Scuderia cxvvdgstfrgc45453t - Pressemitteilung

  • Scuderia cxvvdgstfrgc45453t - Schon vor der Saison Ärger im Paradies?

    Wie uns in übereinstimmenden Medienberichten zugetragen wurde, beginnt es beim neu geschaffenen Dreamteam Iridescent (dem trotzdem wahnsinnig süßen Boii) und Henke überraschend schon vor dem Start der 2. Saison in der F1 PC-Liga zu brodeln.


    Berichten zufolge sei der Auslöser interner Streitigkeiten die Eigenwilligkeit des Neueinsteigers Henke im alten Toro-Rosso-Mobils. Er soll, ohne es seinem Kollegen vorher kommuniziert zu haben, bereits Testkilometer auf dem Hungaroring gefahren sein. Der Beinahe-Podiumsteilnehmer aus Silverstone sei dadurch in Ungnade seines neuen Liebhabers Teamkollegen gefallen, was den Zusammenhalt der noch sehr jungen Truppe auf dem Weg zur Konstrukteursmeisterschaft in Saison 2 durchaus schwächen könnte.

    Unbestätigten Medienberichten nach soll es im Team schon heißen: "Jetzt haben wir uns hier nen zweiten primaximus an Land geholt, unfassbar. Der Kerl fährt einmal fast aufs Podium und hebt danach genauso ab. Den kannste ja inne Pfanne hauen"


    Sollten sich die Wogen innerhalb der Scuderia nicht glätten, geht die Mannschaft schon früh mit einem Handicap in die Saison. Und dies mag in DER F1 ELITELIGA DEUSCHLANDS ein großes Problem darstellen.


    Wir halten Sie über neue Entwicklungen auf dem Laufenden.

  • Update vom 22.02.2018 um 20:03


    Der Elite-Fahrer Iri Des Cent der geile Hengst hat nun ein kleines Privattraining abgehalten. Er hat dort die Bestzeit seines Teamkollegen unter den Decknamen "Peter der Hurensohn" um satte 3 Sekunden geschlagen, und setzte sich damit an die Spitze der Welt. Erste Reaktionen von den Regierungsoberhäuptern aus den USA, Großbritannien, Simbabwe, China und Honduras sind noch abzuwarten.

    "Biting it'll make you choke, you can't provoke
    You can't cope, you should've broke
    Because I ain't no joke"

  • Vor dem Rennen in Spa-Franchampgner brodelt sich etwas im Team zusammen. Nach der Toiletten-Eskapade um Henke, sowie dessen Kucheneskalationen in Ungarn, hat der Hauptfahrer nun die Schnauze gestrichen Kuchen. Er hat sich nach dem Rennen in Ungarn in den Rally-Sport begeben um dort andere Luft zu Kuchen. Dort hat er dann bei VW angeheuert um seine neue Rallye-Karriere zu starten. Erste Erfolge sieht man in den folgen Bildern.


    8STwHxO.jpg

    "Biting it'll make you choke, you can't provoke
    You can't cope, you should've broke
    Because I ain't no joke"

  • Verschwörung gegen HenkeTotal!

    Beim heutigen Privattest der Scuderia cxvvdgstfrgc45453t kam es zu einem massiven Eklat an der Box in Silverstone. Als der in Führung liegende HenkeKuchenTotal den Undercut seiner sexy Sahneschnitte Iridescent abwehren wollte, untersagte ihm die Crew den Dienst. Gute zwei Minuten stand Henke vor der Box, weitere 90 Sekunden dann an der Garage, ohne neue Reifen beliefert zu bekommen. Es heißt, man wolle den Fahrern die klare Hierarchie im Team aufzeigen, denn Iridescent hat bekanntlich gute Erfahrungen als Domina gemacht.

    Es wird sich zeigen, ob sich das Team wieder beraufen (oder besaufen) kann, um gemeinsam Ergebnisse zu liefern.


    Aufnahmen der Cockpit-Cam wurden hier dokumentiert:


  • Dieses Thema enthält 11 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.