Hallo, Besucher der Thread wurde 4,1k aufgerufen und enthält 54 Antworten

letzter Beitrag von chrisk911 am

Ideallinie Ja/Nein

  • Wollt ihr eine Ideallinie für die Amateurligen? 35

    1. Ja (17) 49%
    2. Nein (12) 34%
    3. Mir egal, und wenn dann werde ich sie nicht benutzen (6) 17%

    Wollte mal fragen wie die zukünftigen Fahrer der Amateurligen dazu sagen :?: Im Reglement steht im Moment das in den Amateurligen die Ideallinie deaktiviert sein wird :thumbdown:

  • Dagegen. Ein bisschen Racing-Intelligenz sollte man doch voraussetzen können.
    Außerdem bringt diese Umfrage doch wieder nichts, da es am Ende immer eine Entscheidung der Rennleitung ist

    Ich bin ein echter Gangster. Ich klicke auf "Alle Foren als gelesen markiert", obwohl ich sie gar nicht gelesen habe. :coolface:

  • dabei ich muss den anderen doch irgendwie recht geben hab gerade mal ein paar runden ohne gedreht und es geht klar man vertut sich evtl ein zwei mal aber dann hat man die bremspunkte auch schnell drin

  • Dagegen, eine Ideallinie halte ich für quatsch. In einer Liga musst du die Strecken ehe üben und dann sollte es machbar sein nach ein paar Runden auch die ideallinie zu kennen. Das könnte man jetzt zwar auch von den anderen Fahrhilfen behaupten, was eigentlich auch stimmt aber ich denke dort ist es noch etwas anderes. :rolleyes:

  • Alles klar wollte nur wissen was ihr davon haltet. Sieht also stark danach aus das wir ohne Ideallinie fahren werden. Muss mich da halt nur drauf einstellen weil ich sonst (fast) immer mit gefahren bin

  • Als aktiver Fahrer in der Amateurliga möchte ich mich dem Kommentar zu 100% von cHaOz anschließen. Eine Ideallinie hat auch in der Amateurliga nichts zu suchen - nach meinem Empfinden - da wenn man, für sich selbst auf den jeweiligen WM-Rennstrecken übt, man selbst seine eigene Rennlinie - die doch meist der Ideallinie entspricht - findet.

  • Dieses Thema enthält 45 weitere Beiträge die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.