Hallo, Besucher der Thread wurde 266 aufgerufen und enthält 7 Antworten

letzter Beitrag von Swoyy am

2. LIGARENNEN | BELGIEN | RENNBERICHTE

  • Die Rennberichte werden in folgendem Format verfasst:


    Qualifyingergebnis:

    Rennergebnis:

    Boxenstops:

    Qualifiyng:

    Rennen:

    Fazit:

    Highlight des Rennens:

    Bildmaterial:


    Erklärung zu den Punkten:


    Qualifyingergebnis: Ergebnis (z.B. P8) und Rundenzeit (z.B. 1.22.564)

    Rennergebnis: Endplatzierung im Rennen (z.B. P5)

    Boxenstops: Runde und Reifenwahl (z.B. R15-Soft I R30-Hart I R48-Soft)

    Qualifying: Kurzer Text zum Qualifying ( Vorfälle usw.)

    Rennen: Kurzer Text zum Rennen ( Vorfälle, besondere Überholmanöver, Gedanken zu Boxenstops, Undercuts usw.)

    Fazit: Abschlusssatz (z.B. gutes Rennen, aber die meiste Zeit alleine rum gefahren)

    Highlights: Kurzer Text, was ihr im Rennen erlebt habt ( spannende Zweikämpfe usw.)

    Bildmaterial: Youtube-Videos ( Ein voll aufgenommenes Rennen entbindet euch nicht von der Pflicht, den Rennbericht in schriftlicher Form auszuführen) [OPTIONAL]

  • Qualifyingergebnis: DNF

    Rennergebnis: DNF

    Boxenstopps: -

    Qualifying: P14

    Rennen: Beim Start von der letzten Position habe ich nichts riskiert und habe erst mal versucht einen Rennrhythmus zu finden. Das endete in eimem Abflug in Runde 5, aus und vorbei.

    Fazit: Dabei sein ist manchmal eben alles :-)

    Highlight des Rennens: -

    Bildmaterial?: ja klar


  • Qualifyingergebnis: 5

    Rennergebnis: 2

    Boxenstopps: 2

    Qualifying:

    Wie zu erwarten, war es in den Ardennen mal wieder regnerisch. Da ich mittlerweile im Regen wesentlich besser zurecht komm als noch in den letzten Jahren, trieb mir das Wetter immerhin noch keine Schweißperlen auf die Stirn :D


    Letztendlich entschied ich mich, 2 Stints im Quali zu fahren. Im ersten Versuch ging ich vorsichtig an die Sache heran, jedoch gelang es mir mit der Runde, mich dennoch auf Platz 2 einzuordnen. In der Folge trocknete die Strecke langsam aber sicher ein wenig ab, was zur Folge hatte, dass ich vorerst auf Platz 5 zurück fiel.


    Mein Plan war es, meinen letzten Versuch ganz zum Schluss in Angriff zu nehmen, mit der Hoffnung ggfs. sogar schon auf Slicks setzen zu können. Leider sah ich über den Boxenmonitor, dass die Strecke zwar spürbar trockener wurde, es jedoch immer noch zu nass für die Slicks war. Also wählte ich für meinen zweiten und letzten Stint erneut die Inters, nur um feststellen zu müssen, dass diese bei den Bedingungen nicht mehr so recht funktionierten. Es war irgendwie zu trocken für Inters und zu nass für Slicks. Ich konnte mich auf jeden Fall nicht mehr verbessern und qualifizierte mich letztendlich auf Platz 5. Klassischer Fall von "verzockt" :D

    Rennen:

    Auch im Rennen begann es erstmal regnerisch, sodass alle auf Inters starteten. Den Start erwischte ich ganz passabel, sodass ich in Kurve 1 gleich mal einen Mclaren überholen konnte, nur um von OFFROADRACER686 überholt zu werden. Es änderte sich an meiner Platzierung also erstmal nichts.


    In det Anfangsphase war es mir erstmal wichtig, in einen Rhythmus zu kommen und fehlerfrei über die Runden zu kommen. Dieses gelang mir soweit ganz gut und ich profitierte davon, als sich zunächst Marcel2502 und nur ein paar Runden später OFFROADRACER686 in der Eau Rouge verabschiedeten. Ich lag nun also auf Platz 3 mit rund 5 Sekunden Rückstand auf das Führungsduo.


    Nach einigen weiteren Runde muss irgendetwas im Feld passiert sein, jedenfalls schickte die Rennleitung das Safety Car auf die Strecke. Da der Führende die Box ansteuerte und dabei offensichtlich crashte lag ich nun sogar schon auf Platz 2, direkt hinter smxnkrs .


    Als der Restart erfolgte, gelang es smxnkrs , Zipbeutel und mir uns abzusetzen und einen gewissen Vorsprung auf den Rest des Feldes heraus zufahren. Da der Regen inzwischen aufgehört hatte und die Strecke schon deutlich abgetrocknet war, entschloss ich mich als erster des Führungstrios auf Slicks zu wechseln. Ich stoppte also und kam zunächst einmal mitten im Feld wieder raus, wobei mir klar wurde, dass vereinzelte Fahrer bereits während der SC-Phase auf Slicks gewechselt hatten.


    Die erste Runde auf den Slicks war jedenfalls sehr, sehr rutschig und brachten gegenüber den Inters nicht wirklich einen Vorteil. Ich hatte schlicht eine Runde zu früh gestoppt.


    smxnkrs und Zipbeutel machten es besser als ich und blieben genau diese eine Runde länger draußen. Letztendlich änderte sich an der Reihenfolge aber nichts, außer das nun Barack Afgana , welcher offenbar bereits während des Safety Cars auf Slicks gewechselt hatte, führte, vor smxnkrs (medium), meiner Wenigkeit (medium) und Zipbeutel (Soft).


    Auf den Slicks konnten wir drei ein recht ordentliches Tempo gehen, sodass es uns gelang rasch auf Barack aufzuholen. Zunächst übernahm smxnkrs mit einem Überholmanöver die Führung, ehe auch Zipbeutel und ich Barack Afgana überholen konnten. Offenbar gab es bei meinem Überholmanöver sogar leichten Feindkontakt, jedenfalls drehte sich Barack Afgana unmittelbar nach unseren Zweikampf am Ende der Kemmel-Straight von der Strecke.


    In der Folge versuchte ich die zwei Sekunden auf smxnkrs zuzufahren, jedoch war dies äußert schwierig da er zum einen flott unterwegs war und zum anderen mit Zipbeutel mit den weicheren Reifen im Heck klebte. Gott sei dank konnte ich die Lücke dann aber doch schließen und mir gelang es sogar in Führung zu gehen, als ich mich am Ende der Kemmel-Straight an smxnkrs vorbei quetschte.


    In den weiteren Runden blieb der Abstand bei rund einer Sekunde, ich konnte mich auf jeden Fall nicht wie erhofft absetzen. smxnkrs und Zipbeutel bekämpften sich zwar mittlerweile auch untereinander, allerdings kostete den beiden dies nicht viel Zeit.


    Knapp 20 Runden vor dem Rennende entschied ich mich für einen zweiten Wechsel und zwar wechselte ich von Medium auf frische Mediums. Ich kam auf Platz 5 zurück auf die Strecke, konnte mich aber noch in der Outlap auf Platz 4 vorarbeiten.


    4 oder 5 Runden nach mir stoppte dann auch Zipbeutel , allerdings kam er knapp 8 Sekunden hinter mir wieder auf die Strecke. Entweder hatten seine Reifen so extrem abgebaut oder aber er hatte in der Zwischenzeit einen Fehler eingebaut, auf jeden Fall hatte ich nun ein beruhigendes Polster auf ihn.


    Nach ein paar weiteren Runden gelang es mir dann OFFROADRACER686 zu überholen, welcher offenbar auf einer 1 Stopp Strategie unterwegs war. Ich hatte im Vorfeld dank meiner frischeren Reifen konsequent auf ihn aufholen können und nach meinem Überholmanöver gelang es mir schließlich auch, mich abzusetzen und mir einen Vorsprung heraus zu fahren.


    Letztendlich war mir aber auch da schon klar, dass smxnkrs mit seiner 1 Stopp Strategie alles richtig gemacht hatte, da der Medium einfach nicht entsprechend abbaute. Ich fuhr also meinen Stiefel runter und konnte nochmal rund 8 Sekunden aufholen, allerdings reichte es nicht mehr ihn einzuholen. Letztendlich kam ich mit zwei 3 Sekunden Strafen als zweiter ins Ziel, was angesichts des Rennverlaufs absolut in Ordnung war.


    Fazit: Insgesamt hat es echt Spaß gemacht und ich hatte ein nahezu fehlerfreies Rennen. Lediglich mein zweiter Boxenstopp war im Nachhinein eine Fehlentscheidung. GW an smxnkrs zum Sieg und GW sowohl an OFFROADRACER686 zu Platz 3 als auch an Zipbeutel für ein über sehr weite Strecken tolles Rennen.

    Highlight des Rennens: Der Kampf um die Spitze.

    Bildmaterial?: Nope, ausnahmsweise nicht.

  • Qualifyingergebnis: P10

    Rennergebnis: Glaube P9

    Boxenstopps: 4

    Qualifying: Paar Runden gedreht aber keine Pace im Regen gefunden. Qualis sind einfach nix für Barack:(

    Rennen: Start war ganz ok, ich konnte ein paar Prositionen gewinnen. Habe meine Runden gedreht und zu meiner Überraschung ganz ordentlich mitgehalten auf der Strecke. Als das Safety Car raus kam nutze ich die Gelegenheit um auf :soft: zu gehen. Nach dem Safety Car verlor ich 2 Prositionen gegen Inter- Fahrer aber das war ok. Nach ein paar Runden mussten dann alle in die Box und für mich gabs P1. Leider fehlt mir immernoch viel Training und warscheinlich auch die Routine wie früher und ich konnte die Pace nicht vorgeben. Somit wurde ich dann nach und nach eingeholt. Vettelspeed92 hatte mich dann auf der Geraden nach Eau Rogue außen überholt und naja ich bin meine 50% 50% eingegangen und hab versucht nochmal denn kleinen Barack reinzuhalten. Vettelspeed92 hat aber dicht gemacht somit gabs ein Kontakt und ich hab meine 50% Chance verkackt und mich rausgedreht. Somit gings an die Box mit Flügelschaden. Dann konnte ich endlich wieder meine Pace finden und es schien als könnte ich doch noch ein bisschen retten aber dann kam da ein gewisser Swoyy . Bro ich weiß nicht was du in der Situation gedacht hast aber entweder machst du die Außenbahn zu oder du fährst in der Mitte aber nach der Eau Rogue war ich direkt hinter dir und du hast deutlich Platz für ein Auto rechts gelassen und dann als ich mit meinem Flügel fast auf Höhe deines Autos war ziehst du noch komplett nach rechts?! Keine Ahnung ob du gehofft hast ich würde abbremsen aber bro ich hatte warscheinlich 10km/h mehr als du drauf und ich habe auch nicht damit gerechnet das du tatsächlich nochmal deine Linie wechselst. Naja Schluss endlich hast du ja Instant Karma bekommen aber leider ich auch wegen dir da mein kompletter Flügel kaputt gegangen ist. Achte doch bitte nächstes mal darauf das du entweder ganz oder gar nicht dicht machst aber nicht wenns schon zu spät ist, leider habe ich keine Aufnahme aber das ist einfach schwachsinnig gewesen. Naja auf jeden fall war ich dann absolut getriggert und mein Rennen gelaufen und somit 2Stunden Rennen fürn Arsch aber egal Italien wird eventuell was gehen.
    Fazit: Hätte heute viel mehr drinne sein können aber sollte nicht
    Highlight des Rennens: Nothing...

    Bildmaterial?: Leider nein

  • Qualifyingergebnis: P6

    Rennergebnis: P3

    Boxenstopps: 3, von Inter auf Medium, zurück auf Inter nur um dann nochmals auf Medium zu gehen

    Qualifying: Naja... Was soll ich zu P6 im Regen (was ich eigentlich liebe) großartig sagen außer: scheiße gelaufen? Bekam immer wieder an der gleichen Stelle ungültig obwohl ich nichtmal neben der Strecke war aber naja, Pole wäre drinnen gewesen.

    Rennen: Start war echt gut, von P6 sofort auf P4 gekommen und erstmal die führenden gejagt. Dan kam da dieses vorlaute Heck und meinte es muss mich ein Eau Rouge überholen... Konnte einen Ausfall verhindern bekam aber Flügelschaden. Glücklicherweise kam kurz darauf ein SC und ich konnte an die Box, da es eben auch zu regnen aufhörte ging ich auch auf Mediums. Doch leider hat sich anscheinend die Mclaren Crew in der Winterpause verschlechtert und kam auf die schlaue Idee den Frontflügel nicht zu tauschen - > eine Runde später wieder an die Box und zurück auf Inter weil ich dachte das es noch länger nass bleiben wird und die Slicks zu dem Zeitpunkt unfahrbar waren. Wie sich am Ende der SC Phase herausstellen sollte war dies jedoch ein fataler Fehler da nur eine Runde nach dem SC die Inter langsamer waren als die Medium was manche schon drauf hatten und ich wieder an die Box musste. Nochmal frische Medium draufgeknallt und dann erstmal von P7 oder P8 versucht Plätze gut zu machen was mir auch gelingen sollte. Da so ca 20 Runden vor Schluss Vettelspeed92 und Zipbeutel nochmal an die Box gingen war ich plötzlich auf P2 hinter smxnkrs . Leider konnte Vettelspeed92 mich dann relativ schnell überholen und auch aus dem 3sek Fenster rausfahren wodurch meine Chance auf P2 Weg war. Zipbeutel konnte von seinen Soft jedoch keinen Nutzen machen und kam nie richtig ran und somit wurde es schlussendlich ein ungefährdetes Podium was aber trotzdem irgendwie einen Faden Beigeschmack hat wegen meinem Dreher und dem strategischen Fehler bei der SC Phase.

    Fazit: P3 war im Endeffekt schadensbegrunzung und daher enttäuschend weil mehr drinnen war. Aber gg an Vettelspeed92 und smxnkrs , echt stark gefahren!

    Highlight des Rennens: leider chrash in Eau Rouge

    Bildmaterial?: ja

  • Qualifyingergebnis: P4

    Rennergebnis: P5

    Boxenstopps: 2, während des SC von Inter auf Medium und später von Medium auf Soft

    Qualifying:

    Konnte mit der letzten Runde meine Zeit nochmal verbessern, da ich in den vorigen Runden immer ein paar Fehler eingebaut hab. Somit P4 und damit war ich sehr zufrieden :)

    Rennen:

    Also das war ja mal eine schöne Fehlerparade, die ich hier hingelegt hab.

    Kam am Start nicht ganz so gut weg, sodass Vettelspeed92 direkt an mir vorbeiziehen konnte. In Turn 1 ging dann auch OFFROADRACER686 mit einer leichten Berührung an mir innen vorbei. Dann wollte Zipbeutel in der Eau Rouge an mir vorbei, womit ich gar nicht gerechnet hatte. Dadurch fuhr ich geradeaus und fiel auf P10 zurück. Hatte dann im Regen eine relativ gute Pace und konnte mcih etwas nach vorne arbeiten. Kurz vor dem Safety Car legte ich aber noch einen Dreher hin. In der Safety Car Phase wechselte ich auf Mediums und kam damit nach dem Restart erstmal gar nicht zurecht. Dadurch dass die Führenden erst später auf Trockenreifen wechselten kam ich auf P2 vor. Dies hielt aber nur ein paar Sekunden, da ich direkt in Eau Rouge gedreht hab. Ich lag dann hinter Zipbeutel auf P4. Ich kam irgendwie überhaupt nicht zurecht, baute dauernd Fehler ein und verlor ca. 15sek (?) auf die Fahrer vor mir. Gleichzeitig kam mein Teamkollege immer näher und musste mich auch nicht mal überholen, da ich einen halben Dreher in Sektor 2 hingelegt hab. Ich kam weiterhin mit den Mediums überhaupt nicht klar und wechselte so nochmal eine Runde nach Zipbeutel ebenfalls auf Soft. Der Abstand blieb konstant bei etwa 13sek und aufgrund der Strafen von Zipbeutel hätte es sogar noch zu P4 gereicht. Aber so kam es dann nicht, da ich mich erneut in Sektor 2 drehte und etwa 10-12sek verlor. Naja, so würde es dann letztendlich P5.

    Fazit:

    Definitiv nicht mein bestes Rennen. Hätte aber auch deutlich schlechter ausgehen können, wenn ich bei einem meiner Fehler in der Mauer gelandet wäre. Glückwunsch ans Podium :thumbup:

    Highlight des Rennens: Die ein paar Sekunden andauernde Phase auf P2 :D

  • Dieses Thema enthält einen weiteren Beitrag, der nur für registrierte Benutzer sichtbar ist, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diesen lesen zu können.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden