Die SimRC wünscht frohe Weihnachten und einen guten Rutsch


Am vergangenden Wochenende haben unsere beiden F1 Ligen die letzten Rennen im Kalenderjahr 2019 über die Bühne gebracht, der Betrieb auf den Strecken ist damit bis zum frühen Saisonauftakt am 03. Januar im neuen Jahr eingestellt.


Erneut blicken wir auf ein erfolgreiches Jahr zurück, wie auch im vergangenen Jahr konnten wir wieder zwei volle Ligen mit zwei vollen Fahrerfeldern präsentieren. Zudem hat in diesen Jahr die F2 Saturday League das Licht der Welt erblickt und mit HenkeTotal auch bereits einen ersten Weltmeister gefunden.


Weiterhin ist auch die Aktivität im Teamspeak im Laufe dieses Jahres deutlich angestiegen, unter der Woche finden sich fast täglich Fahrer im Teamspeak ein und drehen gemeinsam ein paar Runden. In Erinnerung bleibt da gerne die "Monday League", als aus einem spontanen Testrennen plötzlich ein kleines Ligarennen mit 9 Fahrern wurde. Dort haben wir wirklich eine gute Grundlage gefunden, die das Community Gefühl innerhalb der SimRC noch einmal deutlich gestärkt hat und auf welches wir in Zukunft aufbauen können. Ein besonderer Dank geht in diesem Sinne an unsere Member. Jeder einzelne von euch leistet mit seiner Mitgliedschaft bei uns einen Teil zum großen Ganzen. Danke dafür!


Nun steht also wieder die Weihnachtszeit vor der Tür, deshalb wünschen wir euch allen eine besinnliche Zeit im Kreise eurer Familie und Freunden sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr.


Wir sehen uns im neuen Jahr.


:simrc:

Antworten 4