PS4 Liga Teamvorstellung die Dritte

1. Stellt euch doch bitte einmal vor! Wer seid ihr überhaupt?

Ennos: Ich bin Enrico und komme aus dem schönen südlichen Teil Bayerns nahe den Bergen und der Heimat des guten Fußballs (hoffentlich keine Anti-Bayern-Fans anwesend )

Während ich gerade eine Weiterbildung mache, betreibe ich in meiner Freizeit alles was mit Action zu tun hat. Allem voraus Kart fahren in einer Langstreckenserie in der wir 9, 12 und 24h Rennen fahren. Letztes Jahr bin ich hier auf die Seite gestoßen und war bei ein paar Rennen dabei, aber musste dann aus persönlichen und zeitlichen Gründen erst mal das Weite suchen. Dieses Jahr bin ich wieder dabei und hoffe auf das Beste.

Das sollte es erst mal gewesen sein bei weiteren Fragen stehe ich dem Pressesprecher gerne zur Verfügung


capt.caracho: Ich heiße Hendrik komme aus Sachsen-Anhalt und bin Baujahr 77' aber jung geblieben, zu mindestens im Geiste.

Autonarr und F1 Fan, mit Pause, nachdem mein Idol M.Schuhmacher seine Karriere beendet hat. Die virtuelle F1 Welt begann vor langer Zeit mit F1 95' auf der PS1(den C64 lasse ich jetzt mal außen vor)....da hat der eine oder andere von euch noch an Muttis Brust gehangen

Irgendwann waren dann Frauen wichtiger und ich beschloss an denen weiter zu spielen. Nach vielen Jahren der Abstinenz fehlte mir der Ausgleich zum Alltag und so beschloss ich mir eine PS4 samt Zubehör für's F1 Zocken zuzulegen und mich hier in der Liga anzumelden.

Vielleicht kann ich ja irgendwann einmal den einen oder anderen hier das Fürchten lehren


2. Welche Ziele habt ihr euch und das Team für die Saison gesteckt?


Ennos: Leider haben wir noch gar nicht so viel miteinander sprechen können.Verschuldet durch die Zeit oder der Arbeit. Ich hoffe wir kommen die Tage noch gemeinsam zum trainieren. Persönlich würde ich erst mal das gute Mittelfeld ins Visier nehmen.

Ich denke dieses Ziel sollte machbar sein. Und wer weiß. Vielleicht schafft es die pinke Truppe weiter nach vorne als so manch einer denkt.Ich bin mal guter Dinge und bin auf den Verlauf der Saison gespannt


capt.caracho: Meine Ziele für die erste Saison....so viele Rennen wie möglich bestreiten und dabei regelmäßig Punkte holen. Von meiner Performance her sehe ich mich im vorderen Mittelfeld, zu mindestens solange ich noch mit der einen oder anderen Fahrhilfe fahren darf.

Was das Team angeht, bin ich überzeugt davon, dass wir gut klar kommen werden.....wir sollten wirklich mal zusammen trainieren Enrico!


3. Wer wird eurer Meinung nach, in dieser Saison Weltmeister in der Fahrer - WM ?


Ennos: Nach dem ersten Rennen ist es schwierig zu sagen. Dafür gibt es jede Menge Anwärter. Sollte es aber zu keinen weiteren Disconnect kommen, denke ich dass es Mr_Sing wieder ganz weit nach oben schaffen könnte.


capt.caracho: Wer wird WM....da ich neu hier bin und das Fahrerfeld noch nicht einschätzen kann, kann ich nur auf die Zeiten vom TT zurückgreifen....da fallen mir dann Namen wie Sing, King, db Freak oder Logic ins Auge



4. Welches Team holt sich den Konstrukteurstitel?


Ennos: Da wird es Mercedes oder Ferrari


capt.caracho: Falls die genannten Fahrer immer eine stabile Internet Verbindung haben oder nicht anderweitig aus dem Rennen scheiden.... Mercedes oder Ferrari denke ich


5. Was sind momentan eure Stärken und Schwächen?


Ennos: Meine Schwäche ist es absolut die Konzentration beizubehalten. Da kann ich bei 35 Grad Celsius draußen 90 min Stints fahren und eine Runde wie die andere auf den Asphalt legen, aber in der virtuellen Welt tue ich mir da verdammt schwer.

Mir fehlt so ein bisschen das Gefühl von der Geschwindigkeit und allem anderen was man sonst schon hat. Da muss ich mich unbedingt steigern.

Meine Stärke ist es auf jeden Fall, dass ich nie aufgebe und alles versuche, was dann auch zu einer weiteren Schwäche werden kann, da ich es dann eventuell übertreibe und mich mit einem Totalschaden verabschiede


capt.caracho: Stärken....ich denke das ich im Rennen über die Distanz konstante Zeiten fahren kann und mit den meisten Strecken gut zurecht komme

Schwächen....ganz ohne Fahrhilfen klappt es noch nicht und ohne gefallen mir die Rundenzeiten nicht

Regen dürfte auch interessant werden.



6. Was sind eure Wünsche für die Saison?


Ennos: Mein Wunsch ist es mit meinem Teamkollegen einfach Spaß zu haben und sich austauschen zu können. Dies war letztes Jahr absolut nicht der Fall.


7. Wie siehst du deinen Teamkollegen?


Ennos: Doch die wenigen Worte bisher machen mir einen positiven Eindruck und ich denke, dass er ein lustiger und entspannter Zeitgenosse ist


capt.caracho: 6+7. Lass ich jetzt einfach mal unkommentiert.....da hat mein TK schon alles gesagt was es zu sagen gibt



Danke Jungs, dass ihr trotz eurem Besuch im rotem Lichtmileau, Zeit gefunden habt und mir auch mit unerträglicher Fahne meine Fragen beantwortet habt.


Jetzt erstmal ne Line Klebstoff inhallieren !!!


In diesem Sinne bis zum nächsten Interview eurer Boxengassenflitzer