Hallo, Besucher der Thread wurde 319 aufgerufen und enthält 8 Antworten

letzter Beitrag von RedCraagle87 am

3. Ligarennen I China I Rennberichte



  • Die Rennberichte werden in folgendem Format verfasst:


    Qualifyingergebnis:

    Rennergebnis:

    Boxenstops:

    Qualifiyng:

    Rennen:

    Fazit:

    Highlight des Rennens:

    Bildmaterial:


    Erklärung zu den Punkten:


    Qualifyingergebnis: Ergebnis (z.B. P8) und Rundenzeit (z.B. 1.22.564)

    Rennergebnis: Endplatzierung im Rennen (z.B. P5)

    Boxenstops: Runde und Reifenwahl (z.B. R15-Soft I R30-Hart I R48-Soft)

    Qualifying: Kurzer Text zum Qualifying ( Vorfälle usw.)

    Rennen: Kurzer Text zum Rennen ( Vorfälle, besondere Überholmanöver, Gedanken zu Boxenstops, Undercuts usw.)

    Fazit: Abschlusssatz (z.B. gutes Rennen, aber die meiste Zeit alleine rum gefahren)

    Highlights: Kurzer Text, was ihr im Rennen erlebt habt ( spannende Zweikämpfe usw.)

    Bildmaterial: Youtube-Videos ( Ein voll aufgenommenes Rennen entbindet euch nicht von der Pflicht, den Rennbericht in schriftlicher Form auszuführen) [OPTIONAL]

  • Rennbericht


    Ergebnisse:

    Q: -- (-:--.---) | R: DNF


    Boxenstopps:

    | :soft: | R13: :medium: (geplant) |


    Qualifying:

    REGEN, oh nein! Bin drei Runden gefahren (oder besser geeiert), die dann auch noch alle ungültig waren. Habe mir weitere Runden erspart und Euch auch, wollte niemanden behindern mit meinem herum rutschen auf der Strecke. Daher keine Zeit gefahren.


    Rennen:

    Der Start war mist, kam nicht richtig weg. Daher sind RedCraagle87 und xSt4yC4lmX gleich an mir vorbei gezogen. War wieder nervös und traute mich nicht richtig Gas zu geben, diese kurvige Strecke ist wirklich nervig. In Runde 7 habe ich eine Kurve zu schnell angefahren, war zu weit außen und habe auch noch zu viel Gas gegeben, dann war da auch noch eine Mauer ... bums ... Rad ab ... DNF. Vorm Rennen dachte ich noch: "Ein DNF kann mir nicht passieren, die Strecke hat ja genug Auslaufzonen." ... ja ja ... ach verdammt!


    Zusammenfassung:

    Ein Rennen zum Vergessen! Zu viel Nervosität, zu viel Unsicherheit, zu viele Fahrfehler, zu wenig Vertrauen ins Auto (in die Reifen, mich selbst, ...)! :cursing:

    Trotzdem Glückwunsch ans Podium!


    Highlights:

    DNF!? Ha ha!


    Bildmaterial:

    R1: ...und tschüß!

  • Qualifyingergebnis: -

    Rennergebnis: 1

    Boxenstopps: 1 (Hard bis Runde 14, Medium bis Ende)

    Qualifying: Regen und da nicht wirklich viel dabei waren wollte ich mal von hinten weg das Rennen angehen.

    Rennen: mit Hard gestartet und - Ironie - vermutlich mein bester Start in diesem Game! Ich verstehe es einfach nicht, muss mir das Video noch ansehen... Vermutlich einfach durch diese Gelassenheit und ohne Druck die richtige Drehzahl zu erwischen.


    Das Rennen selbst war super. Konnte von Anfang an den harten Reifen pushen. In Runde 14 versuchte ich durch eine grenzwertige Runde und dem frühen Boxenstopp P2 zu übernehmen, ging sich knapp nicht aus. Trotzdem war ich mit dem frischen Medium im Vorteil und machte kurzen Prozess. Zu P1 konnte ich dann genauso flott aufschließen, ein paar Runden später noch knapp die schnellste Runde eingeheimst. Einfach super gelaufen.

    Fazit: auch wenn die Teilnehmerzahl miserabel war: es verwandelt sich so ein Rennen trotzdem nicht zu einer dieser Online-Lobbies. Mit ein Grund, warum ich auch bei 8, 9 Fahrern noch gerne antrete!

    Highlight des Rennens: sicher der Start, dadurch konnte ich einen Platz gewinnen anstatt wie geplant zu verlieren. Und war auf P7 hinweg immer in Schlagdistanz zur Spitze.

    Bildmaterial?: -

  • Qualifyingergebnis: P6

    Rennergebnis: P4

    Boxenstopps: 1 Medium dann Hard

    Qualifying: Nicht wirklich ne gute Runde hinbekommen im Regen von daher eher enttäuschend aber halb so schlimm

    Rennen: Start war okay wollte kein Risiko eingehen und bin daher sehr vorsichtig in die ersten Kurven gefahren. Auch wenn wir nicht so viele waren muss ich sagen am Anfang waren echt alle relativ nah beieinander und ich war in einer Vierergruppe. Wollte aber erstmal ein bisschen abwarten was passiert und ERS sparen. Irgendwann hat mich dann mein Teamkollege freundlicherweise vorbeigelassen, weil ich ein bisschen schneller war. Im Zweikampf dann mit RedCraagle87 glaube ich gedreht aber war meine eigene Schuld Ende der langen Geraden beim beschleunigen zu früh aufs Gas. Danach wieder aufgeholt und durch einen Undercut ein paar Positionen gut gemacht bis ich dann irgendwann auf OFFROADRACER686 traf der sich auch gedreht hatte vorher und somit zurückgefallen war. Sind dann so gut wie das restliche Rennen zusammengefahren und gegenseitig mit Windschatten und DRS nach vorne aufgeholt. Leider am Ende nochmal gedreht und somit blieb es dann bei P4.

    Fazit: Leider waren wir ein paar wenige aber mir hat es trotzdem Spaß gemacht weil ich die ganze Zeit immer pushen musste und mich so gut wie nie entspannen konnte. Leider zwei kleine Fehler die viel Zeit gekostet haben aber ansonsten wieder sehr konstant gefahren.

    Highlight des Rennens: Anfang bis Ende

  • Qualifyingergebnis: P1

    Rennergebnis: P3

    Boxenstopps: Medium und dann auf Hart

    Qualifying: War verregnet was meinem Setup engegenkam und konnte das Auto irgendwie auf die Pole stellen obwohl mein Controller den Geist aufgegeben hat.

    Rennen: Nach dem Wechsel auf einen anderen Controller könnte ich wenigstens wieder lenken, habe mich aber in der ersten Runde mehrmals verbremst wodurch ich einen Platz an Zipbeutel verloren habe und konnte mich dann mit ihm trotz Zweikampf absetzen. Dann im Eifer des Gefechts passierte es. Ein Dreher in Kurve zwei und fiel auf P6 zurück😔. Konnte mich dann innerhalb von zwei Runden wieder auf P4 kämpfen und ging dann in die Box und wechselte auf die Harten. Kam dabei hinter Speedmaster auf P5 raus und konnte mich mit ihm dann an das Podium rankämpfen, hatten dabei auch ein paar nette Zweikämpfe. Nach kurzer Zeit hatten wir den Dritten überholt und holten auf Zipbeutel auf wobei sich Speedmaster leider zwei Runden vor Schluss drehte. Kam in der letzten Runde noch bis auf 0,5 sek an Zipbeutel ran hat aber leider nicht mehr gereicht, eine Runde mehr und es hätte vermutlich geklappt aber naja. Am Ende war ich mit P3 trotzdem zufrieden.

    Fazit: Ohne dem Dreher wäre sogar der Sieg drin gewesen... Naja vllt beim nächsten mal wenn ich nochmal mitfahren darf 😉

    Highlight des Rennens: Eigentlich das ganze da ich die ganze Zeit kämpfen musste

    Bildmaterial?:

  • Qualifyingergebnis: P3

    Rennergebnis: P2

    Boxenstopps: :soft:-> Runde 13 :medium:

    Qualifying: Mit dem Regen bin ich einigermaßen klar gekommen, war aber definitiv überrascht von P3 und hatte erwartet, dass es im Rennen eher abwärts als aufwärts gehen würde.

    Rennen: Hatte einen guten Start und konnte direkt mit MrFisch Rad an Rad durch Kurve 1 und 2 (erst außen rum dann innen durch) und war so auf P2. OFFROADRACER686 hat in der ersten Runde ein paar Fehler gemacht, wodurch wir dann am Ende Sektor 2 und Anfang Sektor 3 für drei Kurven Rad an Rad gefahren sind, wobei ich jedesmal außen war bis dann die letzte Kurve vor der langen Gerade kam, wo ich dann an ihm vorbeiziehen konnte.

    Über die nächsten Runden hat er mich dann mehrfach attackiert, was ich aber gut abwehren konnte (auch dadurch, dass ich weniger Abtrieb hatte). Am Ende von Runde 9 konnte er mich dann auf der langen Geraden überholen, doch ich konnte mir die Position direkt danach auf der Start/Ziel Geraden zurück holen. Nach der Schnecken-Kurve hat er sich dann gedreht, wodurch MrFisch dann hinter mir auf P2 war, mit einem recht angenehmen Abstand. Bis Runde 17 ungefähr war ich recht einsam auf P1 unterwegs, bis dann RedCraagle87 dank der alternativen Strategie auf frischen Mediums in meinem Rückspiegel auftauchte und mich dann auch recht leicht in Runde 18 überholte.

    Am Ende wurde es dann noch richtig Knapp mit OFFROADRACER686 , der sehr ordentlich aufgeholt hat, besonders in den letzten paar Runden, als meine Reifen langsam den Geist aufgegeben haben.


    Glückwunsch an den Rest des Podiums.

    Fazit: Sehr spaßiges Rennen, war ganz schön mal für so ne lange Zeit das Rennen anzuführen.

    Highlight des Rennens: Der Start und der darauffolgende Kampf mit OFFROADRACER686