[PC F1 2017.2] 1. Ligarennen | 04.03.2018 | 17:00 | Ungarn / Budapest | Rennberichte


  • Die Rennberichte werden in folgendem Format verfasst!



    Erklärungen zu den Punkten:
    Qualifyingergebnis: Ergebnis (z.B. P8) und Rundenzeit (z.B. 1.22.564)
    Rennergebnis: Endplatzierung im Rennen (z.B. 5)
    Boxenstopps: Runde und Reifenwahl (z.B. R15 - Weich | R30 - Hart | R48 - Weich)
    Qualifying: Kurzer Text zum Qualifying (Vorfälle usw.)
    Rennen: Kurzer Text zum Rennen (Vorfälle, besondere Überholmanöver, Gedanken zu Boxenstopps, Undercuts usw.)
    Fazit: Abschlusssatz (z.B. Gutes Tennen, aber leider nur alleine rumgefahren)
    Bildmaterial: Youtube-Videos (Ein voll aufgenommenes Rennen entbindet euch nicht mehr der Pflicht, den Rennbericht in schriftlicher Form auszuführen) [OPTIONAL]

  • Qualifyingergebnis: P13 - 1:32:712 (Intermediate)

    Rennergebnis: DNF - Runde 35

    Kuchenstopps: 4 Stopps [Runde 1, M-SS / Runde 9, SS-S / Runde 13, S-S / Runde 32, S-M]

    Qualifying: Regen halt. Im Endeffekt hab ich sogar eine ordentliche Runde zusammenbekommen - bei der ich am Ende festgestellt habe, dass ich sie auf Fett statt auf MAX gefahren bin. Eine Meisterleistung.

    Rennen: Am Start, Kurve 3 gab es einen Dreher links in die Wand (ob selbstverschuldet oder durch Kollision weiß ich nicht). Neuer Flügel musste her. Dann beim Aufholen aufs Feld hinter Sanya1503 hängen geblieben, der dann sehr früh nach der schnellen Links anfangs Sektor 2 gebremst hat. Neuer Flügel musste her. Danach in der Dirty Air von irgendwem gewesen und mich wieder in die Wand gestellt. Neuer Flügel musste her.

    Ab da kam dann endlich kein Verkehr und ich konnte ruhiger nach vorne fahren. Pace im Trockenen sowie in den nassen Bedingungen ordentlich. Da mich aber jeder schon überrundet hat, musste ich mich später leider hinter denen aufhalten (z.B. sHevKO hatte ich überholt, aber musste ihn in Sektor 2 wieder gehen lassen, um keine Strafe zu kassieren, obwohl ich ein gutes bisschen schneller war).


    Ärgerlicherweise musste in Runde 32 mal wieder ein neuer Flügel her, nachdem ich ausgangs der schnellen Rechts am Ende von Sektor 2 mit ordentlich Feuer rechts in die Wand gekracht bin (glücklicherweise hab ich nicht den lieben cHaOz mit abgeräumt. als ich wie ein Passagier wieder auf die Ideallinie geschickt wurde). Da mein Wagen immer noch in einem Stück blieb, wollte ich motiviert weitermachen. Kurze Zeit später hat sich Divinus01 vor mir gedreht und wieder auf den Kurs verirrt, wodurch ich ausweichen musste, und links erneut in die Wand gerutscht bin.

    Danach war dann auch wirklich Feierabend. Ein verdammt bestreuseltes Rennen.

    Fazit: Hab zuviel trainiert, als dass ich das Rennen schon nach 10 Runden aufgeben wollte. Ehrlich gesagt hab ich noch auf Bugs, Disconnects und allgemeines cHaOz gehofft, was dann aber nicht eingetreten ist. Wenn man eine Pace für die Top 5-6 hat aber das ganze Rennen am Ende des Feldes fährt, dann muss man sich aber auch selbst hinterfragen.

    Highlight des Rennens: HA HA HA! (Die Highlights hat mein Schnuckelchen Iridescent mit einem wahnsinnig guten Drive gesetzt.)

    Bildmaterial?: HA HA HA HA. Ich glaube es wird wieder Zeit die Aufnahme aufzufahren.

  • Qualifyingergebnis: P20

    Rennergebnis: P5

    Boxenstopps: 3

    Qualifying: Lenkrad hat nicht das getan, was ich wollte. Nachdem ich in Silverstone freiwillig vom letzten Platz ins Rennen ging, musste ich dieses Mal unfreiwillig von ganz hinten starten. Und das in Ungarn. :hammer:

    Rennen: Start war ganz gut, aber ich beschädigte mir im Getümmel den Frontflügel bei Starworx (Schadensanzeige: Gelb). Bin bis zum ersten Stopp für Inters (falsche Entscheidung) in Runde 37 bis auf P8 nach vorne gekommen, obwohl ich ohne Ende Untersteuern hatte. Nach dem Wechsel auf Inters verlor ich ausgangs Kurve 3 die Kontrolle und meinen Frontflügel. :cHaO_Oz:


    Ab in die Box, Supersofts aufgezogen. Kam anschließend an Chaoz vorbei, der sich wsl den FF beschädigt hat. In Runde 49 musste ich nach einem weiteren Fehler und dem dritten FF-Schaden (diesmal orange) noch einmal an die Box, und zog frische SS auf. Den letzten Stint konnte ich ohne Fehler durchziehen und die Pace war richtig gut. Konnte mitten im Rennen auch problemlos mit Lightwing mithalten, nachdem ich ihn vorbei ließ. Die Pace hat wie in Silverstone gepasst, aber in puncto Fehleranfälligkeit und Strategie muss ich mich noch verbessern. Freue mich schon auf Spa!

    Fazit: Pace passt, nächstes Mal dann hoffentlich ein normales Qualifying.

    Highlight des Rennens: Mein Überholmanöver gegen Ende des Rennens an Iridescent vorbei. :f1:

    Bildmaterial?: Nö.

  • Qualifyingergebnis: 16.

    Rennergebnis: 6.

    Boxenstopps: M auf S in Runde 34

    Qualifying: Joa, Quali eben. Wurde im zweiten Sektor dann in der letzten schnellen Runde von Batuhan nen bisschen arg blockiert. Blöd, hätte da locker noch ne Sekunde rausholen können... Naja egal.

    Rennen: Joa, der Start und die ersten 5 Runden waren totale insanity. Leck mich war das ein Karussell der Gefühle. Mit den beiden Kacknoobs Starworx und Divinus01 durch das Feld gekämpft am Start, dann kam irgendwann meine Strategie zum tragen. Gegen Runde 20 war ich im Fight mit Divinus, und er hat angefangen ziemlich viele Fehler zu bauen, hab ihn dann kassiert nach ein paar Runden gedrängel und bin weitergejuckelt. Alles klar soweit dachte ich mir, der Regen setzte ein und... ja, ich bin einfach gefahren, gefahren, gefahren, einige haben den Fehler gemacht und haben sich Inters geholt, so wie cHaOz den ich dann am Ende der Regenphase auch einkassieren durfte. Bin dann relativ schnell nach dem Regen auf Soft gewechselt, cHaOz ist dann zwar wieder durch, hat sich dann aber kurz danach selbst eliminiert. RIP <3 Und dann begann wieder die langweilige Phase des Rennens.... Naja, bis auf Semih.sahin ... Er war klar schneller, wollte unbedingt sich zurückrunden, hab ihn das machen lassen... dann kam @Paschek, den ich auch prompt durchgelassen habe, und ich hab nur gesehen wie Semih ihn dann so für 1-2 Runden blockiert hat... Dann konnte Paschek auch irgendwann ihn überholen, und Semih baute nen Fehler und ich kam wieder ran, dann hat Semih nach der Schikane in Sektor 2 nen Fehler gebaut und ich war in der Kurve darauf wieder dran, dann bremste er, wollte mich wohl vorbeilassen, wir haben uns dann nen bisschen berührt... joa... Paar Runden seh ich dann wie er DSQ wurde, verdient würde ich mal sagen. Ist zwar schön, dass du schneller bist, aber wer überrundet ist und nicht platzt macht, der ist kein guter und fairer Fahrer... Naja. Egal. Bin dann auf Soft zu Ende gefahren, sHevKO kam am Ende noch nen bisschen näher, hatte nen bisschen Angst, aber war alles in Trockenen Tüchern, WUHUUU PUNKTEEEEEE



    Fazit: Tolles Rennen von mir(Eigenlob stinkt), schlechter Teamkollege(Henke stinkt)

    Highlight des Rennens: Der Start, die Regenphase, das Ende.

    Bildmaterial?:

  • Qualifyingergebnis: P19 - 1:35,720

    Rennergebnis: DNF

    Boxenstopps: 3 - 1: Runde 25 SS - S | 2: Runde 28 S - I | 3: Runde 31 I - SS

    Qualifying: War überhaupt nicht auf Regen vorbereitet. Dementsprechend hat meine Qualitaktik nicht gegriffen. Bei meinem letzten Versuch dann nen dreher gehabt und die Runde war hin. Hab noch versucht so schnell wie es ging in die Box um niemanden zu behindern.

    Rennen: Start war recht ordentlich, paar Plätze gut gemacht durch Fehler von anderen. Hab mich in meinen eigenen Rhythmus gefahrenund war recht selbstsicher. Als der Regen einsetzte lief es recht ordentlich doch gegen Ende der Regenphase wurd es kurz schlimmer und ich dachte, dank dem Call von Jeff (Ich denke es ist jetzt an der Zeit für andere Reifen), Inters wären doch besser, welches sich als Fatal erwies. Kurz danach, Runde 31, hab ich dann wieder auf SS gewechselt und es lief wirklich besser. Als es dann trocken war, kam der Grip und die Sicherheit zurück. Hab wieder meine Runden gedreht und Runde 44 dann der Fehler. Letzte Kurve ein tick zu eng genommen, Leitplanke an der Boxeneinfahrt erwischt und das Rad war ab.

    Fazit: Bisschen Training brauch ich noch aber bin bisher zufrieden mit meiner Leistung ohne Traktionskontrolle :D

    Highlight des Rennens: Eher Lowlight, mein Ausscheiden Runde 44, mehr gabs nicht zu sehen :D

    Bildmaterial?:


    Quali -

    Rennen -


    Cast des restlichen Rennens. Vielleicht hab ich ja noch etwas drauf was den ein oder anderen interessiert :popcorn: -


  • Qualifyingergebnis: 4

    Rennergebnis: 3?

    Boxenstopps: 2

    Qualifying: War eigentlich ganz ok ohne große Probleme. Erst eine sichere Zeit gesetzt und dann nochmal raus und Platz 4 eingefahren.

    Rennen: Rennen fing super an. Konnte mich in der ersten Kurve neben beninho106 setzen und dann durch bessere Tracktion an beninho106 vorbeisetzten. Dann habe ich versucht am Pascheck dran zu bleiben was mir Anfangs auch gelang. Leider musste ich nach ein paar Runden ablassen. Zu diesem Zeitpunkt hatte ich ca. 2 Sekunden Abstand vor beninho106 . Diesen Abstand hat er aber in ein paar Runden zu nichte gemacht und ich musste mich mehre Runden gegen Ihn verteidigen. Leider hat er sich dann Ausgang der letzten Kurve gedreht. Dann hatte ich nach vorne und hinten genug Abstand um ein bisschen durch zu atmen. Dann fing der Regen an und ich wusste nicht ob Inters oder Slicks besser sind. Mein Boxenstoppfenster war leider genau in dieser Zeit und ich habe mich dann für die Slicks entschieden, das auch die richtige Wahl war. Konnte dann den Abstand zu Pascheck schnell auf 6 oder 7 Sekunden zufahren. Dann ging Pascheck aber in die Box und lag mit ca. 12 Sekunden hinter mir. Da er definitiv die schneller Pace und die besseren Reifen hatte, war die Lücke sehr schnell kleiner geworden. Dann musste ich allerdings zu meinem letzten Boxenstopp und hatte dann ca. 10 Sekunden Abstand zu Pascheck . Ich hoffte und freute mich schon darauf, dass ich durch die besseren Reifen aufschließen konnte und wir ein schönes Duell haben. Leider hat er sich dann Ausgang der vorletzten Kurve gedreht und ich war führender. Dann habe ich mich nur noch darauf konzentriert, keinen Fehler zu machen und die Pace etwas rauszunehmen. Hatte ca. 25 Sekunden Vorsprung zu beninho106 . Gab dann noch einen kleinen Kontakt zwischen mir und jujonson beim Überrunden und ich habe mich gedreht. Dadurch war der Vorsprung auf ca. 18 Sekunden geschrumpft. Leider gab es dann einen komischen Dissconnect für mich 5 Runden vor Schluss. Auf einmal wurde der Host gewechselt und alle haben die Session verlassen und ich war komplett verwirrt. Hab das Rennen dann doch noch zu Ende gefahren.

    Fazit: Ein Sieg ist erst sicher wenn du Schwarz Weiß siehst :D

    Highlight des Rennens: Turn 1 Beschleunigungsduell mit beninho106  

    Bildmaterial?:

  • Qualifyingergebnis:

    P15

    Rennergebnis:

    DSQ

    Boxenstopps:

    5
    Qualifying:
    Wurde aufgehalten vonh tab_out aber ansonsten will ich mich nicht beklagen


    Rennen:

    Zweiter Neustart war jemand zu ungeduldig und konnte so mein setup nicht rechtzeitig laden sodass ich nicht mehr im Rennen die gewünschte pace erreichen konnte.

    Naja das mit Pascheck war echt keine böse absicht, weil ich als dachte das ist Iridescent bis ich nach hinten geschaut hab :D, sry nochmal an der Stelle Pascheck , falls ich der auslöser war der dich aus dem Rennen gebracht hat.....


    Fazit:

    Abgefuckt
    Highlight des Rennens:
    Konnte bisschen für Spannung sorgen beim Caster, was ich mir bis zum ende angeschaut hab :D
    Bildmaterial?:

    Wird bald eingeführt!!!!!!!!

  • Qualifyingergebnis: P14

    Rennergebnis: P4

    Boxenstopps: 2 | SS - S (Runde 21) - SS (Runde 45)

    Qualifying: in der Quali hab ich leider keine Richtige Zeitfahren können.

    Rennen:

    Ich startete auf Platz 14 und konnte mich nach (3) Runden auf Platz 8 fahren. einige Runden später war ich schon auf Platz 7.

    Nach dem Ich mir in der 21 Runde Weiche Reifen geholt habe, war cHaOz vor mir auf Platz 6. Er ging nach einigen Runden in die Box als die Strecke Nass wurde und holte sich Intermedietes. zwar überlegte ich mir auch welche zuholen, fuhr aber eine Runde weiter um zu schauen ob cHaOz schneller oder Langsamer ist.

    Da er deutlich langsamer war fuhr ich mit Soft weiter und wechselte in der 45 Runde auf SS.


    Nach dem ich 4. wurde da Pascheck und spawnieSTAR raus waren, fuhr ich vor BergheVonTrips

    BergheVonTrips e war in den Letzten Runden ziemlich schnell und kam glaube 10 Sekunden näher.

    mit 6,2 Sekunden Vorsprung fuhr ich durch die Ziellinie.


    Fazit: im Rennen lief alles ganz gut, nur holte ich mir leider eine Schlechte Startposition.

    Highlight des Rennens: Mein Rosa Auto.

    Bildmaterial: Leider nicht Jugendfrei.

  • Qualifyingergebnis: P6

    Rennergebnis: P8

    Boxenstopps: 3 ( Runde 5 S --> S ----- Runde 33 S --> SS ----- Runde 52 SS --> SS )

    Qualifying: Aufgrund des Regens konnte ich mir den 6. Platz ergattern. Hätte im letzten Stint ohne meinen Fehler in Kurve 8 für den 5. Platz gereicht. Bin aber zufrieden, weil mir die Strecke im trockenen nicht so gut liegt wie im nassen.

    Rennen: Start lief gut, konnte auf den 5. Platz fahren, allerdings wurde ich dann in Runde 3 von fischi und cHaOz überholt, weil beide mit Supersoft gestartet sind. In Runde 5 habe ich mich beim Ausgang von Kurve 3 dann gedreht und konnte kurz vor dem Aufprall mein Frontflügel gegen die Wand lenken ansonsten wäre mein Reifen ab. Kam dann nachdem Boxenstopp auf P19 raus und habe nach und nach die vor mir liegenden Fahrer eingeholt und überholt. Der leichte Regen hat für mich auch mitgespielt, weil einige auf Inters gewechselt sind und dann wieder auf Soft, dadurch konnte ich meinen zusatzlichen Boxenstopp und die Zeit beim Unfall wieder gutmachen.

    Nachdem 2. Boxenstopp war fischi die ganze Zeit ungefähr 5 Sekunden hinter mir, der zu meinen Gunsten cHaOz und Starworx aufhielte, weil er 1 Runde vor Ihnen lag und sie nicht schnell genug waren, um die blaue Flagge bei einer Zurücküberrundung davonzufahren. Ab Runde 50 verringerte sich der Vorsprung auf 2 Sekunden und ich überlegte an die Box zufahren, was ich 2 Runden später tat. Da Starworx 2/3 Runden eher an die Box fuhr, kam er nach meinem Boxenstopp 2 Sekunden vor mir raus. Den Abstand konnte ich nach 3 Runden wieder einholen und er drehte sich in Kurve 5 weg, weil er rechts auf das Kerb kam.

    Nach der Überholung sah ich, dass ich nur 12 Sekunden hinter cHaOz war. Ich fuhr mein bestes und habe pro Runde 1-1,5 Sekunden auf ihn eingeholt. Als ich letztendlich hinter ihm war, konnte ich ihn 1 Runde später aufgrund meiner besseren Reifen in der 1. Kurve überholen. Nun hing ich ich fischi am Arsch, aber weil es nur noch wenige Runden waren, habe ich eine Überholung ausgeschlagen, auch wenn die Pace da war.


    Fazit: Trotz meines frühzeitigen Boxenstopps konnte ich schön durchs Feld pflügen und den 8. Platz nach Hause bringen. Allerdings tut mir auch der Abflug weh, weil aufgrund der Ausfälle einiger Topleute wäre Top 5 drinnen gewesen.

    Highlight des Rennens: Aufholjagd von Platz 19, aber vor allem der Endspurt am Ende gegen cHaOz  

    Bildmaterial?: Nö

  • gerne ein bisschen ausführlicher...

  • Dieses Thema enthält 33 weitere Beiträge die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.

F1 2017 Liga - Ligarennen

Du bist fasziniert von spannenden Duellen aus der Formel 1, DTM oder WEC? Die SimRC bietet dir das richtige Zuhause mit F1 2017 Ligen egal ob für PC oder PS4. Wir suchen noch eifrige Fahrer. Interesse? Dann sei am Start und fahre in unserer F1 2017 Liga von Codemasters mit. Wir bieten dir Gemeinschaft und stehen bei Fragen zu Setup, Mods zur Seite. Egal ob Anfänger oder Profi, egal ob Jung oder alt melde dich noch heute an und fahre im nächsten Rennen um die WM mit.