4.Ligarennen Zandvoort Rennberichte

  • Die Rennberichte werden in folgendem Format verfasst:

    Qualifyingergebnis:

    Rennergebnis:

    Zeitpunkt Boxenstopp:

    Qualifiyng:

    Rennen:

    Fazit:

    Highlight des Rennens:

    Bildmaterial:



    Erklärung zu den Punkten:

    Qualifyingergebnis: Ergebnis (z.B. P8) und Rundenzeit (z.B. 1.22.564)

    Rennergebnis: Endplatzierung im Rennen (z.B. P5)

    Zeitpunkt Boxenstop: ca.45 min vor ende

    Qualifying: Kurzer Text zum Qualifying ( Vorfälle usw.)

    Rennen: Kurzer Text zum Rennen ( Vorfälle, besondere Überholmanöver, Gedanken zu Boxenstops, Undercuts usw.)

    Fazit: Abschlusssatz (z.B. gutes Rennen, aber die meiste Zeit alleine rum gefahren)

    Highlights: Kurzer Text, was ihr im Rennen erlebt habt ( spannende Zweikämpfe usw.)

    Bildmaterial: Youtube-Videos ( Ein voll aufgenommenes Rennen entbindet euch nicht von der Pflicht, den Rennbericht in schriftlicher Form auszuführen) [OPTIONAL

  • Qualifyingergebnis: P3/P3

    Rennergebnis: P5/P2

    Zeitpunkt Boxenstopp: /

    Qualifying: Zufriedenstellend

    Rennen: Im ersten Rennen vorsichtig in der erste Runde gefahren um keine Kollision zu verursachen nach ein paar runden hat sich Bellof gedreht und musst dann ins Kiesbett fahren um nicht reinzukrachen daraufhin noch selber gedreht und mit schaden P5 gerettet.

    Im zweiten Rennen gleiches im ersten Rennen nur dass ich nach Kurve 3 bissl scheiße genacht hab und somit ins Kiesbett gelandet bin daraufhin Bellof und Kubi297 behindert die somit gegen die Wand krachten und somit souverän P3 verteidigt 😂🙈. P2 konnte ich dank eines Fehlers von Ruthemium easy vorbei und dann P2 nach Hause gefahren.

    Fazit: Gute Punkteausbeute

    Highlight des Rennens: Cooler Überholmanöver gegen Ruthemium

    Bildmaterial?: leider nein

  • Qualifyingergebnis: 2/2

    Rennergebnis: DNF/DNF

    Zeitpunkt Boxenstopp: -

    Qualifying:Beide waren eigentlich ganz gut

    Rennen: Erstes Rennen in der ersten Runde abgeschlossen worden Auto abgestellt fertig. Zweites Rennen Start gut überstanden konnte mich an OFFROADRACER686 dranheften und war soger zeitweise schneller. Dann habe ich einen Fehler gemacht und in die Wand 30 Sekunden Schaden inklusive ekelhaften Lenkungschaden. Dann habe ich alles gegeben das Podium zu behalten aber naja so war es nicht

    Fazit: Blöd

    Highlight des Rennens: -

    Bildmaterial?:

    Externer Inhalt www.twitch.tv
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Qualifyingergebnis: - / 7

    Rennergebnis: - / 7

    Zeitpunkt Boxenstopp: - / -

    Qualifying 1: -

    Qualifying 2: Ohne Training ganz ok, war aber im Rennen danach schneller

    Rennen 1: -

    Rennen 2: Gleich in der ersten Runde musste ich Smurferino42 ausweichen, der auf die Strecke zurück kam und fiel nach gutem Start weit zurück. Im Laufe des Rennens hatte ich einen langen und fairen Kampf mit Bellof. Zeichendurch mal am Podium geschnuppert, bis wieder jemand auf die Strecke zurückkam. Ich musste ausweichen und Bellof drückte mich in der letzten Kurve ins Kies, dadurch 2 Positionen verloren. Waren dann zu viert innerhalb einer Sekunde, bis ich mit 100kmh Überschuss von hinten von Ruthemium aus dem Rennen genommen wurde.

    Fazit: Es ist hier immer das gleiche. Unfaireres Racing als in Open Lobbys ohne SA-Begrenzung. Das nächste Rennen fahr ich noch mit, weil die Strecke geil ist. Aber wenn es so weitergeht (und davon gehe ich aus), trete ich aus der Liga aus

    Highlight des Rennens: Kampf mit Bellof

    Bildmaterial?: vorhanden

  • Qualifyingergebnis: P4/P1

    Rennergebnis: P1/P1

    Zeitpunkt Boxenstopp: -

    Qualifying: Das erste Quali war eher sehr enttäuschend, war auf der Pole-Runde, doch dann hatte mein Auto kb runterzuschalten und musste 3x schalten bis er einmal reagiert hat... Somit nur P4 und somit der erste Punkteverlust 😭. Das zweite Quali war dann wieder eher nach meinem Geschmack mit der Pole.

    Rennen: Erstes Rennen lief relativ gut, konnte bein Start gleich mal zwei Fahrzeuge überholen. Blieb dann etwas hinter Bellof und konnte ihn dann überholen als er sich gedreht hat, von da an war es dann eher wieder ein langweiliges Rennen.

    Zweites Rennen:

    Beim Start konnte ich mich gegen Ruthemium durchsetzen und mich mit ihm bom Rest des Feldes absetzen. Nach ein paar Rennen kam dann sein erster Angriff außen rum in Kurve 1, konnte mich aber durchsetzen und kurz darauf hat er sich in die Wand gedreht. Danach wurde es wieder relativ langweilig und konnte den Sieg ins Ziel fahren.

    Fazit: Durch das erste Quali leider das erste Mal Punkte liegen gelassen, jedoch wieder beide Rennen gewinnen können was natürlich sehr gut ist.

    Highlight des Rennens: Doppelsieg im ersten Rennen.

    Bildmaterial?:

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Qualifyingergebnis: P7 / P6

    Rennergebnis: P6 / nicht mehr ganz sicher P6 oder P7

    Zeitpunkt Boxenstopp: /

    Qualifying: lief ganz OK. Ich habe nicht sooo viel trainiert in Zandvoort und musste im freien Training noch den passenden Luftdruck finden für die Bedingungen. Leider habe ich das untersteuern nicht ganz wegbekommen.

    So war ich mit meinen Zeiten eigentlich zufrieden. In manchen Runden hatte ich mal 3 oder gar 4 Zehntel im Delta. Das habe ich aber nie bis zur Linie gebracht. Das war aber eh egal, denn es hätte eh nicht gereicht um weiter vorn zu stehen. Wo ich noch insgesamt 1,4 Sekunden finden sollte, ist mir nicht ganz klar. Ich habe dann mal on board bei Offroadracer zugeschaut, so war ich sogar onboard Zeuge der Pole Lap. An manchen Stellen habe ich die Linie echt nicht verstanden. Vielleicht liegt es aber auch an der hakeligen Darstellung der PS4.

    Wie auch immer. Großen Respekt für die Zeiten da vorn.

    Rennen: 1 Rennen. Der Start war wieder wie gehabt open Lobby würdig. Ist mir echt ein Rätsel wieso man noch den vor einem fahrenden überholen will, wenn der gerade versucht den umherfliegenden Autos auszuweichen.

    Ich bin dann jedenfalls mal wieder mit leichtem Schaden aus der ersten Runde gekommen.

    Und als sich dann alles sortiert hat, konnte ich sehr zügig eine Lücke von etwas 4 bis 5 Sekunden zu Runarbindar zu fahren. Dort hing ich dann mehrere Runden fest. Ich konnte ca eine bis 1,5 Sekunden schneller. Aber das reichte leider nicht um vorbeizukommen. Runarbindar hat sich wirklich sehr breit gemacht. Ich kam einmal besser aus der Kurve vor Start Ziel raus und da war das VerteidigungsManöver auf Start Ziel und beim Anbremsen auf Kurve eins schon etwas hart. Aber es ging gut und ich konnte weiter Druck machen und auf einen Fehler hoffen. Dann beim nächsten Mal als es in diese mehrfach rechtskurve vor Start Ziel geht bremst Runarbindar viel früher und stärker als die 3 oder 4 Runden vorher. Ich folgte ihm ja bereits mehrere Runden und kannte seine Bremspunkte und die Linie die er zur Verteidigung fuhr. Also sah ich meine beste Chance Ende Start Ziel. Und vorbereiten wollte ich das natürlich im Ausgang der letzten Kurve. Aber das er dann so früh und stark bremst konnte ich nicht ahnen. Das tat er die Runden vorher nicht. Also musste ich hinter ihm eine Vollbremsung hinlegen und konnte den leichten Treffer hinten rechts leider nicht mehr verhindern. Das er sich dann gedreht hat tut mir natürlich leid. Aber als ich dann ein paar Sekunden später oben links lesen musste das ich fahre wie ein Asi, das fand ich nicht so lustig. Ich empfand das Duell hart von beiden Seiten. Aber das Du die Kurve so viel langsamer als die Runden vorher fährst, das kann man ja hinten nicht erahnen wenn man dicht hinterher fährt. Ich sehe die Schuld dort nicht bei mir. Wenn überhaupt dann bei beiden. Aber ich hatte den gleichen Bremspunkt und Einlenkpunkt wie alle Runden vorher auch hinter Dir. Und teilweise sogar deutlich früher als wenn ich allein fahre. Ich denke man kann hinten dran nicht drauf reagieren wenn der Bremspunkte vor einem auf einmal so viel früher gewählt wird. Ich fahre ja nicht mit einem Sicherheitsabstand wie auf der Autobahn hinterher.

    Der Rest des Rennens war dann eigentlich eher langweilig. Nur ein paar Schreckmomente als Autos aus der Box kamen. Die haben aber alle mehr als vorbildlich aufgepasst.

    Rennen 2 war dann noch aufregender.

    Ich konnte P6 ergattern im One Shot quali und war auch damit sehr zufrieden. Als ich dann nach der ersten Runde auf P4 liegend Anschluss auf P3 und P2 hatte und selbst OFFROADRACER686 auf P1 nur 11 Sekunden Abstand hatte, wurde ich tatsächlich leicht euphorisch. Ich konnte relativ locker an P3 dran bleiben und hatte sogar noch ein bisschen Reserve. Ich wollte also den Zweikampf vor mir beobachten und hoffte einfach darauf das da noch etwas für mich abfällt, wenn die beiden sich streiten. Ich hatte also tatsächlich die Chance auf mein erstes Podium. Und das nicht nur aus Glück sondern weil meine Zeiten echt OK waren. Ich fuhr also hinter den beiden her und habe wohl tatsächlich zuviel beobachtet und zuwenig Konzentration gehabt, denn auf einmal kam tatsächlich mein Heck und ich drehe mich ein. Das ist mir tatsächlich seit Ewigkeiten nicht mehr passiert. Man habe ich mich geärgert.

    Naja, dann wieder zurück auf die Strecke, ich habe aus meiner Sicht dabei niemanden gefährdet und habe mich dann auf 8 oder 9 wieder eingereiht. Dann hat mich beim sauber Fahren der Reifen @yoloyshi2003 recht locker überholt. Ich habe mich da aber auch nicht zu sehr verteidigt, weil mein Gefühl für die Reifen noch nicht wieder da war und er auch direkt in der Kurve angegriffen hat wo ich mich eine Runde vorher gedreht habe. Dann ging es also weiter, mein Auto fühlte sich wieder gut an und siehe da, die Lücke die ich zu fuhr war wieder zu Runarbindar.

    Das hat mich dann zuerst etwas geärgert, aber ich dachte mir dann diesmal läuft es sicher besser. Gefühlt ging dieser Zweikampf dann über eine halbe Stunde bis ins Ziel. Ich war wieder locker eine Sekunde schneller als er, aber ran fahren und vorbei sind dann wieder 2 paar Schuhe, vor allem bei Ihm.

    Ein paar mal habe ich dann versucht anzugreifen. Einmal Ende Start Ziel bin ich innen neben ihm und er zieht trotzdem knallhart rein und es gibt wieder eine Berührung. Auch da sehe ich jetzt nicht zwingend die Schuld bei mir. Klar versuche ich anzugreifen wenn ich schneller bin und meine Lücke sehe. Ohne den Versuch brauchen wir ja nicht Rennen fahren. Jedenfalls fährt Runarbindar dann das komplette Rennen eine sehr harte Verteidigungslinie. Ich fand das auf Dauer schon irgendwie cool und ich habe immer versucht einen Angriff vorzubereiten, aber er hat es irgendwie immer gerochen und sehr frühzeitig die Linie zu gemacht.

    In den letzten 2 Runden habe ich es dann das ein oder andere Mal etwas nachdrücklicher versucht, aber die Spur war dann leider zu glatt und ich habs nicht in die Kurve gebracht. So konnte Runarbindar dann seinen Platz verteidigen und ins Ziel retten. Ich war dann auf P6 oder 7 und das war dann auch OK für mich.


    Fazit: Leider meine erste sehr realistische Podest Chance ohne Druck und Gefahr selbst weg geschmissen.

    Highlight des Rennens: auf P4 liegend P3 und P2 direkt vor mir zu haben und noch nicht am Limit zu fahren. Da hatte ich echt schon Hoffnung auf mein erstes Podium.



    Bildmaterial?: Nein



    Wieder nicht geschafft weniger zu schreiben. Sorry

  • Qualifyingergebnis: P9 / P9

    Rennergebnis: P8 / P10

    Zeitpunkt Boxenstopp: Nach der ersten Runde / -

    Qualifying:

    Q1: Etwas blöd gelaufen: Die ersten Runden waren alle nicht besonders gut. Mit Ablauf der Zeit habe ich dann nochmal eine letzte schnelle Runde versucht und anfangs sah es auch nicht schlecht aus. Nach ein paar Runden war ich schon knapp 2,5 Zehntel schneller und es war noch viel Zeit drin, allerdings habe ich dann in Kurve 8 das Auto verloren.

    Q2: Die Runde sah eigentlich an manchen Stellen gar nicht schlecht aus, aber teilweise habe ich auch echt sehr viel Zeit verloren. P7, wenn nicht sogar P6, wäre auf jeden Fall möglich gewesen.


    Rennen:

    R1: Am Start habe ich zwar ein paar Plätze verloren, als ich aber den Crash in Kurve 7 gesehen habe, hoffte ich, ein paar Postionen wieder gutmachen zu können. Es sah zuerst auch so aus, als ob ich ohne Schaden durchkommen würde, allerdings kam dann jemand mit voller Geschwindigkeit von hinten und hat mich abgeräumt. Dadurch bin ich dann gegen die Wand und ich glaube auch gegen andere Autos geschleudert worden.

    Mit Lenkungsschaden und auch sonst zerbeultem Auto habe ich mich dann langsam in die Box geschleppt und so viel Zeit verloren, sodass ich am Boxenausgang schon überrundet wurde. Nach einer Runde überrundet... hat man auch nicht jedes Rennen...

    Naja, wie auch immer. Auf P10 hing ich dann einige Zeit hinter Zipbeutel, der auf P8 war. Ich hatte eigentlich das Gefühl, dass ich schneller war, aber ich konnte ihn schlecht überholen, da er mich auch schon überrundet hatte.

    Irgendwann musste dann Runarbindar und später auch Antonia906090 an die Box, wodurch ich zwei Plätze gewinnen konnte. Am Ende hat es dann für P8 gereicht.


    R2: Am Start gab es eine kleine Berührung, die aber nicht wirklich schlimm war. Nach ein paar Runden hat sich Marcel2502 gedreht und ist somit hinter mich gefallen. 5 Minuten später wurde ich dann aber von ihm und xxmanuxx wieder überholt.

    Von dem Zeitpunkt an war ich dann eigentlich das ganze restliche Rennen hinter Marcel2502. Der Abstand war selten größer als 2 Sekunden und ich war zwar teilweise (zumindest gefühlt) minimal schneller, aber kam nicht vorbei.

    Durch einen Dreher von Zipbeutel kam ich irgendwann auf P11. 10 Minuten vor Schluss bin ich in Kurve 7 leicht aufs Gras gekommen und hätte fast das Auto verloren und damit die Chance auf P10 endgültig weggeschmissen. Als Ruthemium in der gleichen Runde etwas später in die Box gefahren ist, war ich wieder in den Punkten.

    In der letzten Runde hätte es dann fast für P9 gereicht, allerdings auch nur fast.


    Fazit: Das erste Rennen war etwas frustrierend, da ich wahrscheinlich gut mit dem Mittelfeld hätte mithalten können, aber Punkte sind Punkte...

    Highlight des Rennens: Das Duell mit Marcel2502

    Bildmaterial?: Ja

  • Dieses Thema enthält 8 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.