Beiträge von beninho106

    Qualifyingergebnis: P2 - 1:46,715

    Rennergebnis: P2

    Boxenstopps: 2 - Runde 17 von Soft auf Inters / Runde 35 von Inters auf Softs

    Qualifying: Den ersten Versuch ziemlich versemmelt. Im zweiten Versuch lief es dann deutlich besser, reichte am Ende knapp für P2

    Rennen: Da ich davon ausging, dass es erst frühstens ab Runde 20 anfängt zu regnen, entschied ich mich auf Softs zu starten. Lightwind kassierte mich direkt am Start. In Kurve 4 habe ich innen für cHaOz Platz gelassen, weil ich mir nicht sicher war ob er einen Angriff versucht. Dadurch kam ich zu weit nach außen und verlor am Ausgang etwas das Heck und die Traktion wodurch ich auf P4 hinter cHaOz zurück fiel. In der 2. Runde machte er dann an gleicher Stelle einen Fehler, weil das 100 Meter Schild weg war. Von da an fuhr ich auf P3 und versuchte den Abstand zu Lightwind nicht zu groß werden zu lassen. Da meine Softs gegenüber seinen Super Softs gegen Runde 15 besser werden sollten hoffte ich, dass der Regen so spät wie möglich einsetzt. Leider war dies schon in Runde 17 der Fall und wir wechselten alle gleichzeitig auf die Inters. Der Abstand war in etwa bei 4 Sekunden.

    Bis Runde 35 und zum wechsel auf Softs änderte sich der Abstand auch nicht groß, jedoch kam spawnieSTAR in der Zwischenzeit um Runde 25 für Wets an die Box was sich eindeutig als Fehler rausstellte. Somit P2. In den ersten 2-3 Runden bei abtrocknender Strecke kam ich an Lightwind ran, jedoch plagten mich massive Benzinprobleme während des letzten Stints wodurch ich sehr viel auf Mager fahren musste und nicht wirklich eine Chance hatte an ihn ran zu fahren.

    Am Ende kam ich mit 8 Sekunden Rückstand auf ihn auf Platz 2 ins Ziel.

    Fazit: Eventuell wär mehr gegangen, wenn ich auf Super Softs gestartet wär oder der Regen zumindest etwas später eingesetzt hätte aber der 2. Platz war auch glücklich durch spawnieSTAR unnötigen Wechsel auf Wets.

    Highlight des Rennens: Naja gab keins ^^ Ab Runde 2 hatte ich keine Zweikämpfe mehr...

    Bildmaterial?: Nope

    Qualifyingergebnis: P5 - 1:55,908

    Rennergebnis: P4

    Boxenstopps: 5 - US->SS->Inter->Wets->Inter->US

    Qualifying: Nix zu sagen, keine Traktion, keine Chance auf ne bessere Platzierung...

    Rennen: Am Start direkt auf 4 vor, war dann rundenlang hinter maxwaitforitpaul der mich schon relativ viel aufgehalten hat. Bin ihm dann leider in Runde 5 oder 6 hinten rein und hab mir den Flügel kaputt gefahren. Kam anschließend nicht mehr wirklich hinterher und fischi hat von hinten gedrück. Bin dann schon in Runde 13 an die Box um auf frische Super Softs zu gehen und den Flügel zu wechseln. Habe dann ein paar Leute überholen können bis ich auf BergheVonTrips aufgelaufen bin der mit seinen alten Softs vor mir rumgetuckert ist. Konnte ihn einfach nicht überholen weil er auf der DRS Graden jedes mal die Innenbahn zugemacht hat und mir außen dann auch keinen Platz gelassen hat wenn ich auf gleicher Höhe mit ihm war. Einmal war ich neben der Strecke dann an ihm vorbei, ließ ihn aber freiwillig wieder vor. Hätte ich laut Spiel nicht machen müssen aber fühlte sich nicht richtig an. Irgendwann wurde ich dann so rausgedrückt das Lightwind an mir vorbei ziehen konnte. Ich hab mir das ganze Spielchen dann ein paar Runden angeschaut doch auch Lightwind kam nicht vorbei. Irgendwann fuhr er sich dann den Flügel an ihm ab und ich war wieder hinter BergheVonTrips . Als es dann anfing zu regnen sind wir gleichzeitig auf Intermediates gewechselt. Er zog mir dann auch etwas davon, wechselte jedoch ein paar Runden später auf Wets. Als das Safety Car dann rauskam habe ich mir selbst das Rennen zerstört weil ich auf die Wets gewechselt bin. Keine Ahnung was mich da geritten hat. Ich hatte dann sogar die Runde danach noch die Chance auf Inters zurück zu wechseln weil der Regen ja wieder aufhören sollte aber habe nicht damit gerechnet, dass das Safety Car eine Ewigkeit auf der Strecke bleibt. Bin dann 2 Runden nach dem Safety Car wieder auf Inters zurück gewechselt weil die Wets garnicht mehr gingen. Alle anderen auf Intermediates waren dadurch natürlich vorbei und nicht mehr viele Runden zu fahren. Es gelang mir noch auf Platz 4 ins Ziel zu kommen mit über 30 Sekunden Rückstand auf BergheVonTrips .

    Fazit: Wär ich beim Safety Car nicht auf Wets gewechselt hätte unter Umständen auch der Sieg drin sein können weil ich während der SC Phase auf P3 lag und spawnieSTAR den gleichen Fehler machte wie ich...

    Highlight des Rennens: Gab ehrlich gesagt keins, eher nen Lowlight Ewigkeiten hinter BergheVonTrips zu hängen....

    Bildmaterial?:

    Qualifyingergebnis: P2 - 1:20,788

    Rennergebnis: P2

    Boxenstopps: 2 - Runde 15 von SS auf S / Runde 36 von S auf SS

    Qualifying: Hätte durchaus besser sein können aber habe leider keine perfekte Runde zusammen bekommen.

    Rennen: Ich kam am Start recht gut weg, wurde dann allerdings in Turn 1 von Semih.sahin getroffen und musste die Schikane abkürzen. Obwohl ich extrem langsam drüber bin musste ich ihn anschließend wieder vorbei lassen und fiel bis auf P6 zurück. In der Kurva Grada flog er dann raus und ich kam auf P5 vor. In der 2. Schikane war dann ziemliches drunter und drüber und ich konnte wieder eine Position gut machen. In der 2. Runde hat dev-null dann in der Ascari einen Fehler gemacht, wodurch ich auf P3 nach vorne kam und mich auf die Jagd nach fischi machte.

    Anfang Runde 7 war ich dann nah genug an ihm dran um es in die erste Schikane zu versuchen, ich bremste recht spät, erwischte die Kurve aber noch sehr gut. Leider traf mich fischi ganz leicht am linken Hinterrad und ich drehte mich halb. Er ließ mich anschließend dann wieder vorbei. Der Abstand nach vorne auf spawnieSTAR lag dann bei guten 9 Sekunden. Im ersten Stint konnte ich fischi dann nicht abschütteln und nach vorne auch keine Zeit gut machen.

    In Runde 15 ging es dann an die Box für frische Softs. Als ich bemerkte das fischi Mediums auf zog wusste ich das ich Vollgas geben muss da er wohl keinen 2. Stop mehr machen wollte. Das gelang mich auch recht gut und ich konnte mich absetzen.

    Von da an war es ein einsames Rennen. Nach vorne ging nicht viel, von hinten drohte keine Gefahr. Um Runde 35 rum hatte spawnieSTAR dann einen Disconnect, was dazu führte das ich immer mal wieder auf P1 angezeigt wurde. Zudem musste ich ihn insgesamt 5 mal überholen wobei er nicht geghostet war. Das hat mich insgesamt sicher 7-10 Sekunden gekostet. Außerdem bin ich 2 mal über die Ascari geschossen weil irgendwer das 100 Meter Schild entfernt hat :megusta:.

    Am Ende hatte ich dann 19 Sekunden Rückstand auf spawnieSTAR .


    Fazit: Wenn ich die erste Kurve normal erwischt hätte wäre es wohl zu einem interessanten Kampf mit spawnieSTAR gekommen weil unsere Pace ziemlich gleich war. Nach der ersten Runde jedoch schon 5 Sekunden Rückstand und durch den Kampf mit fischi waren es dann mal schnell 9 Sekunden wodurch ich mich sehr frühzeitig auf P2 eingestellt hab.

    Highlight des Rennens: Überholmanöver gegen fischi in Runde 7.

    Bildmaterial?: Nein

    Qualifyingergebnis: P2

    Rennergebnis: P3

    Boxenstopps: 2 - Runde 6 von I auf SS / Runde 24 von SS auf SS

    Qualifying: Gibt es nix groß zu berichten. War mit der Zeit recht zufrieden ohne groß Training...

    Rennen: Mal wieder Start im Regen. Mir war klar das spawnieSTAR wieder extrem schnell sein wird und ich war schon am überlegen ob ich ihn in der ersten Kurve einfach durch lasse. Hat sich dann allerdings erledigt weil ich etwas zu spät bremste und er auch so durch kam. In der Eau Rouge hatte ich dann das Untersteuern des Hasses, wodurch mich fischi locker überholen konnte. In der 2. Runde dann das gleiche Problem, wodurch ich Batuhan mehr oder weniger durchgewunken habe. Der gesamte 1. Stint war einfach nur eine Qual. Ich wollte erst in Runde 5 an die Box, hab es mir dann allerdings nochmal anders überlegt, was ein klarer Fehler war weil auch Batuhan in Runde 6 an die Box ging und ich somit warten musste, was mich vermutlich um die 5 Sekunden kostete. Dadurch fiel ich auch hinter Lightwind zurück weil dieser schon eine Runde früher drin war. Es dauerte bis Runde 17, bis ich die Lücke von guten 3 Sekunden auf ihn zu fahren konnte. In Runde 18 machte er dann Ausgang Kurve 11 einen kleinen Fehler und ich konnte mich neben ihn setzen um ihn dann vor Pouhon zu überholen. 4,5 Sekunden lag ich zu dem Zeitpunkt hinter Batuhan auf Platz 4. Bis Runde 22 konnte ich diesen auf 1,5 Sekunden verkürzen, am Ende der Runde ging er dann an die Box. fischi ging dann eine Runde später in die Box. Ich selbst kam dann nochmal eine Runde später um mir frische Super Softs zu holen.

    Batuhan lag nach dem Stop knapp 1,5 Sekunden vor mir, in Runde 26 war ich dann an ihm dran und er machte in Pouhon einen kleinen Fehler wodurch ich innen vorbei kam. Anschließend bließ ich zur Jagd auf fischi der wieder gute 4 Sekunden vor mir war, jedoch mit Ultra Softs... mir wurde klar, dass seine Reifen gegen Rennende sehr schlecht sein werden, insofern es nicht nochmal anfängt zu regnen. Ich verbrauchte bei der Aufholjagd jedoch etwas mehr Benzin als mir lieb war.

    Ab Runde 33 war ich dann auf eine Sekunde an ihm dran. Von da an fing ich an etwas Benzin zu sparen um eine kleine Schlussoffensive zu starten. Eine richtige Überholmöglichkeit bot sich mir in den nächsten Runden nicht. Ab Runde 38 versuchte ich dann ihn zu überholen, jedoch kam ich nie richtig in Schlagdistanz auf den Graden.

    In Runde 41 war es dann soweit, auf der Kemmel Graden kam ich nicht nah genug dran, täuschte trotzdem innen schonmal an. Den Ausgang von Les Combes erwischte ich dann perfekt und konnte mich in Kurve 10 innen neben ihn setzen und das Überholmanöver durchziehen. Von da an wurde der Vorsprung auf ihn immer größer und im Ziel waren es dann 5 Sekunden. Die letzte Runde war nochmal ein kleiner Eiertanz weil es wieder anfing zu regnen aber ich konnte das Podium sichern.

    Fazit: Absolut zufrieden, hatte insgesamt 30-45 Minuten Training weil ich die ganze Woche mit 39 Fieber im Bett lag und es erst Sonntag wieder besser wurde.

    Highlight des Rennens: Überholmanöver für Platz 3 in Runde 41 gegen fischi




    Bildmaterial?: Nein

    Qualifyingergebnis: P3 - 1:30.504?

    Rennergebnis: P1

    Boxenstopps: 2 - Runde 31 von S auf SS / Runde 50/51 von SS auf SS

    Qualifying: P2 wäre wohl drin gewesen aber ich hatte im letzten Run leider mehrere kleine Fehler drin, war zwischenzeitlich bei nem Delta von -0,6 Sekunden, am Ende der Runde waren es nur -0,3

    Rennen: Am Start bin ich leider recht schlecht weg gekommen, so dass Lightwind schon vor mir war, bin jedoch in Kurve 1 Risiko gegangen und habe deutlich später gebremst, war dann wieder leicht vorne jedoch fehlte mir die Traktion womit ich dann auf P4 zurück gefallen bin. In den ersten Runden fehlte mir die Pace um direkt dran zu bleiben und ich fiel ca. 2 Sekunden zurück. Ein paar Runden später war ich dann wieder an ihm dran, konnte jedoch keinen Überholversuch starten. fischi folgte mir auf seinen Super-Softs auf Schritt und tritt, war jedoch nie nah genug dran um einen Überholversuch starten zu können.

    Ende Runde 16 war ich dann wirklich dran und wollte es auf Start/Ziel versuchen, allerdings riskierte ich beim Ausgang der letzten Kurve zu viel und fing an zu schlingern, so dass ich das Auto verlor und quer auf Start/Ziel stand. Ich konnte auch nicht direkt wieder los fahren weil von hinten noch 2 andere Fahrer kamen. Insgesamt hat mich die Aktion gut 19 Sekunden gekostet.

    Von P7 aus ging es dann an die Aufholjagd. Der erste vor mir war glücklicherweise mein Teamkollege Batuhan , der mich 2 Runden später am Anfang des 3. Sektors vorbei gelassen hat. Um Runde 25 fing es dann langsam an zu regnen und ich kam immer näher an cHaOz welcher sich dann zu einem Boxenstop entschied und wohl auf Inters wieder raus ging, was eindeutig ein Fehler war. Auch am bis dato Führenden spawnieSTAR konnte ich vorbei gehen weil dieser ebenfalls auf Inters wechselte. In Runde 30 war ich dann ein paar Sekunden hinter fischi welcher ebenfalls zum Stop ging. Eine Runde später war ich dann dran und wechselte auf Super-Softs obwohl ich lange überlegte ob es nicht doch besser ist auf Inters zu gehen.

    Nunja, auch nach dem Stop war ich auf P4 und kam hinter fischi wieder raus, welcher auf Softs unterwegs war und mir schon klar wurde das er wohl eine 1 Stop versuchen wird. Ein paar Runden später war ich dann an ihm dran und konnte mich auf Start-Ziel neben ihn setzen. Wir fuhren gemeinsam durch Kurve 1 und 2 und am Ende steckter er zurück weil ich die Innenseite für Kurve 3 hatte. Somit war ich auf Kurs zu P3 und hatte nach vorne hin gut 18 Sekunden Abstand auf Pascheck . Dieser wurde auch eher größer als kleiner, womit ich mich nur noch darauf konzentrierte möglichst viel Vorsprung auf fischi rauszufahren.

    In Runde 51 ging ich dann zum letzten Stop mit ca. 11 Sekunden Vorsprung auf fischi . Nach dem Stop war ich ca. 7 Sekunden hinter ihm, konnte die Lücke jedoch innerhalb 3 Runden zufahren. In Runde 52 schied nebenbei der derzeit Führende Pascheck aus. Ende Runde 55 war ich dann an fischi dran und konnte ihn auf Start-Ziel in Kurve 1 hinein überholen. Da der Abstand nach vorne knapp 30 Sekunden betrug ging ich kein Risiko mehr ein und wollte den 2. Platz nur noch nach hause fahren. Trotz allem wurde der Abstand etwas geringer (25 Sekunden) und ging ca. 8 Runden vor Schluss plötzlich auf 15 Sekunden runter. Von da an witterte ich noch eine kleine Chance durch eventuelle Strafen von Lightwind den Sieg abzustauben und erhöhte wieder etwas das Tempo.

    5 oder 6 Runden vor Schluss hatte er dann wohl einen Disconnect und ich konnte seine KI am Ende von Runde 66 überholen.

    Am Ende konnte ich das Rennen dann mit guten 18 Sekunden Vorsprung auf fischi gewinnen.

    Fazit: Wohl der unverdienteste Sieg den ich jemals hatte aber nehm ich dankend an :cheep: Meine Pace hätte wohl nur zu maximal P3 oder P4 gereicht aber spawnieSTAR musste weg weil das Kind kam, Pascheck hat sein Auto zerlegt , fischi hat sich mit seiner 1 Stop Strategie selbst die Pace genommen und Lightwind hatte einen Disconnect 5 Runden vor Schluss. Somit sehr wichtige Punkte zur direkten Konkurrenz gesammelt da ich selbst das letzte Rennen in Abu Dhabi nicht mitfahren kann.

    Highlight des Rennens: Die 2 Überholmanöver jeweils gegen fischi / Der Abflug Ende Runde 16 welcher auch in der Wand hätte enden können.

    Bildmaterial?: Nein

    naja man kann zumindest keine neuen reifen auswählen bzw das exakte set... und wer nicht mit den gleichen reifen startet mit denen er sich qualifiziert hat wird am ende des rennens einfach von der rennleitung qualifiziert... seh ich jetzt nicht als großes problem...


    in meinen augen sollte man aber zumindest mal die KI stärke von 41 deutlich erhöhen, den sinn dahinter hab ich noch nie verstanden, alle 5 runden das gleiche auto zu überrunden mag jetzt nicht so schlimm sein aber wenn die KI nicht ghostet wie bei mir in österreich ist das mehr als nervig und kostet zudem massiv zeit.

    Qualifyingergebnis: P2 - 1:27,400

    Rennergebnis: P1

    Boxenstopps: 1x - Runde 11 von SS auf S

    Qualifying: Mehr war nicht drin, gibt nix großes zu berichten.

    Rennen: Beim Neustart zum 50 % Rennen hat mich Pascheck in der ersten DRS-Zone durchgelassen, wohl weil ich das 100 % Rennen vorher angeführt habe. Mein Plan war in Runde 9 oder 10 rein zu kommen für Softs um dem Undercut zuvor zu kommen... Pascheck machte allerdings ein paar Fehler und ich hatte in Runde 10 knapp 7 Sekunden Vorsprung, somit entschied ich mich für einen späten Stop in Runde 11. In Runde 14 kam dann das SC raus, womit mein Vorsprung von guten 12 Sekunden egalisiert war. Die ersten Runden nach dem Restart konnte ich mich noch nicht wirklich absetzen, was jedoch mit zunehmender Renndauer immer besser klappte. Am Ende kam ich mit guten 8 Sekunden Vorsprung vor BergheVonTrips ins Ziel.

    Fazit: Sieg :kappa:

    Highlight des Rennens: Das 100 % Rennen vorher mit den engen Kämpfen mit spawnieSTAR und Pascheck . Das 50 % Rennen war recht unspektakulär.

    Bildmaterial?: Nope