Beiträge von fischi

    Ich hoffe nur das 18 Uhr nicht zu eng wird - ich schaue F1 nicht daheim (sind zwar nur 10 min bis zu mir, aber trotzdem) - ob es Zwischenfälle gibt weiß man nie und die maximale Rennzeit wäre bis 18.10 Uhr :lol:....wäre ja normal kein Problem 15-30 min später anzufangen - dann könnte sich jeder auch nochmal (nach F1) in Ruhe einfahren mit "seinem" Wagen ;-)

    Sind die Teams jetzt entgültig festgelegt :O

    Würde ich so sagen sonst kommen wir ja nie zum Ende^^ zur Not könnte man es ja noch(mal) anpassen nach den ersten 2 Rennen - falls einer wirklich extrem nach unten oder oben ausschlägt. Also Leute - ich will in der Quali dann alle mit derselben Zeit sehen :keks::banana::gurke::coolface:


    PS. ----->


    24.06.2018 - 18Uhr


    Rennen 1 Australien ----- Rennen 2 Brasilien


    01.07.2018 - 18Uhr


    Rennen 3 Spanien ----- Rennen 4 Österreich


    08.07.2018 - 18Uhr


    Rennen 5 Kanada ----- Rennen 6 Ungarn


    ...an alle Raffer!!! - nicht verraffen!!! :hammer:

    Qualifyingergebnis: 7

    Rennergebnis: Aus-/Unfall

    Boxenstopps: 2

    Qualifying: Bin nur dazu gekommen ne Sicherheitsrunde zu fahren....ansonsten abkürzen gehabt oder Verkehr (soweit ich mich erinnern kann) - somit wäre viel mehr drin gewesen, unter 1.37 war der Plan^^

    Rennen: Start war okay - konnte die Position behaupten und mich dann in den folgenden Runden weiter nach vorne arbeiten. Irgendwann verlor ich aber das Auto in Kurve 3 und hab's fast zerschossen, bin dann über die ganze Wiese geschlittert und hab dadurch 5-Sekunden beim nächsten Stopp bekommen. Bin dann auch gleich an die Box für frische Reifen und saß meine Strafe ab....hab dann durch die frischen Reifen wieder gut Zeit gut gemacht, aber die 5 Sekunden Strafe hatten das dann ja schon wieder ausgeglichen. Beim 2. Stopp bekam ich ungerechterweise dann erneut diese 5-Sekunden-Strafe in der Box (Bug! - wäre wohl bei jedem Stopp so gewesen). Somit warf es mich wieder weiter nach hinten. Irgendwann verlor ich in der Schikane zwischen den beiden Geraden dann beim Herausbeschleunigen die Kontrolle und knallte in die Leitplanke - that war's dann....

    Fazit: Auch ein Fischi muss mal an die Wand klatschen....vielleicht wird a Prinz draus :coolface::facepalm:

    Highlight des Rennens: Wiesenschlitter :keks::hammer:

    Bildmaterial?: ja im Video-Reiter oben zu finden

    Könnten auch 25% Rennen fahren oder? ich meine wenn wir ein paar Rennen schaffen wollen muss es schon vorwärts gehen (könnten z.B. an einem Tag 2x 25% fahren).

    Dieses scheiß verlassen des Spiels, ich kanns einfach nicht raffen warum man sich daran nicht halten kann. Wieder ein komplett verkorkstes Rennen, kein Windschatten mehr und dann als Fischi raus ist direkt das Safety Car, beim SC restart wurde dann beschleunigt und direkt wieder abgebremst, frontflügel weg, statt 8. Platz somit auf 11. vielen dank. Im ganzen Rennen 3 Fights gehabt die einfach unmöglich waren ohne Windschatten. Wirklich Vielen Dank. Könnte echt Kotzen wenn man sich nicht an eine so einfache Regel halten kann. Amphetameme raus, direkt in Counter Strike rein, fahr einfach nicht mit wenn du eh kein bock hast.

    PS. es ist kein SC-Bug wenn das SC einfach EINMAL heraus kommt wenn man leavt - es kommt übrigens immer erst raus wenn ein zerstörtes Auto (bzw. dessen Fahrer) die Session verlässt (war ab einem bestimmten Update so). Somit "normales"(!) SC und wenn du der Meinung bist, das das (normale SC) dein Rennen zerstört hat, dann solltest du nur an Ligen / Ligarennen teilnehmen wo das SC strikt deaktiviert ist ;-)

    Qualifyingergebnis: 6.

    Rennergebnis: 6.

    Boxenstopps: 2

    Qualifying: P6 war verdient auf einer meiner Hassstrecken. Mehr hab ich nicht erwartet.

    Rennen: Bin am Start gut weg gekommen und habe 1 Platz gut gemacht, danach konnte ich bis zum 1. Stopp an Primaximus dran bleiben und durch einen Undercut hab ich ihn überholt. Dann blieb er an mir dran bis ich ein DC hatte - da die Verbindung zu Steam bei mir komplett weg war musste ich erst einen Moment warten und hab natürlich viel Zeit auf der Strecke und 2 Plätze verloren.

    Dann beschädigte ich mir meinen Frontflügel komplett durch einen Fahrfehler, ab da war das Rennen "gelaufen" und nur noch Schadensbegrenzung möglich. Bin dann auf P6 ins Ziel gekommen.

    Fazit: das erste Mal DC in dieser (Gesamtjahres-) Saison - naja, muss auch mal sein :keks:

    Highlight des Rennens: Hetzjagden mit Primaximus

    Bildmaterial:


    Qualifyingergebnis: 4

    Rennergebnis: 3

    Boxenstopps: 2

    Qualifying: Konnte leider nur 1 gezeitete Runde fahren / werten lassen, weil die anderen mit Cuts behaftet waren, aber an der Position hätte es sowieso nichts geändert ;-)

    Rennen: Konnte die Position am Start halten. Danach war es eigentlich relativ langweilig - hat sich alles nur auseinander gezogen. Als mein TK DC hatte bin ich dann irgendwo an seinem Ghost vorbei auf P3 - daran hat sich auch bis ins Ziel nichts mehr geändert. Zwischendrin (also nach meinen Stopp) halt mal paar Leute vor mir gehabt welche noch nicht gestoppt hatten und dann halt zum Teil überholt oder halt durch deren Stopps wieder auf meine Ursprungsposition gekommen. :keks:

    Fazit: P3 :hammer:

    Highlight des Rennens: die Blase hat mal nicht gedrückt...sonst nichts Erwähnenswertes.

    Bildmaterial:


    Qualifyingergebnis: 6.

    Rennergebnis: 7.

    Boxenstopps: 4

    Qualifying: War mit meiner gefahrenen Zeit eigentlich zufrieden, dafür das USA mir nicht so liegt.

    Rennen: Start war gut, konnte dann an Berghe dran bleiben und auch der 1. Stopp (und Timing) war okay - habe dann später leider den selben Fehler wie manch andere gemacht und bin 1 Runde auf Inters gegangen, wodurch mein Rennen dann eigentlich so gut wie zerstört war. Wollte kurz vor Schluss nochmal die schnellste Runde fahren, aber es hat nicht funktioniert und dafür drehte ich mich nochmal nach Kurve 1 und verlor dadurch nochmal 2 Plätze.

    Fazit: Die Fehler, die ich in Saison 1 nicht gemacht habe, mache ich jetzt :keks::hammer:

    Highlight des Rennens: der Dreher :pogchamp:

    Bildmaterial: kommt noch

    Qualifyingergebnis: 6.

    Rennergebnis: 5.

    Boxenstopps: 2

    Qualifying: Hab erstmal ne Zeit gesetzt und lt. Anzeige wurde es weniger Regen zum Ende hin. Das wollte ich nutzen und fuhr spät nochmal raus. Wäre am Ende auch nochmal eine Verbesserung geworden, aber vor der Kurve auf die Gegengerade drehte sich ein Auto und war mir im Weg, somit war die Runde dahin und keine Verbesserung mehr möglich gewesen.

    Rennen: Start war normal, gab in den ersten Kurven zwar leichte Berührungen aber war alles okay. Batuhan hat mich dann Ende Sektor 1 nach links von der Strecke ins Grüne gedrückt, dadurch verlor ich 5 Plätze und hing dann weiter hinten. Musste mich dann erst wieder nach vorne arbeiten, was mich natürlich viel Zeit kostete. Als später der Regen anfing (leider zu früh, weil ich gehofft hatte das die SS-Fahrer dahin nicht ohne Stopp durch kommen) ging ich 1 Runde zu spät auf Inters und verlor wieder 1-2 Positionen, welche ich mir auch wieder zurück holen musste. Durch Strategie-Fehler (Reifenwechsel auf W) von Chaoz bekam ich wenigstens noch einen Platz gut geschrieben und fuhr am Ende als 5. über die Ziellinie.

    Fazit: Auf eine meiner schlechtesten Strecken, inklusive dem Vorfall, schon noch Schadensbegrenzung betrieben....

    Lowlight des Rennens: Vorfall 1. Runde

    Bildmaterial:


    Qualifyingergebnis: 7.

    Rennergebnis: 2.

    Boxenstopps: 2

    Qualifying: War mit meiner Runde nicht ganz so zufrieden, allerdins bis zu P3 auch nicht mal 2 Zehntel....wäre somit mehr drin gewesen.

    Rennen: Start war gut, konnte gleich was gut machen und dann mit Ben mitziehen (der etwas hinter Max hing) - als seine Reifen dann langsam in die Knie gingen hielt er mich etwas auf da auf der Strecke das überholen fast nicht möglich ist. Einen Versuch startete ich am Ende der langen DRS-Zone, aber ich verpasste den Bremspunkt und kam sogar noch an die Wand, was meinen Flügel auch leicht beschädigte, ich aber mehr oder weniger mit derselben Pace weiter machen konnte. Mein Plan war es sowieso auf den SS bis zum Regen zu fahren. Als dieser kam wechselte ich auf die Inters und lies mir den Flügel wechseln, dann regnete es immer stärker und das SC kam raus - ich überlegte schon auch auf die Wets zu gehen da es extrem rutschig war auf den Inters, aber ich wollte mir den Stopp sparen, da wir ja jetzt sowieso erstmal ein paar Runden SC haben (wo es keine Rolle spielt welche Reifen) und es ja dann auch wieder weniger Regen werden sollte. Als ich beim SC dann Spawnie und Ben auf den Wets sah wusste ich, das sie für mich kein Problem mehr darstellen sollten da sie definitiv noch einen Stopp MEHR machen müssen. Als das SC rein kam lag ich auf P2 hinter Spawnie und ich merkte gleich, das die Inters die besseren Reifen waren in dem Moment. Spawnie (und auch Ben) gingen dann nach ein paar Runden rein um sich Inters zu holen, ab da hatte ich primaximus im Nacken. Dann haben wir uns gleichzeitig Trockenreifen (US) geholt und ich gab Vollgas, in diesen letzten Runden sammelte ich mindestens 2 meiner 4 Strafen weil ich den Grip der US unterschätzt hatte und dann einfach mehrmals die Kurve(n) "zu früh" genommen habe :facepalm: somit zwar als 1. durchs Ziel, aber nur als 2. gewertet :gogoo::rage:

    Fazit: Strafen Strafen Strafe - sammel keine Strafen!!! :hammer:

    Highlight des Rennens: missglückter Überholversuch gegen Ben :dansgame:

    Bildmaterial: