9. Ligarennen | Kanada | Rennbericht

  • Die Rennberichte werden in folgendem Format verfasst:

    Qualifyingergebnis:

    Rennergebnis:

    Boxenstops:

    Qualifiyng:

    Rennen:

    Fazit:

    Highlight des Rennens:

    Bildmaterial:


    Erklärung zu den Punkten:

    Qualifyingergebnis: Ergebnis (z.B. P8) und Rundenzeit (z.B. 1.22.564)

    Rennergebnis: Endplatzierung im Rennen (z.B. P5)

    Boxenstops: Runde und Reifenwahl (z.B. R15-Soft I R30-Hart I R48-Soft)

    Qualifying: Kurzer Text zum Qualifying ( Vorfälle usw.)

    Rennen: Kurzer Text zum Rennen ( Vorfälle, besondere Überholmanöver, Gedanken zu Boxenstops, Undercuts usw.)

    Fazit: Abschlusssatz (z.B. gutes Rennen, aber die meiste Zeit alleine rum gefahren)

    Highlights: Kurzer Text, was ihr im Rennen erlebt habt ( spannende Zweikämpfe usw.)

    Bildmaterial: Youtube-Videos ( Ein voll aufgenommenes Rennen entbindet euch nicht von der Pflicht, den Rennbericht in schriftlicher Form auszuführen) [OPTIONAL]


  • Qualifyingergebnis: P1

    Rennergebnis: P2

    Boxenstopps: 3

    Qualifying: Gute Runde gefahren, nicht meine PB aber trotzdem sehr gut

    Rennen: War gefühlt jede Runde in Führung hab keine Fehler gemacht und am Ende wegen SC und ein paar Strafen zu viel nur P2. Schade aber kann man nicht ändern

    Fazit: Unzufrieden, Glückwunsch an ZeimonZixNine und jxmxs_wxxds


    Highlight des Rennens: Regen

    Bildmaterial?: Ja

  • Qualifyingergebnis: P4

    Rennergebnis: P1

    Boxenstopps: 4

    Qualifying: richtig schlecht. Meine 1. Runde wäre meine schnellste gewesen, aber wurde von jemandem im 1. Sektor blockiert. Auf meiner letzten Runde habe ich ungültig bekommen. Im GP Modus bin ich sogar eine 1:07:900 gefahren, aber das war heute absolut nicht möglich.

    Rennen: Ich kam gut weg und habe OFFROADRACER686 auf dem Weg zu T1 überholt. Der Regen hat mir heute echt zu schaffen gemacht, ich hatte absolut keinen Grip und es hat sich angefühlt, als würde ich auf Eis fahren. Normalerweise sagen mir diese Bedingungen eher zu, aber ich konnte einfach nicht ordentlich beschleunigen, vor allem T2 war echt ein Problem. Dann kam noch das Problem, dass Strafen als auch meine Geschwindigkeit, wenn ich in die Box fahre, mir einfach nicht angezeigt wurden. Deshalb bin ich noch vorsichtiger gefahren, weil ich nicht wusste, wie viele Strafen ich zu dem Zeitpunkt hatte. Irgendwann hatte jxmxs_wxxds vor mir einen Fehler gemacht und er hat mich netterweise vorbeigelassen, da er Frontflügelschaden hatte. Paar Runden später hab ich mir aber den Flügel auch angehauen in T3 und Speedmaster war dann einfach weg. Als die Strecke dann trocken wurde, hätte ich besser reagieren müssen. jxmxs_wxxds kam bereits eine Runde früher rein und ich blieb mit Inters auf trockener Strecke draußen. Hab dann viel Zeit verloren und OFFROADRACER686 kam vorbei. War dann in der Dirty Air und mein Heck kam Anfang Sektor 2, ich habe zwar gegen gelenkt, konnte den McLaren aber nicht mehr abfangen. Bin dann wahrscheinlich mit 40 km/h in die Box rein und war dann erstmal P5. Dachte, dass das Rennen schon vorbei war, aber ich wollte wenigstens alles geben, was ich hatte. Deshalb pushte ich Runde um Runde, habe die Gaps reduziert und war dann irgendwann P4, als ich Flush639 überholt habe. Meine Mediums waren echt gut und so war ich dann nachdem OFFROADRACER686 gestoppt hat auf P3. Zu dem Zeitpunkt dachte ich, okay, wenn jetzt ein SC raus kommt, habe ich eine gute Position für das restliche Rennen. Deshalb habe ich versucht, meine Position zu halten. Wir fighteten und leider kam es zweimal zu einer Berührung, bei der sich OFFROADRACER686 Frontflügelschaden zu zog. So war ich in P3 und dachte, dass ich vielleicht noch jxmxs_wxxds bekommen konnte, weil er ein paar Strafen mehr hatte als ich. Und dann kam das SC, was das ganze Rennen nochmal auf den Kopf gestellt hat. Ich stoppte auf Softs, habe versucht keine Fehler zu machen und konnte sogar noch FL holen.

    Fazit: Einfach mega Lucky gewesen. War mit meiner Pace, als auch mit meiner allgemeinen Leistung gar nicht zu Frieden. Immerhin habe ich die Strafen gering gehalten, obwohl ich Mittwochs sogar beim Bewerbertest DSQ wurde. Hätte nach meinem zweiten Stopp niemals gedacht, dass ich das Rennen gewinnen würde. Man sollte niemals aufgeben, man weiß nie, wo man am Ende landet. Fühlt sich zwar nicht an wie ein Sieg, weil ich auf der Strecke einfach schlecht war, aber habe zumindest wichtige Punkte für die WM mitgenommen. Tut mir echt leid für Speedmaster, er hätte von der reinen Pace das Rennen verdient gewonnen. Und für OFFROADRACER686, der durch die Kollision wichtige Zeit verloren hat. Glückwunsch ans Podium 🤝

    Highlight des Rennens: die letzten 3 Runden. War kurz vor nem Herzinfarkt 8|

    Bildmaterial?: ja

  • Qualifyingergebnis: P9

    Rennergebnis: P4

    Boxenstopps: Inter --> Medium --> Medium

    Qualifying: Habe das bestmögliche rausgeholt und bin auf P9 gefahren

    Rennen: Bin gut weggekommen, musste dann aber in Kurve 1 aufs Gras fahren, weil ein Auto nach links gezogen hatte und ich ausweichen musste. Bin dann wieder auf P9 zurückgefallen. Bin dann den kompletten 1. Stint hinter @Guenther001 hergefahren und habe 1-2x attackiert, bin aber nicht vorbeigekommen. Nach dem 1. Boxenstop musste @Guenther001 dann einen Flügel wechseln, sodass ich dann an ihm vorbeikam. Den 2. Stint bin ich dann so gut wie alleine gefahren, ohne großen Kontakt zu anderen. Ich bin dann, im Gegensatz zu den anderen relativ früh in die Box gefahren und hab mir nochmal Medium geholt. Konnte dann zügig vor mir fahrende Mitspieler überholen und war dann auf P6. Von da an war es dann wieder ein sehr einsames Rennen. Durch das SC wurde das Feld nochmal zusammengeschoben und ich konnte durch wenige Strafen von P6 auf P4 "vorbeifahren".

    Fazit: Kontinuierlich gefahren, kein Schaden am Auto, wenig Strafen mündeten dann in einem respektablen 4. Platz im ersten Rennen und als Krönung noch DotD.

    Highlight des Rennens: 1. Stint im Regen, DotD

    PSN / Instagram / Twitch / YouTube: Mike_eRacing :f1:


    F1 2020 [PS4]:

    Friday-League: Stammfahrer - AlphaTauri

    Sunday-League: Stammfahrer - Haas

    Formel 2: Stammfahrer - HWA Racelab

    Einmal editiert, zuletzt von Mike_eRacing ()

  • Qualifyingergebnis: P5

    Rennergebnis: P8 (ohne die Strafe)

    Boxenstopps: :inter::soft::soft::supersoft:

    Qualifying: Ja war ganz gut konnte meine Zeit vom Freitag verbessern.

    Rennen: Nach dem Start hatte ich grosse Probleme mit dem Auto, ich bin mir das schwere Auto von 100% Rennen nicht gewohnt. Gleich einmal Flügelschaden geholt. Nach dem Stopp auf die Slicks gleich nochmal schaden geholt und ja..... Dann langsam nach vorne gearbeitet bis Zipbeutel hinter mir war. Als er mich überholen wollte habe ich mich verschätzt und ihn in die Mauer gehauen. Nochmals grosses sorry:S. Nach dem ganzen dann auf P8 ins Ziel gefahren.

    Fazit: Gute Pace, zu viele Fehler.

    Highlight des Rennens: Aufholjagt

    Bildmaterial?: Nur bis Runde 25, mein Stream ist gestorben.

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Qualifyingergebnis: P14 Zeit weiß ich leider nicht mehr

    Rennergebnis: P13

    Boxenstopps: Spitzenreiter mit 8 Stops :hammer:geschuldet durch zahlreiche Flügelschäden

    Qualifying: Naja lief sehr supotimal. Keine vernünftige Runde zustande bekommen und laufend Fehler drin gehabt. Reichte aber noch für P14.

    Rennen: was soll man hier groß sagen, bin kein Regengott und somit rutschte ich nur so um den Kurs, da ich keinen Grip auf die Inters bekommen habe. Fur dann paar Runden, und rutschte nach der ersten Schikane in die Mauer, aber zum Glück nur Flügel angehauen und konnte mit leichtem Flügelschaden weiter fahren. So ging es dann fast das ganze Rennen lang. Irgendwann trocknete die Strecke dann ab und es wurde dann endlich Zeit für die Sliks und wechselte dann auf die :medium: um vllt damit das Rennen zu beenden, aber dem war leider nicht so, da ich wiederholt meinen Flügel beschädigte, also nochmals an die Box und neuen Flügel zu holen und zudem meine Strafen die ich bis dato hatte ab zu sitzen. Mittlerweile lag ich dann schon 5 ganze Runden zurück und habe das restliche Rennen eigentlich mehr oder weniger zu ende gefahren. Naja schlussendlich kam ich dann mit 6 Runden rückstand auf die Spitze ins Ziel.


    Fazit: Es ist nicht immer die Wall of Champions, die einem das Rennen kosten kann sondern eher die dummen Schikanen, wo danach die Mauern lauern und darauf warten, dass man nah genug ist, um einen den Flügel zu klauen. Ich werde einfach zu alt, um mit euch allen mithalten zu können!

    Highlight des Rennens: Meine 8 Boxenstops und die 6 Runden Rückstand

    Bildmaterial?:

  • Qualifyingergebnis: P3

    Rennergebnis: P5

    Boxenstopps: einige

    Qualifying: war gut, war aber noch etwas mehr Zeit drinnen.

    Rennen: Lange auf Kurs für P2 gewesen, dann wollte ich ZeimonZixNine überholen und bekam leider Flügelschaden als wir uns zwei mal berühren. Danach war mein Rennen eigentlich gelaufen und war so sauer das ich viele Strafen bekommen habe. Dank dem SC am Ende auch noch P4 verloren.

    Fazit: Tja... P2war drinnen, P5 wurde es, natürlich nicht zufriedenstellend.

    Highlight des Rennens: nichts

    Bildmaterial?: Ja

  • Dieses Thema enthält 5 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.