Beiträge von MattHardy

    naja "proberennen" ist es ja nicht.


    Es ist eher ein kleiner Test im privaten Rahmen (Ligaleiter und du) und ihr fahrt ein paar Runden (Quali und Rennen) gegeneinander. Dabei wird halt geschaut, wie du im Zweikampf reagierst (deshalb ist die Pace auch erstmal egal), wie sauber du generell fährst (viel abkürzen oder nicht) und wie du auch menschlich drauf bist (auch das muss ja passen - man soll sich ja wohl fühlen).


    Wie gesagt - wenn die Jungs aus der letzten Saison bock haben könntet ihr ein Social Rennen organisieren oder was auch immer :)

    ich denke das werden die jungs dann im Zuge des neuen Spiels alles machen, bzw werden die anderen Mitfahrer (sollte sich was ergeben) das nicht für nötig befinden.

    Für eine Liga ist das denke ich schon der richtige Weg - aber für lockere Rennen mit- oder gegeneinander braucht man das nicht zwingend denke ich.

    Servus Marius,


    sorry fürs warten, aber die Kollegen scheinen die Bewerbung wirklich nicht gesehen zu haben - nochmal sorry dafür!


    ich bin Patrick, zumindest laut Titel noch Chefleiter des PC-Bereichs, und heiße dich herzlichst Willkommen bei uns.

    Leider ist unsere Saison bereits vorbei und eine zweite lässt sich bis zum Release von F1 2016 auch nicht mehr stemmen (rein zeitlich gesehen würde es bei unserem Rythmus zu lange dauern).


    Sobald das neue Spiel (F1 2017) erschienen ist, werden wir eine Art Summer Championship veranstalten, um da bereits dem Spiel auf den Zahn zu fühlen, zwecks Bugs etc, damit wir in der neuen Saison dann gegebenenfalls mittels Reglement reagieren können.


    Natürlich kannst du dich hier frei umhören, ob jemand Lust hätte einige Runden zu fahren, aber von uns selbst wird wohl bis zum nächsten Spiel keine Liga mehr veranstaltet (wie oben erklärt).

    Ich hoffe jedoch, dass dich das nicht weiter stört, du hier eventuell einige Mitfahrer der letzten Saison erreichen kannst und ggf. könnt ihr selbst was auf die beine Stellen. Die Plattform dafür bieten wir selbstverständlich an!


    Deine Ansprechpartner der Ligaleitung sind Divinus01 , Starworx und cHaOz .


    Ich hoffe ich konnte dir zumindest ein wenig weiterhelfen, auch wenn es vermutlich nicht die Antwort war, die du dir erhofft hast.


    Viele Grüße

    Patrick

    Gibt es die Statistik auch mit dem SR? Würde mich mal interessieren, ob ich der einzige bin der ordentlich verloren hat :D

    Die OffTracks auf der Strecke ist das Schlimmste was ich bisher gesehen habe... Da ist Spa (das vor der Entschärfung des letzten Updates) ja nix dagegen :kappa:

    ich hatte A 4,99 und stehe jetzt bei A 4,5x .. also ja :D 2 Rennen und knapp 0,5 SR verloren :D 10 und 7 Incs warens glaub ich - also weit weg von DSQ, dennoch gut was liegen gelassen. Juckt mich aber insofern nicht, weil solange ich nicht unter 1,0 falle is mir das jacke wie hose :D

    lol

    Fahren kann er nicht - aber trollen kann er - inoffizielle Troll-WM geht dieses Jahr definitiv an dich - Sorry snukay


    Ich weiß es hat wieder lange gedauert, aber das letzte Ranking is nun auch online.


    Gratulation an BergheVonTrips und MyHeartWillGrosjean (immernoch der geilste Teamname hier), für den WM-Titel.


    Ich werde der Ligaleitung noch die Grafiken zur Verfügung stellen, sollten sie diese denn nochmal verwenden wollen - alles weitere obliegt den fähigen Händen von cHaOz , Starworx und Divinus01 .


    Peace und so - bin raus :mett:

    Qualifying: P4


    Rennergebnis: P2


    Boxenstopps: 2-Stopp-Strategie


    Start: Super Soft

    Runde 18: Soft

    Runde 38: Super Soft


    Qualifying:


    Ich wollte auf den Super Soft Reifen starten, um nicht in Runde 10 schon Probleme mit den Reifen zu bekommen. Das hat sich eigentlich ziemlich gut ausgezahlt und im ersten Stint trag auch das Safety Car dazu bei, dass diese Strategie im Endeffekt auch aufging. Sonst hätte ich wirklich auf 2 Soft Stints umbauen müssen, was mir von der Speed her wohl geschadet hätte. Bin mit meiner 1:40,5 auch ziemlich zufrieden gewesen, obwohl da sicher noch 0,2 - 0,3 Sekunden drin waren. Mit ner perfekten Runde wäre ich vermutlich sogar auf 1:40,0 gekommen.


    Rennen:


    Der Start verlief wiedermal relativ zäh. Von der Linie weg konnte ich erst an Max und dann auch noch auf Augenhöhe zu Fischi fahren. Doch ich weiß nicht warum (vielleicht fehlt mir diese 5-Runden-Renn-Erfahrung, oder ich bin einfach ein Weichei), aber ich ging wiedermal (scheinbar) zu defensiv vor und sowohl Fischi, als auch Max holten mich wieder. Im Zuge der ersten Runden blieb das Ganze auch so. In Führung war Flo, dahinter Fischi und dann Max. Die 3 gaben es sich ziemlich ordentlich da vorne, weshalb ab Runde 2 dann die Positionen hin und her gingen. Ich kam aber dann nicht mehr an Max vorbei, weshalb sich hinter mir ein langer Zug an Autos bildete. In der Haarnadel hörte ich es daher hinter mir des öfteren krachen, was mir schon zu verstehen gab, das nicht nur ich mit der Kurvengeschwindigkeit von Max nicht ganz einverstanden war, aber so ist Racing eben nunmal. Auf den Geraden kam ich nicht vorbei - deshalb musste ich versuchen in den Kurven anzugreifen. Aber auch hier machte der Kerl sich breiter als J-Los hintern, weshalb auch die ein oder andere Divebomb nicht saß. Stattdessen kostete das alles nur unnötig Zeit. In der Zwischenzeit hatten sich dann Flo und Fischi verabschiedet und es blieben nur die Ferraris vorne. Wären wir jetzt ein Team gewesen, hätte ich es mit den Angriffen nicht so übertrieben, aber da das nicht der Fall war und Max mich in den Kurven wirklich stark aufhielt, wollte ich unbedingt vorbei. Das klappte aber null - ich versuchte sogar an Orten zu überholen, an denen ich mit Attacken garnicht rechnen würde. Seis drum. In Runde 6 kam dann schon der gute Bernd aus seinem Versteck und Max nutzte das um an die Box zu fahren. Somit war ich sogar erster - FÜHRUNGSKILOMETER :wm: . Hinter mir fuhren dann JC und Berghe. Letzterer schnappte sich JC ziemlich flott (schneller als gehofft) und machte sich dann sogar rann mich anzugreifen. Der Abstand blieb aber bei etwa 2 Sekunden. Also war die Pace wirklich ok, oder aber (und das vermutete ich) Berghe fährt schon jetzt mit gebremsten Schaum und will sich das letzte Rennen nicht sofort kaputt machen.

    Diesmal schien wohl ersteres zu passen. In Runde 18 wollte ich dann den Undercut fahren - leider zu früh .. Flo und Max kamen direkt vor mir raus .. die beiden (und mein dicker Verbremser am Ende der ersten DRS Zone) kosteten mich dann genug Zeit, damit Berghe nicht nur vor mir blieb, sondern auch einen guten Abstand hatte.

    Diesen Abstand konnte ich dann auch auf den Softs nicht zufahren. Mir gelang es zwar die Reifen gut zu schonen und gleichzeitig schnell zu sein, aber es blieb bis Runde 35 bei 4-5 Sekunden. Am Ende des Stints waren es sogar 9, weil ich eine Runde damit verbrachte Jeff zu sagen, er soll seine verfickte Fresse halten .... "Shut up Jeff" klappte nicht .. "Leave me alone i know what i'm doing" auch nicht .. dann den Command manuell gesucht .. Kurven natürlich in der Zwischenzeit eher nebensächlich - was mir auch meine zweite Strafe einbrachte (die erste kam im Kampf mit Flo und Max).

    Nach Runde 38 konnte ich von 29 Sekunden immerhin 5 Sekunden gewinnen .. Reifenvorteil .. aber das half nicht mehr.

    In Runde 47-48 ging Berghe dann für die schnellste Runde nochmal auf die Ultras, was mir einen 6-Sekunden Vorsprung verschaffte. Der hatte sich in Runde 50 aber schon wieder erledigt. Es dauert dann aber ungewöhnlich lange bis er vorbei fuhr. In Runde 54 schaffte er es erst und das mit einem respektablen Manöver in Turn 1.

    Die letzte Runde versuchte ich dann unter den 3 Sekunden zu bleiben, was mir auch gelang, aber dafür hatte Berghe eine Strafe zu wenig. Schade.


    Fazit:


    Mein Schade bezieht sich natürlich auf die sieglose Saison und das obwohl die letzten beiden Rennen mit 2 zweiten Plätzen richtig gut waren. Hab glaube ich nochmal gezeigt was geht und das wars dann nun auch für diese Saison.


    Nun endet also die Saison 2016/2017.

    Vielen Dank an alle aktiven Teilnehmer - sogar ein Rennen mehr auf der Uhr als die PS4 Abteilung :kappa: - Ich hoffe die Bewerber bleiben uns treu, denn da kommt demnächst noch was für euch ;)


    Ich verabschiede mich damit offiziell aus der F1RC PC Liga - sowohl als aktiver Fahrer als auch als Ligaleiter.

    Danke für euer Vertrauen und für das erdulden meiner schlechten Witze - Mittwoch kommt das Ranking, quasi als letzte Amtstat und dann sag ich "Adieu" und vielleicht bis demnächst in iRacing.


    :mett: