8.Ligarennen / Nürburgring / Pro / Pro-Am (Samstag, 6. Juli 2024, 18:30-20:30)

Termin

8.Ligarennen / Nürburgring / Pro / Pro-Am

Samstag, 6. Juli 2024, 18:30-20:30

Teilnehmer

23 Teilnehmer, 3 Unentschlossen und 12 Absagen

Anmeldeschluss: 5. Juli 2024, 20:00
  • xxmanuxx hat einen neuen Termin erstellt:

  • Bloodsaw_

    Hat das Thema freigeschaltet.
  • Reihung der Ersatzfahrer


    Wegen Inaktivität von Stammfahrer zu Ersatzfahrer degradiert:

    Als Ersatzfahrer gestrichen: -/-

    Wegen Abmeldung vorzeitig von Stamm- zu Ersatzfahrer:

    Als Stammfahrer rücken auf:


    Ersatzfahrer PRO: (Aktuell feste Absagen von Stammfahrern: , Nicht reagiert: )

    1. Eto

    2. UnitedNation

    3. Paraflow

    4. Julian Heid

    5. Sarandi

    6. M. Marz


    Ersatzfahrer PRO-AM: (Aktuell feste Absagen von Stammfahrern: , Nicht reagiert: )

    1. nibbler

    2. snap.42

    3. JaNn0rRiz0r

    4. Alex Hübsch

    5. Gamer_Lp15607



    Durch Absagen der Stamm- und Ersatzfahrer sind damit:

    -Pro: für alle ANGEMELDETEN Ersatzfahrer ist sicher ein Platz zum Start

    -Pro-AM: für alle ANGEMELDETEN Ersatzfahrer ist sicher ein Platz zum Start.

  • Da das Wetter ja quasi gewürfelt wird bei 50% gebe ich mal einen Einblick wie das mit dem Wetter in ACC funktioniert.

    Es gab da ja durchaus schon öfter mal interessierte Fragen von euch, woher man eigentlich dann weiß welches Wetter kommt und wie genau wir das selbst vorher wissen.


    TL;dr: Welches Wetter ingame dann Samstag herrschen wird ist bei den unten gezeigten Servereinstellungen quasi Würfelglück. Das Einzige was sich halbwegs gut vorhersagen lässt, dass zwischen gar keinen Wolken (Wolkendichte 0%) bis höchster Wolkendichte (100%) mit 50% maximaler Regenstärke (Entspricht ca mittlerem Regen in ACC) alles möglich ist.

    Ist ein wenig wie beim realen Wetter, für große Regionen lässt es sich ziemlich gut über Tage vorhersagen, für einen genauen Ort kann man teilweise nicht mal 2h vorhersagen.


    Der normale Trainingsserver wird wie immer Servereinstellung für das Rennen haben. Da die Ergebnisse des Tools immer ein wenig Abweichen, tendieren wir eher im Zweifel das Wetter etwas dynamischer zu gestalten und uns nicht 100%ig an den Werten festzuhalten. IdR ist die angezeigte Regenwahrscheinlichkeit im Tool ein paar Prozentpunkte höher als in unserer Vorhersage fürs Forum.

    Es wird noch einen Regen-Trainingsserver geben, der entsprechend bei 80% Wolken und 30% maximaler Regenstärke statisch laufen wird (Varianz 0).



    image.png?ex=66881921&is=6686c7a1&hm=903bd5b5de77eb91cb5217c4d59b30f3cea0d9fd7513b73c62c7041cecc35eff&

    Die Regler die oben im Screenshot zu sehen sind, sind die Einstellungen die man auf dem Server setzen kann.

    - (Cloud) Wolken bestimmen wie viele Wolken im Schnitt vorhanden sind.

    - (Rain) Regen bestimmt nur wie stark und lang der Regen ist. Dabei ist wichtig, Regnen kann es nur, wenn auch Wolken da sind.

    - Temperatur ist die durchschnittliche Umgebungstemperatur über einen Tag. So ca entspricht der Wert im Server immer der Lufttemperatur wenige Stunden nach Sonnenaufgang.

    - Die (Randomness) Varianz bestimmt wie stark Regen und Wolken von den eingestellten Werten abweichen können und wie oft und schnell das Wetter wechselt. Von 0 (statisch) bis 7 (chaotisch).
    0 ist dabei tatsächlich ein sich nicht änderndes Wetter und 7 ein Wetter was sich innerhalb kurzer Zeit von z.B. Sonnig über Bewölkt auf Regen umschwenken kann.


    Der ACC Server simuliert anhand der Werte immer ein ganzes Wochenende von Freitag bis Sonntag.

    Dabei benutz er ein von Kunos erstelltes Wettersystem, was aus ein paar mathematischen Formeln besteht und ein sehr vereinfachtes Wettermodell darstellt.

    Das Tool was ich oben im Screenshot benutzt habe, ist frei verfügbar über https://www.lennyslounge.net/ACC%20Weather%20sim/index.html.

    Es berechnet anhand der Servereinstellungen 1000 Wochenenden und zeigt die prozentualen Wahrscheinlichkeiten für eine bestimmte Session (in dem Beispiel ein 80min Rennen am Samstag).


    Wenn man das Tool mehrfach 1000 Sessions Rechnen lässt, merkt man schnell, dass die prozentuale Verteilung selbst bei 1000 Stichproben immer noch um, +-3% schwankt.

    Daran ist natürlich keine exakte Vorhersage möglich. Statistisch kann es bei so einem "Zufallsgenerator", den die Wettersimulation letzten Endes darstellt, immer zu Häufungen bestimmter Ergebnisse kommen, die sich irgendwann über 1000e Durchläufe herausmitteln. Starte ich den Server mit obigen Settings 40x neu und es ist 40x trocken, widerspricht das nicht den Ergebnissen der Simulationen und der Verteilung der Wahrscheinlichkeiten. Da es bei z.B. 1000 Durchläufen auch passieren kann, dass es danach 10x am Stück nass ist.

    Für eine mathematisch halbwegs belastbare Prüfung der Verteilungen (95% Genauigkeit) wären so ca 10.000 Stichproben notwendig. (Abhängig davon ob man alle möglichen Ergebnisse vorher kennt, wenn nicht dann sind noch mehr Stichproben notwendig)
    Wer, leider, in seiner Schul/Unizeit Stochastik hatte, hat spätestens jetzt flashbacks bekommen.

  • R8 - Nürburgring


    Ergebnisse: https://acc-app.simrc.de/events/WqEcGTybU5/details


    Kontaktliste (Strafbewertungen): https://docs.google.com/spread…7XPV4A1k/edit?usp=sharing

    Strafantrags-Formular: https://forms.gle/BaxnJYMRrUABJYS99

    (Die Frist für Strafanträge läuft bis Dienstag den 18.06.2024 um 20:00Uhr.

    Kontakte die bereits in der verlinkten Kontaktliste aufgezeichnet wurden, müssen nicht eingereicht werden.

    Damit verbleiben Fälle wie: Fehlverhalten in der Qualifikation, ignorieren von Flaggen, illegale Überholmanöver und ähnliches)


    Replays:

    Quali: https://drive.google.com/file/…fBlP2/view?usp=drive_link

    Rennen: https://drive.google.com/file/…j7tKq/view?usp=drive_link