PS4 Friday-League: OFFROADRACER686 holt grandiosen Rennsieg in Austin und baut WM Führung weiter aus

In Austin konnte smxnkrs das Qualifying zwar für sich entscheiden, jedoch machte OFFROADRACER686 die erste Startreihe mit den Mediums komplett und würde im Rennen einen längeren Stint einlegen können. Die zweite Startreihe machten dann Zipbeutel und xxmanuxx komplett. Für die dritte Startreihe qualifizierten sich drGhosti und NoiZeZwerGaL. Die vierte Startreihe machten Antonia906090 und Redlight_gamer komplett. Für die fünfte Startreihe qualifizierten sich ein Gastfahrer namens offroader und Flush. Die sechste und letzte Startreihe machte Ben komplett, da dieser eine Qualisperre ab zu sitzen hatte.



Im Rennen wurde es nach dem Start zur ersten Kurve hin erstmal etwas eng und smxnkrs konnte vorerst seine Führung gegen OFFROADRACER686 behaupten. OFFROADRACER686 blieb jedoch weiterhin mit einem geringen Abstand an smxnkrs dran, da die Softs von smxnkrs nicht so lange halten würden und voraussichtlich in Runde 12 zum Stop an die Box muss. Jedoch kam es bereits in der ersten Runde doch anders als gedacht, denn smxnkrs bekam schon früher als gedacht riesige Probleme mit den Reifen und OFFROADRACER686 übernahm die Führung. Bei OFFROADRACER686 passierte bis zum Ende des Rennens nichts weiter, da er seine Führung weiter ausbaute und somit konnte er ganz entspannt den Sieg nach Hause fahren. Er holte sich bei seinem Stop die Softs und holte sich noch schnell die schnellste Rennrunde ab. smxnkrs ging wegen den Reifenproblemen früh an die Box und verlor dadurch erstmal einige Positionen. Als wäre nicht das Reifenproblem nicht schon genug, so bekam er nach seinem Stop auch noch Probleme mit dem DRS System, welches sich nicht mehr schließen lies. Also musste smxnkrs nochmals an die Box, um dieses Problem beseitigen zu lassen. Nachdem dieses Problem beseitigt wurde, konnte er sich wieder an die Spitzengruppe vorarbeiten und lag dann erstmal auf P4 hinter Zipbeutel.


Zipbeutel, der von P3 aus ins Rennen startete, hatte sich direckt nach den Esses gedreht und verlor einige Positionen. Er holte aber wieder rasch auf und konnte einige Positionen wieder gut machen, bis er in der Schlussphase auf drGhosti aufholte, der sich zu diesem Zeitpunkt auf P2 befand. Zipbeutel blieb erstmal einige Zeit hinter ihm, da er nicht vorbei kam. Kurz vor Rennende wagte er dann den Versuch ihn in Kurve 1 zu überholen, kam jedoch nur halb an ihm vorbei. Bis Kurve 3 blieben dann beide nebeneinander, wo sie sich dann nicht genug Platz ließen und Zipbeutel durch eine Berührung in der Mauer landete und sein Rennen beendete. smxnkrs konnte dann somit doch noch als dritter mit aufs Podium. xxmanuxx ging wie bereits in Mexiko erstmal vorsichtig ins Rennen und konnte erstmal nach dem Dreher von Zipbeutel eine Position gut machen. In der nächsten Kurve hatte er dann eine kleine Berührung mit NoiZeZwerGaL, woraufhin er sich dann ebenfalls drehte. Als es dann für ihn weiter gehen konnte, konnte er dann Ben und Flush überholen und war auch schon fast an Redlight_gamer dran, als er es dann doch etwas zu sehr übertrieben hatte, drehte er sich erneut und somit war er dann auf P9 und beendete das Rennen auf selbiger. drGhosti konte gleich am Start eine Position gut machen und bekam kurz darauf durch den dreher von Zipeutel noch eine Position geschenkt und lag somit dann auf P3. Vom Zweikampf der beiden Führenden bekam er nicht so viel mit, da sich beide rasch absetzen konnten. Die beiden hinter ihm fahrenden NoiZeZwerGaL und Flush kämpften um P4, bis sie vor ihrem Stop noch von Zibeutel überholt wurden. Nach dem Ausscheiden von Zipbeutel, dem frühen Boxenstop von smxnkrs und seinem DRS Problem konnte drGhosti P2 beruhigt ins Ziel bringen. NoiZeZwerGaL hatte gleich am Start gute Zweikämpfe, musste jedoch nach einem Dreher und Flügelschadens ebenfalls frühzeitig an die Box, wobei er dann sehr viel zweit verloren hatte. Nachdem Zipbeutel gegen Rennende auschgeschieden war konnte er auf P6 ins Ziel brausen und wichtige Punkte mit nehmen. Antonia906090 machte im Rennen mal wieder alles richtig und ließ es ruhig an gehen, da ja bekanntlich die Kraft in der Ruhe liegt und somit brachte sie einen grandiosen 5. Platz ins Ziel. Falls ihr näheres zu ihrem Rennen erfahren möchtet, lest einfach mal ihren Rennbericht!!!! :D

Redlight_gamer kam erstaunlich gut vom Start weg und war auf einer Höhe mit Antonia906090. Hat sie dann jedoch ziehen lassen, da sie eine bessere Pace hatte und sich ein aussichtsloser Kampf nicht wirklich gelohnt hätte. Im weiteren Rennverlauf hatte er dann trotzdem ein spannendes Rennen, da er vor sich xxmanuxx hatte und hinter ihm befanden sich noch Ben und Gastfahrer offroader. Nach dem Dreher von xxmanuxx konnte Redlight_gamer zumindest schon mal eine Position gut machen und hatte dann erstmal xxmanuxx hinter sich. Nach weiteren Runden konnte Ben auf ihn aufschließen, jedoch gingen dann beide erstmal an die Box. Nach dem Stop konnte Redlight_gamer Ben leider nicht mehr hinter sich halten und setzte sich dann rasch ab. Jedoch hatter er dann bis zu seinem zweiten Stop immer abwechselnd xxmanuxx und offroader hinter sich. Nach seinem zweiten Stop fiel er erstmal hinter xxmanuxx zurück, konnte ihn aber eine Runde später dank der frischen Reifen überholen und lag somit erstmal auf einen guten 9. Platz. Gegen Rennende bekam er dann noch durch den Ausfall von Zipbeutel P8 und brachte diesen sicher ins Ziel. Ben kam mit einem vorsprung von 10 Sekunden auf P7 ins Ziel. Gastfahrer offroader konnte ebenfalls von dem Aufsfall von Zipbeutel profitieren und brachte P10 ins Ziel.




Der Kampf um die WM dürfte weiterhin spannend bleiben, da OFFROADRACER686 noch keinen all zu großen Vorsprung ausbauen konnte und gerade mal mit 24 Punkten vor Marcel2502 und 34 Punkten vor smxnkrs liegt. Es bleiben also noch die letzten beiden Rennen abzuwarten, wer sich den WM Titel holt.



Mit diesen Bildern verabschiede ich mich aus Austin und sage bis zum nächsten Rennen in Brasilien.


Euer Olli :hi: