Reglement DIskussionen (Feedback, Kritik und Vorschläge)

  • Mal ne Idee ...

    Zusätzlich zu der Liste der PRO und AM Wertung, eine Liste mit einer Gesamtwertung unabhängig der Einteilung pflegen.

    Ich denke, die AM Fahrer weiter oben in der Wertung können noch etwas motiviert werden, wenn sie sich in der Gesamtwertung mitten unter den PROs wiederfinden.

  • Ich würde die Pro/Am Einteilung überdenken.

    Das alles an einer einzigen Qualifikation festzumachen fühlt sich irgendwie komisch an. Zandvoort z.B. ist nicht wirklich meine Strecke und fast wäre ich da mit meinen McLaren und 6.6k iRating als Amateur eingeteilt worden :D


    Ich weiß iRating ist nicht alles, aber wenn man z.B. über 3k iRating hat, sollte man m.M.n. nicht mehr als Amateur eingeteilt werden können. Natürlich können trotzdem sehr schnelle 2k iRating Fahrer als Pro eingeteilt werden.


    Prinzipiell sollte man einen Performance Unterschied zwischen Pro und Am erkennen können, sonst ist das ganze System mit der Einteilung doch irgendwie hinfällig. Ich kann verstehen dass ihr 20 Pros und 20 Am Fahrer haben wolltet, aber wenn die langsamsten Pros (P15-P20) in der Pre-Qualifikation nur wenige Zehntel vor den schnellsten Am's (P21-P25) waren , sind die Fahrer eigentlich auf dem gleichen Level und sollten auch später in den Rennen gegeneinander fighten können.


    Ich weiß, viel blabla und keine Lösung. Und irgendwo muss man halt nen Cut machen.

    Wo ist denn die Übersicht der Pre-Qualifikation?

  • Man sieht doch einen Performance Unterschied zwischen Pro und AM. Es können lediglich 2 -3 AM Fahrer mit den Hinteren bis Mittleren Feld (Je nach Strecke) der Pro Fahrer mit halten. UNd das du Irgend wo zwischen Pro und AM Fahrer einen Cut hast wo die Fahrer nur noch paar zehntel auseinander liegen, ist ganz Normal. Irgend wo muss man eben einen Cut machen. Und wenn der Cut bei z.b. einem Raiting von 2500 liegt, hast du das gleiche Problem, dass die Langsamsten Pro´s ziemlich die gleiche Pace fahren wie die schnellsten AM´s. Ich finde das System gut so wie es ist.

  • Ich find aber, man sollte die Einteilung auch nochmal nachträglich anpassen können, gerade bei langsameren Pro bzw. schnellen AM fahrern. Man sieht ja aktuell, dass es schnellere AM Fahrer gibt die inmitten der Pro Fahrer dabei sind :)

  • Dieses Thema enthält 51 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.