Beiträge von TheBigO

    Qualifyingergebnis: P22

    Rennergebnis: P16

    Zeitpunkt Boxenstopp: ca. Minute 35

    Qualifying: Bin spät rausgefahren, um den besseren Grip zu erwischen. Hat aber wg. Verkehr nicht so ganz geklappt. Im Rennen bin ich mit vollem Tank bessere Rundenzeiten gefahren.

    Rennen: Die erste Hälfte liefe super. Einige radikale Überholmanöver, aber auch das Pech anderer Fahrer hatten mich bis auf Platz 5 kommen lassen. Nach dem Boxenstopp ging dann aber das Pech los und ich wurde zweimal ziemlich blöde rausgekegelt. Beim zweiten Mal war ich ein sogar ein wenig selbst Schuld, denn ich war eigentlich davon ausgegangen, dass mein Vordermann mir ein wenig Platz lassen würde, insb. da meine Rundenzeiten 2 Sekunden besser waren als seine. Dem war aber nicht so, oder er hat mich einfach nicht gesehen, denn er hat brutal die Tür zugemacht und wir haben uns beide rausgedreht. Natürlich habe ich auf ihn gewartet und damit war die Platzierung erst mal im A****, und ich musste mich auf die Aufholjagd machen. Einige harte Kämpfe haben den Rest des Rennens dann noch versüßt, aber die Platzierung hätte viel besser sein können. Aber hätste, wennste, könnste zählt halt nicht.


    Fazit: Ganz Ok, die Pace hat auf jeden Fall gestimmt.

    Highlight des Rennens: Diverse Überholmanöver "on fire" im ersten Teil des Rennens.

    Bildmaterial:

    Qualifyingergebnis: P22

    Rennergebnis: P22

    Zeitpunkt Boxenstopp: Etwas früher, da Schaden

    Qualifying: Lief ganz gut, mit der Zeit bin ich zufrieden.

    Rennen: Wie so oft begann mein Rennen mit einem Crash. In Runde 3 wurde ich von etti1993 von hinten angeschoben und bin in die Mauer eingeschlagen. Da ich den ganzen Verkehr durchlassen musste, fand ich mich dann mit viel Abstand auf dem letzten Platz wieder. Ich mache etti1993 keinen Vorwurf, das war ein Rennunfall in der Hitze des Gefechts, aber das ich fast in jedem Rennen in den ersten Runden von hinten abgeräumt werden, ist ärgerlich und macht mich schon nachdenklich. Ich muss einfach schneller werden, dann kann mich keiner mehr treffen. :-)


    Wie auch immer, über 40 Sekunden Schaden, aber der Wagen fuhr noch gerade aus, und es fehlten "nur" ca. 1,5 Sekunde auf die Pace. Also bin ich erst mal weitergefahren, um den Boxenstopp noch ein wenig hinauszuzögern, denn die Strecke frisst Reifen. Nach dem Stopp lief das Rennen ziemlich gut. Mit vollem Tank gingen 1:42er Zeiten und ich konnte die Pace der Top-10 Fahrer mitgehen. Am Ende hat es nach einigen, teils spannenden Aufholkämpfen für P22 gereicht, interessanterweise die gleiche Position wie aus dem Qualifying.


    Fazit: Licht und viel Schatten, wie fast jedes Mal

    Highlight des Rennens: Die gemeinsame Zieleinfahrt mit Teamkollege Luke Schall

    Bildmaterial:

    Release 2.6.1 bringt wieder umfangreiche Neuerungen:


    1. Nachdem der erste Zyklus von Jona mit Release 2.5 abgeschlossen wurde, beginnt Simulator Controller ab Release 2.6 mit dem Aufbau der Setup Datenbank. Dazu werden eine ganze Reihe Daten aus allen Rennen gesammelt und, sofern ein Einverständnis erteilt wurde, in einer zentralen Datenbank in der Cloud konsolidiert. Im Gegenzug wird jeder Nutzer die konsolidierten Daten erhalten und kann damit auf einen immer größer werdenden Fundus an Setup Informationen zu allen Fahrzeugen, Strecken und Wetterbedingungen zugreifen. Ab Release 3.0 wird Jona auch all diese Informationen nutzen, um in einem Rennen auf unvorhergesehene Veränderungen der Bedingungen reagieren zu können. Um all dies zu ermöglichen, beginnt mit Release 2.6 die Sammlung der Daten.


    2. Daneben gibt es eine Reihe weiterer Verbesserungen. So wurde das Handling des ACC Pitstop MFDs bei unterschiedlichen Bildschirmgrößen und Spracheinstellungen umfassend überarbeitet und robuster gemacht und der Konfigurationsdialog ist "gewachsen" und erlaubt nun den Aufruf kontextsensitiver Hilfsinformation und Dokumentation.


    3. Jona hat gelernt, für einen Boxenstopp eine andere Reifenwahl als die vorgeschlagene zu akzeptieren und dabei auch die Luftdrücke korrekt vorzuwählen.


    4. Das aktuelle Setup kann nun auf einfachem Wege von ACC an Jona übergeben werden.


    Wie immer, gibt es in den Release Notes im Wiki zu all den Neuerungen auch die Verlinkung auf die entsprechende Dokumentation. Und nun viel Spaß damit: Simulator Controller on GitHub

    Release 2.5.4 ist online:


    Mit diesem Release ist der erste Zyklus von Jona, dem virtuellen Renningenieur, nun abgeschlossen und Jona ist nicht länger im Alpha Zustand. Ich habe bereits mehrere Rennen hinter mir, in denen Jona den Boxenstopp geplant und durchgeführt hat, und die eingestellten Werte waren spot on. Auch die Analysen bzgl. Zeitverlust nach einen Unfall oder auch die Empfehlung für einen Reifenwechsel bei Wetteränderung funktionieren bereits überzeugend.


    Der KI Kernel von Jona besteht aktuell aus knapp 500 Regeln. Aber das ist noch nicht das Ende, denn ab dem nächsten Release werde ich eine Big Data Sammlung aufbauen, zu der jeder Nutzer (nach Einverständnis selbstverständlich) mit seinen Renndaten beitragen wird. Auf Basis dieser Daten und Reinforced Learning Algorithmen wird Jona noch feinfühliger agieren können, und es werden erste Schritte in eine aktive Boxenstrategie möglich.


    In diesem Release gibt es aber auch wieder Verbesserungen für die anderen Teile von Simulator Controller. U.a. wurde das konfigurationsbasierte Layouting für Button Boxes verbessert und bei der Sprachausgabe kann die Stimmlage nun angepasst werden.

    Qualifyingergebnis: P21

    Rennergebnis: P14

    Zeitpunkt Boxenstopp: Zur Mitte inkl. Reifenwechsel

    Qualifying: Zeit war Ok, mit Windschatten wäre sicher noch einiges mehr drin gewesen :-)

    Rennen: Was soll ich sagen, das erste Punkterennen ohne Crash. Einen Dank an alle, die ersten beiden Runden waren eng, aber nie unkontrolliert. Es gab einige gute Kämpfe auch im weiteren Verlauf des Rennens, aber auch hier wusste jeder meinem seinem Auto umzugehen.


    Fazit: Sehr gutes Rennen. Driften macht zwar Spaß, aber trotzdem ist Barcelona nicht meine Lieblingsstrecke. Dafür bin ich aber sehr zufrieden.

    Highlight des Rennens: Nicht eine Millisekunde Schaden im ganzen Rennen.

    Bildmaterial:

    Release 2.5 ging soeben online:


    1. Push-To-Talk für die Spracherkennung sowohl des virtuellen Renningenieurs als auch zur Kontrolle der Button Box Modis.
    2. Für Button Boxes können die Layouts nun auf Basis eines Konfigurations Files erstellt werden - Programmierung ist nicht mehr notwendig. Eine zukünftige Version wird hierzu sogar einen grafischen Editor bringen.
    3. Die ACC Shared Memory Erweiterung von 1.7 zu Wetter Informationen wurde angebunden und Jona reagiert nun auf Wetteränderungen. Der größere Teil der Regeln läuft noch im Shadow Modus, d.h. die volle Funktionalität inkl. Wechsel der Reifenmischung bei einem Boxenstopp inkl. Luftdruckanpassung kommt in den Releases V2.6 and V2.7.

    Es ist Freitag und damit Release-Day. Version 2.4 bringt die folgenden Neuerungen:


    1. Unterstützung für mehrere Button Boxes mit unterschiedlichen Belegungen
    2. Die Kalibrierungen der Pedale (Heusinkveld) können nun auch während eines laufenden Rennens verändert werden. Sehr praktisch bei einsetzendem Regen, um Bremse und Gas sensibler zu machen
    3. Initiale RaceRoom Racing Experience
    4. Jona hat wieder was neues gelernt:

      Jona says: "Da die Temperaturen fallen, werden wir die Reifendrücke für den nächsten Stint um 0.2 PSI erhöhen"

      Dahinter steckt eine statistische Trendanalyse der Track, Air und Reifentemperaturen...

    Release 2.3 ist gerade Online gegangen. Größte Neuerung: Jona überwacht die Rundenzeiten nach einer Kollision, übernimmt eine Schadensanalyse und errechnet, ob sich ein früherer Boxenstopp im laufenden Sting lohnen würde. Für die weiteren Analysen (Wettertrend, Reifentemperaturtrend, etc.) sind die statistischen Modelle auch bereits implementiert, aber noch nicht aktiviert.


    Darüber hinaus gibt es ersten Support für rFactor 2. In den nächsten Releases kommt da noch mehr, inkl. Integration mit dem virtuellen Renningenieur.

    Nächstes Update. Hier ist ein Transkript einer typischen Szene mit Jona (ja, so heißt das Ding jetzt), während eines Rennens. Sorry für Englisch, aber ich habe gerade keine Lust das zu übersetzen. Die Grammatikdateien für Spracheeingabe und -ausgabe gibt es aber auch in Deutsch.


    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Jona: "Hi, here is Jona, your race engineer today. You can call me anytime if you have questions. Good luck."


    (You hear this or a similar phrase, whenever Jona is ready to interact with you. Typically this is at the beginning of the second lap in a race. From now on Jona might call you, when important information are available, or you can call her/him anytime using one of the key phrases - see the section about [phrase grammars](https://github.com/SeriousOldM…-Engineer#phrase-grammars) on that.)


    Driver: "Tell me the tyre temperatures."


    Jona: "We have a blue screen here. Windows XP is crap. Give me a minute."


    (This answer, or a similar one, means, that Jona does not have enough data at the moment to answer your question. Typically, Jona needs to laps at the beginning of the race or after a pitstop, to be completely up and running)


    (A lap later...)


    Driver: "Tell me the tyre temperatures."


    Jona: "We have the following temperatures: Front left 87. 85 Degrees in the front right tyre. Rear left 93. 91 rear right."


    (You can ask for other information as well. See the section about [phrase grammars](https://github.com/SeriousOldM…-Engineer#phrase-grammars) for more information.)


    (A few laps later...)


    Jona: "Warning. Only 3 laps before you will run out of fuel. Should I update the pitstop strategy now?"


    (With this question, Jona asks, if you want to start the preparation process for the upcoming pitstop.)


    Driver: "No thank you."


    (We are brave and will take another lap.)


    Jona: "Okay. Call me when you are ready."


    (As you can see, Jona always acjknowledges what you said. This helps you to check, whether Jona did understood you correctly.)


    (A lap later...)


    Jona: "What are you doing? You are running out of fuel. We should prepare for a pitstop, Okay?"


    Driver: "Yes go on."


    Jona: "Okay, give me a second."


    (A few moments later...)


    Jona: "Jona here. I recommend this for pitstop number one: ..."


    (Jona gives you a complete overview over all the settings, that were derived for the upcoming pitstop, refueling, tyre compound, pressures, repairs, and so on.)


    (Maybe you have some corrections...)


    Driver: "Can we decrease front right by zero point two?"


    Jona: "The pressure of the front right tyre shall be decreased by 0.2 PSI, is that correct?"


    Driver: "Yes please"


    (A moment later...)


    Jona: "I updated the pitstop plan like you said. Anything else?"


    Driver: "No thank you"


    Jona: "Understood. I am here."


    (The pitstop is now planned, but still not locked in. We are brave and stay out for the last lap...)


    Jona: "Warning. You will run out of fuel in one lap. You should come in immediately. Shall I instruct the pit crew?"


    (With the last question, Jona aks, whether the pitstop plan shall be locked in.)


    Driver: "Ok, let's go on."


    Jona: "Okay, I will let the crew prepare everything immediately."


    (A few moments later...)


    Jona: "We are ready for the pitstop. You can come in."


    (The Pitstop MFD window of *Assetto Corsa Competizione* comes to life and all the data is input automatically. See the section about the [pitstop handling](https://github.com/SeriousOldM…Race-Engineer#the-pitstop) for more information.)


    (You enter the pit and bring the car to a stop.)


    Jona: "Okay, let the crew do their job. Check ignition, relax and prepare for engine restart."


    (And now you are ready for your next stint...)


    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Der Immersionsfaktor ist 10 hoch 10, wenn man über Headset mit dem Bot redet. Ein, zwei Wochen noch, dann ist die finale Version da. Betatester sind natürlich willkommen.


    TheBigO

    Neue Version 2.0.4 ist online. Einziges neues Feature ist "Select Driver" (f. Teamrennen) für die Sprachsteuerung, Ansonsten viele Veränderungen unter der Haube, u.a. die Hybrid Rule Engine, auf deren Basis dann im nächsten großen Release der KI-basierte Race Engineer kommen wird. Wer sich für Prädikatenlogik, Hybrid Reasoning und sonstige logische Spielereien interessiert, kann ja mal reinschauen :-)

    Hallo zusammen,


    es gibt wieder etwas Neues. Nach den letzten Releases, die eher kleine Verbesserungen und "technische" Anpassungen gab, ist es diesmal wieder ein wirklich großes, neues Feature. Daher auch ein Major Release mit der Nummer 2.0. Das neue Feature erlaubt dem "Fahrer" in Assetto Corsa Competizione die vollständige Steuerung des Pitstop MFDs entweder über die Button Box oder, und jetzt wird es spannend, mittels Sprachsteuerung. Gerade letzteres dürfte helfen, um die Konzentration "auf die Straße" aufrechtzuerhalten.


    Wie immer findet Ihr alles auf GitHub...

    Ich wünsche Euch allen ein frohes neues Jahr. Und da es ja schon ein Jahr her ist (ja, ich weiß, der ist alt), dass ich eine Version meiner Controller Software rausgebracht habe, dachte ich, dass es heute wieder an der Zeit ist. Zwei Neuerungen sind erwähnenswert:


    1. Alle Werte aus SimFeedback werden nun live auf der Button Box dargestellt. Man sieht als immer, mit welchen Effekten man gerade unterwegs ist. Wer's braucht...

    2. Ich hatte einige Anfragen nach anderen Sprachversionen (nicht von Euch). Daher gibt es jetzt ein multibyte-fähiges Übersetzungssystem für alle Texte, Labels, etc. (insg. > 400 Einträge). Ein grafisches Tool, um die Übersetzungen zu pflegen, ist auch dabei.


    Nebenbei habe ich noch 200 Runden in Bathurst abgekämpft. Die 12h können kommen...