Beschwerden aus dem 2. Saisonrennen in Saudi-Arabien

  • Nach dem Rennen in Sauda-Arabien betrachteten wir folgende Situationen:


    Beschwerde von xxmanuxx

    Externer Inhalt clips.twitch.tv
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.



    Ich möchte Beschwerde gegen Spawnie einlegen, weil er mich unter SC überholt hat.

    Urteil

    spawnieSTAR überholte xxmanuxx 2 Sekunden nachdem das Safety Car ausgerufen wurde. Folglich wird für das illegale Überholmanöver eine Zeitstrafe von 10 Sekunden gegen spawnieSTAR ausgesprochen.

    __________________________________


    Beschwerde von TodesHoernchen

    Beim Restart in Runde 40 beschleunigt Martin und bremst bzw. wird nochmal abgebremst und dadurch kommt es zu einigen Unfälle und gefährlichen Situationen.

    Der Clip sollte alles aussagen.


    Externer Inhalt clips.twitch.tv
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Stellungnahme von Martin87

    Beim Restart in Runde 40 bin ich tatsächlich ausgebremst worden weil das Safety Car noch nicht weit genug weg war. In der Kurve habe ich beschleunigt und bin dann sofort ausgebremst worden.

    Urteil

    Für das vom zwar vom Spiel verursachte Abbremsen, welches von Martin87 unbeabsichtigt herbeigeführt wurde, wird gegen Martin87 eine Verwarnung ausgesprochen. Weitere Ausführungen zum Safety Car Restart wird es bald in einer separaten Mitteilung nochmal geben.

    __________________________________


    Beschwerde von Cvbby

    Runde 41: Ich fahre side by side neben TheChris durch Kurve 21. Ich lasse ihm zu jederzeit mehr als eine Wagenbreite Platz zur Mauer. Er entfernt sich etwas mehr von der Mauer zu meiner Linie hin. Dabei berührt er mich an meinem Rad, wodurch sich unsere beiden Fahrzeuge wegdrehen. [Clip]

    Stellungnahme von TheChris

    Hier nochmal von vorne in Zeitlupe. Sehe immernoch nicht, wo ich da eingelenkt haben soll.

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Urteil

    Während wir durchaus ein sehr leichtes (!) entfernen von der Wand durch TheChris erkennen können, so können wir nicht sagen, dass dies eine aktive oder gar unvorhersehbare Lenkbewegung ist. Es ist ausreichend schwer konstant den Abstand zu einer Wand in einer Kurve zu halten und es ist explizit kein "einfaches" geradeausfahren, wo "seine Linie halten" bedeutend einfacher wäre. Dementsprechend sehen wir es als fahrlässig an, dass Cvbby den vorhandenen Raum soweit verkleinert, sodass TheChris in der Kurve kaum noch Spielraum zwischen Wand und Gegner blieb. Dementsprechend sprechend wir gegen Cvbby für das leicht fahrlässige Verursachen, oder besser Herbeiführen einer Kollision eine Zeitstrafe von 5 Sekunden aus.

    __________________________________


    Beschwerde von Cvbby

    Außerdem habe ich gesehen, wurde ich im Ziel an der falschen Position gewertet. Ich bin auf P6 mit einer einzigen 3 Sekunden Strafe über die Ziellinie gefahren und wurde trotzdem hinter Sn0w, welcher 6 Sekunden Strafe hatte gewertet. Ich weiß, ihr habt das schon im Blick gehabt, aber ich wollte es nur nochmal erwähnen.

    Urteil

    Korrekt. Mit mehreren Videos aus unterschiedlichen Quellen konnten wir das richtige, vorläufige Rennergebnis (mit Ingamestrafen rekonstruieren). Ab Platz 6 gilt:

    Cvbby -------

    Felix306 +5.606s

    Martin87 +7.284s

    Sn0w +7.716s

    __________________________________


    Beschwerde von Cvbby

    Runde 49: crackerman möchte mich auf der Start-Ziel-Geraden überholen. Ich halte meine Linie relativ mittig auf der Strecke, damit er keine so gute Linie durch Turn 1 bekommt. Plötzlich zieht er, obwohl ich noch neben ihm bin nach rechts gegen Mein Fahrzeug, wodurch ich mich komplett wegdrehe und meinen Frontflügel verliere. Durch den fehlenden Flügel werde ich dann auch noch von Simu überholt. [Clip]

    Statement von Martin87

    Ich habe beim Überholvorgang nicht nach Cvbby gezogen so wie behauptet und genug Platz habe ich auch gelassen. Ich habe ein paar Bilder der Onboard Kamera meines Lenkrads gemacht wo man sehen kann das ich nicht rüber gelenkt habe.


    Bilderreihe

    Urteil

    In der Bilderreihe kann man (z.B durch das Fixieren der linken Streckenbegrenzung) eine Veränderung der Fahrtrichtung von Martin87 erkennen, wohingegen Cvbby , wie angegeben, keine erkennbarere Lenkbewegung macht und damit sogar mit konstantem seitlichem Abstand wortwörtlich "geradeaus" fährt. Dementsprechend sehen wir die Schuld an der Kollision bei Martin87 und sprechen gegen ihn für das leicht fahrlässige Verursachen einer Kollision eine Zeitstrafe von 10 Sekunden aus.

    __________________________________


    Weiter betrachteten wir folgende Situationen:

    Zitat

    Externer Inhalt clips.twitch.tv
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Urteil

    Es handelt sich explizit um keine von vor dem Rennen als gefährlich eingestufte Situation, da sich das Fahrzeug zwar in den Kurven, allerdings bei weitem nicht auf der Ideallinie befindet. Folglich wird für das Zurücksetzen auf die Strecke eine Strafe von 4 Strafpunkten gegen DStream ausgesprochen. Dementsprechend erreicht DStream 7 Strafpunkte, welche in eine Rennsperre umgewandelt werden, welche sowohl in der Friday als auch in der Sunday League abgesessen werden kann.

    __________________________________

    Zitat

    Externer Inhalt clips.twitch.tv
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Stellungnahme von AffenMutanT

    Ja T1 hat meine Unerfahrenheit sich gezeigt wie in ein paar Situationen auf der engen Strecke.

    Hatte einen recht guten pull away und hab dann Okto/Nowi gesehen wie nah ich an ihm dran war und war so fokusiert meinen Mate nicht hinten aufzufahren dass ich nach links ausgewichen bin und dann den Bremspunkt verpasst habe.


    Normalerweise lasse ich mich am start zurückfallen um eben solche situationen zu vermeiden aber dieses mal hat der einfache Positionsgewinn gegen Lucien zu viel Serotonin ausgeschüttet wovon ich am Ende zu viel wollte.


    Jetzt wo ich mir den clip noch öfter anschaue merk ich wie viel platz zwischen spawnie und mir noch war dass ich da hätte mich einsortieren sollen.
    Hab ich in the heat of the moment nicht gespannt.

    Urteil

    Für das hier vorliegende grob fahrlässige Verursachen einer Kollision wird gegen AffenMutanT eine Zeitstrafe von 20 Sekunden (welche nach der DNF-Regelung zu 2 Strafpunkten umgewandelt wird) sowie eine Qualisperre, welche beim nächsten Rennen der Sunday League abgesessen werden kann, ausgesprochen.

    __________________________________


    Aufgrund des grob unsportlichen Verhaltens von spawnieSTAR der Konkurrenz gegenüber wird dieser für die Rennen beider Ligen der F1 PC 22.1 Saison in Australien gesperrt. Weiter wird eine Verwarnung dahingehend ausgesprochen, dass ein solches (insbesondere absichtlich ergebnisbeeinflussendes) Verhalten hier keinen Platz, oder generell keinen Platz in einem Ligabetrieb hat. Sollte ein ähnliches Verhalten wieder auftreten, so wird die folgende Strafe in ihrer Härte drastisch eskalieren.