Hallo, Besucher der Thread wurde 829 aufgerufen und enthält 55 Antworten

letzter Beitrag von RS Racing 86 am

[PC F1 18.1-Friday] 6. Ligarennen | Monaco GP | Rennberichte


  • Die Rennberichte werden in folgendem Format verfasst!



    Erklärungen zu den Punkten:
    Qualifyingergebnis: Ergebnis (z.B. P8) und Rundenzeit (z.B. 1.22.564)
    Rennergebnis: Endplatzierung im Rennen (z.B. 5)
    Boxenstopps: Runde und Reifenwahl (z.B. R15 - Weich | R30 - Hart | R48 - Weich)
    Qualifying: Kurzer Text zum Qualifying (Vorfälle usw.)
    Rennen: Kurzer Text zum Rennen (Vorfälle, besondere Überholmanöver, Gedanken zu Boxenstopps, Undercuts usw.)
    Fazit: Abschlusssatz (z.B. Gutes Tennen, aber leider nur alleine rumgefahren)
    Bildmaterial: Youtube-Videos (Ein voll aufgenommenes Rennen entbindet euch nicht mehr der Pflicht, den Rennbericht in schriftlicher Form auszuführen) [OPTIONAL]

  • Qualifyingergebnis: P16

    Rennergebnis: DNF

    Boxenstopps: 2

    Qualifying: Leider wirklich Schwierigkeiten mit anderen Fahrern gehabt, auf jeder Outlap mal einem verunglückten ausgewichen, und oft den Frontflügel angeknackst.. daher leider keine wirkliche Runde gefahren. Hatte aber mal wieder eher den angesagten Regen im Sinn.



    Rennen:


    Monaco. Ein Paradies für Rennsportler und Rennsportfans, Sonnige Temperaturen, Redbull schmeißt Pool Parties in ihrem Paddock und die Fahrer bereiten sich auf das wohl schwierigste Rennen der Saison vor. Am Samstag noch das Qualifying bei strahlendem Monaco Wetter, die Ränge sind voll, die Stimmung ist gut und alle sehen gespannt auf den Sonntag. Die Fahrer der SIMRC Friday League wachen Sonntag Morgen auf und öffnen die Gardinen ihres Hotel Zimmers...


    Ihn allen geht ein Schauer (hehe) über den Rücken; Regen. Und nicht nur Regen, sondern Unwetter.


    Ich gratulierte noch ben^q für seine fantastische Pole Lap, bevor der Starkregen meine Worte übertönt.

    Ich begebe mich in meinen Helm, während schon die Full Wets auf meinen Ferrari geschraubt werden..

    Wir Beginnen unsere Formation Lap, schon da wird mir klar, das wird schwierig. Die Fans Zuhause freuen sich auf ein Spannendes rennen, während ich mir gedanken mache, ob Team Ferrari genug Front Flügel für mich eingepackt habe. Aber ich bin optimistisch, ein Rennen in Monaco, einer meiner Lieblingsstrecken.


    Ich sehe kaum die Lichter des Starts durch mein Tropfenbesetztes Visier. Bevor ich die Tropfen wegwischen kann, drehen die Motoren auch schon Hoch. 5 Red Lights, ich schaue noch schnell auf die Drehzahl, und Green, Green, Green. Das Rennen beginnt, und sofort wird meine Sicht durch das von Ralle555 's Reifen aufgeschleuderte Wasser eingeschränkt. Auf der Start straight, lautes Motorengetöse und alles was ich sehe, sind 15 Rote Rücklicher durch den Regen. Ich schiebe mich außen an Ralle555 vorbei, nur um voll auf die Bremse zu treten, um nicht tbschmd hinten aufzufahren.


    Ich nehme alle Kurven weit außen, schaue so viel es geht nach anderen Fahrerkollegen und versuche, dem Zorn Monacos zu entkommen. Ich komme durch, mit etwas mehr Abstand zu dem Fahrer vor mir fahren wir in den Tunnel ein und ich bereite mich auf die Swimmingpool Section vor. Vor mir krachen @TuRbs0n (?) und Cobra_x gegen die Wand des Tunnels. Ich ziehe innen vorbei und überhole Cobra_x , bevor Turbson die Schikane cuttet.


    Noch auf P16 fahren die ersten am ende der Ersten Runde in die Box. Meinem Frontflügel geht es noch gut. Noch. Ich habe viel Platz um mich, jedoch half mir das nicht. in Turn 4 schmeißt es mich das erste mal in die Bande; Frontflügel ab. Erstmal in die Box, jetzt letzter... Wars das mit meinem Rennen und dem großen Traum von Punkten in Monaco?


    [Hier habe ich die Connection to Steam angeblich verloren, und musste neu beitreten.]


    Nein, denn Cobra_x verunglückte und Sorgte für ein Safety Car.. Ich holte auf, und fand mich dann in Mitten der führenden, eine Runde weiter hinten, hinter P5 wieder. Das Safety Car bringt ruhe in den Stadtstaat Monaco. Nach dem Safety Car lasse ich erstmal alle führenden mich überholen, bevor ich versuche, Ralle555 einzuholen. Nun war der Ehrgeiz da: Schaffe es bis zum Ende des Rennens, und schnappe dir ein paar Punkte!



    Ich bleibe mit bei den Top 10 dabei, auch wenn ich eine Runde zurückliege... Mit maximalem Tempo geht es durch den Tunnel, auf dem die Wets es sich schwer tun. Ich sehe den Ausgang des Tunnels, wie der Regen wie eine Mauer den Ausgang barrikadiert. Das graue Licht des Himmels kontert das Licht der Leuchtstoffröhren im Tunnel. Ich höre nur, wie der Regen wieder beginnt auf meinen Ferrari zu schlagen, als meine Front bei Berührung des Wassers nach dem Tunnel untersteuert.


    Ich sehe Schwarz, bin getränkt in Regenwasser, und meine Füße stehen im Wasser in meinem Wagen. Ich erhole mich wieder und höre nur meinen Engineer, der mich nach meinem Wohlbefinden fragt. "Mir geht es gut", antworte ich und schraube mein Lenkrad ab. Mein Linker Vorderreifen liegt auf der Nase meines Wagens, die Zuschauer neigen sich in neugier über die Balkone, während ich unter den Gelben Flaggen aussteige und über die Bande klettere. Das war's. Der kleine Traum von Monaco, vorbei. Ich setze mich auf meinen Helm und schaue den Streckenposten beim Schwenken der Flaggen zu, während der Regen meinen Schweiß von der Stirn wäscht.


    Fazit: Ich habe es leider so erwartet:thumbsup:

    Highlight des Rennens: Der Motivationsboost gefolgt von der Katastrophe:f1:

  • Qualifyingergebnis: P5

    Rennergebnis: DNF (P9)

    Boxenstopps: 0

    Qualifying: 3 Runden gefahren und nix besonderes dabei.

    Rennen: Bin die ersten Runden normal gefahren. Dann hab ich mich verbremst und hab mir den Flügel angehauen. Den rest des Rennens hatte ich keinen Bock an die Box zu fahren und konnte meine Position (was jeden genervt hat) gehalten. bis henke mich absichtlich abgeschossen hat.



    Fazit: HenkeTotal du bist ein Schatz, ich liebe dich :rainbow::mehearta:

    Highlight des Rennens: Der Oktotrain, ohne Flügel und 80% Reifenabnutzung,


    Bildmaterial?:

  • Qualifyingergebnis: P13

    Rennergebnis: P8

    Boxenstopps: 4

    Qualifying: Hab nicht wirklich ne fehlerfreie Runde hingebracht, zeit war aber ganz okey.

    Rennen: Mein allererstes Mal auf Regenreifen ohne fahrhilfen, fühlte sich anfangs unmöglich an, am Ende ging es aber. Am Ende war das Rennen ziemlich gut, konnte Erfahrung im Regen sammeln. In den Zweikämpfen war ich ziemlich zurückhaltend, da ich in der Liga nichtmal Ersatzfahrer bin und auf keinen Fall irgend einem Stammfahrer das Rennen kaputt machen wollte.

    Fazit: Für mich hätte es kein besseres Regentraining gegeben :)

    Highlight des Rennens: Das ankommen im Ziel

    Bildmaterial?: nö

  • Qualifyingergebnis: P13

    Rennergebnis: P6

    Boxenstopps: 1

    Qualifying:


    Hab mich Vorsichtigkeit an's "Limit" rangetastet weil ich bloß nicht die Leitplanken knacken wollte. dem entsprechend hab ich nicht wirklich gepusht

    Rennen:


    Start war Ok, hab mir dann aber den Flügel beschädigt. Regen, 1. Runde, kein Flügel...straight zur Box. Und dann den Rest des Rennens durch gefahren. Wollte auch wie im Qualifying einfach durchkommen und gar nicht so weit ans Limit gehen. Aber aus Gründen die ihr alle kennt, war das Feld dann doch näher zusammen, als ich dachte :P so war ich, obwohl meine Pace langsamer war als vorne, immer in Reichweite wenn was passierte :) Und so kam ich dann auch gut nach vorne. Habe dann aber auf P5 beschlossen, das ding einfach nachhause zu fahren. Den 5. Platz konnt' ich leider nicht mehr halten, da ich hinten über 80% hatte und dementsprechend im Grunde nicht vom fleck gekommen bin :,D

    Fazit:

    long story short: sehr geil :banana:

    Highlight des Rennens: 1. Runde inkl. Discord live Kommentare :D

    Danke an alle für das Rennen und den Abend allgemein.

  • Dieses Thema enthält 46 weitere Beiträge die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.