Hallo, Besucher der Thread wurde 388 aufgerufen und enthält 14 Antworten

letzter Beitrag von Oktopoden am

2. Ligarennen | Bahrain | Rennberichte

  • Die Rennberichte werden in folgendem Format verfasst!



    Erklärungen zu den Punkten:

    Qualifyingergebnis: Ergebnis (z.B. P8) und Rundenzeit (z.B. 1.22.564)
    Rennergebnis: Endplatzierung im Rennen (z.B. 5)
    Boxenstopps: Runde und Reifenwahl (z.B. R15 - Weich | R30 - Hart | R48 - Weich)
    Qualifying: Kurzer Text zum Qualifying (Vorfälle usw.)
    Rennen: Kurzer Text zum Rennen (Vorfälle, besondere Überholmanöver, Gedanken zu Boxenstopps, Undercuts usw.)
    Fazit: Abschlusssatz (z.B. Gutes Rennen, aber leider nur alleine rumgefahren)
    Bildmaterial: Youtube-Videos (Ein voll aufgenommenes Rennen entbindet euch nicht der Pflicht, den Rennbericht in schriftlicher Form auszuführen) [OPTIONAL]

  • Qualifyingergebnis: P14

    Rennergebnis: DNF

    Boxenstopps: keine

    Qualifying: Mein erstes "richtiges" Qualifying seit Ewigkeiten, demensprechend erstmal konservativ an die erste Runde herangegangen, trotzdem mehrere kleine Fehler drin. Danach zwei weitere Versuche auf Soft, bei denen ich sogar einmal lila gefahren bin, aber leider durch Fehler/konservatives Fahren keine vernünftige Runde mehr hinbekommen. Dann am Ende nochmal versucht auf Medium zu qualifizieren, was leider ebenfalls missling, daher nur P14. Da war mehr drin.

    Rennen: Wollte aus der Situation das beste machen und auf Hart starten, dann solange wie möglich draußen bleiben und 1 Stop fahren. Hatte dann auch für die harten Reifen einen guten Start. Leider hatte vor mir spawnieSTAR wohl einen schlechten Start, wodurch er sehr langsam fuhr. Er fuhr dann auf die rechte und danach wieder auf die linke Seite, weswegen ich davon ausging dass er nun links bleiben würde. Aber leider fuhr er Schlangenlinien und wieder rüber auf die rechte Seite, sodass ich ihm nicht mehr ausweichen konnte und danach links in die Wand schlitterte.

    Fazit: Sehr ärgerlich, hatte mich gefreut endlich in die Liga einzusteigen und ein paar nette Duelle zu haben, daraus wurde leider nix. Jetzt ist auch erstmal ja wieder zwei Wochen Pause. Wenigstens kann es nur besser werden...

    Highlight des Rennens: Die ersten Meter

    Bildmaterial?:

  • Qualifyingergebnis: P16

    Rennergebnis: P7

    Boxenstopps: 2

    Qualifying: Eine sichere Runde gedreht, dann raus für den zweiten Versuch, aber beim Ausgang aus Kurve 8 gedreht. An sich nicht schlimm, ich hab dann kurz gewartet bis derjenige hinter mir vorbei fährt, wollte mich dann wieder drehen, bekam aber vom tollen Spiel eine Disqualifikation :lul:

    Rennen: Als Letzter ins Rennen zu gehen ist immer schwierig, dementsprechend bin ich die ersten Runden auch vorsichtig gefahren um keinen Flügelschaden zu riskieren. Ich überholte ein paar Leute und danach bin ich dann wieder im Nirgendwo gelandet, zu langsam um weiter vorne mitzufahren, aber nach hinten war auch ein Puffer. Hab leider noch die Karre nach Kurve 7 verloren, wobei ich knappe 5-6 Sekunden verloren hab, die noch für P6 gereicht hätten, wobei die 2 Punkte mehr oder weniger auch egal sind. Bin dann danach die restlichen ca. 40 Runden solo im Kreis gefahren.

    Fazit: Zwar Punkte mitgenommen, war aber trotzdem leider ein langweiliges Rennen für mich. Hoffe das China mal wieder etwas spannender wird, da Australien ja auch schon nicht all zu dolle war.

    Highlight des Rennens: Start

    Bildmaterial?: /

  • Qualifyingergebnis: P5! (1:28.076) :banana:

    Rennergebnis: DNF :cry:

    Boxenstopps: 2 | Runde: 1 (mal wieder) :supersoft: -> :soft: + Frontflügel | Runde: 25 :soft: -> :soft: | ...

    Qualifying: Für mich persönlich, eine unfassbar schnelle Runde hingezaubert, mit der ich mehr als nur zufrieden bin. Beim 2. rausfahren in Turn 7 weggedreht, konnte aber ohne Berührung weiterfahren.

    Rennen: Ein Rennen, welches komplett schiefgelaufen ist.


    - Vor dem Rennen: In der Einführungsrunde habe ich mir erstmal das hintere Feld angeguckt. Nach dem Spin in Turn 11, stand ich erstmal abseits der Strecke und durfte einmal jeden Fahrer grüßen.


    - Weiter im Rennen: Die Startphase war sehr unglücklich. Der Wagen vor mir kam net in die Pötte und ich musst direkt beim Start ausweichen. Da Pascheck leider vor mir einen kleinen Quersteher hatte und ich gedacht habe, dass ich nach links ausweichen könnte, habe ich Oktopoden leider übersehen und mir an Pascheck den Frontflügel angehauen. Nach dem Boxenstopp ein schönes Duell mit Oktopoden gehabt, einen erneuten Boxenstopp getätigt und in Runde 26 beim Exit aus Kurve 7, den Wagen in die Mauer gesemmelt.


    Fazit: Das zweite DNF hintereinander, welches einfach nicht passieren durfte. In Zukunft wird sich zeigen, wie lange das Pech noch anhalten wird. :lpoor:

    Highlight des Rennens: Dreher in der Einführungsrunde und Startplatz 5.

    Bildmaterial?: Full Race: Vorhanden, Zusammenfassung: [HIER!]


    ''Ohne Spaß! Die Leute sollen da draußen Rennen fahren und nicht im Kindergarten Zahlen lernen.''

    ~Sn0w - 1. Juli 2019~

    :ding:


    Einmal editiert, zuletzt von Sn0w () aus folgendem Grund: Rundenangabe stimmte nicht

  • Qualifyingergebnis: P10

    Rennergebnis:P12

    Boxenstopps:3

    Qualifying: Habe es nicht zusammen bekommen hätte viel weiter vorne sein können.

    Rennen: Gedreht und danach 2mal Frontflügel kaputt gefahren hätte locker Punkte gegeben.

    Fazit:Ein sehr schlechtes Wochenende.Hoffe das nächste wird besser.

    Highlight des Rennens: Ich habe einen überholt der mich überrundet hatt, bin ihm weggehfahren und kirege trotzdem 5 sekunden strafe.

    Bildmaterial?:Nein

  • Qualifyingergebnis: P3

    Rennergebnis: P8

    Boxenstopps: 2

    Qualifying: Quali war gut, hätte vielleicht noch was finden können, aber hätte an der Position auch nichts mehr geändert.

    Rennen: Beim Start habe ich richtig geschlafen. Danach, sowie immer bei mir, ne schwache Startphase. Nicht besonders schneller gewesen und in Turn 7/8 (ist ne Rechtskurve) hält TodesHoernchen innen rein, ohne Rücksicht auf Verluste, Folge: Frontflügelschaden. Ich dachte der wäre nichts so schlimme und bin draußen geblieben (großer Fehler), denn es sollte noch schlimmer kommen. Mit dem Schaden hatte ich einige Probleme beim Bremsen und einlenken, daher durch nen Rutscher hinter spawnieSTAR gefallen und in Runde 4 dann in Turn 9/10 verbremst, ich wollte ein bisschen neben der Strecke außenrum fahren und einfach die strecke wieder betreten, doch ich war nen bissl zu schnell und stand doch vor ner Wand: Rückwärtsgang rein. War dann 14. Marcelovic hatte ich kurz später wieder überholt.

    Bin dann verfrüht in die Box und habe mir Mediums abgeholt. (+ neuer Flügel). Konnte dann die Lücke zu den enteilten Fahrzeugen schließen, bin trotzdem den Stint relativ einsam gefahren. Habe dann Finn3110 überholt und bin später noch nur knapp vor Amphetameme geblieben, als dieser aus der Box kam.

    Habe dann aus der Distanz nen Undercut gegen Oktopoden gemacht, durch den ich 1-2 Sekunden gewinnen konnte. Habe dann die Lücke sehr langsam geschlossen und war auf ca. 3,8 -4,2 Sek dran als ich überrundet wurde. Dadurch wieder etwa 2 Sek verloren, da ich auch nicht weiß wie schnell man ne Strafe für blaue Flaggen ignorieren bekommt. War dann wieder hinter Amphetameme , der auf Hards unterwegs war, weshalb ihn in Turn 1 innen überholen konnte. (bin mir nicht sicher ob das ein Fehler war oder ich vorbeigelassen wurde). Daraufhin bemerkte ich, dass Oktopoden eine 3-Sek Strafe hatte und ich begann nochmal zu pushen, was mir nur wenige Zehntel brachte, wodurch ich so ca. 3,7 Sek dahinter war. Dann habe ich in der vorletzten Runde viel aufgeholt, bis ich den Benzinlosen Oktopoden in der letzten Runde sogar noch passieren konnte. Mir wäre selbst auch fast der Tank leergelaufen, aber ich habe noch rechtzeitig bemerkt, dass ich nicht mehr überrundet bin :)

    Fazit: Pace war sehr gut, hätte für die Top 5 reichen können. In den ersten 4 Runden das Rennen weggeworfen, aber nicht nur aus eigener Schuld.

    Highlight des Rennens: Quali. Nach 2 1/2 Monaten im neuen Spiel habe ich endlich meine Quali-Stärke wieder gefunden.

    • Qualifyingergebnis: 15
    • Rennergebnis: 4
    • Boxenstopps: x1 - R32 von Hard auf Medium
    • Qualifying: Mein Setup aus dem Training wurde irgendwie nicht gespeichert und daher musste ich aus dem Kopf ein ähnliches zusammenbasteln. Drei Übungsrunden auf dem Soft und dann kam meine richtige Qualirunde auf den Mediums, welche ich bereits in der ersten Kurvenkombination in die Tonne warf. Der zweite Versuch missglückte durch Ablenkung vom Klingelton meines Handys. Startplatz 15 war das offizielle Ergebnis.
    • Rennen: Der Start war beim Losfahren durchschnittlich und ich wollte in der ersten Kurve nichts riskieren, daher entschied ich mich für die Außenlinie in der ersten Kurvenkombination. Das hat auch super funktioniert. Während spawnieSTAR innen durch einen wackeligen Start alle aufhielt konnte ich außen an 5 Fahrern vorbeikommen. Der erste Stint war ganz stabil. Während spawnieSTAR an einem nach dem anderen von uns vorbeikam versuchte ich mitzuziehen. Nachdem ich von einigen Drehern profitierte und an TodesHoernchen vorbeikam hatte ich einen echt geilen Kampf mit Fubar . Der hat mir zwar eine Menge Zeit gekostet, welche vielleicht am Ende für das Podium (wegen Strafen) gereicht hätte aber sonst war es extrem fair und unterhaltsam. In Runde 32 kam dann mein Stopp für die Mediums, welche sich bis zum Ende einfach total schlecht anfühlten. Am Ende war es dann eine stabile P4 mit der ich zufrieden bin.
    • Fazit: Qualifying zum vergessen. Ein sehr stabiles Rennen mit einigen unterhaltsamen Kämpfen und perfekter Strategie.
    • Highlight des Rennens: Mein Krampf gegen Fubar  



    Bildmaterial:

  • Qualifyingergebnis: P9

    Rennergebnis: P6

    Boxenstopps: :supersoft: R12: :medium:

    Qualifying: Zum Vergessen, ich wusste ich kann eine 27:5 fahren, aber hab es null hinbekommen- :hammer:

    Rennen: Start war okay, hatte im 2 Sektor dann DennisEscobar vor mir, der lagte brutal vor mir und hatte schon totes ängste.:S

    In der Spitzkehre sah es für mich so aus, als hätte er sich verbremst,aber er kam zurück gelagt und ja dann hat es halt leicht gekracht.

    Sry dafür, aber ich kann null abschätzen wenn einer nur am rum hoppen ist :D.

    Jedenfalls versuchte ich dann Finn3110 und Fubar anzugreifen bekam aber gleichzeitig von MrGhostO1O Druck! Ende 2 Sektor drehte sich Finn3110 und ich konnte grad noch so ausweichen.

    Durch diese ganze Kämpfe verabschiedeten sich meine Soft recht früh und so ging ich schon in Runde 12 in Box um mir die Harden zu holen.

    Die nächsten Runden einsam gefahren, Vorsprung auf Dima kontrolliert und versucht sanft zu fahren, da ich mit den Reifen durch fahren wollte.

    Nachdem Fubar aus der Box kam, kämpften wir einige Runden gegeneinander, aber er hatte halt 10 Runden frischere Reifen und somit kam er auch vorbei.

    Die nächsten Runden blieb ich im 2 Sek Fenster um meine Reifen nicht kaputt zu machen aber gleichzeitig nah genug zu sein falls etwas passiert.

    Am Ende musste ich etwas abreißen lassen, da meine Harden Reifen über 40 Runden auf dem Buckel hatten und hab es einfach noch ins Ziel gerettet.

    Fazit: Irgendwie bin ich jetzt P2 in der Fahrer-WM :D8|:wm:



    Highlight des Rennens: nix

    Bildmaterial?: nein

  • Qualifyingergebnis: P1

    Rennergebnis: P2

    Boxenstopps: 2 (S-H-S)

    Qualifying: 3 Runden probiert, die erste auf Nummer sicher gefahren, die 2. war ein cut und direkt abgebrochen und die last Minute Tour hat dann aber richtig gepasst :) Somit meine Saison mit ner Pole gestartet, hat mich gefreut.

    Rennen: Zum ersten mal konnte ich nach Kurve 1 mal vorne bleiben, habe sehr viele Starts trainiert und endlich hat es mal funktioniert. Anschließend dann Pace vor Emrah Mujanovic vorgegeben und Konstant vor ihm mit 1,2s Vorsprung gefahren. Hab mich auf dem S relativ wohl gefühlt. Dann aber früh in die Box um keinen Undercut zu bekommen. Meine Strategie war übrigens so geplant. Auf dem H wurde ich dann noch von MrGhostO1O und Fubar überholt. Es fiel mir recht schwer die beiden zu überholen, deshalb habe ich die 2 Kämpfen lassen und ein bisschen ERS gespart, da ich Fubar in den nächsten Runden in der Box erwartete und das Überholmanöver einfacher ist, wenn MrGhostO1O kein DRS vor mir hat. Anschließend hatte ich dann irgendwann Emrah Mujanovic im Rückspiegel. Sieser hatte aber auf dem H ne deutlich bessere Pace als ich und ich konnte dann irgendwann die Position nicht mehr verteidigen. spawnieSTAR rutschte dann mit einem gewagten Manöver auch noch durch. Ich hab ihn leider etwas zu spät gesehen und konnte nicht mehr den Weg zu machen. War aber ne echt geniale Szene :D

    Anschließend wurden meine Probleme mit dem H größer und ich entschied mich meinen geplanten Wechsel auf den S etwas vorzuziehen. Dieser Undercut auf Emrah Mujanovic funktionierte leider nicht ganz, weil ich nach dem Stop wieder hinter MrGhostO1O gerutscht bin. Nach nem weilchen machten ich und Emrah Mujanovic dann ordentlich Dampf auf dem neuen S. Ich konnte mich erstmal hinter ihn setzen und hatte gehofft, dass wir beide so etwas auf spawnieSTAR aufholen. Als ich merkte, dass dieser wirklich über alle Berge ist entstand ein wirklich genialer Zweikampf um Platz 2 den ich am Ende auf der Strecke um 0.081s für mich entscheiden konnte :)


    Fazit: Was für ein geniales Rennen, klasse Racing gehabt und alle sehr fair unterwegs. Gz auch an spawnieSTAR für seinen Sieg und an Emrah Mujanovic für sein erstes Podest. Und an MrGhostO1O für ein sehr starkes Debüt :)

    Highlight des Rennens: - Dreikampf Runde 34

    - Emrah Mujanovic  

    Bildmaterial?: ne

  • Qualifyingergebnis: P4

    Rennergebnis: DNF

    Boxenstopps: 0 (geplant 1)

    Qualifying: von tbschmd baiten lassen, da er auf soft rausging. Somit entschied ich mich zuerst eine Runde auf Medium zu fahren und zu gucken, wohin mich diese Runde bringt. Runde war eher bescheiden, allerdings fühlte sich das Setup komplett anders an als in den Trainings vorm Rennen. Versuchte dann mit meinen 2 Soft nochmal zu gucken, was so geht. 1.Versuch Fehler in der Hairpin. 2.Versuch wäre vllt genug für P2 gewesen, da ich aber still auf P4 war entschied ich mich meine ursprüngliche Taktik durchzuziehen.

    Rennen: Again, mieserabeler Start. Auf einmal Wheelspin im 4.gang... Auf p6/7 zurück gefallen aber konnte mir schon in der 1.Runde ein oder zwei wieder schnappen. In der dirty air fühlte sich das Auto nicht gut an. Als ich dann endlich mal freie fahrt hatte, fühlte sich das Setup weiterhin komplett anders an, was mich doch sehr frustrierte, da ich im sämtlichen Trainings fast ne Sekunde pro Runde schneller war. Fnd so langsam den Rhythmus und konnte langsam den Abstand auf das Topduo verkürzen bis mehr folgenschwerer Fehler passierte, welcher mein Rennen beendete bevor es wirklich los ging. Denn erfahrungsgemäß lief das Auto mit dem Hart viel besser, hatte ganze Zeit noch 90% ERS und fast noch gar keine Sprit Reserven benutzt.

    Fazit: Dummer Fehler. Darf mir nicht passieren, dafür bin ich zu erfahren. Schlechtes Quali, schlechter Start. Schkechter geht es nicht. Denke dennoch, dass ich hätte im Kampf um den Sieg eingreifen können. spawnieSTAR hätte mich vermutlich wieder geschlagen aber denke nicht, dass es ich weit hinter ihm gelandet wäre. P2 hätte ich vermutlich durch die Strategie sicher geholt.

    Ziemlich viel hätte für mich in dem Text.

    Toto hat mich schon angezählt nach den ersten beiden GP's und ich stehe bereits mächtig unter Druck Ergebnisse liefern zu müssen.

    Highlight des Rennens: Kleines Duell mit Fubar und Oktopoden und maybe mein opportunistic move in Runde 1 außen rum um wen weiß ich nicht

    Bildmaterial?: nein

  • Dieses Thema enthält 5 weitere Beiträge die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.