3. LIGARENNEN | VIETNAM | RENNBERICHTE

  • Die Rennberichte werden in folgendem Format verfasst:


    Qualifyingergebnis:

    Rennergebnis:

    Boxenstops:

    Qualifiyng:

    Rennen:

    Fazit:

    Highlight des Rennens:

    Bildmaterial:


    Erklärung zu den Punkten:


    Qualifyingergebnis: Ergebnis (z.B. P8) und Rundenzeit (z.B. 1.22.564)

    Rennergebnis: Endplatzierung im Rennen (z.B. P5)

    Boxenstops: Runde und Reifenwahl (z.B. R15-Soft I R30-Hart I R48-Soft)

    Qualifying: Kurzer Text zum Qualifying ( Vorfälle usw.)

    Rennen: Kurzer Text zum Rennen ( Vorfälle, besondere Überholmanöver, Gedanken zu Boxenstops, Undercuts usw.)

    Fazit: Abschlusssatz (z.B. gutes Rennen, aber die meiste Zeit alleine rum gefahren)

    Highlights: Kurzer Text, was ihr im Rennen erlebt habt ( spannende Zweikämpfe usw.)

    Bildmaterial: Youtube-Videos ( Ein voll aufgenommenes Rennen entbindet euch nicht von der Pflicht, den Rennbericht in schriftlicher Form auszuführen) [OPTIONAL]

  • Qualifyingergebnis: P5

    Rennergebnis: P4/ P8(DNF)

    Boxenstopps: zu viele

    Qualifying: War für kein Training eigentlich zufrieden, auch wenn mich der Abstand ziemlich verwundert hat.

    Rennen: Haupt: bis zum Disconnect hätte ich sogar P3 holen können, danach absoluter Müll.

    Sprint: guter Start, hatte nen schönen Kampf und dann kam ein Renault von hinten geflogen 😉. Danach war mein Rennen eigentlich gelaufen, hatte noch viele Kontakte mit der Wand und dann einmal zu oft und dann DNF.

    Fazit: Ein Satz mit X das war wohl Nix

    Highlight des Rennens: nix

    Bildmaterial?: ja

  • Qualifyingergebnis: P2

    Rennergebnis: P1/P1

    Boxenstopps: 2/1

    Qualifying: Eine Runde musste ich abbrechen, weil ich aufgehalten wurde im letzten Sektor. Letzte Runde war gut bis auf die Hairpin. Da hab ich viel Zeit verloren und so war es am Ende "nur" P2. Trotzdem GG an Marcel2502 bist ne gute Runde gefahren und verdient die Pole geholt :thumbsup:

    Rennen: Guten Start gehabt konnte direkt P1 holen. Danach blieb Marcel2502 immer in Schlagdistanz also durfte mir keine Fehler erlauben. Er ging dann eine Runde vor mir rein und ich denke der Undercut hätte funktioniert. Dann hatte ich Glück dass er sich den Flügel etwas kaputt gefahren hat. Somit konnte ich nach dem Stopp vorne bleiben. Dann ist leider nicht mehr viel passiert. Am Ende bin ich dann auch nochmal reingekommen, weil ich auch etwas Schaden hatte.


    Sprintrennen: Am Anfang Glück gehabt nicht vom Renault getroffen zu werden. Danach ein paar Zweikämpfe die Spaß gemacht haben. Am Ende hat es dann wieder zu P1 gereicht.

    Fazit: Dieses Mal wurde es etwas spannender und ohne den Schaden hätte das sicher ein enger Kampf um P1 werden können. Trotzdem wieder viele Punkte geholt für die K-WM. Glückwunsch an das Podium und freue mich auf ein spannendes Rennen am Sonntag :thumbsup:

    Highlight des Rennens: Fight mit Marcel2502 und smxnkrs

    Bildmaterial?: Yes

  • Qualifyingergebnis: P8 (1.36.063)

    Rennergebnis:DNF (aber 80% geschaft) P6

    Boxenstopps::supersoft:--->R1:soft:---->R16:soft:--->Ziel

    :soft:--->R5:supersoft:---->Ziel

    Qualifying: Ich hasse diese Strecke:cursing: Keine richtige Runde ohne schaden geschaft.

    Rennen: Nach dem Start habe ich mir leider gleich den Flügel zerstört. Nach dem Stopp lange mit smxnkrs gekämpft, bis ich mich gedreht habe. Dann einfach alleine in die Wand gefahren:hammer: . Bei Sprintrennen noch Zipbeutel in die Wand gehauen und sonst gibt es da nicht mehr viel zu sagen. Habe Zip die Position dann noch zurück gegeben.+

    Fazit: Ich kann OFFROADRACER686 nur recht geben. Ein Satz mit X das war wohl nix.

    Highlight des Rennens: Kampf mit smxnkrs

    Bildmaterial?: Wenn nötig, ja

  • Qualifyingergebnis: P6 1:34:992

    Rennergebnis: P6/P3

    Boxenstopps: Hauptrennen: R1/R14
    :supersoft::soft::soft:

    Sprintrennen: R7

    :supersoft::soft:


    Qualifying: Wurde leider im ersten Run in der Karussell-Kurve blockiert und hab mich in der Folge am Ausgang gedreht, den Flügel zerstört und stand quer auf der Strecke, wobei ich wohl zumindest 1-2 Leute irritiert hab. Zum Glück nen sehr starken letzten Run hinbekommen.

    Rennen:
    Hauptrennen: Rennstarts und ich waren schon in Bahrain keine Freunde. Nur diesmal bin ich auch schlecht weggekommen, dann zuckte smxnkrs kurz vor Kurve 1 vor mich raus, ich hab zu langsam reagiert, mich verbremst und ihn in den Pulk vor ihm geschoben, wobei wir uns beide den Flügel abgefahren haben. Sorry nochmal an der Stelle.

    Wir sind dann zusammen mit xxmanuxx an die Box. Alle 3 Flügelwechsel und zusammen raus auf die Strecke und ne Aufholjagd starten. Hab ne Weile gebraucht um die Pace auf den :soft: zu finden. Und zu allem Überfluss kam dann in Runde 4 noch n Verbremser in die Haarnadel der mich gut 10 Sekunden kostete. Dann hab ich echt nen Rhythmus gefunden und mich wieder an die Beiden rangearbeitet und bin durch den Fehler von xxmanuxx an ihm vorbeigekommen. Danach n recht ruhiges Rennen gehabt. Durch smxnkrs ‘ zweiten Stop, und ich denke nochmal Flügelwechsel, auch an ihm vorbeigekommen und das Rennen auf demselben Platz beendet, auf dem ich gestartet bin.

    Sprintrennen: Gestartet auf P2, zwar die auf Pole startende Antonia906090 hinter mir gelassen, aber auch 2 Plätze in den ersten Kurven hergegeben. Einen davon hab ich in Runde 3 gegen xxmanuxx wieder gutgemacht und anschließend ne Pace gefunden die ich so vorher in noch keinem Rennen hatte, das hat sich echt gut angefühlt. Ich wusste zwar, dass Speedmaster ne Nummer zu groß sein würde, dahinter war aber alles möglich. So bin ich als Führender in die Box und knapp 5 Sekunden hinter dem Führungstrio wieder auf die Strecke. Gegen Ende hab ich Jeff auf Strafen abgefragt und erfahren, dass der vor mir liegende Drittplatzierte Marcel2502 3 Sekunden draufbekommt. Da ich keine Strafen hatte hieß das richtig pushen und ich schaffte es knapp 2,5 Sekunden hinter ihm ins Ziel, was effektiv P3 bedeutete.


    Fazit: Zu 100% glücklich bin ich nicht, aber es fällt mir von Woche zu Woche leichter und das war heute n großer Schritt nach vorne.

    Verdammt glücklich mit P3 im Sprintrennen

    Highlight des Rennens: Die letzte Runde des Sprintrennens, in der ich wusste, dass ich keinen Fehler machen darf um aufs Podium zu kommen

    Bildmaterial?: Bei Bedarf:D

  • Qualifyingergebnis: P11

    Rennergebnis: P9

    Boxenstopps: :soft: -> :supersoft: -> :supersoft:

    Qualifying: Bin nicht 'rausgefahren, bei der Strecke startete ich lieber von hinten, wollte niemanden abräumen.

    Rennen:

    Lief eigentlich ganz gut, bin ultra vorsichtig gefahren um den Frontflügel nicht zu schrotten oder gar das Auto zu zerlegen. Wollte unbedingt das Rennen beenden, hat auch überraschenderweise geklappt. ?(

    Fazit:

    Ich hasse diese Strecke! Habe eigentlich mit einem DNF gerechnet ... aber manchmal kommt es eben anders! :) 28 Runden volle Konzentration inkl. 2 Boxenstopps und diverser Überrundungen, man war ich nach dem Rennen fertig! Daher auch Sprintrennen ausgelassen und meine Schulter hat sich auch wieder mal gemeldet. Ich glaube, ich werde alt... :whistling:

    Highlight des Rennens: Kein DNF! :D

    Bildmaterial?: Jupp.


    ---


    Glückwunsch an meine ACC-Teamkollegin Antonia906090: Fahrer(in) des Tages!


  • Dieses Thema enthält 3 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.