Beiträge von Bloodsaw_

    Qualifyingergebnis: P3


    Rennergebnis: P5


    Zeitpunkt Boxenstopp: Runde 12


    Qualifying: War anfangs natürlich auch erstmal verwirrt von der Lichtsituation. Brauchte einige Runden meine Bremspunkte wieder zu finden. War dann etwas in der Zwickmühle zwischen hart pushen und einfach erstmal gute gültige Runden sammeln. Meine schnellste Runde am Ende hatte dann noch nen Schnitzer drin der rund 3 zehntel gekostet hat. Das mir mein Teamkollege einfach spontan wieder 3 zehntel auf meine PB packt ist trotzdem hart.


    Rennen: Direkt den Start verpennt und damit den Part von Kanischta übernommen. Bin dadurch leicht hinter PaulPunk und UnitedNation zurückgefallen, habe dann aber zwischen den beiden eigentlich wieder eine Lücke gefunden. Bin dort dann aber zu stark Richtung Innenseite, von der Linie her, gefahren und hab nen Kontakt mit Paul bekommen, der mich dann direkt in das Heck von Lukas deflected hat. Insgesamt sehr ärgerlich das Ganze, vor allem für Speedylu der damit eigentlich nichts zu tun hatte. Persönlich nach Ambition auf einen Doppelsieg natürlich doppelt bitter. So will ich keinen WM-Kampf führen.

    In Runde 5 dann von HenkeTotal erwischt worden und dabei ordentlich Schaden mitgenommen, danach wars vorbei mit gutem Topspeed trotz Ferrari.

    In Runde 11 dann unglücklich UnitedNation leicht am Heck berührt und danach neben der Strecke gewartet um Ihm den Platz wieder zu geben.

    Zweikämpfe waren den Tag einfach verflucht bzw. ich selbst zu optimistisch. Bin dann in die Box für nen Undercut, den ich im Nachhinein einfach direkt in der ersten Runde hätte machen sollen, wie ich es kurz vorhatte. :/


    Pace war danach durchwachsen, konnte zwar die Pace der Top 5 mitgehen, aber war gegenüber meiner normalen Pace locker 6 zehntel zu langsam. Der fehlende Topspeed hat dann die Überholmanöver erschwert, wobei die meisten davon sehr unkompliziert verliefen. Nur als mich ein Aston (sorry weiß nicht mehr wer es genau war) auf Start/Ziel vorbeilassen wollte indem er, mit mir im direkten Windschatten, gebremst hat, war noch mal absoluter Code Brown.

    Am Ende ein nettes Scharmützel mit HenkeTotal gehabt, was noch mal Spaß gemacht hatte. Leider ohne den Topspeed nie in der Lage gewesen auch nur Ansatzweise irgendein Teil des Autos daneben zu bekommen. Aber alles super fair geblieben. Gerne wieder so HenkeTotal .


    Fazit: Am Ende blieben Samstag dann nur Enttäuschung, Migräne und Knieschmerzen, die schon beim Thursday Event aufgetreten sind, übrig.

    Also für Monza etwas Erholung, mehr Vorsicht und dann klappts eventuell mal mit ner Ferrari Doppelspitze.


    Highlight des Rennens: Wüsste spontan nichts. Vielleicht der Code Brown mit dem Aston auf Start und Ziel und das es alle überlebt haben :D


    Bildmaterial:

    Bloodsaw_ hat einen neuen Termin erstellt:

    Erklärungen zu den Punkten:

    Qualifyingergebnis: Ergebnis (z.B. P8) und Rundenzeit (z.B. 2.02.564)

    Rennergebnis: Endplatzierung im Rennen (z.B. 5)

    Zeitpunkt vom Boxenstopp: Runde oder Zeitangabe (R18) oder ( in Minute 25)

    Qualifying: Kurzer Text zum Qualifying (Vorfälle usw.)

    Rennen: Kurzer Text zum Rennen (Vorfälle, besondere Überholmanöver, Gedanken zur Strategie, Zweikämpfe usw.)

    Fazit: Abschlusssatz (z.B. Gutes Rennen, aber leider nur alleine rumgefahren)

    Bildmaterial: Youtube-Videos (Ein voll aufgenommenes Rennen entbindet euch nicht der Pflicht, den Rennbericht in schriftlicher Form auszuführen) [OPTIONAL]

    Erklärungen zu den Punkten:

    Qualifyingergebnis: Ergebnis (z.B. P8) und Rundenzeit (z.B. 2.02.564)

    Rennergebnis: Endplatzierung im Rennen (z.B. 5)

    Zeitpunkt vom Boxenstopp: Runde oder Zeitangabe (R18) oder ( in Minute 25)

    Qualifying: Kurzer Text zum Qualifying (Vorfälle usw.)

    Rennen: Kurzer Text zum Rennen (Vorfälle, besondere Überholmanöver, Gedanken zur Strategie, Zweikämpfe usw.)

    Fazit: Abschlusssatz (z.B. Gutes Rennen, aber leider nur alleine rumgefahren)

    Bildmaterial: Youtube-Videos (Ein voll aufgenommenes Rennen entbindet euch nicht der Pflicht, den Rennbericht in schriftlicher Form auszuführen) [OPTIONAL]

    Guten Morgen Assetto Corsa PC ,


    eigentlich hatten wir in der Saisonplanung uns für das letzte Rennen offen gelassen British GT zu fahren.

    Wir möchten aber eigentlich nur ein DLC pro Saison Voraussetzen und das ist in dieser Saison das 2020 GT World Challenge.


    Daher möchten wir eine Umfrage starten, um zu erfahren wie viele von euch das British GT DLC schon haben, es sowieso irgendwann kaufen würden oder es sich lieber nicht kaufen wollen.

    Die Alternative wäre dann übrigens die letzte verbleibende Rennstrecke in England im letzten Rennen zu fahren.

    Heute wird es wieder mal eine Startübung der Race Academy mit HenkeTotal geben.

    Bedeutet, wir werden den Server so einstellen, dass es nach dem 30 Minuten Rennen eine weitere Rennsession gibt.

    (Dieses Mal denke ich hoffentlich daran die Pause zwischen den Sessions zu verkürzen :P )


    Ist natürlich keine Pflicht, aber hilft denke ich dem ein oder anderen mit weniger Starts in seiner Vita etwas Erfahrung zu sammeln.

    Deshalb würden wir uns auch darüber freuen, wenn möglichst viele sich noch die 15 Minuten nehmen an zumindest 2 weiteren Teststarts teilzunehmen.

    Bloodsaw_ hat einen neuen Termin erstellt:

    Bloodsaw_ hat einen neuen Termin erstellt:

    Bloodsaw_ hat einen neuen Termin erstellt:

    Bitte achtet auf unseren Fahrerkodex!!!

    Ich bitte vor allem folgenden Absatz nach dem Thursday Event noch mal zu verinnerlichen:


    Unfälle (eigene)

    Kommt es zu einem Unfall oder Dreher, hat der verunfallte Fahrer als erstes dafür zu sorgen, keine Gefahr für andere Fahrer dazustellen.

    Jeder Fahrer hat zu verhindern, dass sein Fahrzeug unkontrolliert auf die Strecke zurückrollt oder andere Fahrzeuge kreuzt.

    Ein stehendes Fahrzeug ist, meist unabhängig vom Standort, für andere Fahrer berechenbarer als ein langsam rollendes Fahrzeug.

    So gilt es immer das Fahrzeug zum Stehen zu bringen (Bremsen) und dies so lange zu halten, bis sich eine gute Lücke zur Weiterfahrt / Wendung ergibt.

    Qualifyingergebnis: P4

    Rennergebnis: P5

    Zeitpunkt Boxenstopp: Runde 7 oder so

    Qualifying: Lief gut, 2-3 zehntelchen wären noch drin gewesen, aber bin ganz zufrieden mit dem Resultat. Was Lukas da abgezogen hat auf P1, holy moly...

    Rennen: Direkt erste Runde T1 ne Divebomb von UnitedNation kassiert und musste nach dem Kontakt den Run-Off nehmen, dadurch direkt 2 Plätze verloren. In Runde 6 dann nen Scharmützel mit PaulPunk bei dem ich nach einer kleinen Berührung weit rausgekommen bin. Danach musste ich meine Strategie umwerfen. Leider dabei verplant den Reifenwechsel abzuwählen, so quasi sinnlos Zeit verschenkt. Strategie war zwar eigentlich gut geplant, aber dafür hätte ich zumindest Lukas folgen müssen, der war eh außer Reichweite von uns allen. So hing ich zu lange hinter Rosanski. Die letzte Viertelstunde dann ein mega Duell mit Webbster, der mich dann bei 6 Minuten to go auch überholen konnte. Glücklicherweise war die Pace noch da ihm zu folgen und so konnte ich es dann in der letzten Runde noch mal wagen. Am Ende wurde es dann durch einen Fahrfehler von mir noch zu einem Fotofinish.



    Fazit: Mit Webbster zu fighten macht echt Laune. Genau wegen solchen Duellen habe ich mich in der SimRC damals angemeldet. Danke an alle 8o , war nen geiles Rennen trotz durchwachsenem Resultat für mich.

    Highlight des Rennens: Duell mit Webbster und das Drag-Race auf Start-Ziel. :heart:

    Bildmaterial: Vollständiges Replay Pro Rennen: https://drive.google.com/file/…xlo1iN98/view?usp=sharing