2020 GT World Challenge DLC und ACC PC Liga Season 3

  • Hier auch noch mal Offiziell was sich durch den Patch ändern wird und was nicht.

    1. Ferrari 488 GT3 EVO 2020 und Mercedes-AMG GT3 EVO (2020) werden in Season 3 nicht fahrbar sein. Aber warum?
      1. Auch wenn der DLC "nur" 8.99€ kostet, wollen wir das alle Fahrer die selben Voraussetzungen haben. Und das war zu Saisonstart das Basisspiel + Intercontinental GT Pack. Es wäre unfair, sollte sich herausstellen, dass die beiden Fahrzeuge von der BoP bevorzugt sind und wir damit ein "Pay to Win" nach Saisonstart geschaffen hätten.
    2. Wir werden das 2020er BoP fahren, beginnend mit dem Thursday Event für Suzuka.
      1. Das Reifenmodell wurde auch für 2018 und 2019er BoP angepasst, deshalb ändert sich das Fahrverhalten sowieso. Es gibt damit für uns keinen Grund, nicht auch die 2020er Pirelli Reifen zu nutzen.
      2. Sowohl Reifenmodell als auch 2020er BoP fügen Maßnahmen ein, extreme Setups zu unterbinden. Genauer gesagt Viel Anpressdruck + Hohe Drücke und extremer Sturz. Ersteres weil es in Alien Setups exploited wurde und weiteres weil es zum neuen Reglement gehört und Vorgabe von Pirelli für die DHE Reifen ist.

    Danke für eure Aufmerksamkeit.

    Eure ACC-PC LL :hammer:

  • Bloodsaw_

    Hat das Thema geschlossen