Start der PS4 Mini WM 2017

Wir schreiben das Jahr 2012 . In diesem Jahr wurde die Racing Community gebohren. Es wurden immer wieder und wieder neue Rennen in der virtuellen Welt der Formel 1 bestritten.


Es ging hier auf der PS3 im Jahre 2012 natürlich mit dem Kampf um den Weltmeistertitel los.

In diesem Jahr wurde FelixJansch92 Weltmeister. Es schien aber nach den Rennberichten her eine stark umkämpfte Saison zu sein.


Im Jahr 2013 ging es natürlich weiter auf der PS3 . Hier konnte sich der Fahrer BergheVonTrips am Ende die heiß begehrte Krone aufsetzen und den Champanger knallen lassen. Ich muss da noch mal anmerken das er mein kleiner lieblings Ösi ist .


2014 ging es auch wieder los mit der Formel 1 auf der PS3. Zu meinem verwundern war mein lieblings Ösi da nicht mehr in der Fahrerwertung vertreten. In diesem Jahr sicherte sich Julian94 die Krone und konnte sich feiern lassen.


Das Jahr 2015 war das erste Jahr was auf der PS 4 gefahren wurde. Leider war gab es auch einen Tiefpunkt in dieser Saison, den die Liga wurde vor dem Monaco GP pausiert und meiner recherchen nach auch nie fortgesetzt. Zu dem Zeitpunkt Stand der Fahrer Hannes Reinermann ganz oben in der Fahrerwertung.


Zwanzig Sechszehn wurde der Kopf nicht in den Sand gesteckt sonder es wurde wieder eine PS4 Liga organisiert. In dem Jahr 2014 erkämpfte sich Marcel Martini den Weltmeisterschaftstitel.


Ja nun dann kommen wir aber jetzt mal zum aktuellen Zeitpunkt.


Das Jahr 2017 Steht an . Ein neuer Formel 1 teil wurde gleich geliefert. Es wurden Planungen betrieben und gemacht und getan. Die Bewerbungen waren nicht rah gesäht. Kurz nach Release des neum Teil von F1 viel das Kind PS4 Liga tief in den Brunnen. Es wurde immer deutlicher das es das erste Jahr ohne PS4 Liga in der Racing Community wird.

Es gab aber einen Herrschafter, Diktaor und Tyrann der nicht Locker lies, dieser versuchte mit allen mittel das Kind vor dem Ertrinken zu retten. Dieses gelang ihm dann auch mehr oder weniger den er konnte db-Freak, Daxe_F1 und Paddy motivieren was zu Planen.


Die Drei haben sich dann auch an Werk gemacht und können erstmal eine kleine WM mit 4 Rennen vorweisen.

Aktuell fanden sich 18 Fahrer die sich zu dieser WM angmeldet haben und auch aktiv mit Racen wollen.

Die Roten Lichter werden am Sonntag den 12.11 das erste mal ausgehen und wir Racen wieder auf der PS 4 um einen kleinen Titel .


Dieses könnt ihr euch dann auch live aus der Sicht von Paddy ansehen.


Wir Freuen uns sehr das sich so viele Fahrer gefunden haben um ein Teil von dem ganzen zu sein.


Die Plaungen für eine Längern WM sind natürlich schon in Planung.

    Teilen

    Kommentare 6

    • Formel 1 is Formel 1 , xbop Playstation PC, worauf es ankommt ist wohl ob man mit Controller oder Lenkrad spielt.
      PS4 riesen Marktanteil, da darf man kein spass mehr haben haha. ABER IHR WISST JA WENNS KNALLT NOCH 1 METER
    • Iridescent trollt ehe nur hart rein. Das ist halt nen Kacknoob.
    • Also dafür dass man keinen Spaß haben darf, haben wir ne Menge Spaß sofern sich auf der Strecke jeder anständig benimmt...
    • Denkt dran, das ist eine PS4 Liga, da darf man keinen Spaß haben! Alles totaler Ernst da! Oder eher totaler Detlef?
      • okay mal gut das ich heute morgen Ernst zum frühstück hatte
      • Langsam nicht mehr witzig @Iridesent . Woher willst du eigentlich wissen das man in der ps4 Liga keinen Spaß haben darf?