PS4 Liga Teamvorstellung die Siebente

1. Stellt euch doch bitte einmal vor! Wer seid ihr überhaupt?


CyrusKane: Also mein Name ist Mikel bin 29 Jahre und komme aus Frankfurt. Habe 3 Kinder und bin Beruflich als Kundendiensttechniker unterwegs. Bin ein großer F1 Fan und verfolge jede Saison fleißig mit...daher zocke ich eigentlich nur F1 auf der Konsole.


Italian_racer: Mein name ist Gabriel Romano, bin 14 jahre alt und komme aus der Schweiz.



2. Welche Ziele habt ihr euch und das Team für die Saison gesteckt?


CyrusKane: Also mein Ziel ist es auf jedenfall in die Punkte zu fahren und so gut es geht Konkurrenz fähig zu sein mit meinem Teamkollegen zusammen.


Italian_racer: Mein ziel ist eigentlich auch in die Punktezone zu kommen, aber für dass muss ich zuerst ein rennen beenden.


3. Wer wird eurer Meinung nach, in dieser Saison Weltmeister in der Fahrer - WM?


CyrusKane: Also ich muss sagen, Favoriten sind auf jedenfall King-St und Mazel.


Italian_racer: Ich denke Mr. Sing/Logic oder King st


4. Welches Team holt sich den Konstrukteurstitel?


CyrusKane: Ich denke, das die beiden dat Titelrennen machen könnten also Mercedes.



Italian_racer: Ich hoffe für Ferrari



5. Was sind momentan eure Stärken und Schwächen?


CyrusKane: Meine momentanen Schwächen sind einfach der Speed und das Fahren ohne ABS und Traktion. Zu meinen Stärken zählen der Kampfgeist, mich mit anderen zu messen und zu versuchen einer der besten zu werden, Kontakte zu knüpfen und vorallem Spass zu haben.


Italian_racer: Meine Stärke ist Baku aber nur in Rennen, im Quali bin ich auf jeder Strecke schlecht.


6. Was sind eure Wünsche für die Saison?


CyrusKane: Also mein Wunsch ist es zumindest für diese Saison nicht den letzten Platz zu belegen


Italian_racer: unter platz 8 in der Konstruktor meisterschaft zu kommen.


7. Wie siehst du deinen Teamkollegen?


CyrusKane: Mein Team Kollege ist auf jedenfall nett und denke er bringt auch seine Leistung. Wir müssten auf jedenfall noch mehr Kommunizieren, aber ich denke das kommt mit der Zeit.


Italian_racer: Sehr nett. Ich finde auch dass wir mehr kommunizieren müssen.



Danke Jungs, dass ihr euch die Zeit nehmen konntet und mit mir das Interview geführt habt.


Ich wünsche euch beiden viel erfolg bei der Saison und viel Spass bei den Rennen.


Ein Rat zum Schluss für den Jungenmann, dessen Name mir peinlicher Weise entfallen ist, jeder hat mal klein angefangen also geh ran an die Boletten ( Frikadellen für die Norddeutschen ).


Mit diesen Worten verabschiede ich mich und sage bis zum nächsten Interview, wenn die Taschen mal ausm Quark kommen.


Euer geraster Boxenflitzer