Beiträge von Sindre1991

    Qualifyingergebnis: P8

    Rennergebnis: DNF

    Boxenstopps: 3 oder 4

    Qualifying: Pace war für meine Verhältnisse sehr gut.

    Rennen: Es lief komplett schief. Gibt es auch sonst nicht viel zu zu sagen. Ich hab einfach keine Vernünftige Runde hinbekommen, bin ständig irgendwo angeeckt.

    Fazit: Ich hasse Stadtkurse

    Highlight des Rennens: -

    Bildmaterial?:

    Qualifyingergebnis:13

    Rennergebnis: dnf

    Boxenstopps: :inter::inter::soft::inter:

    Qualifying: war OK, hab in meiner letzten gewerteten Zeit ein bisschen die Nerven verloren und ein paar Zehntel liegen lassen.

    Rennen: Mir ist beim Start meine Pedalhalterung gebrochen, wodurch ich mich so erschrocken habe, dass ich mich erstmal schön gedreht habe (Entschuldigung dafür), ich bin dann noch zwei Runden mit einem angeknackten Flügel gefahren und hab dann den Flügel getauscht und notdürftig meine Pedale befestigt. In der trockenen Phase hatte ich ne ganz gute pace. Irgendwann in Runde 38 oder 39 hat mein notdürftig geflicktes setup ganz aufgegeben, weshalb ich dann nicht mehr richtig an die Pedale kam. Ich bin dann noch ein paar Runden gefahren, aber es hat irgendwann keinen sinn mehr gemacht und hab dann aufgegeben.


    Fazit: mein erstes Saisonrennen lief beschissen.

    Highlight des Rennens: -

    Bildmaterial?: -

    Qualifyingergebnis: P15 Ich weiß gerade nicht mehr die Zeit

    Rennergebnis: P 7

    Boxenstopps: :inter::supersoft::hypersoft:

    Rennen: Bin am Start irgendwie von P15 auf P9 vorgekommen, weil sich alles links und rechts gedrängelt hat und ich locker, flockig in der Mitte durchfahren konnte, hab dann in der ersten Runde noch 2 Plätze durch Unfälle vor mir gut machen können. Bis zum ersten Boxenstop lief es dann ganz gut. Runde 9 dann rein und die :supersoft: aufgezogen, wollte versuchen durchzufahren. Hab mich dann konstant irgendwo zwischen P7 und P10 aufgehalten und bin meine eigene Pace gefahren. In Runde 43 dann rein, weil meine Hinterräder sich immer mehr verabschiedet haben, hatte aber zu dem Zeitpunkt Oktopoden ca 40 Sekunden hinter mir und konnte mir den Stopp also ohne Verluste leisten. Also :hypersoft: aufgezogen und den rest chillig allein gefahren.

    Fazit: Mit dem Rennergebnis bin ich extrem zufrieden und ist ein schöner Saisonabschluss für mich. Leider bin ich durch meine Strategie die größte Zeit allein gefahren.

    Highlight des Rennens: Start

    Bildmaterial?: -

    Qualifyingergebnis: DNF, dadurch 16.

    Rennergebnis: DNF

    Boxenstopps: 1 :soft::supersoft:

    Qualifying: In der ersten Kurve waren meine Reifen nicht warm genug und hab mich in die Wand gedreht

    Rennen: Start lief soweit ganz gut, hab mich wie immer aus allem rausgehalten, konnte dann in der ersten Runde auch nen bisschen was aufholen. In Runde 27 war ich dann auf P11 vorgefahren und bin dann in die Box und bin von Gelb auf Rot. hab mich dann nen paar Runden später verabschiedet, hab nen kurzen Ruckler gehabt und hab mich dann voll in die Wand gesetzt...

    Fazit: Pace kommt so langsam immer mehr

    Highlight des Rennens: -

    Bildmaterial?: -

    Hey Leute,


    Da ja F1 2019 bald released wird und ja die schöne Formel 2 Einzug erhält, ist mir da ein Gedanke durch den Kopf gewandert, den ich gerne mit euch teilen würde.


    Und zwar hätte ich Spaß daran, Sonntags um viertel vor 4 (an Renntagen) ein kleines 25% Rennen zu fahren (evtl. mit einem Oneshot qualifying vorne weg). Man könnte ja dann einfach die Strecken nehmen, die laut unserem Rennkalender an der Reihe wären.


    Das ganze sollte, wenn es dazu kommen sollte, einfach ungezwungen sein.


    Ich würde dazu einfach gern mal eure Gedanken hören.


    Liebe Grüße aus dem Hinterfeld:P

    Qualifyingergebnis: P10 (1:32.437)

    Rennergebnis: P12, aber irgendwie bin ich wohl durch nen Bug auf P13 zurückgefallen und ich habe sicherlich keine 80 Minuten an Zeitstrafen gesammelt :P (Videobeweis bei Bildmaterial)

    Boxenstopps: 3 (:ultrasoft::ultrasoft::soft::ultrasoft:)

    Qualifying: Lief schon im Qualifying beschissen, ich hätte locker unter die Top 6 kommen können (von meiner eigentlichen Pace her, hab aber 2 mal nen Millimeter zu weit innen in den S-Kurven gehangen und hab dadurch ungültige Zeiten hingelegt.

    Rennen: Start war gut, hab mich aus dem gröbsten rausgehalten und wollte auch gar nicht groß fighten in den ersten paar Runden, bis sich alles gelegt hat, hab mich dann aber leider in Runde 5 in der Kurve zur langen DRS-Graden rausgedreht und mir den Frontflügel angeschlagen, hab es dann noch eine Runde probiert und gemerkt, dass ich viel zu viel Zeit verliere und bin dann an die Box, wollte eigentlich auf :ultrasoft::soft: zu ende fahren, da sich das aber irgendwann eh als relativ sinnlos ergeben hat, noch irgendwie um Platz 10 mitzukämpfen, habe ich mir dann nochmal einen zusätzlichen :ultrasoft: geholt. Irgendwann wurde ich dann von Barack Afgana und spawnieSTAR überrundet nach meinem 3. Boxenstopp (da nochmal ein fettes Entschuldigung an spawnieSTAR , den ich beim Exit aus der Boxengasse auf die Strecke weder auf dem Radar noch hinter mir gesehen habe und etwas abgedrängt habe, war keine Intention!!! Ich konnte ihre Pace gut mithalten und wollte zu dem Zeitpunkt noch versuchen, an Oktopoden ranzukommen und hatte 2 mal versucht, mich zurückzurunden, ohne das Renngeschehen vorn zu beeinflussen. Ist mir nicht so gut geglückt, also bin ich dann die restlichen Runden einfach hinter Spawnie geblieben.

    Fazit: Ich bin auf der Strecke normalerweise viel schneller unterwegs gewesen in meinen Trainingssessions, war jedoch zu übermütig und hab viel zu viele Zeitstrafen kassiert. Außerdem hätte der Dreher nicht sein müssen, dann wären die Top 10 sicherlich locker drin gewesen.

    Highlight des Rennens: -

    Bildmaterial?:

    Qualifyingergebnis: P14 mit ner 1:32.519

    Rennergebnis: P14

    Boxenstopps: 2 :ultrasoft: + Frontflügel :hypersoft: :hypersoft:

    Qualifying: Hätte besser sein können, aber ich hab bei meiner ersten Ausfahrt 2 Runden hintereinander nen Cornercut gehabt und musste dann ein zweites mal raus. Ich war vorerst mit dem zufrieden (Ich musste dringend pinkeln und dann war es zu spät um nochmal rauszufahren).

    Rennen: Ich hatte am Anfang zu kämpfen und hab meine Pace nicht gefunden, obwohl der Start ganz ok war. Ich hab mich aus allem raus gehalten und wollte erstmal nichts riskieren. Ich wurde dann in den ersten Runden noch von den beiden Torro Rosso überholt. Dadurch, dass sich Fubar in die Wand vor der Boxeneinfahrt verliebt hat, konnte ich eine Position relativ schnell wieder zurück gewinnen. Iridescent und Micha90play konnte ich dann auch noch irgendwann in Runde 5 oder 6 snacken. Ich hab dann auf Divinus01 ganz gut aufholen und ransaugen können. Irgendwann zwischen der 8. und 10. Runde habe ich dann zu spät gebremst und bin Divinus leicht hinten drauf gefahren (sry nochmal dafür). Zeitgleich merkte ich dann, dass ich schon wieder pinkeln muss. Naja, hab dann einige Runden gebraucht, um mich an den kaputten Flügel zu gewöhnen. Ich konnte mich wieder an Divinus ransaugen. Ich hing dann hinter ihm ein paar Runden fest und hab dann auf Start/Ziel extrem spät gebremst und kam dann an ihm vorbei und konnte mich auch gut absetzen. Zwischenzeitlich bin ich dann auf P10 gewesen (ich denke, dass sie an der Box gewesen sind). Ich habe sie dann auch relativ fix kampflos vorbei gelassen, da ich mehr oder weniger mein eigenes Rennen zu dem Zeitpunkt gefahren bin. In Runde 21 bin ich dann an die Box und hab mir meine :hypersoft: und nen neuen Flügel geholt (So langsam machte sich meine Blase immer mehr bemerkbar). Mit den HS ging es dann ganz gut vorwärts, bin durch den Boxenstopp aber wieder hinter Divinus01 gefallen. Dadurch, dass er aber auf den US unterwegs war, konnte ich ziemlich fix wieder aufholen und auch überholen (So langsam stiegen mir dann auch die Tränen in die Augen, meine Blase war voll!!!!). Das Manöver war etwas harsch, aber ich wollte unbedingt vorbei, da ich alles in allem schneller als er unterwegs war. Sonst war der Stint relativ ruhig, ich konnte noch auf Amphetameme aufholen und in Runde 34 oder 35 auch überholen können. In Runde 37 bin ich dann an die Box und hab mir meinen zweiten Satz :hypersoft: abgeholt. Starworx musste dann irgendwann nochmal an die Box und ich konnte deshalb ihn auch noch überholen, aber meine 5 Zeitstrafen waren am Ende dann doch zu viel, wodurch ich meine P13 noch an Amphetameme verloren habe (Nach der karierten Flagge konnte ich dann endlich mal pinkeln gehen ;D).

    Fazit: Das Rennen war ok, hätte ich mir nicht den Flügel an Divinus kaputt gefahren, wären vllt noch 1 oder 2 Plätze drin gewesen, aber gut. Hätte schlimmer sein können :) Für meine erste Saison bin ich zufrieden. Ich muss definitiv noch lernen, hinter anderen vernünftiger und schnell hinterher zu fahren.

    Highlight des Rennens: Uff, keine Ahnung.

    Qualifyingergebnis: P10

    Rennergebnis: DNF

    Boxenstopps: 2 (HS - S - US)

    Qualifying: Qualifying war ganz gut für meine Verhältnisse, hab in meiner ersten gezeiteten Runde mich 2 mal verbremst, dann versucht, noch eine nachzuschieben. Hat nicht so ganz funktioniert, zu früh eingelenkt, abgekürzt. Zurück in die Box, nochmal raus und direkt ne Sekunde schneller gewesen.

    Rennen: Bin am Start ganz gut weggekommen, hab mich aber zurückgehalten, um nicht irgendwelche Schäden davon zu ziehen. Hat auch bis kurve 6 oder so ganz gut funktioniert, da bin ich dann auf spawnieSTAR aufgeschoben worden und hab dadurch fast den kompletten rechten Flügel verloren. Da ich auf HS gestartet bin, bin ich die 5 Runden bis zum Boxenstop noch gefahren. Also zack, reingefahren, neue Softs abgeholt, Flügel gewechselt, wieder raus gefahren. Hab dann die Reifen nicht richtig warm bekommen, bin dadurch rausgerutscht und wieder Flügel beschädigt. Hab dann noch versucht, weiterzufahren, hat aber nicht richtig funktioniert, also in Runde 18 dann zum zweiten mal in die Box und hab mir mal wieder nen neuen Flügel abgeholt und auf US gewechselt.


    Hab dann genau 2 schöne Runden gefahren, hatte die Pace, mich zurückzurunden, bin dann wieder zu weit raus gekommen und wieder Flügel beschädigt. Daraufhin bin ich dann an die Box gefahren und hab das Auto abgestellt, da ich nicht jemand anderem noch zusätzlich das Rennen versauen wollte und ich selber keine Nerven mehr hatte.

    Fazit: Ich hasse Singapur einfach...

    Highlight des Rennens: -

    Qualifyingergebnis: P14

    Rennergebnis: P8

    Boxenstopps: 2 (:inter::inter::inter:)

    Qualifying: Qualifying war ne 1:21.xxx mit nem Regensetup, bin zufrieden

    Rennen: Start war ganz gut, hab direkt 5 oder 6 Positionen gut gemacht. Hab mich hart mit Ralle555 und Lotz gebattlet über das ganze Rennen hinweg, bin dann auf P7 vorgefahren und durch Strafen auf P8 zurückgefallen. Hab durch das ganze Rennen hinweg Probleme mit Traktion.


    In den letzten Runden habe ich nur StuN hinter mir gesehen und hab gedacht "ok, der überrundet dich jetzt, machst schön Platz..." habe dann auch schön Platz gemacht, bin vom Gas gegangen und hab dann erst gemerkt, dass er mich gerade regulär überholt hat und nicht überrundet... Manchmal bin ich halt auch schon ein wenig dumm. Was soll's, das beste Liga Ergebnis für mich. P8 nach dem dritten Rennen ist schon nice.

    Fazit: Ich bin zufrieden mit mir selbst.

    Highlight des Rennens: Das Rennen an sich. (EDIT) 26 Stunden Rückstand auf den vor mir Fahrenden (Edit)

    Bildmaterial?: ----------