Beiträge von Daresco

    Qualifyingergebnis: P14

    Rennergebnis: DNF

    Boxenstopps: 2

    Qualifying: Wollte auf Medium fahren, da nicht genau klar war wann der Regen kommen sollte. Leider eine total beschissene Runde gefahren, mich letztendlich aber doch entschieden nicht nochmal auf Soft rauszufahren - war wohl ein Fehler. Respekt an StuN für die krasse Zeit auf den Mediums.

    Rennen: Start auf hart war ein Fehler, wir dachten der Regen kommt später. Durch das Chaos am Start hektisch gewesen, das Wegkommen war aber okay. Direkt in Kurve 1 musste allerdings TodesHoernchen vor mir einem sich drehenden Auto ausweichen, bremste dafür ab und zog nach außen, sodass ich keine Chance mehr hatte auszuweichen und einen Teil meines Frontflügels verlor. Wäre vielleicht noch okay gewesen, aber dann kam Micha90play und fuhr mir in die Seite, sodass mein Flügel noch stärker beschädigt wurde und ich mich halb drehte. Danach durch den Flügelschaden und die harten Reifen nur rumgegurkt, zudem noch eine Runde zu spät auf Inters. Als ich dann endlich wieder einen ganzen Flügel hatte und pushen konnte/wollte, war TuRbsOn vor mir, verlor sein Auto in der Vollgaskurve und ich konnte wiederum nicht ausweichen und verlor erneut meinen halben Flügel. Da ich dadurch eh schon soweit hinten war versuchte ich was und ging auf die Wets, auch das war aber nicht die richtige Entscheidung sodass ich ewig weit hinten war und keine Aussicht mehr auf Punkte oder wenigstens Zweikämpfe bestand.

    Fazit: Frustrierend ständig durch Fehler anderer das Rennen zerstört zu bekommen

    Highlight des Rennens: Absolut nichts

    Bildmaterial?: (Ansehen lohnt sich nicht)

    In Runde 6 hab ich ein echt geiles Überholmanöver gebracht, da Micha90play   Daresco hinten drauf fuhr und dadurch Stau entstand und ich so aus der Haarnadel viel mehr Schwung holen konnte so überholte ich 2 Fahrer auf einen Streich 8o.

    Richtig sneaky war eigentlich vor allem dein Move in Runde 8. Finn sticht in der Haarnadel innen rein und ich mach die Lenkung auf um den Switchback rauszuhauen, aber dann warst du auf einmal noch innen und der "lachende Dritte". Hatte dich in der Situation echt nicht auf dem Schirm ^^

    Qualifyingergebnis: P4

    Rennergebnis: DNF

    Boxenstopps: 2 oder 3

    Qualifying: Keine gute Zeit, was eigentlich hauptsächlich am katastrophalen 1. Sektor lag (siehe Video), der Rest der Runde war okay. Somit dann aber ne halbe Sekunde hinter Pole. P4 war trotzdem in Ordnung.

    Rennen: Im Gegensatz zum Qualy hätte ich im Rennen nicht mehr mit der Pace von tbschmd und spawnieSTAR mithalten können. Habe 2-3 Runden gebraucht um mich an das schwere Auto zu gewöhnen (da 0 Training), danach war ich dann an MrGhostO1O dran und konnte ihn auch überholen. Konnte mich aber nicht so wirklich absetzen und wurde dann, nachdem ich zweimal von Micha90play und Finn3110 vor der Haarnadel getroffen wurde, auf einmal von 3 Leuten überholt. Da diejenigen dann früher als ich in die Box gingen hatte sich das dann aber erledigt.

    Nach dem ersten Stop in Runde 14 kam ich überraschend vor Finn3110 raus und kam dann ziemlich schnell an den langsameren Fahrern auf alten Mediums vorbei, während er dafür einiges an Zeit gebraucht hat. Danach war er aber leicht schneller als ich und nach einem Fehler meinerseits, der mich auch einen Teil meines Frontflügels gekostet hat, war er dann direkt dran. Hatten dann mehrere Runden lang einen netten Zweikampf, wenn auch durch DRS dominiert. In Runde 38 kam es dann bei einer Positionsverteidigung von mir zum Kontakt und ich landete in der Wall of Champions.

    Danach waren sowohl Motivation als auch Konzentration weg, was vor allem zu 274 Cutverwarnungen und zudem einem weiteren Dreher geführt hat. Da ich mich gut genug kenne und wusste dass es nicht besser werden wird habe ich dann das Rennen in der Box beendet.

    Fazit: Hat trotzdem Spaß gemacht

    Highlight des Rennens: Zweikämpfe mit Finn3110 , wobei wir beide sehr hart gefahren sind.

    Bildmaterial?:

    Kann dir leider nur mit Halbwissen dienen. Soweit ich weiß sind die einzelnen Logitech-Pedale kompatibel mit den Lenkrädern. Wie es mit Pedalen von unterschiedlichen Herstellern aussieht weiß ich nicht - ich würde aber mal stark vermuten dass die nicht kompatibel sind.

    Was ich mich aber frage: Wieso gibt dir dein Kumpel sein altes Lenkrad, aber nicht die Pedale? :D

    Qualifyingergebnis: P8

    Rennergebnis: P6

    Boxenstopps: 2 (Runde 2 + Runde 13)

    Qualifying: Tja. Hätte durchaus die Pace zur Pole gehabt, letztendlich aber aufgrund von Fehlern bzw. Cutverwarnungen zunächst nichts hinbekommen. War dann letztendlich aber doch auf einer Runde, die zwar nicht super gut, aber auch nicht schlecht war. Hatte lila zweiten Sektor bis ich dann auf den Red Bull von Jezza aufgelaufen bin, der anscheinend überhaupt nicht hinter sich geschaut hat, da er mich komplett blockierte und meine Runde somit zerstört hat. Somit nur P8

    Rennen: Am Start wie zu erwarten Nachteile gegenüber den Fahrern mit Traktionskontrolle gehabt, insgesamt aber doch recht gut weggekommen. In Turn 1 schiebt mich dann leider donny in die Wand. Glücklicherweise kam ich ohne Flügelschaden davon, er war aber danach vorbei. Da er auch danach das ein oder andere mal seinen Bremspunkt verpasst hat musste ich ein paar mal ausweichen, um keine Kollision mit ihm zu verursachen.

    Danach dann auf P10 gewesen, als in Runde 2 in Turn 1 Sticker sehr langsam war und wir alle bremsen mussten, da kein Platz zum vorbeifahren war. Hat auch geklappt, bis auf Gammain , der hinter mir einfach weiter Gas gegeben hat und mich so in die Wand schob, sodass ich mich drehte und meinen Flügel verloren habe. Musste mich dann ohne Flügel zurück in die Box schleppen und bin auf die Mediums gegangen, um mir für später Optionen offen zu halten. In dem Zuge dann auch die 3sek Strafe bekommen.

    Hatte dann eine wirklich gute Pace und war der schnellste im Feld, bis ich leider durch einen blöden Schaltfehler wieder meinen Flügel beschädigt habe. Nichtsdestotrotz schnell unterwegs gewesen, sodass irgendwann dann Pascalus hinter mir rauskam. Er fuhr mir irgendwann in Rascasse dann hinten auf, zum Glück aber ohne Schaden davon gekommen. Eine Runde später überholte er mich dann aber in Turn 1, indem er die Kurve ziemlich abkürzte. War letztendlich aber egal, da ich kurz vorher nach einem leichten Wandberührer mir einen roten Flügel geholt habe und somit erneut in die Box musste.

    Da ich aufgrund der weicheren Strategie keine Mediums mehr hatte musste ich auf die harten Reifen gehen. Die Pace war dementsprechend.

    Danach passierte nicht mehr viel. In Runde 21 den Flügel nochmal leicht beschädigt, konnte aber draußen bleiben. Durch Fehler von anderen am Ende immerhin noch P6 geholt.

    Fazit: Ich muss sagen dass ich wirklich schon ziemlich sauer bin und auch etwas überrascht, wie rücksichtslos manche hier doch unterwegs sind. Das hätte ich nicht gedacht und bisher so auch noch nicht gehabt. Wenn man in Monaco unterwegs ist, zwischendurch sogar im Regen, sollte man sich etwas zurückhalten und daran denken, dass man nicht alleine auf der Strecke ist.

    Highlight des Rennens: Außer meiner Pace leider nichts.

    Bildmaterial?:

    Qualifyingergebnis: P6

    Rennergebnis: DNF

    Boxenstopps: 2 (9/35)

    Qualifying: Leider durch einen technischen Defekt das Spiel neustarten müssen, sodass ich nur zwei Runden fahren konnte, wovon die erste leider nix war und die zweite durch Cut-Warnung ungültig erklärt wurde. Mit der Position war ich zufrieden, mit der Zeit nicht.

    Rennen: Leider stellte sich heraus, dass mein Setup aus dem TimeTrial zwar für das Qualli nicht schlecht war, aber im Rennen eine absolute Katastrophe war. Hatte ein sehr instabiles Heck und nachdem die Reifen bei ca. 15% waren jedes Mal vor allem in Kurven 2 und 11 total Probleme bekommen. Das war letztendlich dann auch dafür verantwortlich dass ich in Sektor 1 jeden Zweikampf verloren habe.

    Eher einen schlechten Start gehabt, spawnieSTAR zieht an mir vorbei als ob er doppelte TK aktiviert hätte. Danach einsortiert und eigentlich ganz gut unterwegs gewesen, leider hat DerMinGamSven so stark gelagt dass ich nicht gegen ihn kämpfen konnte. Nachdem die Reifen im Gegensatz zu den Fahrern auf Medium/Hard schlechter wurden musste ich zur Spitzengruppe abreißen lassen und mich nach hinten orientieren. Aus den oben beschriebenen Gründen dann leider Divinus01 und Dima passieren lassen müssen, wobei ich Dima zumindest wieder zurück überholen konnte. Half jedoch nicht viel, da ich etwas später einen Dreher in Kurve 2 nicht mehr abfangen konnte und somit viel Zeit verlor. Im Gegensatz zur Meinung im Stream HenkeTotal bin ich aber überhaupt nicht gefährlich auf die Strecke zurück gekommen, sondern abseits der Ideallinie zurückgekommen.

    Danach waren die Reifen auch mehr oder weniger hin, sodass ich einen frühen Stop eingelegt habe. Das führte jedoch leider dazu dass ich die nächsten 25 Runden komplett alleine unterwegs war. Nachdem auch andere dann endlich mal gestoppt hatten kam es zumindest noch zu einem Kampf mit TodesHoernchen . Jedoch auch nicht wirklich, da ich zuerst wieder fast abgeflogen wäre ( DerMinGamSven Das würde ich eher als "der beste safe ever" bezeichnen :P ). Danach in Turn 1 eine Situation, wo ich mir nicht sicher bin wie ich das bewerten soll. War zwar relativ spät auf der Bremse, meiner Meinung nach aber schon daneben sodass TodesHoernchen mir ruhig etwas mehr Platz gelassen haben könnte. Letztendlich aber unglücklich mit Rad auf Rad gedreht und wieder ewig viel Zeit verloren. Da meine Motivation für weitere fast 30 Runden ohne Gegner ziemlich gering war habe ich mich dann entschieden das Rennen aufzugeben.

    Fazit: In Zukunft das Setup besser wählen. Und 100% sind einfach wirklich nicht mein Ding. Werde mich in Zukunft wohl wirklich auf die Friday-Rennen beschränken.


    Highlight des Rennens: Die verzweifelten Versuche, mich zu verteidigen, und der Safe von mir in Runde 38.

    Bildmaterial?:

    Qualifyingergebnis: P5

    Rennergebnis: DNF

    Boxenstopps: zu viele

    Qualifying: Die Runde war nicht super, aber okay. Ne hohe 37er wäre für mich nur mit einer perfekten Runde drin gewesen. Aber mit dem Startplatz war ich nicht unzufrieden.

    Rennen: Der Start war sehr chaotisch, aber konnte mich wieder mal gut aus allem raushalten und kam nach dem Crash von Sven im Castle auf P2 aus der ersten Runde zurück. Wollte cesqwa folgen, aber leider schon in Runde 2 ein unnötiger Fehler wodurch mein Frontflügel beschädigt wurde. Danach aufs Verteidigen konzentriert und dabei nichts riskiert, da die Strategie eigentlich war bis Runde 6 auf SS zu gehen und den Rest des Rennens auf Hart zu bestreiten. Aber waren ein paar coole Battles dabei, auch wenn ich mich eher defensiv verhalten habe.

    Beim Stop dann diesmal Flügelwechsel, wodurch ich leider mitten in den Verkehr gefallen bin. leon dann mit zwei sehr komischen Moves, aus dessen Folge er sich dann auch weggedreht hat. Nichtsdestotrotz sah es danach recht gut aus für mich, war dann gefühlt auch schneller als donny , aber zerstöre mir in Runde 9 selbst total blöd das Rennen im Castle.

    Danach war die Konzentration irgendwie weg und es waren immer mal wieder kleine Fehler dabei die zu gezwungenen Boxenstopps geführt haben. Hatte dann noch einen netten Ricciardo-Move gegen Simu , aber die Luft war irgendwie raus, ein SC kam auch nicht mehr und als ich dann auch noch zu früh auf Inters gegangen bin machte es dann irgendwann keinen Sinn mehr weiterzufahren.

    Fazit: Ich hatte schon einige so Horror-Rennen, aber diesmal bin ich eigentlich doch ganz zufrieden. Endlich wieder etwas Racing, der Speed war auch schon deutlich besser, nur die Routine hat noch gefehlt. Wird irgendwann auch noch wieder kommen, aber die ersten 9 Runden haben auf jeden Fall echt Spaß gemacht. Glückwunsch an Micha90play , der heute vielleicht nicht der schnellste, aber einfach der beste war.

    Highlight des Rennens: Einige schöne Zweikämpfe (siehe Video)

    Bildmaterial?: