[PC F1 2016] 14. Ligarennen | 12.03.2017 | 17:00 | Italien | Anmeldung + Rennbericht


  • Die F1 Ligaleitung lädt zum 14. Saisonrennen am 12.03.2017 um 17:00 Uhr in Monza, Italien ein.


    Hier die Renneinstellungen:

    • Start: 17:00 Uhr (15 Min vorher im Ts!)
    • Training: Keins
    • Quali: Kurz (18 Min)
    • Renndistanz: 100%
    • Wetter: dynamisch
    • Park fermé: an
    • gesperrte Hilfen: -Boxenstopassistent
    • zurück in die Garage: aus
    • Einführungsrunde: an
    • Manueller Start: an
    • Safety Car: an


    Denkt bitte daran, vor dem Beitreten der Lobby euer Spiel noch einmal neu zu starten, um einen fehlerfreien Ablauf zu garantieren.


    Seit dieser Saison werden Teamanmeldungen nicht mehr geduldet. Jeder hat sich selbst anzumelden!


    Spätestens bis zum Renntag 15 Uhr anmelden!


    Die Rennberichte werden in folgendem Format verfasst!



    Qualifying:


    Rennergebnis:


    Boxenstopps:


    Qualifying:


    Rennen:


    Fazit:


    Bildmaterial:



    Erklärungen zu den Punkten:
    Qualifyingergebnis: Ergebnis (z.B. P8) und Rundenzeit (z.B. 1.22.564)
    Rennergebnis: Endplatzierung im Rennen (z.B. 5)
    Boxenstopps: Runde und Reifenwahl (z.B. R15 - Weich | R30 - Hart | R48 - Weich)
    Qualifying: Kurzer Text zum Qualifying (Vorfälle usw.)
    Rennen: Kurzer Text zum Rennen (Vorfälle, besondere Überholmanöver, Gedanken zu Boxenstopps, Undercuts usw.)
    Fazit: Abschlusssatz (z.B. Gutes Tennen, aber leider nur alleine rumgefahren)
    Bildmaterial: Youtube-Videos (Ein voll aufgenommenes Rennen entbindet euch nicht mehr der Pflicht, den Rennbericht in schriftlicher Form auszuführen) [OPTIONAL]



    Team Fahrer 1 Fahrer 2
    #MettPo MattHardy ---
    Rennbericht X X
    MyHeartWillGrojean Divinus01 BergheVonTrips
    Rennbericht X X
    The Newcomers JC95 ---
    Rennbericht X X
    EASYdoesit cHaOz Starworx
    Rennbericht X X
    RedWhiteRacing Caro Travis
    Rennbericht X X
    Go Hard Go Home Qelon snukay
    Rennbericht X X
    Snuninho --- ---
    Rennbericht X X
    RookieCrew Knallerbs Brooks
    Rennbericht X X
    FormelJunkys --- maxwaitforitpaul
    Rennbericht X X
    IdriveYouBrake fischi  EGJ4LIFE
    Rennbericht X X
    Bring Back The Race --- ago
    Rennbericht X X

    matt1ea14.pngiracingsignatur2c6lvm.png

    Fair fahren Kaltverformungen vermeiden, högschde Konzentration, Spaß haben. - Jürgen Frank

    Dieser Beitrag wurde bereits 7 Mal editiert, zuletzt von MattHardy ()

  • Qualifying: 1. (1:21,6xx)


    Rennergebnis: 1.


    Boxenstopps: 3 (R20 I-->M, R38 M-->S, R49 S-->SS)


    Qualifying:

    Das Qualifying verlief auch dieses Mal ganz nach Plan. Mir gelang im dritten Versuch eine hervorragende Runde und das obwohl ich in S1 eine Zehntel langsamer war als meine vorherige Bestzeit. Pole Position #11, aber Punkte gibt's bekanntlich erst im Rennen.


    Rennen:

    Mir gelang kein sehr guter Start im Regen, ich hatte durchdrehende Reifen und Max schoss an uns allen vorbei auf P1. Allerdings verbremste er sich in Kurve 1, wodurch er die Kurve komplett schnitt und so die Führung behielt. Ich erwartete, dass er verlangsamen würde um den unfairen Vorteil wieder auszugleichen, aber da verbremste er sich schon wieder in der nächsten Kurve und ich holte mir dadurch die Führung zurück.


    Von nun an bis zum ersten Stopp baute ich meine Führung kontinuierlich aus, während sich hinter mir gefühlt das ganze Feld um P2 stritt. Durch die ständigen Positionswechel und Zweikämpfe hinter mir konnte ich mich immer mehr vom Rest des Feldes absetzen, und hatte irgendwann 14 Sekunden Vorsprung auf fischi. Von nun an ging ich mein Rennen extrem konservativ an. Aufgrund der Ereignisse in den letzten Rennen wollte ich keinesfalls etwas anbrennen lassen, fuhr nur so schnell ich musste und wartete immer erst auf den Boxenstopp von fischi, bevor ich selbst Reifen wechselte. Auch einige VSC-Phasen konnte mich nicht aus der Ruhe bringen, und so holte ich mir nach 6 Rennen ohne Sieg endlich wieder den obersten Platz auf dem Treppchen, noch dazu als Grand Slam. Gratulation ans restliche Podium und an alle, die das Rennen beendet haben.


    Fazit:

    Endlich ging bei mir mal nichts schief und so konnte ich meine Pace auch wieder mit einem super Resultat belohnen.


    Bildmaterial:
    Vorhanden


  • Qualy: 1.22;2XX


    Verlief am Anfang nicht gut für mich, oft verbremst oder zu viel Speed in den Kurven gehabt so das ich im Gras landete. In den letzten 5 Minuten konnte ich mir noch Platz.2 sichern :D


    Rennen:


    Am Anfang dachte ich mir " yeah Regen". Der Start verlief total scheisse für mich so das ich bis zur ersten Kurve 3 Plätze verlore, wurde fast schon ins Gras geschoben von JC. In Sektor 2 konnte ich mir dann immerhin P3 holen und versuchte mit Berghe mitzuhalten, ging nicht grade gut, da sich das Auto anfühlte als ob ich auf Seife fahren würden -.-

    In Runde 5 nahm ich die erste Kurve extrem schlecht das gleich fast das komplette Feld an mir vorbei fuhr, nur noch JC und Caro hatte ich hinter mir.

    Mit JC musste ich mich bisschen auseinandersetzen, was für mich schlecht war, da der Abstand zu den anderen immer größer wurde.

    Als sich JC zwischen R10-12 rum verbremst hatte in der Sektor.2 Schikane hatte ich erstmal Ruhe.

    Bis Runde 19 fuhr ich mit den Inters, konnte in der zwischenzeit 2 Plätze gut machen.

    Ab Runde 20 auf Softs musste ich mit dann mit Max duellieren, war nicht grad einfach war, vorallem weil ich gut 10+ Runden im Tank drin hatte xD

    Auf Rich konnte ich immerhin mithalten, war trotzdem recht anstrengend ihn hinter mir zu lassen. Trotz einiger verbremser konnte ich immer wieder an ihn dran fahren. Zwischen R25 - R33 konnte ich dann in Sektor.2 an ihn ran und schaffte es ihn endlich zu überholen. Mit freier Fahrt vergrößerte ich meinen Vorsprung.

    Nach dem 2. VSC hatte ich ein gutes Polster auf Ihn und so versuchte ich auf Starworx der auf P3 war aufzuschließen. Dies gelang mir langsam, aber ich kam näher. Kurz vor meinem letzten Boxenstopp in Runde 39 schied dann Starworx aus und fuhr dann auf P3.

    Mit SuperSofts versuchte ich irgendwie an Fischi ranzukommen, gelang mir nicht wirklich.

    In den letzten 5 Runden habe ich dann aufgehört zu pushen, wollte kein Risiko eingehen, da P3 im Grunde Safe war, hatte mehr als 1.Minute Vorsprung vor Max.

    Am Ende sicherte ich mir trotz blöden Start P3.


    Fazit:


    Mein persönlich bestes Rennen, Pace war im Qualy und im Rennen vorhanden ( mal abgesehn vom Regen, da fühlte ich mich extrem unwohl )

    3. Treppchen in dieser Saison :)