Kleiner Apell an alle

  • Liebe Fahrergemeinde,


    in den letzten Rennen ist es wiederholt zu unschönen Situationen gekommen, die es unbedingt zu vermeiden gilt.


    1. Qualifying: hier wurden des öfteren Fahrer auf ihrer Hotlap behindert. Achtet also bitte auf eurer Outlap auf die mini Map und macht den Fahrern schnellstmöglich Platz und geht von der Ideallinie runter!

    Bei Missachtung können folgende Strafen drohen:

    Leicht fahrlässige Beeinflussung des Qualifyings

    Verwarnung, bei mehrmaliger Verwarnung 1 Strafpunkt


    Grob fahrlässige Beeinflussung des Qualifyings

    5 Sekunden Zeitstrafe, bei Wiederholung 10 Sekunden Zeitstrafe und zusätzlich 1 Strafpunkt


    2. Rennen: werden eigentlich nicht in der ersten Kurve gewonnen! Bitte lasst euch doch nach dem Start und im Positionskampf ausreichend Platz, damit jeder weiterhin die Chance behält sein Rennen zu ende zu fahren. Ist keinem damit geholfen sich und anderen Fahrern das Rennen kaputt zu machen und beachtet bitte die Richtungspfeile und die mini Map, diese zeigen einem eigentlich genau wo sich ein Fahrzeug befindet. Macht glaub ich keinem Spaß, der gleich nach dem Start und während des Rennen ungeplant an die Box muss und einige Positionen verliert, nur weil man unbedingt nach dem Start und in Kurven das Rennen gewinnen muss. Also bewahrt Ruhe, denn im Rennen bietet sich immer eine passende Gelegenheit an seinem Gegner fair und mit ausreichend Platz vorbei zu kommen, ohne sich gegenseitig abschießen zu müssen.


    Bei Überrundungen gilt es auch sich an die blauen :blueflag: zu halten und sich nach dem man überrundet wurde, auf der mini Map zu vergewissern, dass da kein weiterer Fahrer mehr folgt.


    Also achtet bitte darauf, damit die Rennen weiterhin spaß machen und wir nicht unnötig Strafen verteilen müssen! ;)


    Bitte bleibt fair und denkt dran, dass man Rennen nicht in der ersten Runde gewinnt!

  • Kleiner Zusatz noch:


    Safety-Car:

    Bitte achtet darauf weiterhin voll konzentriert zu bleiben und genügend Platz nach vorne zu lassen. Damit vermeidet ihr Frontflügelschäden und Strafen, sowohl für euch als auch für die Fahrer mit denen ihr kollidiert.

    Beim Restart dürfen die überrundeten Fahrer erst dann die Führenden vorbeilassen, wenn die Start/Ziel-Linie überquert wurde. Sonst führt das zu unerlaubten Überholmanövern und großem Zeitverlust für die Führenden.

  • Was ich nicht raffe ist das man ne durchfahrtsstrafe bekommt wenn einem der hintermann ins heck fährt. Ohne das man stark gebremst hat.. Hatte ich fast jedes mal... Und das kriegt jeder hin bei der Geschwindigkeit!

    Das Problem ist nur wenn man das weis. Und das kann ja kein Zufall sein das mir das fast in jeden rennen passiert.


    Ich weis es gibt schnellere und langsamere Fahrer. Und ich weis das ich auch schon Fehler gemacht habe. Das Problem ist das sich die strafen immer nur auf das aktuelle renne beziehen..

    Klar geht man mehr Risiko wenn man eh ganz hinten ist aber für die Fahrer die öfters hinten fahren ist dann nicht fair wenn man die einfach beiseite schiebt nur weil sie langsamer sind. Ich weis gehört hier nicht hin aber wollte ich trotzdem mal ansprechen