spawnieSTAR siegt bei Materialschlacht in Monaco, derToastbrot mit Boxenstopprekord!

Qualifying:

Das havarierte Auto von der derToastbrot nach seinem Unfall im Casino

72k9n5i3.pngSchon das Qualifying zum Großen Preis von Monaco bat einiges an Action. Turbo_Gandalf setzt sein Auto gleich beim ersten Versuch in der Schwimmbad Schikane in die Wand. Auch der WM Vierte Iridescent stellt ohne eine wirklich schnelle Runde gefahren zu sein seinen beschädigten Williams ab. Den heftigsten Abflug erlebte dann derToastbrot im Casino, dieser brachte eine kurze Gelb Phase mit sich. Baby Samurai musste seinen Haas sofort zu Beginn des Qualifyings mit Technischen Problemen abstellen. Trotz sämtlicher Bemühungen schafften seine Mechaniker es nichtmehr den Wagen vor dem Rennstart wieder Fahrtüchtig zu machen. Damit ging nur 1 Haas mit tbschmd an den Start. Die beiden Red Bull vom Team FQSM vielen ebenfalls bereits vor dem Rennstart mit Problemen aus.


Da die Konkurrenz patzte hatte spawnieSTAR seine Pole eigentlich schon frühzeitig sicher... er untermauerte seine erste Zeit von 01:09.133 dann nochmal mit einer 01:08.760 und stellte leon damit eindeutig auf P2 (01:09.175). Knapp dahinter LeFlixx mit einer 01:09.201 vor Barack Afgana auf P4 (01:09.442) und einem wiedererstarktem cHa0z auf P5 (01:09.836). Bis zum Ende des Qualifyings setzten dann auch noch beide Toro Rosso Fahrer ihre Wagen in die Mauer, hatten aber ja bereits vorher jeweils eine schnelle Runde zu Ende bringen können.




Das restliche Qualifyingergebnis:

1215-q1-jpg


Rennen:



Start/Runde 1:


Zu vieler Leut Verwunderung lief der Start sowie auch die erste Runde ohne größeren Unfall ab. An der Spitze bleibt alles unverändert. spawnie beginnt sich ein Polster auf leon herauszufahren. Im Mittelfeld gab es einige Positionswechsel.


Runde 3:


Die ersten Carbonteile wurden von den Fahrern auf der Strecke verteilt... schon der ein oder andere Fahrer war mit beschädigtem Frontflügel unterwegs. In der letzten Kurve verliert fischi seinen Sauber und dreht sich in die Mauer. Sein Frontflügel ist zum Glück nur leicht beschädigt... er ist jedoch an die letzte Position zurückgefallen.



Runde 5:


Mit doch stärkeren Problemen kommt fischi jetzt an die Box und holt sich doch einen neuen Frontflügel ab womit wir den ersten Boxenstopp (erst) in Runde 5 erlebt haben.



Runde 8:


leon kommt an P2 liegend an die Box und holt sich dazu noch einen neuen Flügel. LeFlixx hinter Ihm hat seit einigen Runden starken Druck gemacht. Damit ist LeFlixx jetzt auf P2 vor Barack Afgana, leon fällt auf P13 zurück und mitten in den Verkehr.



Runde 9:


Probleme für den Leader. SpawnieSTAR hat mit Technischen Problemen zu kämpfen... sein Vorsprung ist von 5 auf 2 Sekunden geschrumpft.



Runde 10 - 12:

Die ersten Fahrer sind an die Box gekommen. Es wurde der ein oder andere Flügel gewechselt...



Runde 13:


Der Führende spawnieSTAR kommt an die Box dicht gefolgt von LeFlixx. Spawnie holt sich bei der Boxeneinfahrt noch eine 5 Sekunden Zeitstrafe wegen Rasen in der Boxengasse ab! Damit übernimmt tbschmd die Führung, spawnie und LeFlixx kommen auf P4 und P5 wieder auf die Strecke.



Runde 18:


spawnie verbremst sich beim Überholversuch an tbschmd in der Hafenschikane und kürzt ab. Er gibt die Position aber wieder an tbschmd zurück. Sehr faire Aktion! Zuvor hatte er derToastbrot und Dima wieder überholt, auch LeFlixx ist schon wieder auf P4.



Runde 19:


Jetzt holt sich spawnie nach Kurve 1 die Führung zurück. Mit den neuen Reifen hat er eine viel bessere Traktion als tbschmd. Auch LeFlixx schiebt sich direkt an tbschmd auf P2 vor... das jedoch mit einem sehr fragwürdigen und harten Manöver. tbschmd dazu nach dem Rennen:

"Nach ca 15 Runden war ich auf P1 und spawnieSTAR überholte mich dann nach seinem Stopp wieder. Direkt danach schubste mich LeFlixx oben am Kasino in die Wand. Er wollte wahrscheinlich nicht viel Zeit auf den führenden verlieren. Da es ein Kampf um eine Rennposition war, fand ich das etwas Respektlos. Ich hatte Mega Luck, dass mein Flügel es überlebte und hatte fast eine Position verloren"



Runde 23:


Im Mittelfeld toben einige harte Zweikämpfe... immer wieder fliegen Carbonteile durch die Gegend.



Runde 26:


Der erste Ausfall! Dima knallt kurz vor dem Schwimmbad in die Mauer. Zuvor hat es beim Überholversuch von Barack Afgana wohl einen Kontakt gegeben. Barack damit jetzt an P3, Dima ist raus. Nach dem Rennen äußerte er sich zu dem Vorfall:

"Start war zuerst gut, dann aber leicht quer gegangen und einen Platz verloren. Viel passiert ist danach nicht, bin vor mich her gefahren, bis Barack Afgana mich im Tunnel von hinten angeschubst hat und ich in die Wand bin. Dann in der Kurve nach der Schikane durch den komplett roten Flügel in die Wand geklatscht und den vorderen rechten Reifen verloren."

Quasi Zeitgleich stellt auch Turbo_Gandalf seinen stark beschädigten Sauber ab.



Runde 31:


Crash zwischen Barack Afgana und Oktopoden! Barack versucht mit seinen nagelneuen Hypersoft schnell an Oktopoden vorbei zu kommen... beide zusammen wollen nebeneinander in Kurve 1, aber Oktopoden wirft die Tür zu und fährt Barack aufs Vorderrad. Oktopoden hatte jedoch die Nase vorne gehabt... die Stewards werden sich die Szene bestimmt anschauen.


Runde 36:


derToastbrot, tbschmd und Barack Afgana liefern sich einen innigen Kampf um Platz 3. leon war zuvor an die Box gekommen.



Runde 37:


Micha90play dreht sich nach der Hafenschikane weg und zerlegt dabei seinen Frontflügel. Er hat aber Glück das er weiterfahren kann.

Auch tbschmd wirft sich im Schwimmbad in die Mauer. Sein Flügel ist komplett weg! Jetzt geht es wirklich Schlag auf Schlag.



Runde 42:


An der Spitze alles unverändert. Spawnie mit 11 Sekunden Vorsprung auf LeFlixx, Barack war an der Box und hat sich an frische Reifen geholt und ist trotzdem auf P3 geblieben.



Runde 44:


primaximus knallt beim Versuch für spawnie Platz zu machen im Tunnel in die Mauer... Radaufhängung gebrochen. Das war es für Ihn. Damit sein dritter DNF in Folge.


LeFlixx kommt an die Box. Vielleicht will er Spawnie im Schlussspurt nochmal unter Druck setzen?



Runde 45:


spawnie reagiert auf LeFlixx Boxenstopp und kommt ebenfalls rein. Der Vorsprung bleibt bei 18 Sekunden.



Runde 50:


derToastbrot und fischi versuchen zu zweit durch die letzte Kurve zu fahren. Beide zerlegen dabei einiges an ihren Boliden.

Die Plätze 8 - 12 sind jetzt innerhalb von 5 Sekunden. Nur durch den großen Respekt der Fahrer untereinander geht das Unfallfrei über die Bühne.



Runde 55:


leon wirft es weg! Nachdem er beim Überrunden seinen Flügel zerlegt hat verliert er in der Hafenschikane komplett sein Auto und schlägt ein. An P4 liegend äußerst ärgerlich. Wieder viele Punkte die er hier liegen lässt.



Runde 59:


Team Order bei DSGVO! Henke lässt Iridescent vorbei. Die 44 Sekunden auf Oktopoden auf P6 wird er wohl trotzdem in der verbleibenden Zeit kaum aufholen können.



Runde 71:


Barack schmeißt die Kiste weg!!! 7 Runden vor Schluss landet er in der Hafenschikane in der Mauer und das an P3 liegend mit 16 Sekunden Vorsprung auf P4. Man glaubt es nicht...

Barack äußerte sich nach dem Rennen zu seinem Unfall:

"...In dem moment als fischi mich vorbei gelassen hat ist bei mir irgendwas kaputt gegangen, auf jeden Fall war mein Auto unfahrbar, habe dann fischi wieder mich zurücküberholen lassen und bin in die Box. Ich habe keine Ahnung was da los war aber das Auto hat sich angefühlt als ob ich Schlittschuhe laufen bin und das zum ersten mal..

Somit dann ab in die Wand ."


tbschmd damit jetzt auf P3.



Runde 73:


Micha90play und fischi liefern sich seit ein paar Runden einen erbitterten Kampf um P7. Michas Reifen sind 21 Runden älter... ob er fischi damit bis zum Rennende hinter sich halten kann?



Runde 74:


derToastbrot legt seinen siebten (!!!) Boxenstopp hin. Damit stellt er eindeutig einen neuen Monaco Rekord auf. Die Kosten für die zahlreichen Frontflügel dürften wohl mit seinem nächsten Gehalt verrechnet werden...



Ziel:


Es ist vollbracht. Sieg für spawnie vor LeFlixx und tbschmd. Loben muss man auch die Leistung von cHa0z auf P4 gefolgt von Oktopoden auf P5.


Das restliche Rennergebnis:

1217-r11-jpg


Noch während des Rennens gab es einige Vorfälle die im Funk überpiepst werden mussten. Dazu ging eine Reihe an Beschwerden bezüglich blauen Flaggen ein. Nachdem unter den Fahrern schon eine hitzige Diskussion entbrach äußerte sich nun die Ligaleitung zu den Vorfällen:


TS:

Es war gestern im TS zeitweise echt ein bisschen anstrengend. Die Regelauslegung ist klar, es soll nur das nötigste kommuniziert werden. Damit ist nicht gemeint irgendwelche abfälligen Kommentare zu äußern oder sonstige unnötige Infos. Ebenso braucht man nicht ins TS brüllen "lasst mich vorbei...mimimi...blaue flagge...mimimi". Ein nüchterner Hinweis tut es an der Stelle genau so! Sollte sich das wiederholen, werden die Problemkinder bestraft.


Überrundungen:

Ich (cHa0z) hab natürlich nicht jede Situation mit meinen eigenen Augen gesehen aber es ist verdammt nochmal Monaco. Ihr könnt nicht erwarten, dass die Fahrer instant bei der nächsten Ausfahrt anhalten und nur darauf warten euch vorbei zu lassen und sich dann am Besten auch noch freuen. Die Strecke ist unfassbar eng und die Überrundeten fahren auch noch ihr eigenes Rennen. Ich für meinen Teil hatte keinerlei Probleme und auch viele andere nicht, also gehe ich daher mal davon aus, dass es grundsätzlich jeder verstanden hat, wie man jmd. sauber vorbei lässt. Hier bitte ich die Krawallbrüder ebenfalls um ein wenig mehr Empathie



Das offizielle und endgültige Rennergebnis steht natürlich noch aus... bei den zahlreichen Vorfällen ist einiges aufzuarbeiten.


Wer sich das ganze Rennen nochmal in voller Länge und mit dem tollen Kommentar von tab_out und Forte anschauen möchte, dann einfach HIER klicken.




Neu: #Vote Driver of the Day



Jetzt seid Ihr gefragt. Ihr könnt ab diesem Rennen jedes mal euren persönlichen "Driver of the Day" wählen. Zu jedem Rennbericht wird im Forum dazu eine Umfrage starten die von dort an 5 Tage läuft. Jeder von euch kann zwei Stimmen abgeben. Mitmachen und Abstimmen dürfen alle.

Die Entscheidung liegt ganz bei euch.


Zur Umfrage HIER entlang.


Für den Rest dieser Saison wird das ganze System quasi einen "Testlauf" machen... . Bei positiver Resonanz wird das ganze in der kommenden Saison dann von Beginn an starten. Aus den Fahrern die dann nach den einzelnen Rennen zum "Driver of the Day" gewählt wurden könnt ihr dann am Ende der Saison den "Driver of the Season" wählen.


Und für unsere Fahrer in der Friday Leauge, keine Sorge. Natürlich könnt auch Ihr ab den großen Preis von Monaco euren "Driver of the Day" wählen.

    Kommentare 9