1. Ligarennen I Australien I Rennberichte



  • Die Rennberichte werden in folgendem Format verfasst:


    Qualifyingergebnis:

    Rennergebnis:

    Boxenstops:

    Qualifiyng:

    Rennen:

    Fazit:

    Highlight des Rennens:

    Bildmaterial:


    Erklärung zu den Punkten:


    Qualifyingergebnis: Ergebnis (z.B. P8) und Rundenzeit (z.B. 1.22.564)

    Rennergebnis: Endplatzierung im Rennen (z.B. P5)

    Boxenstops: Runde und Reifenwahl (z.B. R15-Soft I R30-Hart I R48-Soft)

    Qualifying: Kurzer Text zum Qualifying ( Vorfälle usw.)

    Rennen: Kurzer Text zum Rennen ( Vorfälle, besondere Überholmanöver, Gedanken zu Boxenstops, Undercuts usw.)

    Fazit: Abschlusssatz (z.B. gutes Rennen, aber die meiste Zeit alleine rum gefahren)

    Highlights: Kurzer Text, was ihr im Rennen erlebt habt ( spannende Zweikämpfe usw.)

    Bildmaterial: Youtube-Videos ( Ein voll aufgenommenes Rennen entbindet euch nicht von der Pflicht, den Rennbericht in schriftlicher Form auszuführen) [OPTIONAL]

  • Qualifyingergebnis: P4 ✅

    Rennergebnis: DNF

    Boxenstopps: /

    Qualifying: Ersten Stint auf den Mediums gefahren zweiten dann auf den Softs. Mit den Mediums war ich eigentlich schon ganz zufrieden, wollte dennoch irgendwie versuchen in die erste Startreihe zu kommen, was dann allerdings nicht geklappt hat, da ich mit den Softs gar nicht zurecht kam.

    Rennen: Bin gut weggekommen am Start und hab mich auf P3 vorgeschoben. Hatte dann auch noch Glück gut an der Kollision vorbeizukommen und war somit auf P2. In der zweiten Runde, dann den Fatalen Fehler in der S-Kurve begangen und erst mal schön mein Auto geschrotet.

    Fazit: Tja was soll man sagen. Ich denke das Podium wäre von der Pace her heute drinnen gewesen. Naja was soll’s. Ist aber wirklich geil mit euch zu racen, freu mich auf nächste Rennen.

    Highlight des Rennens: Crash 😂

    Bildmaterial?: /

  • Qualifyingergebnis: P11

    Rennergebnis: DNF

    Boxenstopps: -

    Qualifying:

    Ich hatte keine besonderen Erwartungen, da ich mich gerade auf das Qualifying nicht besonders vorbereitet habe.

    Ich bin schließlich 3x rausgefahren. Das erste Mal auf Soft bin ich direkt wieder in die Box um mein Licht anzumachen, beim zweiten Versuch habe ich im zweiten Sektor leider den Frontflügel beschädigt. Dann bin ich nochmal auf Medium rausgefahren, wobei die erste Runde schon nach Kurve 1 beendet war, da ich die Streckenbegrenzung überschritten hab. In der zweiten Runde konnte ich immerhin eine Zeit setzen, in der aber (vor allem im 3. Sektor) nicht wirklich was gepasst hat.


    Rennen:

    Naja, erstmal hab ich nen schönen Frühstart hingelegt. Hendrix ist vor mir zu früh gestartet und dann hab ich das schön nachgemacht:D. Nach der ersten Kurve war das Rennen dann auch schon wieder zu Ende. Vor mir stand wer quer auf der Strecke und ich bin reingefahren.

    Fazit: War nichts :D

    Highlight des Rennens: -

    Bildmaterial?:

  • Qualifyingergebnis: P9 1:22.726

    Rennergebnis: P4

    Boxenstopps: 3

    Qualifying: Ich hatte für dieses Rennen 1 Stop geplant (mit gelb starten) und hatte leider nur einen gelben Reifen im Quali. Bin dann erstmal mit den roten 3 Runden gefahren zum reinkommen. Dann auf Gelb gewechselt und in der Hotlap den Flügel gefetzt. Wieder Box und hatte dann nur noch eine Runde weil die Zeit knapp war. Bin dann etwas vorsichtig gefahren und es kam P9 heraus.

    Rennen: Mein Start war gut, konnte aber nicht überholen da kein Platz war. Dann kam die Kollision von vorne und ich konnte zum Glück unbeschadet durchfahren :D Meine Pace war gut gewesen und konnte mich bis auf P2 vorarbeiten und auch P1 da der führende zur Box ging. Es kam der Regen und bin dann auf Inters gewechselt und nach paar Runden auf die Regenreifen. Der Regen lies nach und ich bin wieder auf Inters gegangen und habe somit einen Platz verloren von P2 auf P3. Durch ne 5 Sekunde Strafe in der Box war dann Wuschel direkt hinter mir und ich musste ihn 6 Sekunden hinter mir lassen wegen einer Zeitstrafe. Konnte mich nach und nach bis auf 4 Sekunden absetzen. Dann hatte mein Flügel Kontakt mit der Mauer und somit wurde ich noch eingeholt.

    Fazit: P2 wäre möglich/wahrscheinlich gewesen wenn ich nicht auf die Regenreifen gewechselt hätte. Hat trotzdem Spaß gemacht nur leider zu wenige Zweikämpfe

    Highlight des Rennens: Bis auf die Zweikämpfe mit Zipbeutel nichts besonderes (sorry, habe wahrscheinlich deinen Flügel beschädigt)

    Bildmaterial?: /

  • Qualifyingergebnis: P6 (1:21.888)

    Rennergebnis: P2

    Boxenstopps: :supersoft: -> Runde 15:soft: -> Runde 27:inter:

    Qualifying: Ich war ganz zufrieden mit meiner Runde, auch wenn so 2-3 Zehntel wohl noch drin gewesen wären


    Rennen: Beim Start bin ich mittelprächtig weggekommen, habe weder Positionen gut gemacht noch verloren. Als xSt4yC4lmX sich vor mir gedreht hat konnte ich gerade so noch ausweichen und ohne Schaden weiterfahren. In Runde 2 ist dann mein Teamkollege Mfc04z abgeflogen (😢) und ich bin in einen Dreikampf mit Gjii und THAG geraten. Nachdem Gjii THAG überholt hatte, hat er einen Fehler gemacht, wodurch wir beide an ihm vorbeigezogen sind und ich konnte in Runde 5 THAG überholen.

    Ich konnte einen recht guten Abstand zu THAG aufbauen, bis dann er dann von saanri7 überholt wurde, der mich dann recht schnell eingeholt hat. Zu diesem Zeitpunkt hatte ich schon ziemlich abgefahrene Reifen, während seine Mediums wohl noch recht gut in Schuss waren. Ich konnte ihn aber einige Runden hinter mir halten bis er dann in Runde 14 ein Überholmanöver gemacht hat, bei dem es zu einer leichten Berührung kam (kein Schaden). Er hat mich dann netterweise vorbei gelassen. War meiner Meinung nach nicht nötig, da das Manöver zwar hart aber dennoch in Ordnung war.

    Dann in Runde 15 wie geplant an der Box. Bei der Einfahrt war ich auf P2, bei der Ausfahrt dann auf P4.

    Ich konnte auf Logic (auf alten Hards) aufholen, besonders als der Regen einsetzte. Habe ihn als er in Runde 26 einen Fehler machte überholt und war so auf P3.

    In Runde 27 hat das ganze Feld dann auf Inters gewechselt. Auf den Inters konnte Logic dann recht gut aufholen und hat dann sehr lange meine beiden Rückspiegel ausgefüllt, bis er in Runde 33 endlich an mir vorbeikam. In Runde 34 machten dann aber sowohl saanri7 als auch Logic den Fehler auf die Regenreifen zu wechseln. Da mein Ingenieur mir sagte, es würde nur für ca. 10 Minuten stark regnen habe ich mich dagegen entschieden das gleiche zu tun - ebenso wie Marcel2502, der dann hinter mir war. Konnte ihn zum Glück in einem recht angenehmen Abstand halten, bis er dann in Runde 39 einen Fehler machte und erneut an die Box musste.

    Durch die Regenreifen konnte saanri7 recht schnell aufholen, aber als sich die Bedingungen verbesserten, konnte ich wieder davonziehen und er musste an die Box.

    Dadurch konnte ich das Rennen entspannt zu Ende fahren. Etwas zu entspannt wie sich herausstellte, denn in der letzten Runde habe ich noch einen kurzen Ausflug ins Kies gewagt, der glücklicherweise zu keiner Positionsänderung mehr geführt hat.


    Fazit: Sehr glücklich über P2 :thumbsup:

    Highlight des Rennens: Feiner Sportsgeist von saanri7

  • Qualifyingergebnis: P13


    Rennergebnis:P5

    Boxenstopps:4

    Qualifying:

    Mein Qualifying war so mittelprächtig um es mal nett auszudrücken^^. Ich wollte unbedingt auf harten Reifen starten, da es zur Mitte hin regnen sollte. Leider habe ich keine gültige Runde hinbekommen was mich schlussendlich ganz nach hinten geschoben hat.

    Rennen:
    Beim Start ließ ich es sehr gemächlich angehen da ich mir schon dachte, dass es da knallt. Bin dann im zick zack an den Wracks vorbei und habe dort schon einige Plätze gut gemacht. In der Folge war meine Pace auf den harten Reifen wirklich nicht gut - hinterher weiß ich dann, dass es besser gewesen wäre, 2 mal Soft zu fahren bis zum Regen. Da sich meine Kontrahenten aber reihenweise selbst ins Aus katapultierten, kam ich immer weiter nach vorn.

    Als der Regen kam und alle auf Inters gingen, war meine Pace wirklich gut. Ich konnte sehr zügig auf Zipbeutel aufschließen, hab aber leider viel zu lange gebraucht um vorbei zu kommen. Das hat Unmengen an Zeit gekostet aber hat Spaß gemacht :).

    Dann bin ich fälschlicherweise auf Fullwets gegangen. Die Pace war weg und ich ärgerte mich maßlos. Hab dann relativ schnell wieder zurück gewechselt. In der Folge schloss ich dann auf Marcel2502 und saanri7 auf. Leider ging mir ca. 8 Runden vor Schluss der Akku vom Headset aus und ich musste 2 Runden taub schalten - das hat mega viel Zeit gekostet bis meine Frau mir während der Fahrt den Akku gewechselt hat :D. 300 Euro Headset und es kündigt sich nicht an, dass der Akku am Ende ist - tja.

    Naja hab die beiden dann vor mir aufgegeben und mich dazu entschlossen, mir die Fastest Lap zu holen. 2 Runden vor Schluss holte ich mir neue Softs und fuhr sie dann in der letzten Runde. Im Nachhinein hätte ich vielleicht sogar 2 - 3 Runden früher wechseln können. Am Ende dann P5 mit der Gewissheit, dass die Pace gestimmt hat.


    Fazit:
    Ein gemischtes Fazit.

    Ich bin ein alter Hase - und ich habe hier schon viele Kommen und Gehen gesehen. Mir macht es nicht wirklich viel Spaß eine 100% Liga mit 13 Autos im Grid zu starten wo von dann nach 7 Runden nur noch 9 übrig sind. Da sollte sich jeder mal an die Nase fassen und überlegen ob seine Herangehensweise die richtige ist. Weniger ist manchmal mehr. Ich hoffe die Ausfälle verlieren jetzt nicht gleich nach Rennen 1 die Motivation und kommen nicht wieder. 1. Rennen hinter sich lassen, das nächste kommt bestimmt :)

    Highlight des Rennens: -

    Bildmaterial?: -

    „Ich bin keine Legende. Ich bin nur jemand, der das Glück hat, in etwas gut zu sein, daß ihm Spaß macht.“ - Michael Schumacher

  • Dieses Thema enthält 8 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.