F1_Vettel93 holt in seinem Debütrennen ersten Rennsieg beim Singapur GP



Das Qualifying startete gleich mit Regen und Marcel2502 nutzte gleich die Gunst der Stunde und sicherte sich die Pole. Im Rennen verlor er leider gleich am Start eine Position an MrFisch, da dieser einen besseren Start hinlegte. Er fuhr dann 5 Runden hinter ihm her, bis er dann aus der vorletzten Kurve schneller raus kam als MrFisch und krachte ihm hinten drauf und zog sich einen Flügelschaden zu. Er musste dann schon sehr früh an die Box, um sich nen neuen Flügel verpassen zu lassen und ließ sich auch gleich die Softs geben. Mit der Reifenmischung puschte er dann etwas, um nach den Boxenstops der vor ihm liegenden zu landen. Dann traf er jedoch auf Iam_Greatness91, der ihm beim Anbremsen nach der Brücke hinten drauf krachte und ihm von der Strecke schob. Somit war sein Rennen erstmal gelaufen, da er wichtige Positionen verloren hatte und konnte diese leider auch im weiteren Rennverlauf nicht wieder einholen, da der Abstand schon zu groß war. Er brachte daher leider nur P4 ins Ziel.


MrFisch sicherte sich im Qualifying Startplatz 2. Im Rennen konnte er gleich am Start Marcel2502 überholen, da dieser etwas schlechter vom Start weg kam. Er fuhr danach eine sparsamere Strategie, was die Verfilger etwas aufhielt. F1_Vettel93 kam dann rasch immer näher an ihm rann, da er in allen Sektoren schneller war. MrFisch hatte gegen den schnelleren Vettel keine Chance und musste die Führung daher an ihm abgeben. Nach seinem Stop wollte er mit den Hypersofts sich wenigstens noch die schnellste Rennrunde sichern, was leider nicht geklappt hatte. Er kam dann auf P2 ins Ziel.



ZeimonZixNine konnte sich im Qualifying ganz knapp hinter MrFisch Startplatz 3 sichern. Im Rennen hatte Sauber für ihm eine andere Rennstrategie und haben ihn auf den Softs ins Rennen geschickt, um somit die Verfolger aufzuhalten damit sich Marcel2502 vom Verfolgerfeld besser absetzen konnte. Doch schon nach ein paar Runden gingen F1_Vettel93 und MaZeL an ihm vorbei. Im weiteren Rennverlauf fuhr er dann einsam seine Runden und es passierte bei ihm nix aufregende. Nach seinem Stop versuchte er dann mit den Ultrasofts auf die Vordermänner aufzuholen und crashte dann leider nach ein paar Kurven in die Wand, somit war sein Rennen leider auch schon vorbei.



Iam_Greatness91 holte sich im Qualifying Startplatz 4. Im Rennen zeigte er alles andere als ein grandioses Rennen. In Runde 5 machte er einen riesen großen Fehler, in dem er sich in der Kurve unter der Brücke an Marcel2502 vorbei quetschen wollte, dieses dann jedoch fehlgeschlagen ist, krachte Marcel hinten drauf und schob ihn von der Strecke. An dieser Stelle hatte er dann das Rennen aufgegeben und die KI leider weiter fahren lassen.


Für diesen Vorfall wurde er von der Rennkommision für ein Rennen gesperrt.



MaZeL konnte im regnerischen Qualifying leider nicht das aus dem Ferrari rausholen, was ihm Startplatz 5 brachte. Im Rennen war sein Start ganz okay, konnte seine Position verteidigen und reite sich hinter ZeimonZixNine ein. Als er dann an ZeimonZixNine vorbei gehen konnte, schlüpfte auch F1_Vettel93 mit durch und wurde dann eine Runde später von ihm ebenfalls überholt, da er viel schneller unterwegs war. Von da an hatte er ein einsames Rennen gefahren, da er die Pace von den beiden vor ihm nicht mitgehen konnte. Er konzentrierte sich dann eher darauf seine Position zu halten und nicht aus dem Rennen zu fliegen. Nach seinem Stop auf den Softs lief es nicht besser, da er im Schnitt 1 bis 1,5 Sekunden langsamer war als die Spitze. Zum Schluss sah es so aus, als würde es noch mal spannend werden, da ZeimonZixNine sich noch mal die Ultrasofts holte, jedoch verlor er dann kurze Zeit später seinen Vorderreifen. Also fuhr MaZeL auf P3 sicher durchs Ziel.





F1_Vettel93 sicherte sich im Qualifying Startplatz 6. Im Rennen ist er es etwas vorsichtiger angegangen, wobei dann Zipbeutel in der dritten Kurve mit einem grandiosen Überholmanöver an ihm vorbei ging. Nach dem er dann seinen Groove gefunden hatte, legte er auch etwas an Speed zu und holte auf die Vordermänner auf. Dann hatte er einen super Fight mit MaZeL und ZeimonZixNine. Er puschte dann immer weiter und konnte nach und nach die Vordermänner überholen und kam dann rasch an den führenden MrFisch ran und konnte ihn dann ebenfalls überholen, da seine Hypersofts schon sehr abgebaut hatten. Im weiteren Rennverlauf brauchte er dann nur noch seine Reifen managen, da er schon einen großen vorsprung rausgefahren hatte. Er musste dann nur noch ein mal gegen MrFisch fighten, was lediglich nur an der unterschiedlichen Strategie lag. In seinem Debütrennen holte er sich dann auch gleich seinen ersten Sieg.



Zipbeutel holte sich im Qualifying Startplatz 7. Im Rennen hat er sich gleich in der ersten Runden den Frontflügel an MaZeL sein Hinterteil kaputt gefahren und musste daher schon sehr früh an die Box. Auf den Ultrasofts und dem neuen Flügel konnte er dann recht schnell auf die Gruppe vor ihm aufholen. Vor ihm gabs dann eine Kollision zwischen Iam_Greatness91, wodurch er dann auf P7 vor kam. Dann ging Antonia906090 an die Box und kam an ihr vorbei, darauf überholte er dann noch hendrix1991 und lag dann erstmals auf P5. Dann kam auch schon Mr_Sing_ näher und musste verteidigen, um keine Zeit zu verlieren hat er ihm dann beim nächsten Überholmanöver passieren lassen. Dann touchierte er durch Untersteuern die Wand, wobei er dann das Rad verlor und sein Rennen war leider zu ende. Für Williams sehr schade, da er sicher in den Punkten lag.



Mr_Sing_ konnte sich im Qualifying Startplatz 8 sichern. Im Rennen legte er einen okayen Start hin und hengte sich erstmal an die vor ihm Fahrenden dran. Eine halbe Runde später, war er so von den Lichtern faszieniert, dass er seinen Frontflügel an der Wand hingen ließ. Nach seinem frühen Stop kam er dann abgeschlagen Arsch des Feldes wieder zurück auf die Strecke und konnte dann aber rasch wieder den Anschluss an den Vordermännern finden. Nachdem sich dann einige Fahrer selbst aus den Rennen kegelten landete er auf P6. Nachdem er dann nach seinem eigentlichen Stop auf die Ultrasofts wechselte, fuhr er sich vor dem Tunnel oder der Brücke, den Flügel zum zweiten mal ab und musste erneut an die Box. Dann passierte es, beim Einfahren in die Boxengasse fuhr er sich durch seine Konzentrationsschwäche sich auch noch den Reifen ab und beendete dann ebenfalls sein Rennen frühzeitig.



hendrix1991 sicherte sich im Qualifying Startplatz 9. Im Rennen kam er am Start gut weg und konnte seine Position behaupten, jedoch kam dann in der ersten Kurve Olli außen vorbei und konnte sich dann etwas absetzen. Paar Runden später, gaben jedoch seine Hypersofts den Geist auf. Olli ließ ihn dann, so nett wie er ist vorbei. Im weiteren Rennverlauf konnte er dann durch die Ausfälle der anderen Plätze gut machen. Es schien auch so, als wäre es nicht unbedingt die lieblings Strecke von hendrix, da er hier nicht dass zeigen konnte, was eigentlich ihn ihm steckt. Schlussendlich brachte er zum Rennende P6 ins Ziel.



Antonia906090 holte sich im Qualifying Startplatz 10. Ihr Rennen begann sie etwas vorsichtiger, was ihr gleich am Start eine Position kostete, da Olli an ihr vorbei peeste. Im weiteren Rennverlauf ließ sie es dann weiter ruhig angehen um das Rennen mit der Zieldurchfahrt zu beenden. Nach und nach schieden dann Fahrer aus, was ihr dann einige gute Plätze brachte und sie dann in den Punkten lag. Bis zum Rennende, fuhr sie ein einsames Rennen und sah lediglich nur die Jungs, von denen sie dann auch überrundet wurde. Was bei ihr dabei abging, darf ich hier leider nicht veröffentlichen, da es nicht ganz so Jugendfrei ist * kleines geiles Fräulein * . Sie kam dann heil und sicher auf einen super fünften Platz ins Ziel.



Olli konnte sich im verregneten Qualifying lediglich nur den letzten Startplatz (P11) sichern, da ihm die Strecke und der Regen nicht so lag. Im Rennen konnte er gleich am Start Antonia906090 überholen und ging in der ersten Kurve auch gleich mit einem grandiosen Überholmanöver an hendrix1991 vorbei. Er konnte sich dann erstmal absetzen und hing dann hinter den vor ihm fahrenden fest und hendrix1991 kam wieder näher dran. Nach 12 Runden machten dann die Hypersofts schlapp und ließ dann hendrix1991 vorbei, um ihn nicht weiter aufzuhalten und um nicht weiter kostbare Zeit zu verlieren. Er ging dann an die Box, was Antonia906090 an ihm ebenfalls vorbei spühlte. Nach seinem Stop konnte er durch die Ausfälle der anderen ebenfalls Plätze gut machen. Nachdem die vor ihm liegenden dann zu ihrem Stop an die Box mussten, konnte er weitere Positionen gut machen und lag auf P5. Nachdem er dann in Runde 48 in der rechts links Kombination weg rutschte, krachte er in die Wand und zerstörte sich den Wagen und somit schied auch der zweite Williams aus dem Rennen aus. Echt schade , da beide Fahrer bis zu ihrem Ausscheiden sicher in den Punkten lagen.





Das war es schon mit der Berichterstattung vom Rennen in Singapur und möchte zum Schluss noch F1_Vettel93 zu seinem glorreichen Sieg, MrFisch zu seinem super zweiten Platz, MaZeL für den dritten Platz und an alle anderen Fahrer/Fahrerinnen, die es ins Ziel geschafft haben beglückwünschen.


Bis zur Berichterstattung aus dem Rennen von Sotchi


Euer Pressesprecher aus dem PS4 Bereich