Umfrage zum neuen Qualiformat

  • Wie soll das neue Quali-Format angepasst werden? 29

    1. Fahrer sollen zufällig in die Gruppen gewürfelt werden (nicht mehr nach WM Stand) (11) 38%
    2. Einteilung wie gehabt, aber Gruppe 1 und 2 wechseln sich von Rennen zu Rennen ab (8) 28%
    3. Soll genau so bleiben wie beim Nürburgring (7) 24%
    4. Altes Qualiformat, aber mit 40 Minuten Zeit (alle dürfen fahren wann sie wollen) (3) 10%

    Nachdem das neue Qualiformat eigentlich ganz gut ankam, erreichten uns noch ein Paar kritische Stimmen.


    Zwei Punkte wurden am System kritisiert:

    1. Die Grip-Entwicklung der Strecke bevorteilt immer die zweite Gruppe. Die Aktuell dazu noch aus den schnellsten Fahrern besteht.

    2. Bei Regen-Situationen kann sowohl die eine als auch andere Gruppe stark im Nachteil sein. (Abnehmender / Zunehmender Regen)


    Zu Kritikpunkt 1 haben wir diverse Lösungsansätze. Wir haben zwar selbst einen Favoriten, wollen euch aber Abstimmen lassen um ein Meinungsbild zu bekommen.

    Zu Kritikpunkt 2 wird es die Lösung wie folgt geben: Sollte es regnen, oder Regen zu sehen sein (Wetter in 30 Minuten ingame) wird es keine Qualigruppen geben. Jeder darf innerhalb der 45 Minuten Quali rausfahren.




    Zur Erinnerung das System vom Nürburgring:

    Als erstes Gruppe 1 (untere 25 nach WM) für 20 Minuten

    Danach Gruppe 2 (obere 25 nach WM) für 20 Minuten

  • Bloodsaw_

    Hat das Thema geschlossen