Hallo, Besucher der Thread wurde 516 aufgerufen und enthält 13 Antworten

letzter Beitrag von Divinus01 am

[PC F1 18.2-Sunday] 8. Ligarennen | Mexiko | Rennberichte


  • Die Rennberichte werden in folgendem Format verfasst!



    Erklärungen zu den Punkten:
    Qualifyingergebnis: Ergebnis (z.B. P8) und Rundenzeit (z.B. 1.22.564)
    Rennergebnis: Endplatzierung im Rennen (z.B. 5)
    Boxenstopps: Runde und Reifenwahl (z.B. R15 - Weich | R30 - Hart | R48 - Weich)
    Qualifying: Kurzer Text zum Qualifying (Vorfälle usw.)
    Rennen: Kurzer Text zum Rennen (Vorfälle, besondere Überholmanöver, Gedanken zu Boxenstopps, Undercuts usw.)
    Fazit: Abschlusssatz (z.B. Gutes Tennen, aber leider nur alleine rumgefahren)
    Bildmaterial: Youtube-Videos (Ein voll aufgenommenes Rennen entbindet euch nicht mehr der Pflicht, den Rennbericht in schriftlicher Form auszuführen) [OPTIONAL]


    Quali:



    Rennen:



    Strafen:



  • Qualifyingergebnis: P4

    Rennergebnis: DNF

    Boxenstopps: Start auf HS

    Qualifying: Paar richtig gute Runden raus gehauen, aber gegen diese Stallorders komm ich nich an ^^

    Rennen: Verlor sehr schnell an Pace in den ersten paar Runden und hab mich dann auf P7 hinter Speeder wieder gefunden, welchen ich dann in Runde 15 auf Start/Ziel mit DRS, ERS, Rich Mix easy wieder überholt habe. Nach der Kurve 1 allerdings ist er dann direkt nach dem Überholmanöver hinten in mich rein, wobei ich mein Heck verlor und mich seitwärts auf der Strecke wieder fand. Barack Afgana konnte wahrscheinlich dann nicht mehr ausweichen und ist mir vorne rechts rein, beschädigte sein Frontflügel und hat mich kaltblütig ermordert.

    Fazit: Ganz nette 15 Runden auf jeden ayylmao

    Highlight des Rennens: Tag des offenen Hinterstübchens :megusta:

    Bildmaterial?: von Barack Afgana  

  • Qualifyingergebnis: P9

    Rennergebnis: P10

    Boxenstopps: 3 :hypersoft:--:hypersoft:--:ultrasoft:--:ultrasoft:

    Qualifying: Erster Stint war Sicherheitszeit mehr nicht. Im 2 Stint gab mir mein Kollege Windschatten und war voll dabei, in die 1 Reihe zu fahren, kürzte aber in den S-Kurven ab und so leider nur P9.....

    Rennen: Start selbst lief gut, aber mir wurde leider in der 1 Kurve der Frontflügel beschädigt und so begann das Drama. Hatte dann Barack Afgana und spawnieSTAR hinter mir, die schnell an mir vorbei wollten. Ist auch kein Wunder die S-Kurven sind ******* mit einem kaputten Flügel.

    Barack Afgana ging schnell an mir vorbei aber spawnieSTAR wollte im 2 Sektor an mir vorbei und ich verbremste mich mal richtig, also nahm ich uns beide mit Richtung Wand und beschädigte mir den Flügel noch mehr. (Nochmal ein riesen SORRY spawnieSTAR ) ;(:facepalm:

    Also bin dann ab, Richtung box und was vergesse ich.......:burn::facepalm::rage::cry::gogoo:

    Also mit frischen HS raus und einem Flügel für die Mülltonne, fuhr damit bis Runde 17 und ging dann, in die Box um US zu holen und einen FRONTFLÜGEL. :DDas Rennen war trotzdem gelaufen also fand ich eine neue Beschäftigung, die hieß Baby Samurai in Rage zu bringen.

    Da ich nicht mit SS fahren wollte, mussten die US lange halten, so kam Baby Samurai immer näher, aber nie vorbei.

    Nach knapp weiteren 20 Runden, schaffte er es mich zu überholen, aber Marcelovic überholte ihn auch und hielt ihn für mich im 2 Sektor so auf,sodass ich ins DRS Fenster kam. Danke BRO:thumbup:

    Am Ende der Geraden ging ich wieder vorbei und so hing Baby Samurai wieder hinter mir fest.=O

    2 Runden später, hatte er wohl genug von dem Theater und ging in die Box, ich aber musste noch 2 Runden drehen, damit die US nicht noch noch länger halten müssen als die jetzigen.

    Als ich dann 2 Runden später in der Box gleich noch die 5 Sek Strafe vom ersten Stopp abgesessen habe, ging der Spass erst richtig los.

    Baby Samurai war dann 8 Sek vor mir, die ich aber in etwas mehr als 10 Runden aufholte und ihn dann auf der Geraden überholte.

    Das blöde für ihn, keine 2 Runden später waren dann seine SS Reifen schneller, wie meine abgelutschten US.

    So begann das ganze Spiel von vorne.

    Er kam aber bis zum Schluss nicht an mir vorbei, aber er räumte mich in der letzten Runde dann noch in Turn 4 ab, war wohl ein Verbremser und änderte sowieso nix also egal.




    Fazit: Rennen am Anfang schon verloren aber Punkte mitgenommen!

    Highlight des Rennens: Duell mit Baby Samurai  

    Bildmaterial?: nö

  • Qualifyingergebnis: P12 Jedoch 5 Plätze Strafe also Startplatz 16

    Rennergebnis:DSQ

    Boxenstopps:3

    Qualifying: Lief ganz okay wollte Windschatten von meinem Teamkollegen mitnehmen jedoch hat das bei mir leider nicht ganz so geklappt wie geplant. Jedoch konnte ich ihm im letzten Stint perfekten Windschatten geben was wegen einer Strafe leider nicht geholfen hat

    Rennen: Es fing schlecht an und so zog es sich wie ein roter Faden durch das komplette Rennen. Durch Internet Probleme den Start verpasst sprich 2-3 sek. zu spät losgefahren|| danach in einer 4er Gruppe festgesetzt mit der ich gut mithalten konnte. Ungefähr in Runde 5 kam es zu einem überholmanöver an Baby Samurai da ich ihn mit meinem Heck weggedreht habe. Aus meiner Sicht sah es so als hätte er versucht die Tür zu zu machen denn ich hatte ihm eigentlich genug Platz gelassen. Falls es doch ein Fahrfehler meinerseits war tut es mir natürlich leid. Nachdem ersten Boxenstop dann auf P10 festgesetzt. Nach meinen Boxenstops war ich immer wieder hinter TodesHoernchen und Baby Samurai welche ich jedoch schnell und problemlos dank frischer Reifen überholen konnte und dann sogar noch meinem Kollegen TodesHoernchen mit meiner dirty air und ein paar Tricks helfen konnte. Im Rennen ging es für mich jedoch hauptsächlich um Strafen und Verwanungen was wahrscheinlich daran lag das nur 1-2 Stunden diese Woche trainiert habe und die Streckenbegrenzungen noch nicht ganz drauf hatte. Naja was soll ich noch sagen nach meiner gefühlt 30. Strafe war das Rennen dan einer Disqualifikation leider für mich Beendet


    Edit: Instant nach meiner Disqualifikation hat mein Bot fast spawnieSTAR abgeräumt. Sorry an dieser Stelle nochmal

    Fazit: Strafe,Strafe,Strafe

    Highlight des Rennens: Kampf in der 4er Gruppe am Anfang.

    Bildmaterial?:Leider nein

  • Qualifyingergebnis: P3

    Rennergebnis: P2 (P3 mit Dani in der Wertung)

    Boxenstopps: 2 (HS-US-US)

    Qualifying: Runde war ganz in Ordnung, bin mit P3 zufrieden

    Rennen: Start war eigentlich ganz okey, konnte mich auf P3 halten. Danach mit zunehmender Reifenabnutzung auf P1 vorkämpfen. Da ich meine Strategie durchgezogen hab, bin ich bewusst nicht auf den Undercut von Condamn eingegangen. Die SS am Ende wären sonst ausgekühlt. Sonst im ganzen Rennen nur selten Überholmanöver auf der Geraden gehabt.

    Das Fernduell gegen Condamn war dann auch noch ganz schön ein Rechenspiel

    Das Rennen war auch ein bisschen ein Setup experiment. Das Auto hat sich mit den niedrigen Flügeln gut in Zweikämpfen angefühlt.


    gz an spawnieSTAR der sich mal wieder einen verdienten Sieg und auch verdienten Titel holt. :)

    Fazit: Endlich mal wieder ein Podium, auch wenn ich es in Mexi wirklich nicht erwartet hab.

    Highlight des Rennens: Überholmanöver an Condamn , sonst gabs eigentlich nicht viel Interessantes.

    Bildmaterial?:

  • Qualifyingergebnis: P10 - 1:14.454

    Rennergebnis: P1 + 9 Sekunden Zeitstrafen

    Boxenstopps: :ultrasoft: - :hypersoft:

    Qualifying: Von Anfang bin ich sehr gelassen an das ganze gegangen, weil ich einfach diesen Luxus hatte das ich nur 4 Punkte einfahren muss. Daher kurz vor dem Beginn der Session 1-2 runs mit Divinus01 geübt dadurch sehr identische Setups gefahren meine Flügel etwas mehr auf Highspeed getrimmt. Grüße gehen raus an Barack Afgana der mich genervt hat wegen Setup. Da der Titel für mich so gut wie sicher ist und ich mir sicher gewesen bin das egal was passiert auf jeden Fall es schaffen werde 4 Punkte einzufahren, mussten aber auch mal Punkte fürs Team her. Da kam mir die Idee mein Teamkollegen einfach 1-2 runs zu helfen und ihn Windschatten gegeben. Das hat im 2. Versuch optimal geklappt denke ich. https://clips.twitch.tv/CrazyTangentialBisonBuddhaBar hier im Video zu sehen. Dann selber auf meinen einzigen Run gegangen. Hab ich etwas versemmelt & nicht so aggressiv gefahren wie sonst, weil hier das Verwarnungssystem genauso wie im Rennen einfach ein Witz ist. Schnellste Zeit in der Online Session auf :supersoft:, 1:13.556 ist es dieses mal eine ernüchternde 1:14.454 geworden & dadurch P10. Aber wie so oft, Qualifikation juckt mich nicht weiter, im Rennen gibt es Punkte.

    Rennen: Durch das kommentieren am Freitag in der Friday League wusste ich natürlich über die Tücken in Turn 1 bescheid.Strategie ist gewesen von mir die 1 Stopp.

    Hab ein ordentlichen Start gehabt wie ich finde auf dem :supersoft: ohne TK. (bockt schon derbe mehr ohne)

    Hab dann gleich durch mein tiefen Flügel an Speed gewonnen & natürlich Windschatten wollte mich auch zwischen glaub Baby Samurai & Autspeeder setzen, da dachte ich mir aber selber das kann nie gut gehen. Hatte dann auch eine Kollision mit Speeder? Der bei mir kurz gebremst hat aber dann wieder weitergefahren ist. Keine Ahnung, ob das ein Desync gewesen ist, Glück für mich, kein Flügelschaden. Dann in Turn 1 und 2 auch sehr knapp geworden mit Baby Samurai . Bin dann in Turn 3,4,5 an Sticker & Baby Samurai vorbei. Und dachte dann jetzt erstmal kurz an durchatmen.

    https://clips.twitch.tv/OriginalSpineyCarrotChefFrank Startphase aus meiner Sicht.

    https://clips.twitch.tv/CrowdedPlausibleSnailHeyGirl Startphase Turn 1-2 Barack Afgana sicht. Dann in Runde 2 ging es direkt weiter schlag auf schlag. Barack Afgana im Duell mit TodesHoernchen durch ihren kleinen wegdrück Kampf von der Strecke dachte ich das ich Turn 5 TodesHoernchen schnappen kann, aber leider keine Chance gehabt beim rausbeschleunigen da waren die :hypersoft: wohl oder übel zu stronk für mich, also übte ich mich in Geduld und lauerte auf meine Chance. Die hat sich dann auch in "Eses" ergeben weil TodesHoernchen so dermaßen schlecht raus gekommen ist das ich mich schon nach Ausgang neben und vor ihm gewesen bin, nur ich hab diesen Moment einfach nicht mit einer so Bombe gerechnet und kann von Glück reden das wir nicht schnell gewesen sind und wir beide DNFd waren. Kurz mal geschrien, weil es mir wertvolle Sekunden gekostet hat. Die hinter uns hat es bestimmt gefreut, glaube dani   Iridescent & weiß ich wer da noch kam :D aber zu denen kommen wir noch. https://clips.twitch.tv/ClumsyKnottyPotatoUnSane bombe von TodesHoernchen ( eventuell Ton leiser stellen kleiner Brüller von mir ). Dann natürlich hieß es für mich jetten & Anschluss finden an die Gruppe wieder um Barack & co. dani ist dann glaub zwischenzeitlich ne 18.0 gefahren & ich eine 18.7. Weiß jetzt nicht, ob er bisschen DRS und Windschatten hatte, aber ich dachte mir so cool auf dem :supersoft: nicht so viel langsamer als er, also müsste ich bald wieder an der Truppe dran sein. Ende Runde 8 ist es dann so weit gewesen & ich hab mich an die Truppe wieder rangekämpft. Hab dann meine PB nochmal auf 18.6 geschraubt in der Zeit. Erster Gegner ist Marcelovic gewesen. Ich bin ein 1-5 Flügel gefahren & man hat schon unterschied zwischen einigen Fahrern gesehen was Topspeed angeht. Marcelovic hatte DRS offen und ich bin einfach neben ihm vorbeigefahren ohne Große gegenwehr von seiner Seite aus. https://clips.twitch.tv/HungryTacitDumplingsDuDudu vs Marcelovic .


    Runde 10: So die nächsten vor mir waren dann Fubar   Iridescent   Barack Afgana . Die sich gegenseitig gut gegeben haben #nohomo :D.

    Ich musste Geduld haben. Hab mir dann leider dann Ende Runde 10 meine erste Zeitstrafe eingefangen die auf jeden Fall zurecht, weil komplett Dirty Air und Offtrack.


    Runde 11: Wieder im Duell Fubar vs Barack Afgana leichtes Wheel gebange zwischen ihnen und zwei sich streiten freut sich der dritte, wobei ich dazu sagen muss ich das ich da Fubar schon gut die Tür zugeknallt hab. https://clips.twitch.tv/FancyOptimisticInternBuddhaBar vs Streithähne. ( hier nochmal eine kleine Info von mir, Barack Afgana hab mir dein POV gestern angeschaut komplett. Du darfst dich nicht wundern, wenn du dich hart verteidigst das die anderen das auch machen, also motz nicht immer rum wenn dich jemand überholt, ist immer ein geben und nehmen:*)


    Nächster auf der Agenda ist dann Amphetameme gewesen.
    Runde 14: Auf Startziel Richtung Turn 1 dann an Amphetameme & auch gleich noch Autspeeder einkassiert und somit schon mal auf p5 vorgearbeitet. Topspeed 348 glaub :D


    https://clips.twitch.tv/PiliablePiliableHumanTF2John vs Amphetameme & Autspeeder


    Nächster aufn Zettel dann Starworx , das hat sich aber schnell erledigt, weil er Ende Runde 14 zur Box ist. Damit vorerst P4. Und ich wusste ich bleib noch mindestens 20 Runden draußen.


    Runde 19 glaub ich, hab ich dann zum ersten mal das Rennen angeführt. Viele waren auf HS und musste dann halt recht früh an die Box. Ich auf meinen :supersoft: hingegen wusste ja so oder so ich fahre sehr lange aber auch dann irgendwann teilweise sehr sehr langsamere Rundenzeiten als die anderen. Aber weiter.


    Runde 25: Condamn ist dann jetzt in Schlagdistanz gewesen & hatte auf Startziel DRS. Ziel von mir ist es natürlich so viel Zeit wie möglich zu kosten. Nur weil ich auf Rentner Reifen bin, heißt es ja nicht das ich mich nicht verteidigen darf. Bin dann Kampflinie in Turn 1 gefahren, hab relativ spät gebremst. Dadurch beschissene Rotation aber egal kostet alles Zeit. Dann noch halbwegs die zweite DRS gerade abgewehrt, aber die Bremspunkte sind dann schon anders auf 25 Runden alten :supersoft: gegen etwas frischere :ultrasoft:. Etwas unsauber gewesen aber alles in der Norm. Im gleichen Atemzug dani vorbei gelassen, aber darauf komm ich später noch im Fazit. https://clips.twitch.tv/PlainRepleteFoxPogChamp




    Runde 34: Ist dann tbschmd hinter mir gewesen, ich wollte Runde 36 zur Box also wollte ich nur noch etwas Windschatten vielleicht erhaschen und dadurch mich auch nicht hart verteidigt. https://clips.twitch.tv/CaringDeadFinchPhilosoraptor


    Runde 37: Boxenstopp endlich. Frische :ultrasoft:. Jetzt kann die Jagd losgehen. Aus der Box raus hab ich direkt Barack Afgana gesehen, fürs Team wäre es natürlich von Vorteil gewesen wenn er vor mir rauskommt und mich eventuell 1-2 Runden aufhalten kann. Aber ist leider nicht so gewesen für ihn.

    https://clips.twitch.tv/AmericanGiantHamburgerAMPEnergy


    Dann halt feuer gegeben ohne Ende. Hab die Reifen richtig ran genommen. Und bin mir deshalb nicht so sicher gewesen, ob ich durchfahren kann.


    Runde 40: Startziel im DRS Fenster von Starworx aus der Box kommt aber auf einmal ein Condamn und für mich selber ganz wichtig hier schnell an beiden vorbeizukommen. Das ich dann auch ohne Probleme gemeistert hab. https://clips.twitch.tv/MoistJazzySlothDancingBanana





    Runde 61: Mittlerweile fahre ich auf meinem :ultrasoft: 1.5 Sekunden langsamer und ich wusste nicht, ob ich sie durchkriege. Condamn zu dem Zeitpunkt bei 15 Sekunden Zeitstrafe, also hieß es für mich nochmal rein auf :hypersoft: und nochmal jetten. Hinter tbschmd rausgekommen & einem Marcelovic .

    Letzterer hat mich etwas nerven gekostet & auch fast mein Rennen, weil so wie ich es mitbekommen hab, wurde er in "Eses" disqualifiziert und sein Auto hat sich dem entsprechend verhalten. Also nicht auf die Ausdrucksweise achten, zumal ich am Anfang gedacht habe es war wieder TodesHoernchen  :D

    https://www.twitch.tv/spawnies…=clips&range=7d&sort=time


    Hab es halt einfach nicht verstanden, wäre ich diese Person in dem Moment gewesen hätte ich schon vor der einfahrt in die "Eses" platz gemacht aber nun gut.


    Weiter.


    Ende Runde 62, Anfang 63 dann wieder auf tbschmd aufgelaufen, der hat sich aber nicht weiter verteidigt und ich bin vorbei. Somit wieder auf P2.

    Condamn 8 Sekunden vor mir.


    Runde 67: auf der zweiten DRS Zone an Condamn vorbei und ins Ziel gefahren.


    Highlight des Rennens: fast tod mit beiden ferraris.

    Bildmaterial?:


    Fazit: Champ Champ Champ. Wieder mal ein sehr intensives Rennen. Mit höhen und tiefen. Hat gebockt.


    Jetzt mal ein eher anderes Fazit:

    Glückwunsch auch von mir hier ans Podium tbschmd & Condamn .

    Glückwunsch und gutes Ergebnis auch an Divinus01 gut gemacht. Endlich sind deine Laggs und Freezes gefixt und du kannst Leistung zeigen.

    Sei zufrieden mit dem Ergebnis Barack Afgana , manchmal läuft es im Leben anders als man es selbst erwartet.

    Es kommen auch wieder bei dir gute Zeiten.

    Privatleben geht nun mal vor, und ich drücke dir die Daumen das bald alles wieder laufen wird.

    Kommen wir zu dani , hab dich bisher bewusst nicht wirklich markiert oder sonst was. Ich muss einfach wirklich zugeben, und das hat man auch gesehen im Zweikampf mit Condamn das dieses Ersatzfahrer Ding einfach nicht meins ist. Ich kann das halt 0% ernst nehmen, wieso sollte ich selber meine Zeit wasten und mitfahren, wenn ich sowieso aus der Wertung falle. Hat man gut im Vergleich mit Condamn gesehen, wie ich mich eventuell verteidigen würde.

    Dani lass ich einfach ohne Probleme vorbeifahren, weil der mich null juckt. Denke ich bin da auch nicht der einzige der das so sieht, das er sich einfach dann anders fühlt in dem Moment. Und sich selbst denkt, uh ein Ersatzfahrer wieso sollte ich gegen ihn fighten oder verteidigen, hier bitte haste roten Teppich Fahr vorbei. Aber trotzdem, von mir Gratulation, keine Verwarnung, keine Strafe, perfektes Rennen gefahren. Gz Bruden. Vielleicht ändert sich diese Regel zur neuen Saison bzw zum neuen Spiel. Ich bin weiterhin kein Fan davon Ersatzfahrer mitfahren zu lassen um die Lobby voll zu kriegen. Entweder man gibt ihnen Punkte oder lässt sie halt draußen. Aber lassen wir das.


    Wie HenkeTotal oben schon geschrieben hat ist das jetzt gestern meine 3. offizielle Meisterschaft in Folge. Ich weiß bisher nicht, welche sich am besten angefühlt um ehrlich zu sein. Ich würde schon sagen diese jetzt, weil ich mein Wort gehalten hab gegenüber Condamn , der mir nach dem Rennen in Deutschland geschrieben hat, das ich mich warm anziehen soll für die nächste Saison, ich darüber nur müde gegähnt hab und ich ihm versprochen habe, er wird kein Rennen vor mir beenden. Klappt bisher ganz gut, aber zwei Strecken haste noch. :thumbup:


    1. Titel hart erkämpft gegen beninho106 lange Zeit hinten gelegen in der WM.

    2. Titel sehr früh klar gemacht gegen Lightwind weil dieser leider Privat zu viel tun hatte.

    3. Titel jetzt erfolgreich eingefahren und wieder verteidigt.


    Aber alles gute hat irgendwann auch ein Ende. Und dieses Ende wird nach dieser Saison sein. Stand jetzt. Ab 15.5 geht bei mir wieder Arbeit los. Ich weiß nicht wie groß mein Hype um F1 2019 sein wird, ich weiß nicht wie viel Zeit ich aufbringen kann fürs zocken. Aber das ist auch wirklich nicht der Grund. Der Grund sind einige Sachen hier in der Community.

    Untereinander, miteinander wie auch immer.

    Man muss sich hier nicht lieben, aber wir alle sind hier, weil wir F1 bzw Rennspiele oder auch Reallife Rennsport lieben und es uns gerne anschauen.

    Deshalb verstehe ich dieses gegeneinander Arbeiten nicht, oder gewisse Gruppierungen die sich mittlerweile ergeben haben.

    Gehetzte im Twitch Stream, schlecht reden von Usern oder Fahrern.

    Und dann kommt dieses getalke auch noch von Leuten die selbst hier aktiv in der Liga fahren und es öffentlich in einem Stream schreiben, wo eventuell neue Member für diese Community zuschauen. Für mich fragwürdig, ob es sein muss das man jedes einzelne Rennen schreiben zu müssen, das es so oder so langweilig ist zuzuschauen. Weil man sowieso weiß wer gewinnt.

    Oder man muss einen nicht die ganze Saison flamen in jedem Stream, für seine Fahrweise, wenn man selber nur Teilzeit Fahrer ist.

    Mir geht das alles gehörig auf die nerven. Fahrer kommen zu mir, melden sich bei mir, anstatt sich bei der Ligaleitung zu melden.

    Komme mir vor wie ein Friedensrichter zwischen zwei libanesischen Großfamilien.

    Ich will hier auch keine bestimmten Namen nennen. Die, die ich meine die Wissen schon bescheid.

    Es kann vieles Lustig gemeint sein, vieles "Sarkasmus" :thumbup: aber irgendwann ist dann auch mal Feierabend.

    Like i said, vielleicht sehe ich das auch alles etwas engstirnig aber wie gesagt. Erstmal letzte Saison hier in der SimRC.

    Ich trete ja auch nicht zurück oder sonst was, ich nehme nur eine Auszeit vom Ligabetrieb,


    Besonderes dank auf jeden Fall an Barack Afgana der mit der Idee kam ohne TK zu fahren, die mir dani & Pascheck schon vor gefühlt ein Jahr an Kopf geknallt haben. Hätte ich viel früher machen sollen. Morgen sollen die F1 2019 Beta Zugänge kommen und ich freu mich drauf zu testen.

    Auch ein großes Dankeschön an dich Pascheck hab in meiner ersten Saison sehr viel gelernt von dir. Was Pace angeht, einfach was alles angeht. Sehr viel Input von dir bekommen.

    Erinnere mich immer gerne an das Österreich Rennen, wo du einfach nicht an mir vorbei gekommen bist für glaub 5-6 Runden und damit leider das Rennen gegenüber beninho106 verloren hast. Glaub 2017 ist das gewesen :D.

    Oder Belgien im Regen, wo du mich stehen lassen hast und mir das gezeigt hab wie verdammt langsam ich eigentlich bin. Seitdem an eine enorme Formkurve bekommen.



    Fazit: danke an alle die mir gratuliert haben. #3timechamp

  • so viel hab ich nicht mal im deutsch abi geschrieben lol

  • Beitrag von spawnieSTAR ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor aus folgendem Grund gelöscht: was bistn gleich so ().
  • Qualifyingergebnis: P7

    Rennergebnis: P7

    Boxenstopps: :hypersoft::ultrasoft::hypersoft::hypersoft:

    Qualifying:

    3 Stints, ich glaube im 2. die Zeit gesetzt. 3. Stint war 2 Zehntel schneller, habs dann aber in den Esses versaut.

    Rennen:
    Super Start gehabt und gleich an DennisEscobar vorbei, bis sich tbschmd breit gemacht hat vor mir und ich etwas vom Gas gehen musste. Trotzdem auf P5 vorgefahren. Ich konnte die Pace vorne mitgehen und sogar auf Amphetameme aufholen, mit dem ich mir einen fairen Kampf geliefert habe, bis ich ihn dann in Runde 6 kassieren konnte. P4. Diesen Platz konnte ich zunächst gut verteidigen, bis dani kam. Ich ließ ihn quasi kampflos ziehen und ging dann in Runde 15 an die Box für :ultrasoft:.


    Ich fiel hinter DennisEscobar zurück, dem ich aber Runde für Runde wieder ein paar Zehntel abnehmen konnte. In der VSC-Phase konnte ich auf ihn Zeit gutmachen, sodass ich ihm direkt danach im Heck hing und dank DRS in Runde 20 vorbeiziehen konnte. P6.


    Ich konnte mich langsam von ihm absetzen und lange Zeit passierte nichts, bis spawnieSTAR hinter mir auftauchte und gleichzeitig Condamn rechts aus der Box kam. Ich hielt mich einfach links und ließ zumindest spawnieSTAR kampflos ziehen, Condamn hielt ich bis EIngang Stadion hinter mir. In derselben Runde gings dann wieder in die Box, :hypersoft:.


    Ich drehte einsam meine Runden, es passiert NIX. Runde 56 dann zum letzten geplanten Stopp, :hypersoft:.


    Jetzt ließ ich es krachen. Iridescent und DennisEscobar zogen an mir vorbei und befanden sich im Zweikampf, ich lag 6 Sekunden dahinter. Dank der frischen Reifen konnte ich zwischenzeitlich eine schnellste Runde drehen und holte 2-3 Sekunden pro Runde auf. Szene des Rennens: Runde 60. Ich zwängte mich an beiden vorbei (während eins meiner USB-Geräte verrückt spielte, siehe Video :facepalm:), konnte mich leicht absetzen, wehrte mich nicht groß gegen Barack Afgana und fuhr P7 nach Hause.

    Fazit:

    Zielankunft und Punkte! Die 3-Stopp-Strategie war so geplant und hat sich auch ausgezahlt. Der Gripunterschied hat sich bei mir deutlich bemerkbar gemacht. Zudem war mein Setup auf Höchstgeschwindigkeit getrimmt, was mir beim Verteidigen meiner Position sehr geholfen hat. Allerdings musste ich viel Sprit sparen, der ist wohl knapp in Mexiko. #DieMauerMussWeg

    Highlight des Rennens:
    Doppelüberholmanöver DennisEscobar   Iridescent  

    Bildmaterial?:

  • Dieses Thema enthält 5 weitere Beiträge die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.