Rennbericht S6 - R6 - Paul-Ricard - PRO

  • Erklärungen zu den Punkten:

    Qualifyingergebnis: Ergebnis (z.B. P8) und Rundenzeit (z.B. 2.02.564)

    Rennergebnis: Endplatzierung im Rennen (z.B. 5)

    Zeitpunkt vom Boxenstopp: Runde oder Zeitangabe (R18) oder ( in Minute 25)

    Qualifying: Kurzer Text zum Qualifying (Vorfälle usw.)

    Rennen: Kurzer Text zum Rennen (Vorfälle, besondere Überholmanöver, Gedanken zur Strategie, Zweikämpfe usw.)

    Fazit: Abschlusssatz (z.B. Gutes Rennen, aber leider nur alleine rumgefahren)

    Bildmaterial: Youtube-Videos (Ein voll aufgenommenes Rennen entbindet euch nicht der Pflicht, den Rennbericht in schriftlicher Form auszuführen) [OPTIONAL]

  • Bloodsaw_

    Hat das Thema freigeschaltet.
  • Qualifyingergebnis:P4

    Rennergebnis:P3 :f1:

    Zeitpunkt Boxenstopp: genau Halbzeit also 40Minuten Restzeit

    Qualifying:Keine perfekte Runde hinbekommen, aber selbst wenn hätte es nicht für die Breaking Point Boys gereicht. Wie es sein kann, dass Pascheck sogar im Mittelsektor schneller war als ich trotz der langen Geraden ist mir n Rätsel. :OO:

    Rennen:In der Einführungsrunde und den ersten drei Rennrunde hatte ich kein HUD, wodurch die Reifen auf Temperatur bzw Druck bringen und auch der Rennstart eine reine Katastrophe waren. Habe auf die grüne Ampel gewartet und einfach gehofft, dass sie trotz fehlenden HUD kommt. Ist sie aber leider nicht :hammer: Sowohl CliveBixby und winstrol konnten sich neben mich setzen, wodurch es in T1 ziemlich kuschlig wurde. Ohne das Radar habe ich versucht relativ früh zu bremsen um ums Auto herum möglichst viel Luft zu lassen. Leider konnte ich nicht den normalen Scheitelpunkt wählen, weil winstrol auf der Innenseite war. CliveBixby hat das wahrscheinlich nicht gesehen und hat gedacht wir sind nur zu Zweit wodurch es dann leider zu einer Berührung kam. Durch die Kollision von winstrol und Pascheck bin ich dann leider auch noch in winstrol gerutscht und hab mir 6 Sekunden Schaden eingehandelt und bin auf P5 abgerutscht. Konnte dann aber auf der Gegengeraden wieder an cyraxX vorbeigehen da der M4 halt wirklich null Topspeed hat. :pferd:In Runde 2 konnte ich genauso an CliveBixby vorbei gehen. 286 kmh mit Windschatten rockt :push: . Dann wars eigentlich nur noch Runden abspulen da nach vorne absolut nichts gegangen ist und Pascheck nicht so schnell aufgeholt hat weil er auch Damage hatte.Habe meine nicht reparieren lassen wodurch der Abstand nach dem Boxenstopp groß genug war.


    Fazit: Eigentlich war nicht mehr als P4 drin, aber Pascheck hat halt aktuell einfach kein Glück

    Gratulation an Speedylu und Mirvet für P1 und P2. Ich freu mich schon auf Misano, aber hoffentlich ohne Flashbacks :D

    Highlight des Rennens:Trinkpause :D (Rest war langweilig)

    Bildmaterial:-