Beiträge von Divinus01

    Für mehrmaliges absichtliches Abkürzen von Kurve 15, was ein Verstoß gegen die Punkte "Absichtliches Überfahren der weißen Linien, um sich einen Vorteil zu verschaffen" und "Nutzung von Glitches jeglicher Art, die durch das Spiel nicht erkannt werden" darstellt, wird Die_Kante für das Rennen in Spanien nachträglich disqualifiziert.


    Das Rennergebnis wird entsprechend angepasst.

    rocketship76 beruhig dich mal wieder. Ist jetzt nicht so geil, aber wenn du denkst, dass das unfair war, dann beschwer dich halt einfach. Mehr kann man da auch nicht mehr machen, Dinge passieren. Und ich hab auch überhaupt kein Verständnis dafür, dass du die WM abschreibst. Ich meine: Du bist immernoch 6 Punkte vorne und es gibt noch zwei Rennen.


    Heute hättest du sowieso nach dem letzten SC kaum noch Punkte mitgenommen. Man könnte also auch sagen, das Rennen hast du heute ganz alleine verloren.

    Qualifyingergebnis: P6

    Rennergebnis: P4

    Zeitpunkt Boxenstopp: Hälfte

    Qualifying: Keine Ahnung wie ich es tatsächlich mal hinbekommen habe ne solide Qualizeit zu setzen. Verpflichtend für mich an dieser Stelle einfach nochmal HenkeTotal hier markieren. Nur so halt.

    Rennen: Joa, dann direkt mal in der ersten Runde Platz gemacht für Pascheck und HenkeTotal , die beiden waren halt auch von der Rennpace her einfach schneller. Bevor die beiden wegzogen aber noch in einem kleinen 6er(?) Pack gefahren. In der ersten halben Stunde dann noch Gscheida_Bua , Der_BMW_Fahrer und Theo36king überholt, so dass ich dann schon auf einem recht überraschendem P5 war.

    Danach hatte ich dann quasi durchgehend Der_BMW_Fahrer noch hinter mir, selbst durch einen kleinen Fehler beim Boxenstopp änderte sich daran nichts. Den Platz von Pascheck hab ich dann noch beim Stopp geerbt; Wäre auch niemals passiert, wenn die Stopps von ihm endlich mal funktionieren würden :S Aber den Rest dann eigentlich ohne Probleme bis Servercrash durchgefahren. Und endlich mal auch keine einzige Warnung gesammelt...

    Fazit: Riesen Ergebnis auf einer (für mich) garnicht soooooooo geilen Strecke.. Gz noch an spawnieSTAR , wurd ja auch mal Zeit, dass du gewinnst.... Und danke an Starworx für diverse "on-track-Kooperationen" :takenrg:

    Highlight des Rennens: Die Überholmanöver im ersten Stint

    Bildmaterial?: Leider nur den Stream

    Uns erreichten nach dem Rennen in Spanien zwei Beschwerden.


    Hier die erste Beschwerde von Daresco

    Bildmaterial spricht für sich. Nicht der erste Vorfall mit ihm und sicherlich auch nicht der letzte... (ab 4:36)


    Stellungnahme

    [zensierte Inhalte, die es keiner Wiederholung bedarf]


    ich entschuldige mich für die beleidigungen ich war im ersten moment sauer da ich dort ja mein auto verloren habe und deswegen sauer war es war ganz klar meine schuld und es tut mir leid dass ich Daresco dort raus gebumbst habe !

    Urteil

    Nach dem Fehler in der vorausgegangenen Kurve war Salva in der letzten Kurve angreifbar. Ohne große Rücksicht nahm er wohl die letzte Kurve mit (für seine Linie) überhöhter Geschwindigkeit, das entstandene Untersteuern zusammen mit einem leichten Kontakt mit Daresco sorgte dann dafür, dass beide Fahrer durch das Kies fahren mussten. Entsprechend spricht die Ligaleitung gegen Salva wegen leicht fahrlässigem Verursachen einer Kollision ohne Warten eine Zeitstrafe von 20 Sekunden, sowie einen Strafpunkt aus.

    Weiter haben wir uns mit Salva in einem Gespräch auf eine Zeitspanne persönlicher Reflexion bis zum nächsten Spielrelease geeinigt.

    ________________________________________________________________________________________________________________________________


    Hier die zweite Beschwerde von joaaha

    Der Zwischenfall ereignete sich in der letzten Runde. Beim Versuch Sven auf der Start/Ziel-Gerade zu überholen kam ich durch das DRS und den Windschatten immer näher und näher. Kurz bevor ich meinen Move nach links machen wollte, um ihn zu überholen, zog Sven ebenfalls nach links und machte somit die Tür zu, wodurch kein Platz mehr für mich da war. Durch den Überschuss, den ich zu diesem Zeitpunkt hatte, hatte ich keine Möglichkeit mehr auszuweichen und bin ihm hinten drauf gefahren. Der Move von ihm ist für mich selber schwierig zu beurteilen. Der Schwenker nach links kommt halt relativ spät. Man kann damit argumentieren, dass Sven den Move nach Links vor mir macht, allerdings hatte ich da ein Tempo von 325 drauf und in dem Moment geht alles so schnell, dass ich da einfach keine Chance hatte rechtzeitig zu reagieren und ihn evtl. hätte rechts überholen sollen.


    Meine Sicht:


    Sicht aus dem Stream:

    Stellungnahme

    Ja das Manöver war schon echt am Limit. Srry noch mal. Aber ich bleibe bei meiner Aussage, dass ich als erster nach links gezogen bin und man noch Schnell umreagieren konnte. Hättest einfach weiter gerade aus fahren müssen. Ich selber hatte über 310 km/h drauf. Es war die letzte Runde und es ging um den win. Natürlich lasse ich den Gegner nicht einfach so vorbei. Naja.

    Urteil

    Das Verteidigen von DerMinGamSven ist nach Ansicht der Ligaleitung zwar recht spät, aber an sich auch nicht illegal. Zwar war die Reaktionszeit recht kurz durch die hohe Geschwindigkeit(sdifferenz), allerdings handelt es sich hier auch um einen Zweikampf um den Sieg in der letzten Runde des Rennens. Vielleicht hart, aber durchaus vertretbar. Deswegen wird keine Strafe gegen DerMinGamSven ausgesprochen.

    Nach dem Rennen in Australien erreichte uns eine Beschwerde.


    Hier die Beschwerde von MrGhostO1O

    Zitat von MrGhostO1O

    Wie man im Clip oben sehen kann werde ich von Daresco von der Strecke gedrängt, obwohl ich schon neben ihm in der Bremszone für T9 war.


    • Die Situation aus meiner Sicht: (Runde 24) Daresco
      hatte einen schlechten Ausgang aus T6 und T7. In T8 war ich schon sehr dicht an ihm dran. Dicht genug um entscheiden zu können, ob ich ihn entweder rechts (innen) oder links (außen) in T9 attackieren und überholen möchte. Leider machte er die Tür am Ausgang von T8 innen noch früh genug zu, sodass ich bei der kleinen Distanz zu seinem Auto und mit dem Überschuss an Geschwindigkeit mich letztendlich für außen entscheiden musste. Ich brachte mein Auto bewusst millimeternahe an die linke (gelbe) Streckenbegrenzungslinie um einen gewissen Sicherheitsabstand wegen möglichen Lag zu haben. An der Bremszone angekommen hielt ich fair meine Linie, doch Daresco entschied sich einfach in der Bremszone nach links zu lenken, wo ich schon neben ihm war. Kontakt war ab diesem Zeitpunkt unvermeidlich. Weiter nach links mit dem vorderen und hinteren linken Reifen auf den Rasen (außerhalb der Strecke) gedrückt verbremste ich mich stark. Ich konnte aber gerade noch gut genug einlenken um weiter neben ihm durch T9 zu fahren. Am Ausgang von T9, welches nun der Wendepunkt für T10 ist, war ich noch weiter neben ihm als in der Bremszone vor T9. Er drückte mich dennoch weiterhin und noch härter von der Strecke, diesmal mit allen vier Rädern außerhalb der Streckenbegrenzung, als ob ich garnicht da gewesen wäre. Während ich versuchte mein Auto wieder unter Kontrolle zu bringen verlor ich am Ausgang von T10 nicht nur einen potentiellen Platz an Daresco, welcher einfach ohne Probleme am Asphalt beschleunigte, sondern auch an DerMinGamSven. Von diesem Zeitpunkt an musste ich also durch die Aktion von Daresco zwei statt ein Auto überholen. Dies auf einer Strecke, wo das Überholen äußerst schwierig ist und es daher ein großer Vorteil ist, wenn man vorne fährt. Daher hat Daresco durch seine Manöver in der Bremszone von T9 und am Wendepunkt zu T10 einen sehr großen Vorteil erlangt. Wie die Vorfälle in beiden Kurven endeten kann man eigentlich nur als Glück bezeichnen. In der Bremszone von T9 hätte ich sehr leicht Flügelschaden erhalten können. In T10 hätte sein hartes Drücken auch zu einem Dreher von ihm nach links quer vor meinem Auto bedeuten können, welches auch zu Schäden an beiden Autos führen hätte können.
    • Weitere Anmerkungen: Es ist äußerst
      unwahrscheinlich, dass Daresco mich "einfach nicht gesehen hätte", bzw., dass er sich nicht an die Abstandindikatoren verlassen könne, da diese unpräzise seien. Der Grund dafür ist offensichtlich. Wenn er mich nicht sah, warum nahm er dann überhaupt eine defensive Linie ein? Ein Fahrer wählt erst dann eine defensive Linie wenn er sich absolut sicher ist, dass die Rennlinie ihm einen Nachteil geben wird und der Verfolger in der folgenden Kurve neben ihm sein wird. Warum lässt man außen zunächst den Platz und drückt ihn dann einfach vehement zu obwohl da schon ein Auto ist? Vorallem wäre eine defensive Linie wie seine vor T9 vollkommen sinnlos, wenn er mich nicht gesehen hätte bzw. wusste wo ich bin und sein werde, da man am Ausgang von T9 zu T10 viel Schwung für die lange Gerade braucht, damit der Verfolger ihn nicht ausbeschleunigt und dort vorbei kommt.

    Stellungnahme

    Urteil

    Sobald sich ein Fahrer beim Angriff neben einen anderen Fahrer setzt (und hierbei ist es im Gegensatz zum Durchfahren einer Kurve egal wie weit der angreifende Fahrer bereits daneben ist), muss der verteidigende Fahrer auf der entsprechenden Gerade/Bremszone Platz lassen. Dies ist hier nicht geschehen. Daher spricht die Ligaleitung gegen Daresco wegen Unerlaubtem Verhindern/Blockieren eines Überholmanövers eine Zeitstrafe von 10 Sekunden aus. Dieses Urteil bezieht sich des Weiteren explizit auf den Vorfall im Bereich der Bremszone, für das Verhalten beim Durchfahren der Kurve wird keine Strafe ausgesprochen.


    Das Rennergebnis wird der Strafe entsprechend angepasst.

    Qualifyingergebnis: P12

    Rennergebnis: P14

    Zeitpunkt Boxenstopp: Nach 30min

    Qualifying: Ganz gute Zeit, aber nicht das was ich schon im Training gesehen hab. Kann ich aber mit leben.

    Rennen: Joa, solider Start. Schnell ein paar Plätze gutgemacht. Auf P10 dann langsam ins Rennen gefunden. Dann nach gut 8 Minuten musste ich einmal das Meer spalten (mit spawnieSTAR Zwischenrufen)

    Die Reste davon aufsammelnd konnte ich dann auf P7 noch ein paar Runden drehen, bis Domi_Eggi einen kleinen Fehler machte. Hab ihm dann ein wenig Platz gegeben um sich zu berappeln, für meine Freundlichkeit werde ich dann auch folgerichtig von CarFreak weggepuntet

    Beim rejoinen fühlten sich ein FeuerMaster wohl ein wenig irritiert, sodass er sein Auto in die Wand warf. Beim "Abfangen" konnte ich nicht abschätzen wie viel Platz wo wann ist, sodass ich mit Schmackes seine Tür auf strukturelle Integrität überprüfte

    Nach meinem dann frühen Stopp stellt ich mich auf Schadensbegrenzung ein. Irgendwann 40min vor Schluss wurde mir dann klar, dass ich mit einem sprintsparendem Mapping bis zum Ende durchfahren kann und somit mit einen weiteren Stopp ersparen kann. Mit genug gespartem Benzin sah ich dann, dass ich sehr schnell auf balalu83 aufholen konnte. Zusammen mit einigen Ausfällen und anderen Leuten, die nach mir noch an die Box mussten, wurde das dann noch das Überholmanöver für P14.

    Fazit: Gut durchgefahren, einiges gelernt: Eine meiner Lieblingsstrecken, hat also trotzdem Spaß gemacht

    Highlight des Rennens: spawnieSTAR s lautstarke Äußerungen

    Bildmaterial?: Vorhanden.

    04. Australien


    Fahrer Vorfall Strafe
    JulianZockt Fehlender Rennbericht 2 Strafpunkte
    Canyon1999 Fehlender Rennbericht 2 Strafpunkte
    ReplayLmSh Keine Teilnahme am Rennen trotz Anmeldung
    1 Strafpunkt
    TheLegend27 Keine Teilnahme am Rennen trotz Anmeldung 2 Strafpunkte
    Daresco Unerlaubtem Verhindern/Blockieren eines Überholmanövers 10s


    Damit erhalten ReplayLmSh , TheLegend27 und JulianZockt eine Qualisperre für das nächste Friday League Rennen, an welchem sie teilnehemen.

    03. Belgien


    Fahrer Vorfall Strafe
    MrGhostO1O Fehlender Rennbericht 2 Strafpunkte
    DaveDigital1994 Fehlender Rennbericht 2 Strafpunkte
    Fubar Fehlender Rennbericht 2 Strafpunkte
    NoAiiM Fehlender Rennbericht 2 Strafpunkte
    Fabio_14 Fehlender Rennbericht
    2 Strafpunkte
    itsonerren48em Fehlender Rennbericht 2 Strafpunkte
    OPAMEKANO Keine Teilnahme am Rennen trotz Anmeldung
    1 Strafpunkt
    TheLegend27 Keine Teilnahme am Rennen trotz Anmeldung 1 Strafpunkt
    ReplayLmSh Lobbyneustart gefordert 1 Strafpunkt
    DerMinGamSven Fahrzeug auf die Strecke zurückgesetzt 4 Strafpunkte
    Die_Kante Fahrzeug auf die Strecke zurückgesetzt 4 Strafpunkte
    JulianZockt Keine Terminreaktion 1 Strafpunkt


    Damit erhalten DerMinGamSven , Die_Kante , DaveDigital1994 und Fubar eine Qualisperre für das nächste Friday League Rennen, an welchem sie teilnehemen.

    Deutschland


    Fahrer Vorfall Strafe
    Tropical fehlender Rennbericht 2 Strafpunkte
    Theo36king fehlender Rennbericht 2 Strafpunkte
    Fabio_14 fehlender Rennbericht 2 Strafpunkte
    Bl4cKM4N30
    fehlender Rennbericht 2 Strafpunkte
    Nightmare2811 fehlender Rennbericht 2 Strafpunkte
    Der Pendler Beschwerden aus dem 2. Saisonrennen in Deutschland
    2 Strafpunkte
    Der Pendler Zurücksetzen des Fahrzeuges auf die Strecke (3x) 12 Strafpunkte


    Damit wird gegen Der Pendler zwei Qualisperren sowie zwei Rennsperren für die nächsten Saturday League Rennen, an denen er teilnimmt, ausgesprochen.

    Uns erreichten nach den Rennen in Deutschland eine Beschwerde.


    Hier die Beschwerde von Cvbby

    Zitat von Cvbby

    DerPendler hat nach 1 Turn auf der kurzen DRS-Geraden das Gras berührt oder was auch immer und wenn ich fast rechts neben ihm bin, schlägt er voll nach rechts aus knallt mich in die Wand, ich verliere meinen Flügel und habe dann keine Kontrolle mehr über mein Auto und verlier mit 70 Km/h mein Reifen.


    Man sollte auch bei wiedrigen Bedingungen sein Auto sicher auf der Strecke halten können oder zumindest keine Gefahr für andere Fahrer darstellen.


    [Meine Sicht]

    Stellungnahme

    Urteil

    Bei dem Vorfall ist klar zu erkennen, dass Der Pendler sein Fahrzeug in den widrigen Bedingungen nicht unter Kontrolle hat. Dies ist allerdings nur eine Feststellung und keine Entschuldigung für die entstandene Situation. Daher spricht die Ligaleitung gegen Der Pendler wegen grob fahrlässigem Verursachen einer Kollision eine Strafe von 2 Strafpunkten aus.

    Uns erreichten nach dem Rennen in Australien vier Beschwerden.


    Hier die erste von Finn3110

    Zitat von Finn3110

    Meiner Meinung nach hat Salva mich beim Safetycar in die Wand gedrückt, wodurch ich gestorben bin.

    Stellungnahme

    Zitat von Salva

    Kann mann nichts zu sagen mann sieht 10000% mein bad ehm mehr sage ich nicht man sieht ich tabe aus und war direkt hinter ihm ja mega unglücklich doch aufjeden mein bad und sorry FINN


    in die wand gedrückt würd ich nicht sagen aber ihn gecrashed habe ich ja :(

    Urteil

    Das Raustabben ist stets eine Quelle für Spielfehler. Somit ist es hier auch nicht verwunderlich, dass Salva zunächst nach hinten teleportiert wird. Danach sieht man von ihm quasi keine Reaktion, nur leichte Bremswirkung. Er rollt in der Folge für eine längere Zeit ins Heck von Finn3110 , wodurch dieser das Fahrzeug nicht mehr kontrollieren kann und ausscheidet. Auf Grund von äußerst grob fahrlässigen Verursachens einer Kollision spricht die Ligaleitung gegen Salva eine Zeitstrafe von 30 Sekunden (welche beim nächsten Rennen, an dem Salva teilnimmt, Anwendung findet) sowie eine Rennsperre für das nächste Rennen, zu dem sich Salva anmeldet, aus.


    ________________________________________________________________________________________________________________________________


    Hier die zweite Beschwerde von DennisEscobar

    Zitat von DennisEscobar

    Hey,

    dann möchte ich gerne noch folgende Beschwerde gegen pera einreichen:

    In Runde 30 fahre ich im zweiten Sektor hinter pera und habe einen besseren Exit aus der Kurve und kann mich bereits vor dem nächstem Bremspunkt mit meinem Fahrzeug neben seines setzen. Wir bremsen an, während ich auf der Innenseite der nächsten Kurve bin und pera zieht einfach rein, als wäre ich gar nicht da. Also stoßen wir am Scheitelpunkt zusammen. Aus meiner Perspektive bin ich klar daneben und ich finde es nicht optimistisch an meiner Stelle zu versuchen, innen anzugreifen.

    Stellungnahme

    Zitat von peralicious

    joa ganz simple Sache, hatte nicht erwartet das er da innen reinsticht (dachte eigentlich das er dafür zu weit hinten wäre).


    Dementsprechend nicht gemerkt / gesehen dass er sich gedreht hatte.

    Urteil

    In dieser Situation befindet sich DennisEscobar weitestgehend hinter peralicious . Erst in den letzten Metern der Bremszone (genauer: im Moment des Einlenkens) setzt er sich so daneben. Dies ist aus der Sicht der Ligaleitung allerdings zu spät um in der Kurve Platz beanspruchen zu können. Daher wird der Zwischenfall als Rennunfall gewertet.


    ________________________________________________________________________________________________________________________________


    Hier die dritte Beschwerde von Valle

    Zitat von Valle

    ich wollte noch ne Beschwerde gegen Ju56 einreichen, da er mich komplett von der Strecke gedrängt hat und ich so 2 Plätze verloren habe.

    Ich bin eindeutig neben ihm, was er auch bemerkt habe muss, da er ja auf Tuchfühlung gegangen ist, und trotzdem fährt er die Kurve so, als ob er gerade alleine auf der Strecke wäre.

    Das ganze aus meiner Sicht:

    Stellungnahme

    Zitat von Ju56

    Da gebe ich zu das war komplett mein Fehler ich habe einfach nicht damit gerechnet dasss er noch neben mir ist bzw ich habe es nichtmal bemerkt.

    Das tut mir mega leid :(

    Urteil

    Trotz des Schuldeingeständnis von Ju56 kann die Ligaleitung kein Fehlverhalten erkennen. Ju56 ist weit vorne, er kann die Linie durch die Kurve dadurch frei wählen. Daher wird keine Strafe gegen Ju56 ausgesprochen.


    ________________________________________________________________________________________________________________________________


    Hier die vierte Beschwerde von Cvbby

    Zitat von Cvbby

    Beim Sunday League Rennen in Australien, kam es in Runde 17 zu einem Vorfall zwischen Ju56 und mir. Der Vorfall findet beim Exit von der letzten Kurve auf die Start-/Zielgeraden statt. Dadurch, dass pera sehr gefährlich wieder auf die Strecke zurückgekommen ist. Aber das ist eine andere Sache über die man vielleicht auch nachdenken könnte, so als Bemerkung am Rande. Ju hat dann einen tendenziell besseren Exit als ich und möchte dann links an mir sich auf der Start-/Zielgeraden setzen. Ich fahre gerade aus (sieht man anhand dessen, dass mein Fahrzeug, genau den Startplätzen durchfährt) und lass Ju links von mir genug Platz. Ju lenkt dann in mein Auto rein. Dadurch drehe ich mich etwas nach links, an seinem Auto. Ich versuche gegen zu lenken und komme wieder fast bis zur Mitte der Fahrbahn, bevor mich Ju komplett wegdreht und mir meinen Reifen abfährt. (Ich verliere meinen Reifen an seinem Auto und nicht der Wand).


    Hier aber jetzt schon mal die ersten Videoschnipsel:

    Beschwerde Sunday League Australien:
    [Meine Sicht]

    [Sicht von außen] (Spawnies Stream hat da die bessere Kamera drauf)

    Stellungnahme

    Zitat von Ju56

    Ich wollte mich neben cvibby setzten aber hat mir kein platz gelassen und deswegen kam die kollison zustande.

    man sieht auch dass er an der linken startfeld seite ist und es ist defintiv nicht genug platz dass noch mein auto daneben kann.

    Also ich finde er hat viel zu wenig platz gelassen er hätte viel weiter nach rechts fahren müssen

    Urteil

    In der hier vorliegenden Situation ist durch unterschiedliche Perspektiven eindeutig zu erkennen, dass Ju56 genug Platz hatte um neben Cvbby fahren zu können. Deswegen ist es unverständlich warum zwei weitere Lenkbewegungen in Richtung Cvbby folgen. Daher spricht die Ligaleitung gegen Ju56 wegen grob fahrlässigen Verursachens einer Kollision eine Zeitstrafe von 30 Sekunden, sowie eine Qualisperre für das nächste Rennen, an dem Ju56 teilnimmt, aus.