Beiträge von fischi

    Qualifyingergebnis: 5.

    Rennergebnis: 3.

    Boxenstopps: 2 (US - US - I)

    Qualifying: Bin an die Zeit vom Training vorher nicht ran gekommen... P2 wäre sonst drin gewesen, somit eigentlich nicht zufrieden damit.

    Rennen: Start war ok - Position behalten, nach ein paar Runden ging mein Heck beim rausbeschleunigen auf die Start-Ziel-Gerade weg und ich rutschte in die Boxenmauer, konnte zum Glück weiter fahren aber Flügel war kaputt. Musste daraufhin einen verfrühten Boxenstopp einlegen und ging wieder auf US (keine Ahnung ob das besser war da sie schneller abnutzten). Dann wurde es nass und ich holte mir (wohl 1 Runde zu spät) Inters - ab da war eigentlich Ben ca. 6-7 Sekunden vor mir - kam ihn leicht näher und bis ein paar Runden vor Schluss war ich mehr oder weniger dran. Durch Ausfälle und Strafen der anderen kam ich dann hinter Ben auf P3 ins Ziel.

    Fazit: Mit dem Frontflügel-Problem bin ich mit P3 doch ganz zufrieden.

    Bildmaterial:


    Qualifyingergebnis: 4.

    Rennergebnis: 1.

    Boxenstopps: 0 (!) :rainbow:

    Qualifying: Bin an meine Bestzeiten vom Training leider nicht ran gekommen - somit "nur" P4

    Rennen: Start war ok - wurde zwar glaub mal mit Max eng, aber alles soweit i.O. und habe Position behalten können. Die 3 vor mir konnten sich dann absetzen und ich mich auch leicht von Max. Ziel war es für mich sowieso "nur" schadenfrei durch zu kommen, den Rest wollte ich einfach nehmen wie es kommt. Deshalb fuhr ich wahrscheinlich auch extrem vorsichtig, was sich auszahlte. Das Auto beschädigte ich mir nicht und auch der Reifenabbau war minimal. Durch Vorkommnisse und Fehler vor mir wurde ich dann durch meine 0 Stopp-Strategie (dank dem geringen Reifenabbau) auf P1 vorgespült. Ein paar Runden war Pascheck hinter mir und unzählige Runden dann Ben, was schon ziemlich psycho war für mich weil ich wusste, 1 Fehler und er ist vorbei (und weg), war dann schon ein bisschen fertig als ich durchs Ziel bin :coolface: ...aber hat sich gelohnt :keks:

    Dank der Strecke konnte ich mir das "absichtlich" langsam bzw. übervorsichtig fahren ja erlauben, da ohne Fehler hier niemand an einem anderen vorbei kommt :banana:

    Fazit: Fehlerfrei durchhalten, durchhalten, durchhalten :pferd::f1:

    Bildmaterial:


    ...oder eher ungewollt die Wiederbelebung der Stock Car-Crash Challenge?

    ich denke das sollte definitiv vermieden werden, da das Rennen 78 Runden geht und nicht eine!

    Wie es letztes Jahr war weiß ich gar nicht mehr... :saint:

    Die Frage ist halt meinst du jetzt nur die 1. Kurve(n) oder das gesamte Rennen?! Also massig Ausfälle wird es über das Rennen hinweg sicher schon geben:keks::hammer:

    Qualifyingergebnis: 3.

    Rennergebnis: 2.

    Boxenstopps: 2

    Qualifying: Habe kurz vorher mit vollen Tank trainiert, war wohl der Grund dafür, dass ich (vor allem) Kurve 1 zu früh bremste und auch zu früh einlenkte - Cutten - somit konnte ich von meinen beiden Stints jeweils nur die 2. Runde als gezeitete fahren...ein paar Zehntel wären wohl noch drin gewesen.

    Rennen: Start war ok, Position behauptet. In den S-Kurven mitte der Strecke verlor Ben dann sein Auto und nur noch Chaoz war vor mir, allerdings kam ich trotz DRS nicht an ihm vorbei. Der Undercut gegen ihn war dann bereits in Planung, aber ich musste aufpassen nicht im Verkehr zu landen. Ende Runde 16 war es dann so weit und es ging auch auf, als er 1 Runde später rein ging kam ich an ihm vorbei. Pascheck blieb draußen und wollte eine 1-Stopp-Strategie fahren, als er ein paar Runden später dann an die Box ging kam er knapp hinter mir raus und ließ sich ab da von meinem DRS mitziehen. Dann war in Runde 34 (Video bei 1:31.35) ein Vorfall eines Überrundeten welcher mir da die Führung kostete bzw. ich einen Platz (an Pascheck) verlor. Der Überrundete (Mercedes) war kurz vorher von der Strecke gekommen und sehr langsam, ich kam mit riesen Überschuss von hinten an und wollte rechts vorbei und er zieht genau in meine Richtung wobei ich, um eine Kollision zu vermeiden, aufs Gras ausweichen musste und fast die Kontrolle komplett verlor....Leute sowas geht echt gar nicht, bleibt einfach wo ihr seid in solchen Momenten! Die Aktion hat mich die Position auf Pascheck und mehrere Sekunden gekostet.

    Bin dann weiter gefahren und der Abstand mit meinen gebrauchten Mediums blieb zu Pascheck ca gleich. Ende Runde 43 bin ich dann zu meinen 2. Stopp rein (wieder auf Mediums gewechselt) - S wäre wohl die schnellere Variante gewesen, aber ich wollte Sicherheit :lol:

    Ich war dann erstmal hinter Ben welcher nochmal stoppen musste, als er drin war war ich dann wieder mehrere Sekunden vor ihm, aber er konnte auf den frischen Softs richtig Dampf machen und kam immer näher, bis er dann dran war. Mit DRS kam allerdings auch er nicht vorbei und er versuchte es woanders, was ein paar Runden vor Schluss auch klappte, allerdings verlor er (an derselben Stelle wie Runde 1) wieder sein Auto und ich konnte wieder vorbei - dasselbe Spiel nun wieder von vorne, er kam immer näher. Konnte dann die Position knapp bis ins Ziel behaupten.

    Fazit: War für mich das bisher schwierigste Rennen diese Saison :f1: Spanien lag mir irgendwie noch nie so richtig obwohl ich mit dem gebastelten Setup ein gutes Gefühl gefunden hatte.

    Glückwunsch an Pascheck zum (Einstands-)Sieg :wm: und Ben zu P3 :fein:


    Bildmaterial:


    Qualifyingergebnis: 2

    Rennergebnis: 1

    Boxenstopps: 1 (SS-S)

    Qualifying: Bin erst auf SS gefahren, die Zeit war allerdings richtig schlecht somit war ich so oder so gezwungen nochmals auf den US raus zu fahren womit mir am Ende auch eine gute Runde gelang welche (wieder knapp hinter Ben :keks:) für P2 reichte.

    Rennen: Start war ok und ich behielt die Position - blieb dann an Ben dran welcher allerdings in Runde 5 einen Fehler machte und seinen Spoiler beschädigte und somit an die Box musste. Viel bleibt jetzt gar nicht mehr zu erzählen, der Abstand auf Chaoz wurde jede Runde immer größer und ich konnte das Rennen dann auf P1 zu Ende fahren - die schnellste Runde ganz am Ende hat mich dann doch noch etwas überrascht :pogchamp: da sie nicht komplett auf Fett war - hatte es ein paar Runden vorher bereits probiert, aber da klappte es (noch) nicht :coolface:

    Fazit: Auch wenn es diesmal ein Fahrfehler von Ben war - momentan ist er wohl vom Pech verfolgt :facepalm: - trotzdem Glückwunsch zu P2 nach einer saustarken Aufholjagd und auch Glückwunsch an Chaoz zu P3 und (muss ich jetzt erwähnen) auch an Starworx der nun endlich mal wieder mit einem Top-Rennen gezeigt hat das doch noch was in ihm steckt :P:hi:


    Bildmaterial:

    Wiiiieeee...heute kein Testrennen?! :rage:


    Na wenns nur um die Tippstunde geht, ein Tipp / Frage hab ich mir auch überlegt an dich cHaOz  :keks:


    Wie machst du das immer, dass du dich noch konzentrieren kannst wenn du hinter so nem Pink-Pussy-Car hängst und die ganze Zeit dessen Arsch siehst??? :popcorn:
    Ich kann mich bei so Pink-Pussy-Ärschen nämlich immer gar nicht mehr so konzentrieren 8o:D

    Qualifyingergebnis: 2.

    Rennergebnis: 1.

    Boxenstopps: 1

    Qualifying: War eigentlich mit meiner Zeit an sich zufrieden, aber wäre noch 2 Zehntel ca mehr drin gewesen, da ich in meiner schnellsten Runde 2. mal über 1 Zehntel grün bzw. auf meine vorherige Zeit besser war aber es jedesmal wieder verloren hatte - hab dann in Sektor 3 nochmal ALLES gegeben damit die Zeit überhaupt besser wird als die, die ich vorher hatte...

    Rennen: Am Start Pos. behalten. Hab dann aber nach einem Fehler 1 Pos an Max verloren. Allerdings konnten wir gut an Ben dran bleiben, es sah fast so aus, als würde er uns etwas "aufhalten" bzw. wir etwas schneller können.....

    Hab erst mit einem Undercut spekuliert, aber Max ist mir zuvor gekommen und dadurch war es dazu dann einfach zu spät. Hab dann alle an die Box fahren lassen und dann hat es sich für mich spontan ergeben auf eine 1-Stopp zu gehen.

    Da ich dadurch immer freie Fahrt hatte und mir meine Reifen gut einteilen konnte ging dies auch vollkommen auf und ich konnte P1 einfahren.

    Fazit: Dank der Strategie ging es auf :coolface:

    Bildmaterial:


    Zu einem Host gehören auch gute Clients ... ich habe z.b. nicht bei allen das Lag-Problem. Nur einzelne, die mal springen. Das macht bei mir den verdacht auf den Host zu schieben schon wieder unbrauchbar. Da bei schlechtem Host alle laggen und nicht nur vereinzelt leute.

    Die Frage ist, wie das Spiel die Verbindungen aufbaut - meine Vermutung ist nämlich (auch nach Rücksprache mit einem Experten da ich dieses Prob ja auch schon oft hatte), dass jeder eine Art "Einzelverbindung" zu den anderen Spielern einer Lobby aufbaut und der HOST nur die Lobby "leitet" (Einstellungen etc.) - das ergibt nämlich auch Sinn mit den Probs die es manchmal in den CM F1-Spielen gibt....da die "Leitungen" zueinander dann gestört sind.
    Mir wurde das so erklärt, das jede Verbindung zu einem anderen Spieler über verschiedene /mehrere Clients läuft und wenn einer davon etwas spackt oder whatever dann kommt es zu solchen Problemen. Normal "laggt"(springt/teleportet) auch immer der, bei dem man selbst auch Teleports hat (zumindest wars bei mir damals immer so) - also wenn Ben bei Max "springt" müsste es auch andersrum so sein (war es so?!) - dies kann natürlich beim nächsten Rennen wieder weg sein da da dann die Verbindung sich evtl. einen anderen Weg (über andere Clients) zu dem jeweiligen Spieler sucht.

    Qualifyingergebnis: 5.

    Rennergebnis: 1.

    Boxenstopps: 2 (SS-S-SS)

    Qualifying: Mit meiner Quali-Zeit war ich relativ zufrieden, wobei ich in der letzten Kurve noch ein Müh hätte raus holen können.

    Rennen: Start war ok, es wurde zwar eng, aber anders kann man es nicht erwarten - ging ja diesmal alles gut :coolface:

    Hing dann hinter Max und benötigte mehrere Runden bis ich vorbei kam, dann Safety-Car und von da an hing mir Chaoz schon im Genick ähm Getriebe - vorne sind dann Berghe und Ben mit technischen Problemen ausgefallen bzw. zurück gefallen und somit ging es um P1 - den ich bis ins Ziel vor Chaoz halten konnte - aber ich muss schon sagen - hab psychisch schon einen weg bekommen nach den 40 Runden die ich Chaoz seinen Atem im Genick spürte und dann auch noch Zwiebeln gegessen, püh, hat gemiiiieft :pogchamp::mett::mett::mett:

    Fazit: Schade für Ben und Berghe mit ihren technischen Problemen, wäre sicher richtig viel für beide drin gewesen - Kopf hoch Jungs - beim nächsten Mal läufts wieder :fein:

    Bildmaterial:

    Qualifyingergebnis: 2


    Rennergebnis: 2


    Boxenstopps: 2


    Qualifying: Auf den SS hab ich keine gute Runde hin bekommen, auf den US dann schon.


    Rennen: Start war nicht so gut, verlor erstmal einen Platz. In Kurve 3 drückte mich mein TK raus mit nem Dive-Bomb, meiner Meinung unter TK's ein No-Go. Verlor dadurch mehrere Plätze und musste mich wieder vor arbeiten.

    Nach dem 1. SC war ich 1. weil alle vor mir an die Box gingen. Nach dem 2. SC überholte mich dann Ben mit einem harten & fairen Manöver in Kurve 1 - wir hatten uns allerdings berührt wodurch ich wieder mehrere Plätze verlor - also - wieder vor arbeiten.

    Dann ging ich an die Box und fiel zurück - wieder vor arbeiten.

    Nächstes SC - Fahrfehler von mir - mehrere Plätze verloren - wieder vor arbeiten.

    Nochmal Box und auf SS gewechselt welche ich noch fahren musste - wieder vorarbeiten und am Ende knapp hinter Ben ins Ziel gekommen welcher nicht nochmal an die Box ging da er durch die vielen SC-Phasen seine Reifen schonen konnte.


    Fazit: Sorry erstmal, hatte einen wunderschönen Rennbericht geschrieben nur beim absenden hing das ganze hier und ich hatte nichts gespeichert - da ist mir echt die Lust vergangen.... ("Entwurf gespeichert" war auch leer....woooow :facepalm:)

    Rennen war ok - hätte mehr drin sein können, aber unter den Umständen (raus drücken - eigener Fahrfehler - Strategiefehler) bin ich mit P2 doch ganz zufrieden.


    Bildmaterial: http://www.youtube.com/watch?v=z8RE_10qUFU&feature=youtu.be


    Video endet leider schon Runde 52 - Festplatte war voll (hatte noch alte Aufnahmen drauf - dachte nie das es so weit kommt) - aber ab jetzt wieder ne bessere Leitung, heißt Streamen wird wieder funktionieren :fahne:



    EDIT: IMMER WENN ICH MEIN YOUTUBE VIDEO MIT REIN MACHE KANN DER BEITRAG NICHT ABGESENDET WERDEN - WAS IST DENN DAS????