Informationen zum weiteren Saisonverlauf zwecks PSN Problemen

  • Liebe Fahrergemeinde der PS4 Ligen,


    da wir momentan arge Probleme mit den PSN Servern haben, haben wir Ligaleiter uns heute zusammen gesetzt und nach Lösungen für das weitere Verfahren gesucht. Aus gegebenen Anlass sind wir daher zu folgendem Ergebnis gekommen:


    1. die Rennen werden wie gewohnt ausgetragen, dass heißt kommenden Freitag und Sonntag Brasilen und darauf die Woche Abu Dhabi. Rennen werden zukünftig erst dann verschoben, wenn die Ligaleitung es für notwendig hält, da ein Großteil der Teilnehmer nicht in die Lobby joinen kann oder andauernd rausfliegt. Damit ist nicht gemeint, dass es z.B. zwei oder drei Teilnehmer betrifft. Zudem wird es auch daher keine Abstimmungen mehr geben. Da wir leider nicht absehen können, wann die Probleme mit den PSN Servern wieder behoben sind, müssen wir daher leider erstmal von Woche zu Woche schauen.


    2. Aus den genannten Gründen wird die Saison 2019.3 ebenfalls bis auf weiteres Verschoben.


    Wir hoffen, dass die Probleme nicht all zu lange anhalten und wir alle gemeinsam diese Saison vernünftig beenden können. Wir bitten daher um euer Verständnis!!


    Eure Ligaleitung

  • Ich möchte noch kurz dazu sagen, das die bis jetzt getroffen fahrzeugwünsche und Streckenwünsche für die Saison 2019.3 weiterhin bestehen bleiben, auch wenn wir nicht wissen wann wir damit starten können. Es wird dann keine neuen Wahlen geben!

  • Dieses Thema enthält 17 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.