PS4 Friday-League: Ferrari holt ersten Doppelsieg in Italien

Nachdem sich smxnkrs zunächst im Qualifying die Pole sichern konnte, hatte er anfangs im Rennen unter Druck durch Zipbeutel gestanden und lieferten sich in den ersten Runden Rad an Rad Kämpfe, in denen sich zunächst Zipbeutel durchsetzen konnte. Zipbeutel konnte sich zunächst absetzen, verbrauchte dabei leider zu viel Energie und somit konnte smxnkrs wieder aufholen und gelang wieder ins Sekundenfenster. Dann ging es ein paar Runden hin und her, bis sich smxnkrs dann von Zipbeutel absetzen konnte. Zipbeutel ging dann an die Box und kam mit frischen Mediums wieder raus. Mit der Mischung kam er anscheinend nicht zu recht, da sich smxnkrs nun in sekunden Schritten absetzen konnte und double00_00, der währenddessen auch seinen ersten Stop eingelegt hatte, kam vor Zipbeutel wieder auf die Strecke zurück und jagte den in führung liegenden smxnkrs. Er holte immer mehr auf smxnkrs auf, so dass er in Runde 26 an ihm dran war und ihn überholen konnte. smxnkrs versuchte alles um vorne zu bleiben, hatte jedoch keine Chance gegen double00_00. In der letzten Runde konnte smxnkrs jedoch double00_00 wieder überholen und holte sich den Rennsieg. double00_00 kam als 2ter über die Ziellinie und sicherte für Ferrari den ersten Doppelsieg. Zipbeutel kam auf P3 über die Linie. MrFisch, der nach einer längeren Pause wieder zurückkehrte kam auf P4 über die Ziellinie und feierte sein großes Comeback.





Mit diesen Bildern verabschiede ich mich nun auch wieder und wir sehen uns dann in Singapur wieder.


Euer Olli