9. Ligarennen | Mexiko | Rennbericht

  • Die Rennberichte werden in folgendem Format verfasst:

    Qualifyingergebnis:

    Rennergebnis:

    Boxenstops:

    Qualifiyng:

    Rennen:

    Fazit:

    Highlight des Rennens:

    Bildmaterial:



    Erklärung zu den Punkten:

    Qualifyingergebnis: Ergebnis (z.B. P8) und Rundenzeit (z.B. 1.22.564)

    Rennergebnis: Endplatzierung im Rennen (z.B. P5)

    Boxenstops: Runde und Reifenwahl (z.B. R15-Soft I R30-Hart I R48-Soft)

    Qualifying: Kurzer Text zum Qualifying ( Vorfälle usw.)

    Rennen: Kurzer Text zum Rennen ( Vorfälle, besondere Überholmanöver, Gedanken zu Boxenstops, Undercuts usw.)

    Fazit: Abschlusssatz (z.B. gutes Rennen, aber die meiste Zeit alleine rum gefahren)

    Highlights: Kurzer Text, was ihr im Rennen erlebt habt ( spannende Zweikämpfe usw.)

    Bildmaterial: Youtube-Videos ( Ein voll aufgenommenes Rennen entbindet euch nicht von der Pflicht, den Rennbericht in schriftlicher Form auszuführen) [Optional]


  • Qualifyingergebnis: P3


    Rennergebnis: P2/P3


    Boxenstopps: Haupt: Soft --> Medium --> Soft

    Sprint: Medium --> Soft



    Qualifying:

    Gute Runde zusammen bekommen, für ganz vorne hat es leider nicht gereicht


    Rennen:

    Hauptrennen: Nach dem Start haben ZeimonZixNine , Speedmaster , Marcel2502 und ich uns vom Rest des Feldes gelöst. Nach dem ersten Boxenstopp konnte sich Speedmaster allerdings vorne absetzen, wodurch es ein Dreikampf um P2 wurde, welchen ich durch die richtige Strategie für mich entscheiden konnte.


    Sprintrennen:

    In der ersten Kurvensektion wurde ich mehrfach von links nach rechts gedrückt, wodurch ich mit einem kaputten Flügel am Ende des Feldes war. Ich bin dann direkt in der ersten Runde auf die Softs gegangen und konnte glücklicherweise durchfahren. Ohne den zweiten Flügelschaden, den ich mir durch meine eigene Dummheit geholt habe, wäre eventuell noch mehr mach vorne gegangen, da ich keine Strafen hatte.


    Fazit:

    Sowohl Quali als auch die beiden Rennen sind nahezu perfekt verlaufen, auch wenn ich nach der ersten Runde vom Sprintrennen leicht genervt war :D


    Highlight des Rennens:

    17 Runden auf Soft mit Flügelschaden


    Bildmaterial?: Nein

  • Qualifyingergebnis: P13 (1:15.262)

    Rennergebnis: 50%: P11/25% P12

    Boxenstopps: 50%:Auf Medium gestartet,in R15 auf Hard./ Auf Soft gestartet,in R1 (mit Flügel) auf Medium.

    Qualifying: Es wäre ein bisschen mehr dringewesen. Durch Fehler von mir mit Totalschaden am Ende ausgeschieden,was aber kein Unterschied gemacht hat.

    Rennen: 50%: Am Start mit den Mediums sehr,sehr gut weggekommen.In Kurve 1 war ich extra sehr vorsichtig,was mich aber leider eine Position gekostet hat. Bis zu meinem Boxenstopp in R15 war ich eigentlich die ganze Zeit mit Ben unterwegs. Als ich in die Box gefahren bin,habe ich leider die Geschwindigkeit des Autos komplett unterschätzt und mir somit für "Rasen in der Boxengasse" (zurecht aber auch) 5sec Strafe geholt. Nach meinem Stopp musste ich aber leider ein bisschen zu Ben abreißen,da ich die ganze Zeit Benzin sparen musste. In R25 hatte ich dann nochmal einen kurzen Dreikampf mit Ruthemium und Dercornercuter . Nachdem sich aber Dercornercuter Schaden zugezogen hat,hat sich unsere Dreiergruppe gelöst. Ruthemium konnte sich mit seinen Mediums auch klar von mir absetzen.


    25%: Am Start sehr,sehr,sehr gut weggekommen,aber leider wurde ich am Ausgang von Kurve 3 von 2 Leuten gedreht,was meinen Frontflügel beschädigt hat,sodass ich reinkommen musste. Nach der SC-Phase hatte ich nochmal richtig geile Battles gegen Antonia906090 :banana::f1: .In der letzten Runde nochmal unnötig 3sec Strafe geholt,was aber kein Unterschied gemacht hat.Durch Zeitstrafen der anderen noch auf P12 gespült worden.

    Fazit:Leider keine Punkte,aber trotzdem echt coole Rennen:thumbup: .


    Highlight des Rennens:Battles mit Antonia906090 im Sprintrennen.


    Bildmaterial?:Nein.

  • Qualifyingergebnis: P2

    Rennergebnis: P1/P13

    Boxenstopps: 2/1

    Qualifying: Erste Runde ungültig, zweite war eine 1.13.6 und damit war ich zufrieden. Bin deswegen auch keinen Versuch mehr gefahren und konnte Reifen sparen für ein spätes SC oder so.

    Rennen: Vorne hat sich eine Vierergruppe gebildet aus ZeimonZixNine  Fabsen  Marcel2502 und mir. Marcel ging dann als erster rein und konnte uns dadurch überholen. Kurz nachdem wir auf Medium gewechselt sind, konnte ich Simon und Marcel überholen. Glücklicherweise kam Simon nicht sofort an Marcel vorbei und ich konnte einen kleinen Vorsprung rausfahren. Bin dann zum zweiten Mal rein und auf Soft gegangen. Simon und Marcel waren auf Medium und somit konnte ich mich weiter absetzen. Fabsen kam am Ende nochmal ein bisschen näher aber hatte eine Strafe weniger und konnte es daher relativ sicher ins Ziel bringen.


    Sprint: Hab meinen Bremspunkt in Kurve 1 total verpasst. Hatte kurz nach hinten geschaut weil so viele um mich herum waren und dadurch unachtsam gewesen. Nach Kurve 3 nochmal mit wem berührt weiß aber nicht wen und wie es dazu kam. Hatte selber Schaden und war noch nicht ganz wieder bei voller Konzentration nach Kurve 1.

    Danach sehr früh auf Soft gegangen. Kam gut nach vorne aber leider in der letzten Runde ist mir dann hinten links der Reifen geplatzt obwohl das nicht mal der mit dem meisten Verschleiß war. GG an Codemasters und ihren Random Reifenplatzer Algorithmus. Ich wusste dass es eng wird aber hab natürlich gehofft dass es reicht. Trotzdem geiles Rennen noch geworden.

    Fazit: Hauptrennen war gut und Sprintrennen vom Ergebnis her scheiße aber an sich hat es sehr Spaß gemacht. Mexiko bietet mal bisschen mehr Spannung was Strategie angeht. Glückwunsch an den Rest auf dem Podium und fettes GG an Zipbeutel 👍🏻

    Highlight des Rennens: Viererkampf im Hauptrennen und Aufholjagd im Sprintrennen

    Bildmaterial?: Ja

  • Qualifyingergebnis: Position 11

    Rennergebnis: 50%: P13

    25%: P9

    Boxenstopps: 50%: Startreifen Soft, dann Medium, Soft

    Qualifying: Keine gute Runde zusammen bekommen, letzter Versuch war dann ungültig

    Rennen: 50%: Hatte nen sehr schlechten Start, viel weit zurück, kämpfte mich aber innerhalb weniger Runden wieder nach vorne auf Position 11. In Runde 8 ging ich parallel mit @Ruthemium der direkt vor mir lag in die Box. In den nächsten Runden entwickelte sich mit @Ruthemium ein sehr packender und Rundenlanger Zweikampf mit Ruthemium. In Runde 12 wurde aus unserem Zweikampf ein kurzzeitiger Dreikampf mit @Antonia906090 wo wir zu dritt nebeneinander in die erste Kurve gingen. Ein Paar Runden später schaffte ich es dann endlich Ruthemium zu überholen und mir eine sehr kleine Lücke hinaus zu fahren. In Runde 26/27 liefen Ruthemium und ich auf @Pleon-Racer auf, und es kam zu einem weiteren Dreikampf. Bei der zweiten Schikane in Runde 27 machte Ruthemium leider einen kleinen Fahrfehler wodurch wir leicht kollidierten und mein Frontflügel kaputt war. Danach dann nochmal Box, Nasenwechsel und mit ner Runde Rückstand in Ziel gefahren.


    25%: Wieder nen sehr schlechter Start, kam aber unbeschadet durch die große Starttkollision und hatte dadurch einige der verlorenen Positionen wieder gewonnen. Danach dann sofort Box, und Mediums. Konnte nach dem Restart gut mit dem Mittelfeld mithalten und passte auf das ich mir keinen Flügelschaden holte was hätte sehr leicht passieren können. Am Ende dann sogar wieder Punkte geholt.


    Fazit: Tolle Rennen, mega Zweikämpfe

    Highlight des Rennens: Der Wahnsinns Zweikampf mit Ruthemium. Ich hatte noch nie einen Zweikampf der fast 20 Runden lang dauerte und mehrere Phasen hatte.

    Grüße gehen raus an Ruthemium, das war echt mega :thumbsup:   

    Bildmaterial?: Nop

  • Qualifyingergebnis: P1

    Rennergebnis: P3/P4

    Boxenstopps: 2/1

    Qualifying: erste ungültig, Medium Zeit war kacke und die letzte Runde auf Soft gut

    Hauptrennen: Start gut weggekommen und konnte die Pace vorne kontrollieren. Ab Runde 5-6 war ich Side-by-side mit Speedmaster, hat echt Spaß gemacht, konnte aber die Position bis zum Boxenstopp halten. Das Williams Strategie Team war on point, Marcel2502 hat einen Undercut auf mich und Speedmaster gemacht und kam perfekt vor uns raus. Ich kam mit den Mediums gar nicht zu recht und brauchte ein paar Runden um auf Pace zu kommen. Speedmaster kam dann an mir und Marcel vorbei, aber Marcel hat es mir nicht einfach gemacht und dadurch konnte Inception einen Gap raus fahren. Irgendwann kam ich dann auch vorbei und der Gap war glaub ich bei 2.7 Sekunden. Am Ende des Stints konnte ich die Lücke auf 1.7 zufahren, und wollte durch einen Undercut an Speedmaster vorbei. Ich hab aber die falsche Entscheidung, nochmal auf Mediums zu gehen (ich dachte der Verschleiß wäre zu hoch auf den Softs), getroffen und Speedmaster konnte den Undercut covern, indem er in der selben Runde an die Box ging. Das Ende war relativ unspektakulär, Fabsen der aus Softs war konnte easy an mir vorbei und so wurde es am Ende P3


    Sprintrennen: wollte mit Softs starten, um gute Traktion zu haben und damit ich schnell nach vorne komme. Speedmaster der Arsch ist mir in T2 rein gefahren. Das SC kam raus und alle um mich herum, außer Marcel2502 ging an die Box auf Mediums oder Soft. Ich dachte, es wäre nicht möglich 17 Runden auf Softs oder Medium zu fahren, also blieb ich draußen. Ich hab versucht schnell an Marcel vorbeizugehen und wir beide haben uns schnell vom Feld abgesetzt. Ich kam in R9 an die Box und kam knapp hinter dem DRS Train raus. Hat Spaß gemacht gegen euch zu fighten :)  Kosti1995  Ruthemium  Dercornercuter  LeonDerProfi_10  Mute_Racing. Konnte durch den Reifenschaden von inception dann noch auf P4 fahren

    Fazit: hab die falsche Strategie Entscheidungen getroffen, aber beide Rennen waren echt spannend und haben Spaß gemacht. Glückwunsch an Zipbeutel, verdient gewonnen und an alle anderen auf dem Podium

    Highlight des Rennens: 1. Stint HR / 2. Stint SR

    Bildmaterial?:

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Qualifyingergebnis: P9 (1.14.801)

    Rennergebnis: P7/P6

    Boxenstopps: HR: R10 von Soft auf Medium, R25 von Medium auf Soft; SR: R1 auf Hard

    Qualifying: Erste Runde war ungültig und die beiden gültigen leider viel zu langsam

    Rennen: HR: Mein Start war wie gewohnt mittelmäßig. Habe zum Glück nur eine Position verloren. Nachdem sich alles eingependelt hat, hatte ich erstmal die nächsten Runden ein schönes Battle mit Kosti1995 . Danach konnte ich mich gemeinsam mit Mike_eRacing von ihm absetzen und hatte bestimmt 2/3 des Rennens einen geilen fight mit ihm. Schade, dass er relativ viele Zeitstrafen hatte, dadurch war der Positionskampf am Ende nicht so wichtig. Trotzdem sehr nice. Ich bin auch froh, dass ich nur 3sec Zeitstrafe hatte. GG an den Teamkollegen Mute_Racing der ohne Zeitstrafe durchgekommen ist.✌

    SR: Start war wieder nicht ideal, konnte mich aber in den ersten Kurven ganz gut behaupten. Dann kam aus meiner sicht leider das SC. Ich bin dann von Soft auf Hard gewechselt und das war die schlechteste Entscheidung die ich treffen konnte. Ich war das ganze Rennen lang viel zu langsam, konnte mich nicht von Fahrern absetzen, die ich im HR ziemlich deutlich geschlagen habe und so war es am Ende relativ enttäuschend. Hatte trotzdem noch schöne fights gegen Kosti1995 , Ruthemium , Mute_Racing und kurz auch mal ZeimonZixNine (der war aber auch ganz schnell wieder weg 😁).

    Fazit: HR war sehr gut. Ergebnis war meiner pace entsprechend. Im SR leider die falsche Entscheidung mit den hards getroffen.

    Highlight des Rennens: der fight über fast das ganze Rennen mit Mike_eRacing 🤙

    Bildmaterial?:

  • Dieses Thema enthält 7 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.