Hallo, Besucher der Thread wurde 416 aufgerufen und enthält 10 Antworten

letzter Beitrag von Vettelspeed92 am

[PS4 F1 18.2-Sim] 1. Saisonrennen Deutschland Rennberichte

  • Die Rennberichte werden im folgendem Format verfasst:


    Qualifyingergebnis:

    Rennergebnis:

    Boxenstopps:

    Qualifying:

    Rennen:

    Fazit:

    Bildmaterial?:


    Erklärungen zu den Punkten:

    Qualifyingergebnis: Ergebnis (z.B. P8) und Rundenzeit (z.B. 1.22.564)

    Rennergebnis: Endplatzierung im Rennen (z.B. 5)

    Boxenstopps: Runde und Reifenwahl (z.B. R15 - Weich | R30 - Hart | R48 - Weich)

    Qualifying: Kurzer Text zum Qualifying (Vorfälle usw.)

    Rennen: Kurzer Text zum Rennen (Vorfälle, besondere Überholmanöver, Gedanken zu Boxenstopps, Undercuts usw.)

    Fazit: Abschlusssatz (z.B. Gutes Rennen, aber leider nur alleine rumgefahren)

    Bildmaterial: Youtube-Videos (Ein voll aufgenommenes Rennen entbindet euch nicht mehr der Pflicht, den Rennbericht in schriftlicher Form auszuführen) [OPTIONAL]

  • Qualifyingergebnis : P9


    Rennergebnis : P1


    Boxenstopps : 6 :inter::wet::wet::inter::ultrasoft::inter:

    Qualifying :

    Laut Wetterbericht sollte es ab Hälfte des Rennens regnen, wodurch ich bis zum Regen auf keinen Fall zum Stop kommen wollte. Also entschied ih mich mit :medium: loszufahren, aber das der so langsam ist konnte ja keiner wissen. Dadurch mit P9 auch nicht zufrieden, aber um sicher durchzukommen musste das sein.


    Rennen :

    Mein Start war überragend mit den Reifen, fand mich gleich mal auf P6 nach Kurve 1 wieder(konnte Red Schaaf , Gm1991 und meinen Teamkollegen Miketheplayer24 überholen) und in Kurve 3 auf P5, weil ich mich an hendrix1991 vorbeigebremst habe. Musste mich dann paar mal gegen ihn wehren, er kam aber nicht vorbei. Die Gruppe vor mir mit ScarFace , Paddy , F1_Vettel93 und Lananelli fuhren davon. Allesamt mit besseren Reifen bestückt, hoffte aber das die Jungs durch ihre Stops weit hinter mich fallen. In Runde 6 erbte ich dann P4 weil Paddy rein ging, in Runde 8 holte ich mir dann P3. Vettelspeed92 kam dann aber von hinten mit einem Affentempo und gab mir P4 wieder an die Hand, wehrte aber nicht lange da ScarFace zum Stop kam. Bin dann bis zu meinem Stop in Runde 29 völlig alleine gewesen, da es aber jetzt regnete, wurde es lustig. Also :inter: drauf und los ging die wilde Fahrt.

    Dadurch das F1_Vettel93 und Vettelspeed92 eine Runde später kamen, konnte ich bis auf 4 Sekunden ranfahren. Mein Speed im regen war sehr gut, was mich selber gewundert hat :D. In Runde 34 konnte ich dann auf Start/Ziel an F1_Vettel93 vorbeiziehen, da er einen Riesen Fehler beim rausbeschleunigen hatte und rechts Richtung wand gefahren ist. Soweit ich das mitbekommen habe war sein Frontflügel auch deutlich beschädigt. In Runde 37 schmiss dann auch Vettelspeed92 das Auto in die Wand, nur war das sofort kaputt. Das freute mich natürlich etwas, weil ich P1 erbte und jetzt alle Möglichkeiten hatte, endlich meinen ersten Sieg zu holen :thumbsup:.


    Einzig und allein das Wetter war ne Katastrophe... In Runde 40 zur Box, es war jetzt Zeit für die :wet:. Aber auch damit hatte ich eine gute Pace, war sogar angenehmer zu fahren als auf den :inter:. In Runde 48 gab es wieder weniger Regen, also nochmal zum Stop auf :inter:...... Also habe ich gedacht, meine Crew war so witzig und gab mir :wet: :ding:. Also in Runde 49 nochmal rein und dann gab es:inter:. Hatte Glück so viel Vorsprung zu haben, danach hatte ich noch immer 20 Sekunden auf F1_Vettel93 . Von da an war nur noch verwalten angesagt dachte ich mir, aber wir kamen in Runde 58 nochmal zum Stop, jetzt war die Strecke abgetrocknet... Es war zum :kotz: dieses Wetter. Also zum Schluss auf :ultrasoft:. Aber es war noch immer nicht Schluss, In Runde 64 regnete es wieder, also für die letzten 4 Runden nochmal auf :inter:. Aber dann hatte ich es geschafft, Sieg und dann auch noch zum Auftakt, was will ich mehr :f1::fahne:


    Glückwunsch auch an die anderen beiden auf dem Podium, F1_Vettel93 und ScarFace stark gefahren :thumbsup:

    Aber natürlich auch an alle die durchgefahren sind :thumbup:


    Schade für meinen Teamkollegen Miketheplayer24 das es nicht so lief wie gehofft, ich bin aber zuversichtlich das es wird und wichtige Punkte gesammelt !:dancing::dancing::dancing:


    Fazit :

    Ein extrem hartes Rennen, was allerdings unfassbar viel Spaß gemacht hat und wo man sich einfach auf mehr freut !


    Wir sehen uns in Ungarn :thumbup:


    LG Mark

  • Qualifyingergebnis: P06 mit einer 1:12,620 auf :ultrasoft:


    Rennergebnis: DNF


    Boxenstopps: 2 :ultrasoft: (Start) -> :soft: (R10) -> xxxx



    Qualifying: Qualifying lief ganz gut, war mit meiner Runde eigendlich ziemlich zufrieden und der Abstand zur spitze war auch geringer als erwartet.


    Rennen: Beim Start ziemlich gut weggekommen, zumindest besser als Paddy ?! war das glaub ich der da ne Weile länger stand. Im erten Stint dann kurze Duelle mit Freezy34 gehabt, der diese trotz der härteren Reifen für sich entscheiden konnte. In Runde 29 bin ich dann wieder auf Grund des Regens an die Box gefahren um mir :inter: zu holen......joaaar aund das war´s dann auch....konnte nicht mehr aus der Bos rausfahren und meinem Teamkollegen Lananelli ging es wohl auch so:hammer::hammer::hammer:



    Fazit: sichere Punkte verschenkt #dankecodemasters


    Bildmaterial?: jop aber leider ohne ingame-sound....da haben sich die Elgato-Einstellungen scheinbar zurückgesetzt ?(?(?(



  • Qualifyingergebnis: P3 1:12.326

    Rennergebnis:P5

    Boxenstopps: 7 :ultrasoft: / :soft: / :inter: / :inter: / :wet: / :inter: / :ultrasoft: / :inter:

    Qualifying: Hatte keine hohen Erwartungen im forderen Mittelfeld zulanden. Hatte er einmal eine Sicherheits Runde gedreht 1:12.906 . Da war ich schon hoch zufrieden, den im Training kamm ich nie unter 1:13.6xx :facepalm:. Somit wollte ich sie stehen lassen. Natürlich habe ich dies mal wieder nicht gemacht und bin noch mal raus gefahren um eine schnelle Runde in den Asphalt zu brennen. :burn: Hatte mich auch nicht wirklich nervös gemacht aber doch ihrgend wo die Hoffnung noch 0.1 -0.3 zufinden und somit auf P5-6 zustehen. Die habe ich leider wohl ein wenig zu früh gestzt den als ich über die Line kam und P1 zu dem Zeitpunkt inne hatte , waren noch 3 min auf der Uhr :dansgame:. Dadurch konnten Miketheplayer24 und ScarFace nochvor mir landen. Ich hatte noch versucht einen nachzulegen, war aber zu übermütig. :fish: Doch ein Motivationsschub habe ich bekommen, dadurch das ich vor meinem Teamkollegen F1_Vettel93 auf P3 stand . :fahne:

    Rennen: Start war wunder bar. Konnte mich gleich auf P2 setzen , da Miketheplayer24 am Start probleme hatte und stehen blieb. Konnte mich auch gegen meinen Teamkollegen erst mal behaupten. Dann rächte sich mein Runden im Quali fahren und meine Reifen bauten zu stark ab. :facepalm: Somit bin ich in Runde 5 zu meinem ersten Stop gekommen. Kamm auf P10 wieder auf die Strecke. Jetzt hieß es für mich Pushen und Reifen schonen gleichzeitig. Bis Runde 28 hatte ich mich dann wieder bis auf P5 vorgekämpft :pokerface:. In der Runde war es dann auch Zeit auf die :inter: zugehen. Zu meinem erstaunen war mein Regenspeed auch garnicht mal so schlecht. In Runde 39 war :wet: angesagt, also rein zur Crew . Ich weiß nicht wer da gepennt hat aber auf jeden fall haben die mir :inter: draufgezogen. Also Runde 40 noch mal rein und auf :wet: gewechselt. :burn: Somit war ich von P4 wieder auf P5 gefallen. Runde 47 ging es erneut zum Service um wieder auf :inter: zuwechseln . P5 gehörte immer noch mir. Runde 57 war de Regen dann wieder vorbei und ich ging zum erneuten Service in die Box und zog mir die :ultrasoft: auf. Jetzt hieß es Attacke . Den ich wollte umbedingt noch P4 holen. Dieser Plan ging auch auf . Den Gm1991 hatte wohl vor das Rennen auf den Inters zu beenden. Doch in Runde 63 habe ich verstanden was sein Plan war. Oh wunder !!! Der Regen war wieder da und ich machte auf meinen :ultrasoft: fast den Vettel in der Sachskurve. Also R 63 noch einmal zum Service und wieder auf :inter: und Gas bis zur letzten Runde. Doch am Ende musste ich P4 dann doch an Gm1991 abgeben den ich hatte eindeutig mehr Strafen als er.

    Fazit: SChönes Rennen und hat mich echt Positiv gestimmt. Schade das ich so viele Strafen hatte und somit wichtige Punkte verschenkt habe. Aber in ganzen hat das Rennen riesen Spaß gemacht.

    Bildmaterial?:

  • Qualifyingergebnis: P8

    Rennergebnis: P7

    Boxenstopps: 8

    Qualifying: P8 ist bereits mehr als ich erwartet hatte, hätte gerne meine Zeit noch ein wenig verbessert aber ich verlor in Kurve 1 das Auto und so war das Qualifing bereits früh für mich vorbei.

    Rennen: Der Start verlief mal garnicht wie erhofft, wurde bereits kurz nach dem Start angeschoben, knallte dabei auf das Auto von Miketheplayer24 und ruinierte mir dabei gleich mal den Flügel. Dann ging es ab in die Box und dem Feld hinterherfahren. leider drehte ich mich immer wieder was irgendwann einmal mit einer Berührung mit der Mauer endete, aber ich konnte das Auto weitgenug runterbremsen dass ich nur einen Flügelschaden davon Trug und als ich an die Box fuhr zog mir mein Team ungewollt die falschen Reifen auf. Als ich in Runde 17 wegen zu stark angefahrenen Reifen wieder an die Box kam, kam es zu einer kuriosen Szene, Irgendein schwarzes Teil lag auf der Höhe der Ferraribox auf der Fahrlinie in der Boxengasse, ich fahre darüber und mein flügel wurde schwer beschädigt ?(, dieser wurde nicht gleich repariert, somit musste ich nach einer Runde wieder an die Box fahren, da fuhr ich zwar wieder gegen das Teil aber mein Flügel war ja bereits kaputt, daher machte das keinen weiteren Schaden mehr. Im Regen hatte ich dann zu kämpfen, neue konnte aber Erfahrung sammeln, also war das garnichtmal so schlecht. P7 ist super, mehr als ich erhofft hatte, aber klar den Platz habe ich rein durch Ausfälle geerbt

    Fazit: Trotz 9 Runden Rückstand bin ich echt extrem zufrieden :hammer: , der Grund dafür ist einfach. Da ich mir seit F1 2018 schwer tue, beschloss ich alles zu ändern und stieg von Gamepad auf Lenkrad um. Eine eine enorme Umstellung und ich brauche ersteinmal Zeit um da reinzukommen. Teilweise ist mein Speed in Ordnung, bin aber noch sehr fehleranfällig. Aber je mehr ich fahre desto besser verstehe ich das Auto. Vor dem Start dieser Saison setzte ich mir das Ziel ab Italien Konkurrenzfähig zu sein und die ersten 3 Rennen als Lernphase zu nutzen, ich hoffe mal das ist kein allzu unrealistisches Ziel.

    Bildmaterial?: Auf Wunsch verfügbar.

    Wir sehen uns in Magyarország!

    Red

  • Qualifyingergebnis: P4

    Rennergebnis: P2

    Boxenstopps: diverse 😂

    Qualifying: gar nicht trainiert weil mir in den vergangenen Tagen die Zeit gefehlt hat. Hab auf Soft ne Runde gesetzt die mich auf P4 buxierte, damit war ich zufrieden und erhoffte mir nen strategischen Vorteil im Rennen indem uns Regen drohte.

    Rennen: Beim Start musste in ner Millisekunde Miketheplayer24 ausweichen da dieser gefühlt stehen blieb. Danach mehrere Runden gebraucht um auf Betriebstemperatur zu kommen. Die us der Konkurrenz brachen erwartet früh ein. Mein Plan war es 1 stop einzulegen bis zum Regen, der im schlussdrittel einsetzen sollte. Natürlich kam er früher undzwar am ende meines ersten stints sodass es sich nicht rentierte zu stoppen. Ich fuhr die soft bis zum letzten gramm gummi runter, sodass hannes aus Buxtehude startend sich stetig weiter an mich ranarbeiten konnte. Ich wurde schlussendlich erlöst und der regen kam. Leider war das setup nicht so tauglich fürs feuchte und ich musste richtig kämpfen. Hannes und freezy waren da deutlich besser aufgestellt. Irgendwann auf p2 liegend verlor ich ausgans der letzten Kurve die Kontrolle und flog in Glock Manier in die boxenmauer. Es traf zum Glück nur meinen Flügel. Ganze runde mit halben Flügel, ab in die box und ohne ne Chance an die ersten 2 ranzukommen hab ich mich auf p3 eingestellt. Hannes zerlederte leider den sauber in Führung liegend, was mir p2 einbrachte. Freezy blieb fehlerlos und fuhr souverän zum Sieg.

    Fazit: Zufrieden mit dem Auftakt, ich gehe saison 2 noch lockerer an als die erste, hab mein Ziel erreicht und bin als wm glücklich 😄 nun genieße ich einfach das Fahren und dann gleich ein mit wetterchaos ausgestattener Auftakt, das war cool. Leider ist die Teilnehmeranzahl ziemlich ernüchternd, von daher wäre jegliches Training oder vorbereiten für die Rennen fast schon zu viel des Guten. Mit 8-11 mann starten drückt die Freude doch sehr nach unten 🙄🙃

    Bildmaterial?:

  • Dieses Thema enthält einen weiteren Beitrag der nur für registrierte Benutzer sichtbar ist, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diesen lesen zu können.

F1 2018 Liga - Ligarennen

Du bist fasziniert von spannenden Duellen aus der Formel 1, DTM oder WEC? Die SimRC bietet dir das richtige Zuhause mit F1 2018 Ligen egal ob für PC oder PS4. Wir suchen noch eifrige Fahrer. Interesse? Dann sei am Start und fahre in unserer F1 2018 Liga von Codemasters mit. Wir bieten dir Gemeinschaft und stehen bei Fragen zu Setup, Mods zur Seite. Egal ob Anfänger oder Profi, egal ob Jung oder alt melde dich noch heute an und fahre im nächsten Rennen um die WM mit.