8 Ligarennen | México | Rennberichte

  • Die Rennberichte werden in folgendem Format verfasst:


    Qualifyingergebnis:


    Rennergebnis:


    Boxenstops:


    Qualifiyng:


    Rennen:


    Fazit:


    Highlight des Rennens:


    Bildmaterial:


    Erklärung zu den Punkten:

    Qualifyingergebnis: Ergebnis (z.B. P8) und Rundenzeit (z.B. 1.22.564)

    Rennergebnis: Endplatzierung im Rennen (z.B. P5)

    Boxenstopps: Runde und Reifenwahl (z.B. R15-Soft I R30-Hart I R48-Soft)

    Qualifying: Kurzer Text zum Qualifying ( Vorfälle usw.)

    Rennen: Kurzer Text zum Rennen ( Vorfälle, besondere Überholmanöver, Gedanken zu Boxenstopps, Undercuts usw.)

    Fazit: Abschlusssatz (z.B. gutes Rennen, aber die meiste Zeit alleine rum gefahren)

    Highlights: Kurzer Text, was ihr im Rennen erlebt habt ( spannende Zweikämpfe usw.)

    Bildmaterial: Youtube-Videos ( Ein voll aufgenommenes Rennen entbindet euch nicht von der Pflicht, den Rennbericht in schriftlicher Form auszuführen) [Optional]

  • Qualifyingergebnis: P9

    Rennergebnis: P3

    Boxenstopps: M > S > S > S

    Qualifying: Wollte mich auf den Mediums qualifizieren und alle drei Softs jungfäulich halten. Hab jedes Mal die letzte Kurve versemmelt (also pro Hotlap 2x), dadurch auch keine gute Zeit gefahren.

    Rennen: Auf den Mediums hatte ich gegen die Softstarter keine Chance. Bin zwar beim Start gut nach vorne gekommen, musste dann aber einige Plätze im Verlauf des ersten Stints wieder hergeben. Hab mich dann in das DRS von Keupowitz gehängt und war froh, als ich die Mediums nach ca. 11 Runden losgeworden bin. Danach wollte ich auf den Softs eine kleine Aufholjagd starten, um wenigstens etwas Plätze gutmachen zu können. Aber beim ersten SC habe ich mich dann mit gerade mal 14% auf den Softs entschieden, doch nochmal zu pitten. Dadurch musste ich die beiden restlichen Softs ca. 25-30 Runden strecken. Leider hat mich dann Zipbeutel durch seinen Quersteher in T3 weit geschickt und ich hab ihn Offtrack überholt. Da er dann weit zurückfiel, konnte ich die Position nicht mehr zurückgeben und habe eine 5s-Strafe aufgebrummt bekommen. Damit war mein Rennen trotz DRS-Train zwischen den Plätzen 1-4 erstmal witzlos, da ich ja die Reifen bis locker 60% strecken musste und durch das Strafe absitzen nicht mehr an die Spitzengruppe rankommen würde. Glücklicherweise kam genau in der Runde, in der ich sowieso pitten wollte, nochmal ein SC raus. Nochmal nagelneue Softs aufgeschnallt und trotz Strafe keine Position verloren. Im DRS-Train ging es zwischen Simon, Speedmaster, Marcel2502 und mir wild hin und her. Habe mich dann defensiv auf P4 gehalten und wollte in den letzten 3 Runden versuchen noch die ein oder andere Position zu ergattern. Da ich aber immer schlechter aus der letzten Kurve rauskam, hat mir trotz einer guten Topspeed immer der Touch auf P3 gefehlt. In den letzten Runden dann noch vom Crash von Marcel2502 profitiert und dadurch auf dem Podium gelandet.

    Fazit: Spannendes Rennen und wieder gute Konstanz und saubere Strategie

    Highlight des Rennens: DRS-Train

    Bildmaterial: Twitch

    PSN / Instagram / Twitch / YouTube: Mike_eRacing :f1:


    F1-Sunday-League: Stammfahrer - Scuderia Ferrari

    F2: Stammfahrer - Campos Racing

    ACC: Ferrari 488 GT3 Evo

  • Qualifyingergebnis: letzter (DNF)

    Rennergebnis: P6

    Boxenstopps: Glaub 3

    Qualifying: Joa, hab nen anderes Setup genommen als noch am Freitag. Hat sich dann wunderbar bemerkbar gemacht indem ich auf meiner ersten Hotlap in den S-Kurven abgeflogen

    Rennen: Bin auf den Mediums gestartet, dafür war der Start noch ganz okay. Hab dann in den ersten Runden beim überholen nen Zeit verloren und kam dadurch nicht in den DRS Train der auf der Strecke so wichtig ist. Dadurch war das Rennen ziemlich langweilig für mich. Beim 1 Safty Car konnte ich nicht wirklich profetrieren da ich auf die Mediums ging, was sich im nachhinein als Goldrichtig raustellen sollte. Beim 2 Safty Car ging ich auf die Softs, von da an machte das Rennen richtig Bock. Irgendwann entwickelte sich nen Zweikampf mit Rivale Ruthemium der zwar sehr hart war, aber unglaublich Bock gemacht hat.

    Den Fight gegen Nils könnte ich dann netterweise für mich entschieden, da er auf seinen abgelutschten Reifen mir ins Heck rauschte und sich drehte. Wegen Zeitstrafen verlor ich dann noch ne Position an Prinz Zipbeutel und war P6 am Ende

    Fazit: Beide Williams im Ziel aber ohne Dreher im Team geht's einfach net.... Gerald/ Eviternity


    Highlight des Rennens: Kampf mit Ruthemium und Bullshit labern mit Teammate Gerald/ Eviternity

    Bildmaterial?: Auf Pornhub

  • Qualifyingergebnis: P3

    Rennergebnis: P1

    Boxenstopps: 2

    Qualifying: nicht die beste Runde aber okay

    Rennen: Rennen hat mega Spaß gemacht und war spannend bis zum Schluss. Waren zu viele Highlights um alles hier reinzuschreiben, allerdings war insbesondere der Medium Stint richtig geil. Ich glaube, wir waren teilweise sogar zu 6. im DRS Train und haben Runde um Runde die Führung getauscht. Ich hatte zwar gar kein Top Speed (10er Heckflügel), aber das Auto lag richtig gut auf der Strecke und konnte gut pushen. Leider hat sich Marcel2502 in der vorletzten Runde weggedreht, was mir wirklich extrem leid tat.

    Fazit: GG an Speedmaster und Mike_eRacing. Inception und ich haben das Rennen gut gemanaget und keine größeren Fehler gemacht. Ich kann zwar nicht glauben, dass ich das sage, aber bester Teammate

    Highlight des Rennens: Medium-Stint

    Bildmaterial?: jo

  • Qualifyingergebnis:
    p5
    Rennergebnis:
    p7
    Boxenstopps:
    s-s-m-m-s
    Qualifying:
    eig ganz gut hätte mehr asu den track limits extrahieren können
    Rennen:
    geiler pace aber kein ers, die strecke macht auge ... einmal unaufmerksamkeit -> gedreht, völlig aus dem rennen ab dem zeitpunkt
    Fazit:
    eig gguter pace einfach nicht gut gelaufen, konnte jetzt das dritte rennen in folge am start vorne mitziehen, fühl mich wohler als zuvor mit Dercornercuter im team
    Highlight des Rennens:
    der schluss
    Bildmaterial?:

  • Qualifyingergebnis: P8

    Rennergebnis: P7

    Boxenstopps: S - M - S - H - S

    Qualifying: Durschnittliche Runde, abstand nach vorne war aber zu groß, weiterer Versuch hätte sich nicht gelohnt

    Rennen: Rennen bestand aus zwei Teilen was durch 2 SC Phsen gerettet wurde.

    Teil 1: Guter Start erwischt jedoch hatte ich bei Kurve 4 kontakt mit Hilli wodurch mein Frontflügel kaputt ging und ich früh in die Box musste. Pace auf Mediums war schwer mit dem schweren Auto wodurch ich mir dann auch einen dreher leistete. Zum Glück kam es SC raus und die Spitze ging an die Box wodurch ich mich zurück runden konnte.


    Teil 2: Verlief besser, hatte wieder anschluss am Feld und konnte 2-3 Positionen gut machen. Hatte ein paar schöne Duelle mit Keupowitz , Rolorugby & Br4in5t0rm3r

    Das 2. SC verhalf mir einen Fehler zu korrigieren, den beim Boxenstopp zuvor hatte ich ausversehen im Boxenstopp manager Harte Reifen ausgewählt, und während dem SC konnte ich wieder auf Softs wechseln ohne viel zu verlieren.



    Fazit: Pech am Angang, wurde dann aber besser. 1-2 Fehler aber Konstanz im Rennen ist da. Muss nur v iel mehr Pace finden :P

    Highlight des Rennens:

    Bildmaterial?:

    Externer Inhalt www.twitch.tv
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Dieses Thema enthält 3 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.