4.Saisonrennen Kyalami Rennberichte

  • Die Rennberichte werden in folgendem Format verfasst:

    Qualifyingergebnis:

    Rennergebnis:

    Zeitpunkt Boxenstopp:

    Qualifiyng:

    Rennen:

    Fazit:

    Highlight des Rennens:

    Bildmaterial:



    Erklärung zu den Punkten:

    Qualifyingergebnis: Ergebnis (z.B. P8) und Rundenzeit (z.B. 1.22.564)

    Rennergebnis: Endplatzierung im Rennen (z.B. P5)

    Zeitpunkt Boxenstop: ca.45 min vor ende

    Qualifying: Kurzer Text zum Qualifying ( Vorfälle usw.)

    Rennen: Kurzer Text zum Rennen ( Vorfälle, besondere Überholmanöver, Gedanken zu Boxenstops, Undercuts usw.)

    Fazit: Abschlusssatz (z.B. gutes Rennen, aber die meiste Zeit alleine rum gefahren)

    Highlights: Kurzer Text, was ihr im Rennen erlebt habt ( spannende Zweikämpfe usw.)

    Bildmaterial: Youtube-Videos ( Ein voll aufgenommenes Rennen entbindet euch nicht von der Pflicht, den Rennbericht in schriftlicher Form auszuführen) [OPTIONAL

  • Qualifyingergebnis: P6

    Rennergebnis 1: DNF

    Rennergebnis 2: DNS

    Zeitpunkt Boxenstopp: /

    Qualifying: War zufrieden mit dem 6. Platz. "Nur" eine Sekunde auf P1. Dafür, dass ich in meiner schnellsten Runde ca. 4 Zehntel liegen gelassen hab, war die Zeit für mich voll in Ordnung.

    Rennen1: Was soll man denn da noch sagen... Beim Start der Einführungsrunde wurde ich vom Server geworfen. Keine Ahnung warum, Internet war stabil. Musste dann von der Box aus starten. Konnte dann in ziemlich kurzer Zeit auf P12 vorfahren und holte schnell auf. Dann nach ca 15 Minuten wurde ich wieder vom Server geworfen, Rennen damit beendet...


    Rennen 2: Bin dann beim 2. Rennen nicht mehr gestartet, hätte ja keinen Sinn gemacht.

    Fazit: Diese Saison ist glaub ich verflucht😂wenn ich schon mal Zeit hab, muss entweder das Rennen verschoben werden oder es schüttet in Strömen. Und wenn's mal klappen würd, hat ACC Serverprobleme

    Highlight des Rennens: Die 15 Minuten Rennen haben Spaß gemacht.

    Bildmaterial?:

  • Qualifyingergebnis: LR : P: 8 SR : keine Teilnahme

    Rennergebnis: LR: P. 10 von 11

    Zeitpunkt Boxenstopp: genau bei Halbzeit

    Qualifying: War zufrieden.

    Rennen: LR: beim Start sehr vorsichtig gewesen, und doch in der ersten Runden einen Zusammemnstoß mit eienm verunfallten Auto vormir gehabt, dann ein paar schöne Fights mit 4x4 oder wie der hieß, war spanndend bis da hin, dann leider später ein bisschen zurückgefallen. immerhin dauch durch andere Ausfälle nicht letzter geworden. und das noch in der selben Runde wie der Sieger.

    Super gelaufen.

    Bei dem Versuch am Sr teilzunehmen, esm leider nicht geschafft auf mein anderes Fahrzeug zuwechseln, das funzt bei mir irgendwie nicht wie ich gedacht haber, und deshalb keine teilnhame voll kacke

    Fazit: Ist Antonia auch nie vorne mit dabei, so bin i trotzdem mit vollerm Eifer doch dabei.

    Highlight des Rennens: Zweikämpfe wahnsinn .

    Bildmaterial?: hab nix

  • Qualifyingergebnis: P4 1:42:3xx ( Das ich die Zeiten auf der Strecke mal fahre, uff )

    Rennergebnis: P5

    Zeitpunkt Boxenstopp: 47:29 min ( 1 Min 20 sek ) R6


    Rennen : 60 Min (Start )

    OFFROADRACER686 fährt, nachdem die Ampel auf grün gesprungen ist,auf die linke Seite der Strecke und somit hatte ich freie Bahn ( oder Clean Air ) vor mir.

    Angepeiltes Ziel : Mitte der Strecke nutzen und neben ihm in die erste Kurve rein. Da hatte OFFROADRACER686 wohl keine Lust drauf und schubste mich von der Mitte weg nach aussen. Er verbremste sich und fuhr, knapp vor mir , grade aus weiter. Das war mal Glück.

    Kadalora78 nutzte es sehr gut aus und setzte sich hinter HaZZeHuNtEr42o nach Kurve 1. Ich konnte mich direkt hinter Kadalora78 dranhängen und hatte nur 2,5 sek Schaden, immerhin.


    59 - 50 Min ( R 1 - 5 )


    Boaaaa hatt das Bock gemacht. P1 - P3 so dicht beianander, alle fuhren ungefähr die gleichen Zeiten.Und ich war dabei ! Nach hinten wuchs der Abstand kontinuirlich an. Bei mir schlichen sich aber hin und wieder Unsicherheiten ein bez des Lambo´s, somit konnten die Jungs vor mir ca 0,5 sek rausfahren. Drive Save Gedanke halt. Nicht´s desto trotz, alle drei um die 1:42:0xx Rennpace. HaZZeHuNtEr42o war, meine ich minimal schneller, ich hatte aber die Augen nur für die Strecke und den AMG von Kadalora78 vor mir, von daher weiß ich es nicht genau.


    49:04 min ( R 6 )

    Kadalora78 fuhr eigentlich eine gute Linie ins Sunset ( T6 ) rein, zog aber ruckartig nach links und verlor seinen AMG dabei.Ich wollte seinen Fahrfehler versuchen auszunutzen und blieb innen am Curb mit einer leichten Beschleunigung aus der Kurve raus da ich nicht wusste ob er sein Auto wieder abfängt. Ich war knapp in der Mitte von der Strecke am kurven Ausgang.
    Kadalora78 hatte in der Sekunde den AMG immer noch nicht unter Kontrolle und rutschte in die Mitte der Strecke und floglich krachten wir 2 hefitg aneinander.

    Sehr Sehr Sehr schade für uns beide.Dannach musste ich in die Box " tuckern " da der Lambo in den Kurven jedesmal am Heck den Grip verlor. Ob das jetzt eine Lambo Krankheit ist : ka.


    Nach dem Boxenstopp, der 1Minute 20 sek dauerte, wurde ich schon von fast allen überrundet. Rennen gelaufen ? NIEMALS , weiter gehts.


    43:53 - 38:49 ( R 7 - R10 )


    Ich kam direkt hinter dem Pulk mit Mike_eRacing (P5) @wuschel1912 ( P11 ) und Ruthemium (P4) aus der Box und jetzt hatte ich 2 Probleme.

    Im Lambo ca 88 Liter im Tank ( der Lambo fängt an zu pendeln evtl ), und vor mir 2 die mich überrundet hatten und @wuschel1912.

    Ich wollte auf gar keinen Fall das Rennen von Mike_eRacing und Ruthemium versauen aber ich wollte vorbei da die , trotz der 88 Liter im Tank , langsamer fuhren als ich konnte. Bei Mike_eRacing fuhr ich erstmal nur nah ran und wartete ab ob er mich vorbeilässt. Tat er aber nicht und so musste ich ihn überholen und gleichzeitig schnell genug wegkommen. Knifflig aber es gelang.

    Bei Ruthemium das gleiche Spiel nur hatte ich ab und an den Gedanken " Macht der mir jetzt echt Platz oder verpasst der dauernd die Linie ? "

    In der Leeukop ( T 10 / 11 ) fuhr er soweit aussen das ich dachte " Keine Ahnung probier mal " aber er zog nach innen und ich drückte sofort auf die Bremse um ihn ja vorzulassen. The Crocodiles ( T 13 ) selbe Spiel nur wir waren jetzt nebeneinander und fuhren auf Ingwe ( T 16 ) zu. Ich bremste frühzeitig um ihm ja Platz zu lassen. Er bremste aber auch und ich zog diesmal einfach an ihm vorbei.
    Falls ich doch das Rennen von Ruthemium irgendwie beeinträchtigt habe : Ich hab Ihn wirklich ständig vorgelassen und blieb dabei fair.


    Ab da an war es einfach nur eine Runde nach der anderen drehen und schauen was ich noch retten kann. Am Ende wurde es P5.


    Qualifying: //

    Rennen:
    Leider bis min 13 keine Aufnahme da ich so auf den Start fokussiert war, der einfach nur Wild war.

    Ich war auf P2 nach der ersten Kurve, direkt hinter @wuschel1912. Ich erkannte direkt das sein Aston Martin eigentlich nur durch die Kurven rutschte und nutzte sein Verbremser und seine falsche Positionierung bei Leeukop ( T 10/11 ) eiskalt aus. Der Abstand wurde nach wenigen Runden so "groß" das ich dachte " Okay? echt jetzt ?, dann halt gechillt " Aber ein Fahrer hatte da wohl etwas dagegen das im 2ten Rennen " gechillt " Rennen gefahren wird : HaZZeHuNtEr42o !! Und wie. Sofort musste ich meine Pace anpassen da er die 5 sekunden Vorsprung sehr schnell auf 2,8 sek. Vorsprung runter haute.
    Von 1:43:1xx direkt in den 1:42:0xx- 1:42: 5xx Berreich. Und ja , ich hatte Druck und wie. Die Zeit wurde nicht weniger, gut 0,1 - 0,3 sekunden schon aber auch nicht mehr. Ab jetzt war nur noch konzentriertes fliegen angesagt. Und HaZZeHuNtEr42o war wohl sehr Motiviert sich den Robin Bradley zu schnappen. ABER nix da, wir fuhren eigentlich die Identischen Zeiten. Wenn er eine Runde " verkackt " hatte, hatte ich die selbe Runde auch " verkackt " und so blieb der Abstand bei ca 2,5 sek. Irgendwann wuchs der Abstand aber an. Ka ob HaZZeHuNtEr42o aufgegeben hatte oder Fahrfehler eingebaut hatte. Am Ende des Sprintrennens landete ich zum ersten mal auf P1 hier bei SimRc.de


    Fazit:
    Wirklich Schade in Rennen 1 mit Kadalora78 und mir. Glaube selbst wenn wir nicht zusammengerauscht wären, wäre er auf der rechten Seite eingeschlagen. Gut, is passiert und jut is.

    Mir hat es aber Spass gemacht sich mal mit den schnellen Fahrern hier auf SimRc zu messen, denke ich an März zurück, wo ich hier mit euch angefangen Sim Racing zu betreiben, und welche Zeiten ich mittlerweile fahren kann. Ich glaube ich bin auf nem guten Weg.

    Deswegen nochmal ein MEGA danke an Bellof der sich mega viel Zeit genommen hat um mir Streckenbreite ausnutzen etc beizubringen und mir unter Pn immer wieder Ratschläge gegeben hat. Danke geht auch nochmal raus an Captain der mir auch hin und wieder geholfen hat meine Fahrkünste zu verbessern. Wie man sieht , eure Zeit war nicht umsonst.

    Trotzdem ein kleiner Kritik Punkt : Ich muss mehr darauf achten im Rennen selber konstanter zu werden.


    Highlight des Rennens:
    Dreikampf mit Kadalora78 und HaZZeHuNtEr42o und dann noch der Kampf um P1 mit HaZZeHuNtEr42o im Sprintrennen
    Bildmaterial?:

    Upload dauert zu lange :S sonst würde ich das Video posten vom ersten Rennen

  • Qualifyingergebnis:

    P5

    Rennergebnis:

    P2 & P4

    Zeitpunkt Boxenstopp:

    Ca 16 oder 17 min vor Ende

    Qualifying:

    Quali lief eigentlich ganz OK. Ich hatte die Zeiten der Spitze im Blick und selbst mit einer fehlerfreien Runde wäre maximal P4 drin gewesen. Daher war ich mit dem fünften Startplatz absolut zufrieden.



    Rennen:

    Rennen 1 war ziemlich turbulent.

    Nach Kurve 1 hatte ich aufgrund eines Ausrittes meines Teamkollegen einen Platz gewonnen und lag auf P4. Dann stach in Kurve 2 oder 3 Ruthemium in eine sehr kleine Lücke ziemlich aggressiv rein und ich habe ihm da lieber etwas mehr Platz gelassen um nicht gleich wieder einen Crash zu haben.

    Dann hatte ich einige Zeit einen schönen Zweikampf mit Ruthemium und konnte von hinten gut Druck machen. Ich konnte mich dann bald neben ihn setzen und doch recht sauber überholen. Das war auf jeden Fall ein cooler Zweikampf. Danke für das faire fighten.

    Ich konnte dann etwas Abstand aufbauen, aber der Zug nach vorne war leider schon abgefahren.

    Ich hatte aber einen satt liegenden Lexus und konnte gute Zeiten fahren. Nach hinten war der Druck dann bald auch weg, da Ruthemium wohl einen Dreher hatte. Hinter mir lag dann recht konstant OFFROADRACER686 der mit einem leichten Schaden so ziemlich genau meine Zeiten fahren konnte.

    Da ich mit viel Benzin gestartet war, wollte ich nun einfach meiner Strategie vertrauen und möglichst keine Fehler machen.

    Bald sollte es sich zum ersten Mal auszahlen. Nach der schnellen Rechtskurve, ich glaube das ist Kurve 4, sah ich dann die gelbe Flagge und konnte in der folgenden linkskurve Kadalora78 sehen wie er rechts bzw geradeaus im Kies ist.

    Ich beobachtete ihn kurz um sicher zu gehen das es keine Gefahr gibt wenn er zurück auf die Strecke kommt. Aber dann folgte direkt der große Schreckmoment, denn als ich durch die linkskurve fuhr kam von der Innenseite von der Mauer der Lambo von Robin Bradley auf die Strecke zurück und ich traf ihn leider doch recht deutlich.

    Ich hatte also nun ca 15Sek Schaden, aber immerhin lag ich nun auf P2 hinter HaZZeHuNtEr42o .

    Dieser fuhr stabile Zeiten da vorn. Da war also nicht viel zu holen. Aber auch nach hinten konnte ich den Abstand stabil halten. Also erst einmal wieder einfach weiter fahren.

    Dann so ziemlich genau zur Halbzeit fuhr der führende HaZZeHuNtEr42o an die Box.

    Ich hatte aber noch einen recht vollen Tank und versuchte nun ein paar saubere Runden hin zu bekommen. Das klappte tatsächlich ziemlich gut und ich ging einige Runden vor Schluß an die Box und traf die Boxeneinfahrt perfekt und den Standplatz auch. Auch mein Team arbeitete perfekt.

    Lediglich ich soff dann einmal das Auto ab und verlor gefühlt 3 oder 4 Sekunden bei der Ausfahrt.

    Aber was dann passierte konnte ich kaum glauben. Ich kam auf P2 vor dem ehemals führenden HaZZeHuNtEr42o zurück auf die Strecke. Vor mir lag nur mein Teamkollege der noch nicht gestoppt hat.

    Auf HaZZeHuNtEr42o hatte ich nun etwa 5 oder 6 Sekunden Vorsprung und konnte die zu meinem Erstaunen auch konstant halten.

    Dann kam der sehr späte Boxenstopp von meinem Teamkollegen OFFROADRACER686 und ich fuhr gerade über Start/Ziel als er aus der Boxen Ausfahrt kommt.

    Ich lag also ca 8 min vor Schluss in Führung.

    Im Team- Parallel Flug ging es also in die letzten Runden.

    In der letzten Runde habe ich dann einen Bremspunkt etwas verpasst und OFFROADRACER686 konnte mich noch 4 oder 5 Kurven vor Schluss abfangen. Aber da es ja im Team bleibt war es für mich OK und der zweite Platz war sehr versöhnlich für den Disconnect vom letzten Rennen.


    Rennen 2 war dann leider nicht sooo toll. Ich konnte mich zwar von P9 auf P4 nach vorne fahren, aber mehr war mit dem Benz einfach nicht drin. Ich war mit dem Benz leider nie wirklich warm geworden hier in Kyalami und fuhr locker 2 Sekunden langsamer als im Lexus.


    Aber ich kam heile an und konnte mit P2 und P4 viele Punkte holen und auch in der Team Wertung habe wir hier richtig was gerissen.



    Fazit: Trotz etwas fehlender Pace zur Spitze konnte ich hier fast meinen ersten Sieg feiern. War ein geiles Rennen.

    Highlight des Rennens: in der letzten Runde um den Sieg kämpfen ist schon ziemlich Geil.

    Bildmaterial?: nein

  • Qualifyingergebnis: P2

    Rennergebnis: P1/P3

    Zeitpunkt Boxenstopp: in den letzten 10 Minuten

    Qualifying: Eigentlich gutes Quali, wäre locker die Pole drinnen gewesen. Nur entweder hatte ich Verkehr oder die eigene Unfähigkeit war im Weg.

    Rennen: 1. Rennen:

    Start lief ganz anders als geplant. Nach einem Kontakt mit Robin Bradley bog mein Lexus links in die Leitplanke ab und segelte dann über die Wiese über den Scheitelpunkt von Kurve 1 und habe zu Glück niemand getroffen jedoch hatte ich gut 16sek Schaden. Nachdem ich dann die Strecke wieder gefunden habe befand ich mich ziemlich am Ende des Feldes. Musste mich erstmal durch das Feld kämpfen was Glücklicherweise ziemlich gut ging. War dann relativ bald hinter meinem Teamkollegen Buddy-High5 und ich folgte ihm immer mit einem Abstand von ca 2-4 sek. Dies änderte sich auch nicht als sich Kadalora78 und Robin Bradley vor und gegenseitige entsorgten, wobei mein Teamkollege den Lambo auch einen kleinen Rammstoß verpasst hat weil dieser Mitten auf der Strecke stand. Somit waren wir auch beim Schaden gleichauf und somit ging der Parallelflug der Lexus bis zu unseren Boxenstopps. Anders als der Führende HaZZeHuNtEr42o verfolgten wir die Strategie bis kurz vor Ende durchzufahren und nur für ein paar Sekunden Sprit zu tanken. Unsere Strategie ging auf und wir kamen gute 5 Sekunden vor ihm raus, jedoch waren wir jetzt auf unter einer Sekunde beisammen. Als lieferten wir uns bis zum Ende des Rennens noch einen kleinen aber eher harmlosen Zweikampf wobei sich Buddy-High5 in der letzten Runde leicht verbremste und ich somit vorbei kam. So kamen wir dann auch ins Ziel und es war ein sehr schöner Doppelsieg mit dem ich nach dem Start definitiv nicht gerechnet habe.


    2. Rennen:

    Beim Start dieses mal sehr Vorsichtig gewesen und konnte trotzdem ein paar Plätze gut machen. Kam relativ schnell an Marcel2502 ran, nachdem ich meinen Vater F300 überholen konnte, und überholte ihn in einem wirklich schönen Manöver außen rum in Kurve 6 wobei er da auch sehr schön mitgespielt hat und ganz innen blieb (danke dafür, sehr fair!). Lag danach auf P3 und nach Vorne ging dann nichts mehr außer den Rückstand zu halten und nach Hinten den Vorsprung auszubauen. War daher ein eher langweiliges Rennen, auch wenn der Bentley sehr zickig war. GG an Robin Bradley und HaZZeHuNtEr42o , wart einfach zu schnell.

    Fazit: War definitiv ein sehr erfolgreiches Rennwochenende für mich und meinen Teamkollegen Buddy-High5 mit unserem Doppelsieg und konnten den Vorsprung in der Team WM massiv ausbauen und ich konnte die Fahrer WM erstmals in dieses Saison übernehmen.

    Highlight des Rennens: Doppelsieg mit Buddy-High5 und das Manöver gegen Marcel2502

    Bildmaterial?:

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Dieses Thema enthält 5 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.