Hallo, Besucher der Thread wurde 130 aufgerufen und enthält 0 Antworten

letzter Beitrag von Divinus01 am

[PC F1 18.2-Friday] Beschwerden aus dem 7. Saisonrennen in den USA

  • Uns erreichte nach dem Rennen in den USA eine Beschwerde.


    Hier die Beschwerde von TodesHoernchen

    Zitat von TodesHoernchen

    Ich möchte gerne eine Beschwerde gegen Pascalus einreichen. Pascalus drehte sich im 3 Sektor und wollte daraufhin im Rückwärtsgang zurück auf die Strecke. Als ich dann um die Kurve kam stand er dann mitten auf der Fahrbahn und crashte mit ihm, weil ich ihn viel zu spät sah und er fahrlässig auf die Strecke zurückkehrte. Im Bild erkennt man klar,das er Rückwärts fährt. Bitte um Untersuchung!


    Stellungnahme

    Zitat von Pascalus

    War auf den Weg zur Boxengasse,weil ich mit meinen Reifen nicht mehr klargekommen bin.Hatte in der Runde zuvor im 1.Sektor schon Probleme und habe Plätze verloren.Nun ich habe dann in der letzten Kurve vor der Box die Kontrolle verloren und bin gegen die Mauer gekracht und bin dann halb auf der strecke fast zum stehen gekommen und wollte schnell wie möglich von der Strecke runter und wollte den Schwung des Autos mitnehmen und rückwärts fahren,was auf den Zweiten Blick nicht der schlauste Weg war.

    Ist aber alles in Sekundenschnelle passiert.

    Fahre auch normalerweise ultra vorsichtig.

    Mir tut das auch, egal welche Strafe ich bekomme,ultra Leid für Todeshörnchen.

    Urteil

    Die Situation wird als "Grob fahrlässiges Verursachen einer Kollision ohne Warten" bewertet. Entsprechend wird eine 30 Sekunden Strafe sowie eine Qualisperre gegen Pascalus für das nächstes Rennen, an dem er teilnimmt, verhängt.