: zum Glück nicht


    Glückwunsch an Theo36king zu deinem 1.Sieg. Super Leistung von dir. Ziehe meinen imaginären Hut. Ebenfalls top Leistung von dir RictexHD. Ohne die Durchfahrtstrafe wäre es ziemlich sicher dein Sieg geworden.

    Glückwunsch auch an spawnieSTAR zu seiner Aufholjagd welche Ihn mit einem Podestplatz belohnt hat.

    Das wird in Brands Hatch noch schwieriger... #TeamBackmarkers

    Glaub nicht, Brands hat nicht diese unangenehm engen Schikanen, da sollte es etwas einfacher sein.


    Ich habe inzwischen festgestellt, dass man am ehesten "lernt", überrundet zu werden, wenn man selbst in der Position des Überrundenden ist und weiß, was man vom Backmarker erwartet.

    Also, um ein "besserer" Backmarker zu werden, sollte man am besten ein Frontrunner sein... welch eine Ironie!

    Denke ich auch nicht, da Brands hatch ein paar längere Geraden hat und eindeutig breiter ist als Zolder.


    Zu deiner Aussage Henke, die macht durchaus Sinn😂😂😂

    Agree 144hz ist game changer