Beiträge von Daresco

    Auch wenn ich persönlich 50% lieber fahre und auch bei den 100%-Rennen fast nie dabei bin, kann ich gut nachvollziehen, warum einige lieber 100% fahren möchten.

    Das Konzept mit den beiden verschiedenen Möglichkeiten ist für mich persönlich eigentlich das optimale Konzept und ich sehe keinen zwingenden Grund, warum man das ändern sollte.

    Dass andere Ligen selten 100% fahren würde ich dabei nicht als Contra- sondern als Pro-Argument sehen: Ich denke dass gerade das einige Fahrer anlocken wird, weil es dort eben nicht so viele Optionen gibt.

    Dass letzte Saison relativ wenige Fahrer sonntags am Start waren ist meiner Meinung nach die ganz normale Entwicklung am Ende eines Spiels, wenn es auf das Release des neuen Spiels zugeht.

    Drei 50%-Ligen zu haben, aber dafür keine 100%-Liga, würde für mich keinen Sinn ergeben.

    Es sollte weiterhin die Auswahl geben, sodass jeder Fahrer das wählen kann, was er am besten findet.

    Das ist ein Drehbuch, das kannst du nicht schreiben - Starworx beim finalen GP der FridayLeague


    Knapp eine Woche ist das Saisonfinale der F1 2019 FridayLeague Saison 19.3 nun alt - und auch wenn ich erst knapp ein Jahr dabei bin kann auch ich eine Sache mit ziemlicher Sicherheit festhalten: Diese Saison gehörte zu den spannendsten Saisons, die es bisher in der SimRC-Geschichte gegeben hat.

    Chaotische Rennen mit unvorhergesehenen Ausgängen, sechs verschiedene Sieger in acht Rennen, knallharte Zweikämpfe, strategische Meisterleistungen oder auch komplette Reinfälle sowie ein komplett offener WM-Kampf mit einem dramatischen Saisonfinale haben diese Saison geprägt. Man kann von den SafetyCars halten was man möchte, aber ich denke eine Sache kann man ganz wertfrei festhalten: Sie haben definitiv dafür gesorgt, dass es zu vielen unvorhergesehenen Rennen gekommen ist und maßgeblich zu diesem bis zum letzten Rennen offenen WM-Kampf beigetragen.


    Auch für mich persönlich war es nach dutzenden Saisons in allen möglichen Ligen bisher das Highlight meiner "E-Sports-Karriere", wenn man das ganz bescheiden so nennen kann :D Eine Saison mit so einem dramatischen WM-Kampf habe ich bisher noch nicht erlebt - und nicht nur beim Kampf um die WM war es unheimlich spannend, auch im Mittelfeld und im hinteren Feld gab es mehr als sehenswerte Zweikämpfe, Manöver und wirklich ganz selten auch mal spektakuläre Unfälle ^^


    Insgesamt denke ich dass dies eine Saison war, die für die Nachwelt erhalten werden sollte. Für die meisten Fahrer war es sicherlich ein Highlight was die Spannung betrifft und auch für unbeteiligte Zuschauer war dies eine absolut sehenswerte Saison und ich denke, dass diese Saison unabhängig von den Zwischenfällen und Kontroversen, die es ja unbestreitbar gab und die zu einer richtigen dramatischen Saison ja auch irgendwie dazugehören, auch eine gute Werbung für die SimRC-Liga an sich war.


    Daher habe ich mich entschlossen die Saison in Form eines Videos festzuhalten, in welchem noch einmal die Highlights aller acht Saisonrennen gezeigt werden und der Saisonverlauf nach und nach skizziert wird. (In fact habe ich mich dazu schon zu Beginn der Saison entschieden, als ich noch für die Presse zuständig war, und das die Saison dabei letztendlich so lief wie sie lief war einfach in diesem Sinne einfach ein "glücklicher Zufall").

    Dafür habe ich aus jedem Rennen die Highlights aus dem Stream zusammengeschnitten und mich dabei an den Highlightvideos orientiert, die Liberty Media seit inzwischen einigen Jahren nach jedem Grand Prix auf dem F1-Channel auf YouTube hochlädt.

    Da es bei uns dann doch einige wirklich ereignisreiche Rennen gegeben hat sind die einzelnen Highlights jeweils 8 bis 10 Minuten lang geworden, wobei das Saisonfinale in Kanada eine kleine Sonderrolle erhalten hat. Bei jedem Rennen wird am Ende zudem das Ergebnis durchgegangen und der jeweilige Fahrer- bzw. Konstrukteurs-WM-Stand angezeigt, sodass die Entwicklung in der WM genau nachverfolgt werden kann.

    Das Video besteht zudem aus einem Intro, welches etwas Lust auf die Rennhighlights machen soll, sowie einem Zusammenschnitt von verschiedenen Statistiken, die Cvbby freundlicherweise zusammengetragen hat, am Ende des Videos.

    Insgesamt kommt das Ganze auf eine Länge von knapp unter 90 Minuten und eignet sich somit gut, um sich die ligafreien Tage oder die Wartezeit auf F1 2020 etwas zu verkürzen.

    Natürlich könnt ihr auch nur die Highlights von einzelnen Rennen gucken, die euch besonders interessieren. Die Zeitpunkte der jeweiligen Rennhighlights findet ihr in der Videobeschreibung.


    Noch ein paar kleine Anmerkungen zum Video:

    Natürlich stieg im Laufe der Saison auch die Erfahrung und Routine beim Zusammenschneiden der Highlights und damit auch die Qualität der einzelnen Rennhighlights. Ich denke das bemerkt man im Laufe des Videos und mit den Zusammenschnitten ab ca. der Hälfte der Saison bin ich eigentlich ziemlich zufrieden. Die Rennen vorher sind meiner Meinung nach aber auch absolut in Ordnung, falls da der ein oder andere nicht ganz so saubere Schnitt dabei ist bitte ich das zu verzeihen :P

    Ich habe versucht die Verläufe der Rennen jeweils so darzustellen, dass man das Renngeschehen nur anhand der Highlights gut nachvollziehen kann, auch wenn man selbst nicht mitgefahren ist oder den gesamten Stream nicht gesehen hat.

    Insgesamt liegt der Fokus der Highlights natürlich schon etwas mehr auf der Spitze und dem Kampf um die Rennsiege bzw. um die WM, es sind aber denke ich auch ausreichend spannende Szenen aus dem Mittelfeld und dem hinteren Feld dabei, sodass sich jeder Fahrer der annährend regelmäßig mitgefahren ist auch in dem Video wiederfinden dürfte.


    Abschließend natürlich nochmal mein Dank an das Kommentatorenteam der FridayLeague: Divinus01 , Starworx und spawnieSTAR , welche mir erlaubt haben das Bildmaterial zu verwenden und ohne deren wöchentliche Streams und unterhaltsamen Kommentare dieses Video gar nicht möglich gewesen wäre. Ich hatte es ja schon einmal geschrieben: Diese regelmäßigen und hochwertigen Streams sind für mich ein absolutes Qaulitätsmerkmal dieser Liga. Daher hier nochmal ein großes Dankeschön!


    Genug geschrieben jetzt, hier ist das Video auf dem offiziellen SimRC-YouTube-Channel. Ich wünsche euch viel Spaß beim Schauen ;):thumbup:



    Gruß,

    Daresco

    So, zum Abschluss des Spiels habe ich mal ein kleines persönliches Highlightvideo mit Szenen aus allen drei Saisons zusammengeschnitten.

    Dabei sind hauptsächlich Szenen aus den Ligarennen (Stammfahrer FridayLeague und Ersatzfahrer SundayLeague), aber auch von anderen Liga-Events wie den MondayLeague-Testrennen oder den Blizcups.

    Im ersten Teil habe ich die besten Überholmanöver / Rennduelle zusammengeschnitten, im zweiten (leider zu langem ^^ ) Teil habe ich Zwischen- und Unfälle reingepackt.

    Eventuell kann man das ein oder andere ja auch für Simu 's Video verwenden.


    Viel Spaß an diejenigen, die Lust haben sich das anzusehen ^^

    So, zum Abschluss nochmal einen etwas ausführlicheren Rennbericht von mir, da ich leider wieder mal 0 im Stream zu sehen war, obwohl ich mit beiden WM-Kandidaten enge Kämpfe hatte und wahrscheinlich so nah an vielleicht sogar meinem ersten SimRC-Sieg dran war wie noch nie ^^


    Qualifyingergebnis: P8

    Rennergebnis: P11 (P9 ohne Strafen)

    Boxenstopps: 2

    Qualifying: Im letzten Qualifiying der Saison habe ich es endlich mal hinbekommen eine wirklich gute Runde hinzulegen, mit der ich auch zufrieden war. Kanada war schon in früheren Spielen immer meine stärkste Strecke und auch aufgrund der ganzen Umstände wollte ich diesmal auf den Mediums starten - mit der 1:18,6 auf Mediums war ich total zufrieden und es war auch meine beste Zeit insgesamt auf diesen Reifen. Leider war TodesHoernchen nochmal knapp ein Zehntel schneller und es wurde auch nur P8, aber mit der Runde war ich wirklich sehr zufrieden.

    Rennen: Ein absolut turbulentes letztes Rennen, das perfekt zu dieser turbulenten Saison gepasst hat.

    Am Start wurde um mich rum mal wieder sehr aggressiv gefahren und ich verlor auch einige Positionen, aber konnte wenigstens erstmal ohne Schaden weiterfahren. Bei den SCs blieb ich immer draußen und ging dann in Runde 13 zum ersten Stop bevor eine Runde später das SC kam.

    Nach dem Zwischenfall an der Spitze lag ich auf P2 hinter tbschmd und hatte erst eine einzige Verwarnung bekommen, für die ich aber nichts konnte, da ich in der Anfangsphase von Losti von der Strecke gedrückt wurde. Ich befand mich wirklich in einer guten Position und wollte versuchen bis zum Regen auf den Reifen draußen zu bleiben.

    Leider holte ich mir beim Restart zunächst einen kleinen Flügelschaden ab und kurze Zeit später verbremste sich DerMinGamSven komplett und schob mich ins Gras. Leider war er danach nicht so fair zu warten, sondern nutzte diesen Zwischenfall aus um mich zu überholen, wodurch ich nur noch auf P3 lag.

    Als der Regen anfing verpasste ich leider den richtigen Zeitpunkt an die Box zu gehen, da ich mich zu sehr auf den Fight mit joaaha konzentrierte. Schon in Kurve 1 war klar dass es ein Fehler war draußen zu bleiben und ich verbremste mich total und drehte mich anschließend auch noch.

    Damit war mein Rennen leider gelaufen, ich vergas noch den Flügelschaden zu wechseln, wurde später noch von rocketship76 gedreht und hatte einen Zwischenfalls mit JaNn0rRiz0r , wo ich mich leider verbremste, ihn dann aber wieder vorbeiließ. Trotzdem skatete ich danach nur noch irgendwie ins Ziel und hatte durch die Zwischenfälle auch einige Strafen gesammelt, wodurch ich sogar noch aus den Punkten fiel.

    Fazit: Ein wirklich gutes Rennen von mir bis zu Beginn des Regens, wobei leider die falsche Strategie ein gutes Ergebnis kaputt gemacht hat. Aber wenn ich mir angucke wo ich zu Beginn des Spiels letztes Jahr lag bin ich bin sehr zufrieden mit meiner Entwicklung in diesem Spiel und hoffe darauf im neuen Spiel endlich wieder richtig angreifen zu können.


    Abschließend möchte ich nur ein paar Worte zu der Saison loswerden.

    Natürlich herzlichen Glückwunsch an joaaha zum verdienten Gewinn des WM-Titels und ebenfalls an rocketship76 und Pascalus zum Konstrukteurs-Titel. Eine wirklich starke Leistung von euch!

    Und auch wenn es einige Zwischenfälle gab, auch wenn mich die vielen SCs auch zum Teil genervt haben, auch wenn es neben der Strecke die ein oder andere Diskussion gab, auch wenn ich mit meinen persönlichen Ergebnissen nicht zufrieden sein kann:

    Mir hat diese absolut spannende Saison insgesamt wirklich Spaß gemacht. Gerade auf der Strecke (bis auf einige wenige Ausnahmen) fand ich es wirklich immer sehr unterhaltsam und ich muss sagen dass gerade in der Lockdown-Zeit die Rennen Freitagabends immer so ein kleines Wochen-Highlight waren.

    Daher nochmal ein Danke an alle Fahrer, die in der gesamten Saison für ein volles Fahrerfeld und für unheimlich spannende und unvorhergesehene Rennen gesorgt haben.

    Und ebenfalls Danke an die Ligaleitung Divinus01  Starworx  HenkeTotal  Micha90play . Egal was vorgefallen ist oder womit ich mal nicht einverstanden war - ich bin euch sehr dankbar dass ihr das ganze hier im Großen und Ganzen sehr gut organisiert habt und dass ich hier nach meiner mehrjährigen Pause wieder Gefallen an den F1-Spielen gefunden habe.

    Ein kleines Dankeschön von mir an euch alle wird es wahrscheinlich im Laufe der nächsten Woche geben ^^

    Abschließend: Auch wenn ich mich desöfteren wie Carlos Sainz gefühlt habe als ich sehr selten im Bild war :D - Ich finde es super dass es jede Woche einen Stream gab und ihr euch die Zeit und Mühe dafür genommen habt das jede Woche auf die Beine zu stellen. Das ist nicht selbstverständlich und meiner Meinung nach wirklich ein absolutes Qualitätsmerkmal dieser Liga.

    Und zu guter letzt noch ein persönliches Danke an meinen Mate DaveDigital1994 , der wirklich ein klasse Teamkollege war. Unser Teamplay war meiner Meinung nach unschlagbar und ich freue mich schon auf viele weitere Saisons an deiner Seite :thumbup:


    Damit verabschiede ich mich in die Sommerpause und wünsche allen Fahrern hier eine schöne Pause und hoffe, dass ich so viele wie möglich in dem neuen Spiel wiedersehen werde.

    Highlight des Rennens: Meine Fahrt bis zum Regen

    Bildmaterial?: Diesmal endlich wieder mit Ton =O

    Qualifyingergebnis: P5 (Start P4)

    Rennergebnis: DNF

    Boxenstopps: 2

    Qualifying: War okay

    Rennen: Besten Start in meiner SimRC-"Karriere" gehabt, den leider jedoch nicht nutzen können. Danach gab es überall um mich rum Vorfälle, ich konnte mich aber wie erhofft aus allem raushalten und hatte schließlich eine gute Track Position. Beim SC-Restart hat DerMinGamSven jedoch den Zeitpunkt verschlafen loszufahren, wodurch wir uns berührt haben, und mich danach noch gebreaktestet -> Flügelschaden. War danach trotzdem auf P3 bzw P2 und durch Vorfälle hinter mir in einer guten Ausgangslage, aber leider kam wieder das SC raus, wodurch ich ins Feld zurückfiel. Danach mit Wut im Bauch zu übermotiviert gegen Elias-leon1104 versucht und mich gedreht und mit noch mehr Wut im Bauch auch noch Simu getroffen. Nochmal dickes Sorry dafür. Danach keine Lust mehr gehabt und aufgegeben, das heute hat wirklich keinen Spaß gemacht.

    Fazit: Frustrierend, aber GZ an meinen Mate DaveDigital1994 für das gute Ergebnis.

    Highlight des Rennens: Die ersten paar Meter

    Bildmaterial?: Ton mal wieder kaputt, muss mich da endlich mal drum kümmern.

    Qualifyingergebnis: P4

    Rennergebnis: P3

    Boxenstopps: 2

    Qualifying: P3 war zwar drin, war aber okay

    Rennen: Alles richtig gemacht bis auf die unnötige Strafe 3 Runden vor Schluss, sonst P2

    Fazit: Am Ende wurde es nur P3 für das erste, schon lang überfällige doppelte Podium unseres Teams.

    Highlight des Rennens: Absolute Adrenalinkicks mit MrGhostO1O und Die_Kante (siehe Video)

    Bildmaterial?:

    Qualifyingergebnis: P4

    Rennergebnis: P7

    Boxenstopps: 2

    Qualifying: Im dritten Sektor alles verloren, sonst P2.

    Rennen: Selbst gedreht, dann nach dem Restart von Salva ins Kies gehauen worden, danach Aufholjagd.


    Fazit: Gerade so Schadensbegrenzung. Ansonsten noch ziemlich armselig was Die_Kante heute abgezogen hat, hoffe das wird hart bestraft (hätte DSQ verdient meiner Meinung nach, da systematisch und geplant).


    Highlight des Rennens: Gute Pace, Gute Strategie, Gute Überholmanöver

    Bildmaterial?: leider wieder mit Tonproblemen, aber diesmal immerhin mit Sound

    Diskussion zum Artikel Clevere Strategie sichert Pascalus Sensationssieg in Australien:

    Zitat
    Im vierten Saisonrennen der Friday League konnte sich erneut ein Target:Win-Pilot den Sieg sichern - überraschenderweise war dies jedoch diesmal nicht rocketship76. DaveDigital komplettiert mit seinem ersten Podestplatz eines der überraschensten SimRC-Podien. Die WM-Favoriten erleben allesamt ein schwarzes Rennwochenende.

    Qualifyingergebnis: P5

    Rennergebnis: DNF

    Boxenstopps: 2

    Qualifying: War ganz okay für die ersten Runden seit einem halben Jahr oder so :D

    Rennen: Absolutes Chaos. Zunächst einen guten Start gehabt und konnte mich dann in Kurve 1 neben bzw. sogar vor Autspeeder setzen. Was er sich dann allerdings gedacht hat - absolut keine Ahnung. Er lenkt einfach ein als wäre ich nicht da und dreht mich somit:

    https://clips.twitch.tv/MoralCrypticBibimbapYouWHY

    Anschließend dann wegen Flügelschaden direkt in die Box gegangen und beim rausfahren mit kalten Reifen direkt mal wieder gedreht. War dann schon fast überrundet, aber dank SC ja noch alles drin.

    Doch eine Runde später etwas, dass mir bisher noch nie passiert ist: Auf einmal hatte ich Blackscreen und es ging nix mehr. Musste dann meinen PC komplett ausschalten und neustarten. Nach meinem ersten Rejoin hier dann kam tatsächlich das SC und ich schaffte es gerade so wieder aufzuschließen ^^

    Dann noch nen nettes Manöver gehabt an DennisEscobar , der allerdings auch harte Reifen hatte, und war dann direkt hinter jannikf1 , der in der schnellen rechts weit rauskam, sodass ich innen neben ihn ziehen konnte. Leider verlor er dann die Kontrolle und zog in mich rein, sodass wir beide in der Wand landeten. Kann man nix machen, war halt ein Fahrfehler von dir und für mich blöd gelaufen.



    Fazit: Wenig zu sagen ^^

    Highlight des Rennens: Zweikampf mit DennisEscobar

    Bildmaterial?: siehe oben

    Qualifyingergebnis: P5

    Rennergebnis: P4

    Boxenstopps: 1

    Qualifying: Enttäuschend. Im Training bin ich konstant 1:20,1 gefahren und mit einer guten Runde wäre eine hohe 1:19er auf jeden Fall drin gewesen. Seit dem MondayLeague Rennen, dass wir vor ein paar Wochen hatten, wusste ich dass ich hier zum ersten Mal seit Abu Dhabi mal wieder die Pace hatte wirklich vorne mitzufahren. Im Qualy dann leider nach meiner Sicherheitsrunde immer wieder kleine Fehler drin gehabt, am Ende dann im letzten Versuch nicht mehr ganz so viel Risiko gegangen und mit P5 dann zwar nicht die erhoffte, aber immerhin auch keine total schlechte Ausgangsposition gehabt.

    Rennen: Am Start kam Seb aufgrund eines sehr gutem Get-Aways vorbei und ich sortierte mich erstmal auf P6 ein. Am Ende vom 1. Sektor drehte sich DerMinGamSven und fast 1:1 wie in Spa damals konnte Seb nicht mehr ausweichen, während ich durch einen (unbewussten) Reflex ganz knapp vorbei kam. Ich hatte zu dem Zeitpunkt auf meine Anzeige geschaut und wirklich erst ganz kurz vorher bemerkt, was da vor mir los war. Natürlich ziemliches Pech für Seb , aus meiner Sicht sieht man aber auch dass er einfach die falsche Seite gewählt hat um auszuweichen, rechts vorbei wie ich wäre deutlich einfacher gewesen.

    Danach auf P4 etwas konservativer gefahren, da mein Mate DaveDigital1994 und ich auf jeden Fall die 1-Stop durchbringen wollten. Die Fahrer vor mir zogen leicht weg, MrGhostO1O hinter mir konnte ich aber gut auf Distanz halten. Als das SC rauskam war es uns zu früh um zu wechseln, daher entschieden wir uns draußen zu bleiben. Beim Restart nach der Erfahrung aus Abu Dhabi sehr vorsichtig gewesen, aber trotzdem gut weggekommen. Da ich dieses Rennen die bessere Pace als DaveDigital1994 hatte konnte ich mich auch gut absetzen und bis zu meinem Stop in Runde 12 die Führung behalten.

    Danach waren wir gemeinsam auf Aufholjagd, bis das SC das nächste Mal wieder rauskam. Da unsere Reifen noch ziemlich neu waren entschieden wir uns wieder draußen zu bleiben. Vielleicht hätten wir wechseln sollen, denn da (fast) alle anderen auch wechselten hätten wir nur wenig Positionen verloren. So fand ich mich dann aber auf P3 wieder. Hinter mir war Pascalus auf Softs und ich ließ ihn direkt am Restart vorbei, damit er die vorderen beiden Fahrer auf Hart unter Druck setzen und in Duelle verwickeln konnte, sodass ich eventuell hätte profitieren können. Er kam allerdings sehr schnell vorbei und konnte sich dann auch absetzen, ich sortierte mich erstmal auf P3 ein. MrGhostO1O hatte frischere Reifen und konnte mich deshalb in Runde 24 nach einem kleinen Fehler auch in Sektor 2 angreifen. Dabei berührte sein Auto meinen Hinterreifen und ich wurde nach außen gedrängt. Als ich dann die Innenseite hatte in der Schikane, in der man selbst innen nur sehr schwer überholen kann, versuchte er trotzdem außen mitzuziehen, sodass sich unsere Autos verhakten, ich konnte allerdings ohne großen Zeitverlust weiterfahren.

    Leider hatte ich zu diesem Zeitpunkt allerdings schon zwei Strafen gesammelt, und da es mir eigentlich ziemlich egal war ob ich jetzt auf P3 oder P5 ankam ging ich volles Risiko um noch einmal ganz vorne anzugreifen, da die Reifen sowohl bei Die_Kante als auch bei Pascalus langsam in die Knie gingen. Leider kam ich bei dem Versuch, mit einem guten Exit Die_Kante anzugreifen zu weit auf den Kunstrasen und drehte mich weg, wobei ich jedoch keinen Schaden davontrug. Durch den Dreher und meiner Strafen kam dann am Ende noch mein Mate DaveDigital1994 zu seinem mehr als verdienten ersten Podium :thumbup:

    Fazit: Diesmal wäre sicherlich mehr drin gewesen, es hätte aber auch noch schlechter ausgehen können, sodass ich mich mit P4 insgesamt zufrieden geben muss (für das Team ist es ja sowieso ein tolles Ergebnis). Glückwunsch an Pascalus , der diesmal einfach die perfekte Strategie hatte und seine Chance genutzt hat, als sie da war - da muss ich noch dran arbeiten (ich glaube es ist das erste Mal überhaupt, dass ich mehr Strafen gesammelt habe als DaveDigital1994 , und dann natürlich in so einer Situation :D ). Aber habe mich auch gefreut dass ausgerechnet Dave das Podium von mir geerbt hat.

    Highlight des Rennens: Der Reflex zum Ausweichen vor DerMinGamSven

    Bildmaterial?: Leider hat mein Aufnahmeprogramm mal wieder einen rausgehauen und den Ton nicht mit aufgenommen. Wer es sich trotzdem ansehen möchte: