2.Ligarennen | Nürburgring | Rennbericht

    • Offizieller Beitrag

    Erklärungen zu den Punkten:

    Qualifyingergebnis: Ergebnis (z.B. P8) und Rundenzeit (z.B. 2.02.564)

    Rennergebnis: Endplatzierung im Rennen (z.B. 5)

    Zeitpunkt vom Boxenstopp: Runde oder Zeitangabe (R18) oder ( in Minute 25)

    Qualifying: Kurzer Text zum Qualifying (Vorfälle usw.)

    Rennen: Kurzer Text zum Rennen (Vorfälle, besondere Überholmanöver, Gedanken zur Strategie, Zweikämpfe usw.)

    Fazit: Abschlusssatz (z.B. Gutes Rennen, aber leider nur alleine rumgefahren)

    Bildmaterial: Youtube-Videos (Ein voll aufgenommenes Rennen entbindet euch nicht der Pflicht, den Rennbericht in schriftlicher Form auszuführen) [OPTIONAL]

  • Qualifyingergebnis: P16

    Rennergebnis: P23

    Zeitpunkt Boxenstopp: ca. 10min vor Schluss

    Qualifying: P16 semi zufrieden, ganz sauber war die Runde nicht. Quali bleibt leider meine Schwäche

    Rennen: Start war ganz gut paar Plätze gleich gewonnen. Schnell gemerkt das ich die Pace da vorne nicht mitgehen kann. Von Runde 1 an Wasserblauer im Heck gehabt wodurch ich ständig Druck hatte und in keinen Rhythmus gefunden. War dann längere Zeit Zugführer da ich einfach zu langsam war. Mehrer Runden versuchte es immer wieder an mir vorbei zu kommen konnte ihn aber lange hinter mir halten. (Hoffe es war alles fair, wenn nicht Sorry dafür). Irgendwann musste ich dann die Position hergeben und konnte dann mein Rennen etwas ruhiger angehen. Zu Hälfte des Rennens die 3 Warning bekommen wodurch ich wusste das wird heute noch ne DT. 10min vor Schluss in die Box gefahren und auf P18 wieder raus. Tja und eine Runde später war es dann so weit mit der DT, 5min vor Schluss :megusta: . P23 wieder raus und das wars.


    Fazit: War richtig froh als das Rennen vorbei war. Abhacken und weiter. Zum Glück gibt's ein Streichergebniss :cheep:

    Highlight des Rennens: Zweikampf mit Wasserblauer

    Bildmaterial:-

  • Qualifyingergebnis: P15 (1:54:564)


    Rennergebnis: P12


    Zeitpunkt Boxenstopp: Runde 23 (Nachtanken: 45 L)


    Qualifying: Zufrieden, viel mehr wär nicht mehr drin gewesen


    Rennen: Bombenstart erwischt, durch die Misere in T1 und T2, hab ich mich zwischenzeitlich sogar auf P9 wiedergefunden. Leider musste ich mich dann durch mein Unvermögen nach R1 auf P14, hinter M.Lindler ( Mani_Li) wieder einordnen. Und da hing ich dann 12 Runden fest. Konnte wesentlich schneller als mein Vordermann, allerdings habe ich kein Weg vorbei gefunden. Ein „silly move“ durch die Schikane kam nicht in Frage, da hat´s mich in den Trainingssessions schon oft genug rausgehauen. Konnte dann letztendlich durch einen kleinen Fehler in der NGK-Schikane profitieren und vorbeiziehen. Allerdings war das Gap auf die vordere Gruppe (M. Schneider Stripped, 4.1 s, C. Rost Chrissi2312, 7.9 s) da schon zu groß. Hab die Lücke dann noch auf 2.5 s zugefahren und bin dann in Runde 23 auf P8 in die Box (perfekten Boxenstopp erwischt). Nach dem Pitstop auf P17 rausgekommen mit 0.6 s Rückstand auf T. Schaameitat ( FeuerMaster). Erneut harter Postionskampf über 8 Runden um P15, wobei ich am Ende durch einen Fehler profitieren konnte. In den letzten 10 min ging es einfach darum keine Fehler zu machen, da A.Boos ( c1x) mir förmlich am Arsch klebte und regelrecht meine Abgase inhalierte. Aber das Ding am Ende souverän nach Hause gebracht! :dancing:


    Fazit: Wieder ein geiles Rennen, mit vielen Zweikämpfen. Sollte mal über eine alternative Pitstrategie nachdenken um den Zeitverlust so gering wie möglich zu halten. Aber die Fights machen mir zu viel Laune! :f1:


    Und nochmals ein großes Sorry an M.Pritsche ( Mathias Pritsche) für den Kontakt Ausgang Mercedes-Arena!


    Glückwünsche gehen raus an meine engsten Kontrahenten JeffGaming023 und Danison für P8 & 9. Wird ne harte Nuss euch im Teamranking zuschlagen! :fish:


    Highlight des Rennens: Meine klatschnasse Boxer!


    Bildmaterial: Stream


    Externer Inhalt www.twitch.tv
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Externer Inhalt www.twitch.tv
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Externer Inhalt www.twitch.tv
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Qualifyingergebnis: P 24

    Rennergebnis: P 22

    Zeitpunkt Boxenstopp: 7 min vor Rennende

    Qualifying: Im Mittelfeld waren die Zeiten mega eng beieinander. Hatte auf meiner letzten Qualirunde noch ne Verbesserung um 0,2 sec drin. Bin aber in der letzten Kurve leider von c1x etwas unglücklich aufgehalten worden. Daher anstatt irgendwas um P17 auf P24 geblieben.

    Rennen: In der Anfangsphase viele Unfälle vor mir. Daher mal besser, mal schlechter durchgekommen. War dann glaube ich auf P29 zurückgefallen. Da ich randvoll getankt hatte konnte ich während des Rennes bis auf P6 vorfahren mit konstanten Zeiten. Boxnestopp lief auch ganz gut. Kam auf P16 wieder auf die Strecke vor Wasserblauer . Von T3 bis T4 haben wir uns dann bekämpft und in T4 hats leider geknallt. Ich war innen auf dem Curb und naja dann haben so 2cm gefehlt und mich hats rausgekegelt (also von P16 auf P22 zurück).

    Die Stelle war natürlich super zum abfliegen, denn ich konnte nicht sehen ob da jetzt jemand um die Kurve kommt oder nicht. Habe dann leider Pascheck erwischt oder auch nicht (habe keine Kollisionsanzeige vom Spiel bekommen). Alles in allem das 2. Rennen zum vergessen. Wäre es im Quali weiter nach vorne gegangen kA wie es dann gelaufen wäre. Hätte wäre wenn...nu is es so und mehr als abhaken kann man es nicht.


    Fazit: schlecht

    Highlight des Rennens: gibt es eigentlich nicht

    Bildmaterial: offizielles Replay (im Stream war von all dem nix zu sehen ;) )

  • Qualifyingergebnis: P12 - 1:54.474

    Rennergebnis:P13

    Zeitpunkt Boxenstopp:ca 35 min vor Rennende

    Qualifying: Ja hatte halt irgendwie Pech..Bin als Neuling eigentlich zufrieden wobei Lukas und ich uns ne Top10 gewünscht hätten. Wurde bei meiner schnellen Runde (ca 3 Zehntel grün im Delta) heftigst von Starworx aufgehalten,was ich mir auch nochmal genauer anschauen werde!

    Rennen: Hatte einen Raketenstart. Der vor mir leider nicht…Somit bis T1 bestimmt 7-8 Plätze verloren. Irgendwann war ich dann hinter Lindner. Lindner hat mich auch aufgehalten und sogar in einen Dreher gebracht, da er jede Runde andere Bremspunkte nahm und in der Dunlop dann mitten im Apx auch noch ankerte -.-. Der Rest des Rennes verlief eher als Polonaise mit Wasserblauer :-). Ich wäre gern an ihm vorbei,wusste nur nich genau wie xD. Hat viel Spass gemacht. Am Ende wurde es dann P13. Wie gesagt Speedylu und ich wollten mich definitv in der Top10 haben. Hat diesmal leider nicht gereicht. Glückwunsch an die Podiumsplätze.


    Fazit: Wenn der liebe Herr Prüwer im Quali nicht son Firlefanz gemacht hätte, wäre es P5-6 geworden und das Rennen wahrscheinlich auch anders verlaufen. Nunja es ist wie es ist. Kopf hoch, weiterfahren und die Team WM ausbauen.

    Highlight des Rennens: 8-12 Runden Polonaise mit Wasserblauer ^^

    Bildmaterial:Stream

  • Qualifyingergebnis: P14

    Rennergebnis: P10

    Zeitpunkt Boxenstopp: kurz vor Schluss

    Qualifying: Momentan meine größte Baustelle, die ich einfach nicht verstehe. Schon wieder knapp eine Sekunde langsamer, als beim Training. Das betrifft hauptsächlich nur das Quali, die Rennpace ist immer deutlich näher am Trainingsergebnis. Kann das echt nur Kopfsache sein?

    Rennen: Super erste Runde, genial durch Turn 1 gekommen und die erste Runde ohne Schaden überstanden. Die Rennpace war zwar auch insgesamt zu langsam, dennoch relativ konstant ohne grobe Schnitzer. Mit einem perfektem Boxenstopp dann P10 gesichert. Vermutlich waren meine Einstellungen für die Reifen zu konservativ, da hätte ich mehr riskieren können.

    In Donington muss ich wegen Urlaub pausieren, hoffe aber ab Barthust endlich als Team anzutreten. Mit Mirvet wollen wir da in der Team-Wertung noch ein Wörtchen mitsprechen. Außerdem benötigen Speedylu und Pascheck etwas Herausforderung.


    Fazit: Besser als das Auftaktrennen mit weiterhin viel Luft nach oben. Die leistungsdichte ab P5 ist aber auch Sensationell!

    Highlight des Rennens: Letze Kurve vor Rennende. Danison schickte mir doch tatsächlich eine Einladung zum Battle für die letzte Kurve vor Rennende. Leider war ich einen Schritt zu weit weg und wollte nicht mit roher Gewalt mein Rennen beenden. Wäre auch unverdient gewesen, da Danison das ganze rennen konstant vor mir lag.

    Glückwünsche an:

    Speedylu , wieder eine perfekte Vorstellung. das Ziel ist programmiert!

    Reacontom , Platz zwei mit einer sagenhaften Pace, da kann man nur Respekt zollen und anständig gratulieren.

    etti1993 , was eine Freude! Ganz starke Leistung! Freut mich tierisch für dich.


    Freue mich auf das nächste Rennen!


    Will noch etwas loswerden und zwar an DaisyBlue ! Ich finde es ganz große Klasse, dass wir endlich auch eine Frau im Fahrerfeld haben, die dann auch noch so abliefert. Oulton Park war extrem stark von dir und gestern hattest du leider sehr viel Pech. Bist dennoch zu Ende gefahren und hast das Beste daraus gemacht. Den schönsten Porsche im Feld haste auch noch, schön dass du dabei bist!


    Grüße an alle

    Markus

  • Qualifyingergebnis: P6

    Rennergebnis: P9

    Zeitpunkt Boxenstopp: kurz vor Schluss - lief dies mal ohne Probleme :)

    Qualifying: war überrascht auf P6 zu sein da ich nicht mal annähernd an meine PB kam

    Rennen: Start --> T1 --> 4-Wide --> Booommm. Habe leider nicht mitbekommen das wir 4-Wide sind. Hab die Replays angeschaut und habe meinen persönlichen Schuldigen ausgemacht...


    Danison Pascheck pera JeffGaming023

    :burn: :burn: :burn: Destruction Derby Racing Team ZANGE :burn: :burn: :burn:


    Hatte dann 15 Sekunden Schaden konnt aber wieder zügig Boden gut machen, Reifendrücke rechts waren nicht i.O., weiß nicht obs vom Unfall kommen kann. 30 Minuten vorm Ende noch nen Reifenschaden abgeholt (hinten rechts) danach konnt ich meine Pace nicht mehr halten. Letzte Runde hab ich in der Schikane nen Fehler gemacht wobei Stripped in der letzten Kurve noch vorbeiziehen hätte müssen, aber er hat glaub ich zu spät gebremst und konnte die Innenbahn nicht halten und berührte mich zährtlich hinten am Heck und ließ mich dann auf P9 ziehen...


    Fazit: Gz an alle Fahrer und für den Sieger.

    Wasserblauer: Danke für die Glückwünsche, aber euer Team muss noch eine ordentliche Schippe drauflegen um dein selbst ernanntes Saisonziel zu erreichen.
    Wir, das Destruction Derby Racing Team wünschen Euch dabei sehr sehr viel Glück!!! :D

    Highlight des Rennens: T1

    Bildmaterial:

  • Dieses Thema enthält 10 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.