Hallo, Besucher der Thread wurde 16k aufgerufen und enthält 133 Antworten

letzter Beitrag von Ralle555 am

Verbesserungsvorschläge / Kritik?

  • Hallo liebe community,


    wir in der Renn-/Liga-/Community-/Trollleitung sind derzeit intern am diskutieren, wie wir kurz und langfristig den Spielspaß und die Motivation der hier angemeldeten Fahrer stärken können.
    In dieser Saison lief auch aus unserer Sicht sicher nicht alles rund, aber wir möchten und werden daran arbeiten, dass das Spielvergnügen auch langfristig zurückfindet.


    Dazu bitten wir euch nun einfach eure ehrliche negative, wie auch positive Kritik zu äußern und ggfls. direkt Verbesserungsvorschläge einzubringen, wie es besser gestaltet werden kann.


    Folgende Themen sind wir derzeit schon intern am diskutieren:


    kleine Komplettübersicht an Punkten (bisher):


    Anpassung Rennkalender (kürzere Abstände zwischen den Rennen/Rückkehr zur alten Kalendergestaltung)/mehrere Saisons in einem Jahr
    geringere Vorlaufzeit bis zum nächsten WM-Start mit neuem F1 Spiel
    klarer Aufgabenverteilung
    Überarbeitung Reglement
    Erstellen Strafenkatalog

    Disconect bestrafen


    Also teilt uns bitte alles mit, was euch so auf dem Herzen liegt. Gerne auch Ideen zu den obigen Punkten.


    Mit freundlichen Grüßen


    Eure Liga/Rennleitung

    5637458928.png


    Ich bin ein echter Gangster. Ich klicke auf "Alle Foren als gelesen markiert", obwohl ich sie gar nicht gelesen habe. :coolface:

    2 Mal editiert, zuletzt von Juro85 ()

  • Also Störfaktoren für mich sind:


    - Umgang mit Disconnects
    >>> Fahrer die häufig aus den Lobbys rausfliegen, sollten irgendwann nicht mehr berücksichtigt werden. Es nervt mich jedenfalls tierisch, dass wir wegen ferrari_fiat jedes Mal einmal neu starten müssen. Die Rennen schafft er dann meist sowieso nicht. Hier müsste man mal nacharbeiten an einer klaren Regelung!


    - schnellere Strafenverkündungen
    >>> Negativbeispiel war hier die Strafe gegen clenk aus dem Liga 2 Rennen. Das hat fast 2 1/2 Wochen gedauert und das ist definitiv zu lange!


    Für die neue Saison wäre ich dafür, dass man drei Tests fährt, an dem man mindestens ein Rennen über die volle Distanz gefahren haben muss. Dann folgt die Ligeneinteilung.


    Neulinge während der Saison sollte man direkt einbinden, weil viele hier schnell die Lust verloren haben.


    Die endgültige Einteilung und der Start der Saison haben wirklich sehr lange gedauert im letzten Jahr.


    Jede Woche fahren finde ich Mist. Der Rennkalender ist nicht das Problem.
    Streichergebnisse auch unbedingt beibehalten.


    Ansonsten bin ich mit der Arbeit der Rennleitung im großen und ganzen recht zufrieden!

    PS3 Liga 2 / Saisons: 3 / Rennen: 45 / Punkte: 628 / WM Titel: 1 / Siege: 8 / Poles: 1 / Podien: 25

  • Ich kann noch nicht viel sagen bin noch nicht lange dabei, aber jede Woche ein Rennen wäre mir definitiv zu viel, ansonsten kann ich wie gesagt noch nicht viel sagen Kommunikation untereinander gefällt mir und das Reglement sagt mir auch zu


    lg

  • Dieses Thema enthält 124 weitere Beiträge die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.