1.Saisonrennen Silverstone / Rennberichte

  • Die Rennberichte werden in folgendem Format verfasst:


    Qualifyingergebnis:

    Rennergebnis:

    Boxenstops:

    Qualifiyng:

    Rennen:

    Fazit:

    Highlight des Rennens:

    Bildmaterial:


    Erklärung zu den Punkten:


    Qualifyingergebnis: Ergebnis (z.B. P8) und Rundenzeit (z.B. 1.22.564)

    Rennergebnis: Endplatzierung im Rennen (z.B. P5)

    Boxenstops: Zeit und vielleicht arbeiten.

    Qualifying: Kurzer Text zum Qualifying ( Vorfälle usw.)

    Rennen: Kurzer Text zum Rennen ( Vorfälle, besondere Überholmanöver, Gedanken zu Boxenstops, Undercuts usw.)

    Fazit: Abschlusssatz (z.B. gutes Rennen, aber die meiste Zeit alleine rum gefahren)

    Highlights: Kurzer Text, was ihr im Rennen erlebt habt ( spannende Zweikämpfe usw.)

    Bildmaterial: Youtube-Videos ( Ein voll aufgenommenes Rennen entbindet euch nicht von der Pflicht, den Rennbericht in schriftlicher Form auszuführen) [OPTIONAL]

  • Qualifyingergebnis: P: 12

    Rennergebnis: letzte und selbst mein Pinkracer kollege war schneller wie ich. Das gibt dann doch schwer zu denken,?(?(?(:?::?::?:

    Zeitpunkt Boxenstopp: 1.Stopp nach 10 Runden , dann nach weiteren 12 Runden und dann leider noch einen letzten so vier runden voor schluss da mir sonst der sprit ausgegangen wäre, so blöd kann auch nur ich sein. Grrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr. :push::ding::ding::hammer::hammer::hammer:

    Qualifying: irgendwie hab ich gedacht ich wäre schnell, aber nach ein paar runden bin ich eines besseren belehrt worden.

    Rennen: Von Anfang an versucht eure Pace mitzuhalten, das war aber nur ein froher Wunsch, leider auch noch ein nicht so optimales Setup gehabt, und noch dazu ein falsche Boxenstrategie, Ergebnis ist ernüchternd und mit 3 Runden :blueflag::blueflag::blueflag:Rückstand für mich sehr tragisch. ;(;(;(;(;(

    Fazit: Kann nue besser werden. ich glaube ich Brauch mal eine kalte Dusche, dann bin ich wieder wach, ich dachten ich träume das nur. :sleeping::sleeping::sleeping:

    Highlight des Rennens: da war außer alleine rumzuracen nichts besonders.=O

    Bildmaterial?: nee nee. will kein schwein hier sehen.

  • Qualifyingergebnis: P10

    Rennergebnis: P8

    Zeitpunkt Boxenstopp: Nach knapp 45 Minuten

    Qualifying: Ich bin mit der Runde eigentlich ziemlich zufrieden gewesen. Klar wäre da noch etwas Zeit drin gewesen, aber ich war viel schneller als bei meiner Vorbereitung

    Rennen: Der Start war ganz ok. Lit9889 hat mich zwar überholt, aber ich konnte ganz gut an der Gruppe dran bleiben. Von da an war ich über 30 Minuten knapp hinter Lit9889. Er hat dann aber seinen Stopp ca. 10 Minuten früher gemacht als ich. Nach meinem Stopp kam ich deutlich hinter ihm auf P10 wieder raus. xxmanuxx war zu diesem Zeitpunkt auch knapp hinter mir und hat mich dann auch kurze Zeit später überholt. Kurz danach habe ich mich in der ersten Kurve gedreht und hatte Glück, dass ich das Auto kurz vor der Wand abfangen konnte. Die nächsten Runden waren nicht besonders spannend: Ich war ziemlich alleine unterwegs und habe versucht nicht ganz den Anschluss zu verlieren. Als ich dann ungefähr 30 Minuten vor Schluss gemerkt habe, dass der Abstand zu Lit9889 langsam aber sicher immer kleiner wurde, habe ich versucht, mich nochmal anzustrengen, um den Abstand zu verringern. Nach knapp 15 Minuten habe ich ihn dann überholt und wollte eigentlich nur noch den zehnten Platz sicher ins Ziel bringen. Als ich dann aber die Rundenzeiten von TGH_Manu_86 gesehen habe, habe ich versucht die verbleibenden 13 Minuten, nochmal alles rauszuholen. Irgendwann fiel auch xxmanuxx zurück und drehte sich dann letztendlich 4 Minuten vor Schluss weg. Zu diesem Zeitpunkt betrug der Abstand zwischen uns drei nur 1 Sekunde. Erst in der letzten Runde konnte ich dann TGH_Manu_86 überholen.


    Fazit: Echt spannende letzte halbe Stunde. Der erste Stint war wahrscheinlich sogar besser, aber eben etwas weniger spannend.

    Highlight des Rennens: Der Fight mit Lit9889 und generell die letzten Minuten

    Bildmaterial?: Ja

  • Qualifyingergebnis: P4

    Rennergebnis:p9

    Zeitpunkt Boxenstopp:weiß ich gar nemme. Gegen Mitte des Rennes glaub.

    Qualifying: Quali war ganz ok, net so ganz wie ich mir es erdacht habe aber erst mal ne vernünftige Ausgangs Position

    Rennen: das Rennen selber fing eig ganz gut an, konnte die ersten Runden pace geben, damit war aber schnell Feierabend, Reifen machten den ganzen Spaß nicht mit. An pace war nicht zu denken dank der reifen, waren völlig überfordert. Einzige rutsch Partie. Silverstone halt 🙄 naja abhaken weiter geht's


    Dazu kam ein Unfall, als mir ein Fahrer aufs heck is und ich erst mal im Umland stand. Ergebnis p11 gings weiter naja 🤣



    Fazit: vollig unzufrieden, so mit mir selber.

    Glückwunsch ans podium 👌

    Highlight des Rennens: gab es nicht wirklich, Lenkrad muss froh sein dad es net ausm 6. Stock geflogen ist 😂


    Was ich positiv fand, das alle brav das Rennen fertig gefahren sind. Sehr lobenswert

    Bildmaterial?:

  • Qualifyingergebnis: P5

    Rennergebnis: P3

    Zeitpunkt Boxenstopp: ungefähr bei Rennminute 50-55

    Qualifying: Keine besonderen Vorkommnisse, war selbst über meine gute Rundenzeit verwundert

    Rennen: Am Start hab ich versucht mich aus allem rauszuhalten => zwei Positionen verloren. Dann hing ich sehr lange hinter OFFROADRACER686 . Ich war zwar schneller aber konnte nie richtig zum überholen ansetzen. An dieser Stelle nochmal Entschuldigung für den Divebomb ansatz, hab den bremspunkt total verpasst. Immerhin ist nichts passiert. Ein paar Runden später hat sich OFFROADRACER686 in Turn 3 rausgedreht und ich hab eine Position gut gemacht.

    Direkt danach hing ich einem BMW am Spoiler. Ich war in den kurven deutlich schneller aber bin trotz Windschatten nie nah genug ran gekommen. Auf einmal hatte er einen kleinen Fehler ausgangs der Esses. Ich bin mit einem ordentlichen Überschuss außen vorbei und konnte mich in der nächsten Kurve innen halten und so vorbei ziehen. Nach meinem Boxenstopp hatte ich kurzzeitig noch einen Porsche im Rückspiegel, von dem ich mich letztendlich auch absetzen konnte. Die letzte halbe Stunde war dann ziemlich klar das nach vorne und hinten nichts mehr passieren kann => etwas Tempo und Risiko rausnehmen und die abstände verwalten. So gings dann bis zur zieleinfahrt auf P3

    Fazit: Deutlich besser als erwartet und bis auf Kleinigkeiten fehlerfrei. Ich war vielleicht nicht der schnellste auf der Strecke, aber dafür konstant. Ein Lob an alle Fahrer mir wäre jetzt kein unfaires Verhalten aufgefallen:thumbsup:

    Highlight des Rennens: Die Zweikämpfe über mehrere Runden

    Bildmaterial?:

  • Qualifyingergebnis: P7

    Rennergebnis: P4

    Zeitpunkt Boxenstopp: ziemlich genau bei der Hälfte, Dauer: 30 Sekunden

    Qualifying: komplett versemmelt das Quali. Im Porsche immer mit vollem Tank geübt, ohne Sprit kam das Heck in jeder Kurve. Musste dann das Setup ein wenig umstellen und mich erstmal wieder einfahren. Dann keine wirklich gute Runde hinbekommen und weit abgeschlagen auf P7.

    Rennen: Mein Start war super, konnte P5 schon vor Turn 1 überholen. Dort musste ich allerdings deutlich langsamer machen und verlor viele Plätze ->P8. Insgesamt war meine Pace in Ordnung, im 1. Stint war ich jedoch zu unkonstant. Hatte bis zum Stopp dauerhaft einen Zweikampf mit OFFROADRACER686 und ihn um eine Runde geundercuttet, wodurch er erstmal 4 Sekunden hinter mir rauskam. Nach seinem Dreher hatte ich bis zum Ende keine wirklichen Zweikämpfe. Meine Positionen hab ich eigentlich nur durch Fehler anderer Fahrer gewonnen. Nach ca 30 Minuten hatte ich sehr viel Glück, dass ich nicht von 2 gecrashten Autos mit abgeräumt wurde. Das waren Millimeter. In dem letzten 10 Runden hatte ich so Probleme mit den Reifen, dass ich einfach keinen Dreher mehr haben wollte und komplett die Pace rausgekommen habe. So kam OFFROADRACER686 nochmal ran, aber das konnte ich ganz gut verwalten.

    Fazit: P4 hört sich zwar ganz gut an, aber das Rennen war alles andere als gut. Viel zu viele Fehler gemacht. 70 Sekunden auf P1 und 35 auf P3 sind einfach zu viel. Trotzdem ein solides Ergebnis, mit dem ich zufrieden bin, wenn man den Rückstand außer Acht lässt. Die Reifen waren am Ende der Stints komplett kaputt, aber ich hatte auf den alten Reifen ne ganz gute Pace im Vergleich zu meinen Gegnern.

    Respekt an alle, das war ein sehe faires Rennen. Und ich fand es super, dass jeder zuende gefahren.

    Highlight des Rennens: mein Überholmanöver gegen Lit9889 war ziemlich schön

    Bildmaterial?: vorhanden

  • Qualifyingergebnis: P14

    Rennergebnis: P13

    Zeitpunkt Boxenstopp: Etwa bei der Hälfte.

    Qualifying: Eine gültige Runde aber viel zu langsam.

    Rennen: Nach dem Start sind mir alle nach und nach davon gefahren, ich kann nicht mit Euch mithalten. Hätte meine Team-Kollegin sich nicht mit den Boxenstopps und der Benzinmenge vertan, wäre ich Letzter geworden ... mit Abstand. Sie ist auch um einige Sekunden schneller als ich.

    Fazit: Naja, ich bin zwar angekommen aber allgemein schlechte Pace. Bin eben kein Rennfahrer. Nach dem langen Rennen war ich erstmal völlig fertig und mußte mich erholen.

    Highlight des Rennens: Das einzig Positive, das mir aufgefallen ist: Alle sind aus meiner Sicht fair gefahren.

    Bildmaterial?: Nein.

  • Dieses Thema enthält 8 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.